Alt, gesund und allein: Wegen Coronavirus einsame Runden auf dem Rad
NRW

Seniorensportler in Dortmund

Alt, gesund und allein: Wegen Coronavirus einsame Runden auf dem Rad

Alt, gesund und allein: Wegen Coronavirus einsame Runden auf dem Rad
Für Rad- und Skatesport: Warum Pumptracks so beliebt sind
Gesundheit
Für Rad- und Skatesport: Warum Pumptracks so beliebt sind
Für Rad- und Skatesport: Warum Pumptracks so beliebt sind
Buchmann: „Mein Leistungslimit noch nicht ausgereizt“
Sport-Mix
Buchmann: „Mein Leistungslimit noch nicht ausgereizt“
Buchmann: „Mein Leistungslimit noch nicht ausgereizt“
Schachmann als Solist zum Meistertitel
Sport-Mix
Schachmann als Solist zum Meistertitel
Schachmann als Solist zum Meistertitel
Topsprinter Ackermann zu Tour-Aus: „Mehr als enttäuscht“
Sport-Mix
Topsprinter Ackermann zu Tour-Aus: „Mehr als enttäuscht“
Topsprinter Ackermann zu Tour-Aus: „Mehr als enttäuscht“

Bora ohne Ackermann zur Tour - Buchmann und Politt dabei

Frankfurt/Main (dpa) - Der Radrennstall Bora-hansgrohe geht ohne den deutschen Top-Sprinter Pascal Ackermann in die 108. Tour de France.
Bora ohne Ackermann zur Tour - Buchmann und Politt dabei

Tour de Suisse: Kaum noch Chancen für Schachmann

Andermatt (dpa) - Der frühere deutsche Straßenradmeister Maximilian Schachmann hat seine Chancen auf den Gesamtsieg der 85. Tour de Suisse wohl eingebüßt.
Tour de Suisse: Kaum noch Chancen für Schachmann

Tour doch mit Buchmann - Deutsche Hoffnung mit freier Rolle

Beim Giro jubeln, bei der Tour zuschauen: So war der ursprüngliche Plan von Emanuel Buchmann für 2021. Doch nun kommt alles anders. Der Ravensburger tritt doch beim wichtigsten Radrennen der Welt an.
Tour doch mit Buchmann - Deutsche Hoffnung mit freier Rolle

Ganz Kolumbien feiert Giro-Sieger Bernal

Die Freude über den Giro-Sieg von Egan Bernal in seinem Heimatland Kolumbien ist riesig. Auch Präsident Duque gratuliert in politisch unruhigen Zeiten dem Profi aus Bogotá.
Ganz Kolumbien feiert Giro-Sieger Bernal

Triumph in Mailand: Radprofi Bernal gewinnt Giro d'Italia

Egan Bernal wird seiner Favoritenrolle gerecht und gewinnt den 104. Giro d'Italia. Auch eine kurzzeitige Schwächephase kann den Kolumbianer auf dem Weg zu seinem zweiten Grand-Tour-Sieg nicht bremsen.
Triumph in Mailand: Radprofi Bernal gewinnt Giro d'Italia

Caruso gewinnt 20. Etappe - Bernal vor Gesamtsieg

Alpe Motta (dpa) - Radprofi Egan Bernal ist nur noch einen Tag von seinem Triumph beim 104. Giro d'Italia entfernt.
Caruso gewinnt 20. Etappe - Bernal vor Gesamtsieg

Yates gewinnt 19. Giro-Etappe - Bernal verteidigt Rosa

Alpe di Mera (dpa) - Zwei Tage vor dem Ende des 104. Giro d'Italia hat Radprofi Egan Bernal seine kurze Schwächephase überwunden und seine Gesamtführung diesmal ohne Probleme verteidigt.
Yates gewinnt 19. Giro-Etappe - Bernal verteidigt Rosa

Ausreißer Bettiol gewinnt 18. Giro-Etappe - Arndt Vierter

Stradella (dpa) - Vor den nächsten schweren Bergetappen hat Alberto Bettiol für einen Ausreißer-Erfolg beim Giro d'Italia gesorgt.
Ausreißer Bettiol gewinnt 18. Giro-Etappe - Arndt Vierter

