News-Ticker zur Türkei

Erdogan muss Währungskrise meistern - zwei Treffen mit Merkel bestätigt

Erdogan muss Währungskrise meistern - zwei Treffen mit Merkel bestätigt
Russland und Türkei richten demilitarisierte Zone um Idlib ein
Russland und Türkei richten demilitarisierte Zone um Idlib ein
Arsenal-Trainer verrät: So geht es Mesut Özil nach seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft
Arsenal-Trainer verrät: So geht es Mesut Özil nach seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft
Terrorvorwürfe: Deutscher in Türkei offenbar zu jahrelanger Haft verurteilt
Terrorvorwürfe: Deutscher in Türkei offenbar zu jahrelanger Haft verurteilt
Türkei will auf Syrien-Gipfel Plan vorstellen, um kampflos Kontrolle über Idlib zu erlangen
Türkei will auf Syrien-Gipfel Plan vorstellen, um kampflos Kontrolle über Idlib zu erlangen

Deutsch-türkische Beziehungen: Außenminister Maas trifft Präsident Erdogan

Bei seinem Antrittsbesuch in der Türkei trifft Außenminister Heiko Maas den türkischen Präsidenten Erdogan. Unter anderem soll es auch um die Freilassung prominenter deutscher Häftlinge gehen. 
Deutsch-türkische Beziehungen: Außenminister Maas trifft Präsident Erdogan

Ehemalige türkische Abgeordnete beantragt politisches Asyl in Griechenland

Die ehemalige türkische Abgeordnete Leyla Birlik hat in Griechenland politisches Asyl beantragt. Sie war wegen Beleidigung des türkischen Präsidenten Recep Erdogan verurteilt worden.
Ehemalige türkische Abgeordnete beantragt politisches Asyl in Griechenland

Umfrage über Türkei-Hilfen: Deutsche mit eindeutiger Tendenz

Die Türkei ist nach ihrem Streit mit Trump wirtschaftlich schwer angeschlagen. Andrea Nahles will dem Nato-Land helfen, stößt damit aber auf heftige Kritik. Nun gibt es erneut Kritik an Erdogan. Der News-Ticker.
Umfrage über Türkei-Hilfen: Deutsche mit eindeutiger Tendenz

„Wir kapitulieren nicht“ - Erdogan als AKP-Chef bestätigt

Erdogan ist in Kampfstimmung. Auf dem Parteikongress seiner islamisch-konservativen AKP wird er als Parteichef bestätigt und baut seine Macht aus. Und er teilt in Richtung Washington aus.
„Wir kapitulieren nicht“ - Erdogan als AKP-Chef bestätigt

Das sind die Ursachen, warum die türkische Lira kollabiert

Die Türkei erlebt dieser Tage ihre schwerste Währungskrise seit dem Kollaps ihres Finanzsystems 2001. Präsident Erdogan macht dafür auch US-Sanktionen verantwortlich. Doch es gibt auch hausgemachte Gründe für den Absturz.
Das sind die Ursachen, warum die türkische Lira kollabiert

Streit zwischen Türkei und USA eskaliert - Erdogan glaubt an „heimtückische Verschwörung“

Die USA und die Türkei sind Nato-Partner. Doch jetzt lassen Trump und Erdogan den Konflikt um einen in der Türkei festgenommenen US-Bürger eskalieren. Erdogan glaubt an eine Verschwörung.
Streit zwischen Türkei und USA eskaliert - Erdogan glaubt an „heimtückische Verschwörung“

Nach Erdogan-Eklats: Lafontaine fordert klare Reaktion von Merkel

Recep Tayyip Erdogan sorgt einmal mehr für Aufregung. Ex-Linke-Chef Oskar Lafontaine sieht die Bundesregierung in der Pflicht - und kritisiert Kanzlerin Merkel scharf.
Nach Erdogan-Eklats: Lafontaine fordert klare Reaktion von Merkel

Außenminister Maas verteidigt Erdogan-Besuch in Deutschland

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat den geplanten Besuch des türkischen Präsidenten in Deutschland verteidigt. In Deutschland bleibt die Visite jedoch umstritten.
Außenminister Maas verteidigt Erdogan-Besuch in Deutschland

