DWD warnt erneut vor Unwetter in Flutkatastrophen-Gebiet – Starkregen-Alarm für mehrere Stunden
Deutschland & Welt

Vor Besuch von Laschet und Scholz

DWD warnt erneut vor Unwetter in Flutkatastrophen-Gebiet – Starkregen-Alarm für mehrere Stunden

DWD warnt erneut vor Unwetter in Flutkatastrophen-Gebiet – Starkregen-Alarm für mehrere Stunden
An der Ahr nur geringer Anstieg des Pegelstands
Deutschland & Welt
An der Ahr nur geringer Anstieg des Pegelstands
An der Ahr nur geringer Anstieg des Pegelstands
Wahllisten der Saar-Grünen und der Bremer AfD abgelehnt
Politik
Wahllisten der Saar-Grünen und der Bremer AfD abgelehnt
Wahllisten der Saar-Grünen und der Bremer AfD abgelehnt
Kinder schreiben viel: Schon 2000 Briefe an den Nikolaus
Leben
Kinder schreiben viel: Schon 2000 Briefe an den Nikolaus
Kinder schreiben viel: Schon 2000 Briefe an den Nikolaus
Neue Gewittergefahr im Westen
Deutschland & Welt
Neue Gewittergefahr im Westen
Neue Gewittergefahr im Westen

Dieselskandal: BGH setzt Frist für Neuwagen-Ersatz

Mit Zehntausenden Kunden hat sich VW im Dieselskandal schon auf einen Vergleich geeinigt. Vor dem BGH wird aber nach wie vor über Fälle verhandelt. Dieses Mal ging es nicht zugunsten der Kunden aus.
Dieselskandal: BGH setzt Frist für Neuwagen-Ersatz

Nächste Runde im VW-Abgasskandal vor BGH

Mit Zehntausenden Kunden hat sich VW im Dieselskandal schon auf einen Vergleich geeinigt, ohne gerichtliche Entscheidungen abzuwarten. Vor dem obersten deutschen Zivilgericht wird aber nach wie vor über Fälle verhandelt.
Nächste Runde im VW-Abgasskandal vor BGH

Corona-Impfung: Zwei Bundesländer knacken 50-Prozent-Marke

Mehr als 85 Millionen Impfdosen sind bisher verabreicht worden. Bei der doppelten Impfung liegen Bremen und Saarland vorne.
Corona-Impfung: Zwei Bundesländer knacken 50-Prozent-Marke

Thunberg sieht Extremwetter als Folgen der Klimakrise

Laut Greta Thunberg und Greenpeace ist die aktuelle Hochwasserkatastrophe in Deutschland eine Folge der Klimakrise. Die Klimaaktivistin sieht darin einen Hinweise für die Zunahme von Extremwetterereignissen.
Thunberg sieht Extremwetter als Folgen der Klimakrise

Mindestens 58 Tote nach Unwettern im Westen Deutschlands

Dutzende Menschen sind nach heftigen Unwettern im Westen Deutschlands gestorben. In einem kleinen Ort in der Eifel stürzen Häuser ein, Menschen werden vermisst. Auch andernorts bleibt die Lage angespannt.
Mindestens 58 Tote nach Unwettern im Westen Deutschlands

Schulze zu Hochwasser: Klimawandel in Deutschland angekommen

Extreme Wetterereignisse sind nichts Neues, durch die Veränderung des Klimas werden sie aber häufiger. Die Bundesumweltministerin wünscht sich eine bessere Vorbereitung auf die Folgen des Klimawandels.
Schulze zu Hochwasser: Klimawandel in Deutschland angekommen

Knobloch: Bejaranos Einsatz müssen wir alle weitertragen

Die Holocaust-Überlebenden Esther Bejarano setzte sich zeitlebens gegen Rechtsextremismus ein. Charlotte Knobloch, Ex-Präsidentin des Zentralrats der Juden, sah darin „stets eine Inspiration“.
Knobloch: Bejaranos Einsatz müssen wir alle weitertragen

Astronaut Maurer: Start-Vorbereitung klappt trotz Pandemie

Deutschland, Russland, USA: Für seinen Raumflug trainiert der saarländische Esa-Astronaut Matthias Maurer in Übungszentren rund um die Welt - immer auf der Hut vor Corona.
Astronaut Maurer: Start-Vorbereitung klappt trotz Pandemie

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald

In Deutschlands jüngstem Nationalpark lautet das Motto: Die Natur einfach Natur sein lassen. Klingt einfach, ist aber kompliziert. Ausgerechnet der Borkenkäfer hilft dabei.
Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Das Pfingstwochenende naht: Diese Regeln gelten für Reisen innerhalb Deutschlands

Am nahenden Pfingstwochenende möchten viele Bürger verreisen. Da jedoch von Bundesland zu Bundesland andere Regeln gelten, sollte sich zuvor genau informiert werden, was alles erlaubt ist.
Das Pfingstwochenende naht: Diese Regeln gelten für Reisen innerhalb Deutschlands

Ehepaar festgenommen - sie sollen mit Säuglingen gehandelt haben

Die saarländische Polizei hat ein Ehepaar wegen Verdachts auf Menschenhandel festgenommen. Die beiden Bulgaren sollen Babys verkauft haben.
Ehepaar festgenommen - sie sollen mit Säuglingen gehandelt haben

Ungewöhnlicher Diebstahl im Saarland: Bauernhof vermisst „seltenes Tier“ namens Romeo

Diebstähle finden besonders oft in der Nacht statt, um im Schutz der Dunkelheit zuschlagen zu können - wie auf einem Bauernhof im Saarland.
Ungewöhnlicher Diebstahl im Saarland: Bauernhof vermisst „seltenes Tier“ namens Romeo

DSDS-Kandidatin Katharina Eisenblut teilt Foodbaby-Bild - ist Marvins Freundin schwanger?

DSDS (RTL): Erwarten Katharina Eisenblut und Marvin Ventura etwa bald Nachwuchs? Die DSDS-Kandidatin teilte auf Instagram ein Kugel-Bild.
DSDS-Kandidatin Katharina Eisenblut teilt Foodbaby-Bild - ist Marvins Freundin schwanger?

Merkel will notfalls mit Hammer-Lockdown durchgreifen - weil mehrere Bundesländer Vereinbarung ignorieren

Trotz der Einigung auf eine Corona-Notbremse beachten viele Bundesländer diese nicht. Die Kanzlerin drohte nun mit einem harten Lockdown.
Merkel will notfalls mit Hammer-Lockdown durchgreifen - weil mehrere Bundesländer Vereinbarung ignorieren

Saarland plant Werbeverbot für „nicht notwendige“ Produkte während Lockdown

Die Regierung des Saarlandes plant während des Lockdowns ein Werbeverbot, für Produkte die nicht dem täglichen Bedarf oder der Grundversorgung dienen. Emfpfindliche Bußgelder drohen.
Saarland plant Werbeverbot für „nicht notwendige“ Produkte während Lockdown