Bernal zeigt Schwäche - Martin gewinnt 17. Giro-Etappe

Sega di Ala (dpa) - Egan Bernal hat die Gesamtführung beim Giro d'Italia trotz einer überraschenden Schwächephase erfolgreich verteidigt.
Bernal zeigt Schwäche - Martin gewinnt 17. Giro-Etappe

Giro-Dominator im Angriffsmodus: Bernal verzaubert die Fans

Egan Bernal kann beim Giro wohl nur noch ein Sturz stoppen. Der Kolumbianer hat mit seinen Angriffen die Herzen der Italiener erobert und freut sich über Vergleiche mit einem der größten Helden der Tifosi.
Giro-Dominator im Angriffsmodus: Bernal verzaubert die Fans

Buchmanns zerplatzter Giro-Traum

Es wird wieder nichts mit dem ersten deutschen Podiumsplatz bei der Italien-Rundfahrt. Ein Sturz in der norditalienischen Provinz bedeutet das Aus für Emanuel Buchmann.
Buchmanns zerplatzter Giro-Traum

Buchmann nach schwerer Giro-Etappe weiter mit Podiumschance

Monte Zoncolan (dpa) - Mit einer guten Leistung bei der schwersten Bergankunft des Giro d'Italia hat der deutsche Radprofi Emanuel Buchmann seine Chancen auf eine Podiumsplatzierung gewahrt.
Buchmann nach schwerer Giro-Etappe weiter mit Podiumschance

Sagan Dritter auf 13. Giro-Etappe - Nizzolo gewinnt Sprint

Verona (dpa) - Rad-Profi Peter Sagan hat bei der vorerst letzten Sprinter-Chance des Giro d'Italia seinen zweiten Etappensieg verpasst.
Sagan Dritter auf 13. Giro-Etappe - Nizzolo gewinnt Sprint

Vendrame gewinnt 12. Giro-Etappe - Sturz von De Marchi

Bagno di Romagna (dpa) - Einen Tag nach dem Schlagabtausch zwischen dem deutschen Hoffnungsträger Emanuel Buchmann und Spitzenreiter Egan Bernal haben die Favoriten beim Giro d'Italia auf weitere Attacken verzichtet.
Vendrame gewinnt 12. Giro-Etappe - Sturz von De Marchi

Giro: Starker Buchmann im Angriffsmodus - „So weitermachen“

Emanuel Buchmann kommt beim Giro d'Italia immer besser in Form und darf vom Podium träumen. Auf der harten Etappe in der Toskana macht der Kletterspezialist einen Sprung. Ein Wunderkind ist der große Verlierer.
Giro: Starker Buchmann im Angriffsmodus - „So weitermachen“

10. Giro-Etappe: Sagan lässt deutsches Bora-Team jubeln

Foligno (dpa) - Der dreimalige Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan hat dem deutschen Bora-hansgrohe-Team den ersten Etappensieg beim diesjährigen Giro d'Italia beschert.
10. Giro-Etappe: Sagan lässt deutsches Bora-Team jubeln

Bernal gewinnt zweite Giro-Bergankunft - Buchmann solide

Campo Felice (dpa) - Top-Favorit Egan Bernal hat die zweite Bergankunft des 104. Giro d'Italia gewonnen und die Führung in der Gesamtwertung übernommen.
Bernal gewinnt zweite Giro-Bergankunft - Buchmann solide

Arndt Dritter auf achter Giro-Etappe - Franzose Lafay siegt

Guardia Sanframondi (dpa) - Nikias Arndt hat auf der achten Etappe des 104. Giro d'Italia für die bislang beste deutsche Platzierung gesorgt.
Arndt Dritter auf achter Giro-Etappe - Franzose Lafay siegt

Buchmann verliert Zeit bei erster Giro-Bergankunft

Ascoli Piceno (dpa) - Die deutsche Hoffnung Emanuel Buchmann hat bei der ersten Bergankunft des 104. Giro d'Italia wertvolle Zeit auf die Favoriten verloren.
Buchmann verliert Zeit bei erster Giro-Bergankunft