Erdogan kommt nach Deutschland - Termin steht jetzt fest

Zuletzt gab es zwar Zeichen der Entspannung im deutsch-türkischen Verhältnis. Aber Streitpunkte gibt es immer noch genug. Der Besuch Erdogans in Berlin wird nicht ohne Konflikte abgehen.
Erdogan kommt nach Deutschland - Termin steht jetzt fest

Maas kündigt an: Beim Erdogan-Besuch wird Tacheles geredet

Die Bundesregierung wird nach Darstellung von Außenminister Heiko Maas beim geplanten Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan auch konfliktreiche Themen ansprechen.
Maas kündigt an: Beim Erdogan-Besuch wird Tacheles geredet

Erdogan will Deutschland besuchen - nach heftiger Kritik: Bundesregierung offen für Gespräche

Die Pläne für einen Deutschland-Besuch von Recep Tayyip Erdogan schlagen hohe Wellen. Fast alle Oppositionsparteien äußern sich kritisch, auch die Debatte um Mesut Özil wird zum Thema.
Erdogan will Deutschland besuchen - nach heftiger Kritik: Bundesregierung offen für Gespräche

Treffen zwischen Merkel und Erdogan? Ankara kündigt Gipfel an

Nach Aussage des türkischen Präsidenten Erdogan planen Deutschland, Frankreich, Russland und die Türkei ein Gipfeltreffen zur Nahost-Politik.
Treffen zwischen Merkel und Erdogan? Ankara kündigt Gipfel an

Özdemir: Erdogan steht kein Empfang wie demokratischem Staatschef zu

Dem türkischen Präsidenten Racep Tayyip Erdogan steht bei seinem geplanten Staatsbesuch in Berlin nach Auffassung des Grünen-Politikers Cem Özdemir kein für demokratische Staatschefs üblicher Empfang zu.
Özdemir: Erdogan steht kein Empfang wie demokratischem Staatschef zu

Erdogan kommt zu Staatsbesuch nach Deutschland

Laut eines Berichtes soll Präsident Recep Tayyip Erdogan noch in diesem Jahr zu einem Staatsbesuch nach Deutschland kommen - ein Land, das er schon mal mit Nazi-Vorwürfen konfrontiert.
Erdogan kommt zu Staatsbesuch nach Deutschland

Erdogan telefoniert mit Özil und begrüßt seinen Rücktritt aus Nationalmannschaft

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat den Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft begrüßt und den Umgang der Deutschen mit ihm als "rassistisch" verurteilt.
Erdogan telefoniert mit Özil und begrüßt seinen Rücktritt aus Nationalmannschaft

Erdogan: Israel ist "rassistischster Staat der Welt" - Netanjahu kontert mit heftigen Worten

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Israel als den "faschistischsten der Welt" bezeichnet. Netanjahu kontert, die Türkei entwickle sich zu einer "dunklen Diktatur".
Erdogan: Israel ist "rassistischster Staat der Welt" - Netanjahu kontert mit heftigen Worten

Auswärtiges Amt entschärft Reisehinweise für die Türkei

Kurz nach der Präsidentschafts- und Parlamentswahl in der Türkei entschärft das Auswärtige Amt in Berlin Hinweise für türkische Urlaubsgebiete.
Auswärtiges Amt entschärft Reisehinweise für die Türkei

US-Pastor in Türkei inhaftiert: Trump fordert Erdogan via Twitter zur Freilassung auf

Donald Trump ist für seine Twitter-Nachrichten berühmt. Nun wendet sich der US-Präsident an den türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan. Es geht um einen Pastor aus den USA.
US-Pastor in Türkei inhaftiert: Trump fordert Erdogan via Twitter zur Freilassung auf

Ausnahmezustand in der Türkei nach zwei Jahren beendet - Journalistin zu Haftstrafe verurteilt

130.000 Menschen aus dem Staatsdienst entfernt, 77.000 in Haft, viele Medienhäuser geschlossen - der Ausnahmezustand hat die Türkei schwer gezeichnet. Jetzt ist er vorbei. Die Entlassungen und Verhaftungen gehen aber wohl weiter.
Ausnahmezustand in der Türkei nach zwei Jahren beendet - Journalistin zu Haftstrafe verurteilt

Erdogan will Ausnahmezustand in der Türkei beenden - und zwar schon kommende Woche

Seit dem Putschversuch 2006 gilt in der Türkei der Ausnahmezustand. Kommende Woche will die türkische Regierung ihn offenbar beenden - doch Erdogan hält sich eine Hintertür offen.
Erdogan will Ausnahmezustand in der Türkei beenden - und zwar schon kommende Woche

