Äußerung von Künast lässt aufhorchen

Geheimdienst-Chef traf weiteren AfD-Politiker - die Erklärung wirft neue Fragen auf

Geheimdienst-Chef traf weiteren AfD-Politiker - die Erklärung wirft neue Fragen auf
Grünen fordern „Rote Karte für Nutella“ - so reagiert der Deutsche Werberat
Grünen fordern „Rote Karte für Nutella“ - so reagiert der Deutsche Werberat
Fiese Retourkutsche: Twitter-Zoff zwischen Bayer und Renate Künast
Fiese Retourkutsche: Twitter-Zoff zwischen Bayer und Renate Künast
„Hart aber fair“: Hitzige Debatte und ein heimlicher Star
„Hart aber fair“: Hitzige Debatte und ein heimlicher Star
Politiker befürchtet Manipulation der Bundestagswahl durch Russland
Politiker befürchtet Manipulation der Bundestagswahl durch Russland

Netz spottet über Künast nach Facebook-Panne

Washington - Renate Künast kassiert momentan Hohn und Spott im Internet. Der Grund: Die Grünen-Politikerin postete ein Foto von sich und einem Denkmal auf Facebook - mit einer fragwürdigen Beschreibung.
Netz spottet über Künast nach Facebook-Panne

Landesverrats-Affäre belastet die Koalition

Berlin - Lars Klingbeil (SPD) wirft Innenminister Thomas de Maizière und Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen in der Landesverrats-Affäre "Wegducken" vor. Das sorgt für Unmut.
Landesverrats-Affäre belastet die Koalition

Uli-Hoeneß-Urteil: Seehofer ist "betroffen"

Berlin - Die Vorsitzende des Bundestags-Rechtsausschusses, Renate Künast, hält das Urteil im Prozess gegen Uli Hoeneß für richtig. Heribert Bruchhagen äußert Mitgefühl - und Horst Seehofer ist "menschlich betroffen": die Reaktionen.
Uli-Hoeneß-Urteil: Seehofer ist "betroffen"

Künast gibt Fraktionsvorsitz ab

Berlin - Die Grünen ziehen weitere personelle Konsequenzen aus dem schlechten Wahlergebnis: Renate Künast zieht sich vom Amt der Grünen-Fraktionsvorsitzenden im Bundestag zurück.
Künast gibt Fraktionsvorsitz ab

Lebensmittel-Tausch im Internet möglich

Berlin - Eine einzigartiges Projekt gegen Lebensmittelverschwendung ist am Mittwoch in Deutschland gestartet. Ein Überblick zeigt, wie viel wir jährlich wegwerfen - und jetzt tauschen können.
Lebensmittel-Tausch im Internet möglich

Merkel will mehr Macht an Brüssel abgeben

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel will die unter der Schuldenkrise ächzende Euro-Zone stärker einen, um den Währungsverbund vor existenzbedrohenden Angriffen der Märkte zu schützen.
Merkel will mehr Macht an Brüssel abgeben

Deutsche Griechen-Hilfe: Spardruck wächst

Berlin - Wie geht es weiter im griechischen Schuldendrama? Eines scheint sicher: Die Zeit wird wieder einmal eng. Der Ton gegenüber Athen hat sich jedenfalls deutlich verschärft.
Deutsche Griechen-Hilfe: Spardruck wächst

Opposition lässt nicht locker: Was wusste Wulff?

Hannover/Berlin - Rückkehr zur Normalität sieht anders aus. Der Bundespräsident bleibt in der Kritik. Juristische Konsequenzen muss Wulff wohl nicht befürchten, aber wie lange hält er den Druck aus?
Opposition lässt nicht locker: Was wusste Wulff?

"Bild" beharrt: Wulff wollte Berichterstattung verhindern

Berlin - Aussage gegen Aussage: Bundespräsident Wulff betont, er habe den Bericht der “Bild“-Zeitung mit seinem Anruf bei Chefredakteur Diekmann nur verschieben lassen wollen. Das Blatt beteuert: Wulff wollte den Artikel ganz verhindern.
"Bild" beharrt: Wulff wollte Berichterstattung verhindern

Künast: Schwarz/Grün im Bund ausgeschlossen

Berlin - Die Grünen-Fraktionsvorsitzend, Renate Künast, schließt nach der Bundestagswahl 2013 eine Koalition mit der Union definitiv aus.
Künast: Schwarz/Grün im Bund ausgeschlossen

Die Hauptstadt stimmt ab: Bilder vom Wahltag in Berlin

Die Hauptstadt stimmt ab: Bilder vom Wahltag in Berlin
Die Hauptstadt stimmt ab: Bilder vom Wahltag in Berlin

Fußball im Bundestag: Künast trifft TV-Kamera

Berlin - Auch im Bundestag ist das Frauenfußball-Fieber ausgebrochen. Das heißt aber nicht, dass die Abgeordneten selbst fit am Ball sind. Renate Künast schießt eine TV-Kamera ab. Das Video:
Fußball im Bundestag: Künast trifft TV-Kamera

Berlin-Wahl: Künast tritt gegen Wowereit an

Berlin - Renate Künast hat den Startschuss für das Duell mit Berlins Regierungschef Klaus Wowereit gegeben. Vor jubelnden Zuhörern versprach sie einen grundlegenden Politikwechsel.
Berlin-Wahl: Künast tritt gegen Wowereit an

Heiße Phase des Karnevals ist eingeläutet 

Köln/Düsseldorf/Stockach - Frohsinn gegen Frost: Tausende Narren starteten um 11.11 Uhr bei klirrender Kälte die heiße Phase des Karnevals und nahmen die Rathäuser in Beschlag.
Heiße Phase des Karnevals ist eingeläutet