Dombrowski gewinnt vierte Giro-Etappe

Sestola (dpa) - Der Amerikaner Joe Dombrowski hat widrigen Wetterbedingungen getrotzt und die vierte Etappe des Giro d'Italia gewonnen.
Dombrowski gewinnt vierte Giro-Etappe

Rückschlag für Buchmann, Sprintsieg für Merlier

Zumindest beim Auftakt-Wochenende kann Emanuel Buchmann die Podiumshoffnungen noch nicht bestätigen. Seine Zeit soll aber in den steilen Bergen kommen. Das Rosa Trikot trägt vorerst Filippo Ganna, die erste Sprintankunft geht an den Belgier Merlier.
Rückschlag für Buchmann, Sprintsieg für Merlier

Buchmann startet mit Handicap - Gut eine Minute Rückstand

Emanuel Buchmann geht nach dem Auftaktzeitfahren mit einem Rückstand in den Giro d'Italia. Der Kletterspezialist verliert fast eine Minute auf Weltmeister Filippo Ganna - und auch im Vergleich zu seinen Rivalen in der Gesamtwertung ist er im …
Buchmann startet mit Handicap - Gut eine Minute Rückstand

Buchmanns Rivalen: Ex-Toursieger, Wunderkind und Pechvogel

Der Giro d'Italia ist hochklassig besetzt. Egan Bernal führt als Tour-Champion von 2019 das Feld an, aber hält sein Rücken?
Buchmanns Rivalen: Ex-Toursieger, Wunderkind und Pechvogel

Buchmann vor dem Giro-Start: Gesamtsieg möglich

Turin (dpa) - Emanuel Buchmann hat einen Tag vor dem Start des 104. Giro d'Italia in Turin hohe Erwartungen an sich selbst und träumt sogar vom Gesamtsieg.
Buchmann vor dem Giro-Start: Gesamtsieg möglich

Groenewegen ist zurück: „Werde jede Emotion akzeptieren“

Turin (dpa) - Bad Boy Dylan Groenewegen gibt sich vor seinem ersten Radrennen nach neunmonatiger Sperre ganz demütig. „Die Frage ist, wie die anderen Fahrer auf mich reagieren. Ich werde jede Emotion akzeptieren“, sagt der Niederländer vor seinem …
Groenewegen ist zurück: „Werde jede Emotion akzeptieren“

Buchmann will deutsche Giro-Misere beenden - Ziel Podium

Schafft es Emanuel Buchmann beim 104. Giro d'Italia als erster Deutscher auf das Podium? Der Kletterspezialist ist zuversichtlich. Die Form stimmt, das schwere Profil macht Hoffnung.
Buchmann will deutsche Giro-Misere beenden - Ziel Podium

Radprofi Buchmann bleibt bis 2024 bei Bora-hansgrohe

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Radprofi und ehemalige Tour-de-France-Vierte Emanuel Buchmann hat seinen Vertrag beim Radrennstall Bora-hansgrohe langfristig verlängert.
Radprofi Buchmann bleibt bis 2024 bei Bora-hansgrohe

Thomas holt Gesamtsieg bei der Tour de Romandie

Fribourg (dpa) - Mit seinem ersten Rundfahrt-Sieg seit der Tour de France 2018 hat sich Geraint Thomas acht Wochen vor der Frankreich-Rundfahrt in Position gebracht. Der Waliser holte sich durch seinen dritten Platz im Einzelzeitfahren den …
Thomas holt Gesamtsieg bei der Tour de Romandie

Woods gewinnt Königsetappe der Tour de Romandie

Thyon (dpa) - Der kanadische Radprofi Michael Woods hat die Königsetappe der 74. Tour de Romandie in einem dramatischen Finale gewonnen.
Woods gewinnt Königsetappe der Tour de Romandie

Pogacar gewinnt Lüttich-Bastogne-Lüttich - Schachmann 9.

Maximilian Schachmann präsentiert sich bei Lüttich-Bastogne-Lüttich lange Zeit im Kreis der Favoriten. Den Sieg holt sich Tour-Sieger Pogacar vor Weltmeister Alaphilippe.
Pogacar gewinnt Lüttich-Bastogne-Lüttich - Schachmann 9.