Erdogan verspricht den Türken einen „Neustart“ - und macht Schwiegersohn zum Minister

Alle Bürger sollen „ihre Rechte, Freiheiten und den Reichtum des Landes genießen können“ - so lautet Recep Tayyip Erdogans vollmundiges Versprechen nach seiner Vereidigung.
Erdogan verspricht den Türken einen „Neustart“ - und macht Schwiegersohn zum Minister

„Besonderer Freund“: Ex-Kanzler Schröder bei Erdogan-Vereidigung

Die Bundesregierung wird bei der Vereidigung des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan durch Altkanzler Gerhard Schröder vertreten.
„Besonderer Freund“: Ex-Kanzler Schröder bei Erdogan-Vereidigung

Nach Bierhoff-Aussage: Papa von Mesut Özil ledert gegen DFB und rät Sohn zum Rücktritt

Mesut Özil polarisiert, nicht zuletzt wegen seines Fotos mit dem türkischen Präsidenten Erdogan. DFB-Teammanager Oliver Bierhoff kritisierte den Mittelfeldmann öffentlich. Jetzt meldet sich Mesuts Vater Mustafa zu Wort.
Nach Bierhoff-Aussage: Papa von Mesut Özil ledert gegen DFB und rät Sohn zum Rücktritt

Amtliches Endergebnis: So viele Stimmen erhielt Erdogan wirklich

Zehn Tage nach den Präsidenten- und Parlamentswahlen in der Türkei hat die Wahlkommission das amtliche Endergebnis bekanntgegeben.
Amtliches Endergebnis: So viele Stimmen erhielt Erdogan wirklich

Nach Erdogan-Wahl: Deutsch-kurdische Sängerin in der Türkei wegen "Terrorpropaganda" in Haft

Die Türkei wählte am Sonntag ihr neues Parlament und den neuen Präsidenten. Recep Tayyip Erdogan erklärte sich am Abend selbst zum Sieger. Alle News im Ticker zum Nachlesen.
Nach Erdogan-Wahl: Deutsch-kurdische Sängerin in der Türkei wegen "Terrorpropaganda" in Haft

„Süperdogan“ - oder „Todesstoß für liberale Demokratie“: Tiefe Risse nach Türkei-Wahl

Recep Tayyip Erdogan bleibt Präsident. In der Türkei veranlasst das viele Medien zu wahren Jubelstürmen. Im Ausland befürchten viele Kommentatoren nun schlimmes für die Demokratie in dem Land.
„Süperdogan“ - oder „Todesstoß für liberale Demokratie“: Tiefe Risse nach Türkei-Wahl

Türkei-Wahl 2018: Wann gibt es Ergebnisse?

In einer vorgezogenen Wahl wird in der Türkei am 24. Juni 2018 ein neues Parlament und der Präsident gewählt. Die ersten Ergebnisse sind da.
Türkei-Wahl 2018: Wann gibt es Ergebnisse?

Präsidentschaftswahl 2018 in der Türkei: Bleibt Erdogan im Amt? Alle Infos

Wahlen 2018 in der Türkei:  Am 24. Juni wird über einen neuen Präsidenten und ein neues Parlament abgestimmt. Wird Erdogan wiedergewählt? Alle Informationen.
Präsidentschaftswahl 2018 in der Türkei: Bleibt Erdogan im Amt? Alle Infos

Erdogan-Alleinherrschaft oder Chaos im Land? Fünf Szenarien für die Türkei nach der Wahl

Präsident Erdogan nennt die Wahlen in der Türkei „historisch“. Tatsächlich werden sie das Land über lange Zeit hinweg prägen - je nach Ausgang auf ganz unterschiedliche Weise.
Erdogan-Alleinherrschaft oder Chaos im Land? Fünf Szenarien für die Türkei nach der Wahl

Recep Tayyip Erdogan: Der Unbesiegbare?

Präsident Erdogan wurde einst als „Europäer des Jahres“ geehrt, heute hätte er auf diesen Titel keine Chancen mehr. Die bevorstehenden Wahlen könnten Erdogan nun mächtig machen wie nie - oder ihm nach 16 Jahren die Aura des Unbesiegbaren nehmen.
Recep Tayyip Erdogan: Der Unbesiegbare?