Balver können abstimmen: Wie fahrradfreundlich ist die Hönnestadt?
Balve

ADFC-Fahrradklima-Test

Balver können abstimmen: Wie fahrradfreundlich ist die Hönnestadt?

Balver können abstimmen: Wie fahrradfreundlich ist die Hönnestadt?
Ausbau von Radschnellwegen in Deutschland geht nur „quälend langsam voran“
Deutschland & Welt
Ausbau von Radschnellwegen in Deutschland geht nur „quälend langsam voran“
Ausbau von Radschnellwegen in Deutschland geht nur „quälend langsam voran“
Nicht nur für B54: Schalksmühle will Radverkehrskonzept erstellen 
Schalksmühle
Nicht nur für B54: Schalksmühle will Radverkehrskonzept erstellen 
Nicht nur für B54: Schalksmühle will Radverkehrskonzept erstellen 
Aktion Stadtradeln: Balve kreisweit wieder auf Platz eins
Balve
Aktion Stadtradeln: Balve kreisweit wieder auf Platz eins
Aktion Stadtradeln: Balve kreisweit wieder auf Platz eins
Stadtradeln: Ziel von 500.000 Kilometern deutlich übertroffen
Altena
Stadtradeln: Ziel von 500.000 Kilometern deutlich übertroffen
Stadtradeln: Ziel von 500.000 Kilometern deutlich übertroffen

400 Radler demonstrieren für einen Radweg durch das Hönnetal

Rund 400 Radler beteiligten sich am Sonntag zum Abschluss der Aktion Stadtradeln an einer Fahrraddemo durch das Hönnetal, um ein Zeichen für einen schnellen Bau des Radwegs entlang der Bundesstraße 515 zwischen Volkringhausen und …
400 Radler demonstrieren für einen Radweg durch das Hönnetal

Fahrraddemonstration durch das Hönnetal

Fahrraddemonstration durch das Hönnetal

Radreise: Mühlen-Marathon am Niederrhein

Ist es die Nähe zur holländischen Grenze? Wegberg am Niederrhein nennt sich selbst Mühlenstadt - zurecht. In und um die Stadt lassen sich mehr als ein Dutzend Mühlen entdecken. Am besten per Rad.
Radreise: Mühlen-Marathon am Niederrhein

Die Stadtverwaltung radelt jetzt elektrisch

38 000 Euro für den Klimaschutz gab es vom Land für die Stadt Altena – was sie damit macht, ist ihre Sache. Ein beachtlicher Teil des Geldes floss in den Austausch alter und dementsprechend zugiger Fenster und Türen im Rathaus.
Die Stadtverwaltung radelt jetzt elektrisch

Radweg durch das Hönnetal: Neuer Anlauf

Gelingt im vierten Anlauf der Bau eines Radwegs auf dem problematischen Abschnitt zwischen Volkringhausen und Oberrödinghausen entlang der Bundesstraße 515? Im Frühjahr will die Stadt Balve einen möglichen neuen Trassenverlauf präsentieren, nachdem …
Radweg durch das Hönnetal: Neuer Anlauf

So sichern Sie Ihr Fahrrad im Haus

Ersten Zahlen zufolge greifen Fahrraddiebe regional wieder häufiger zu. Oft haben sie es auf teure Exemplare abgesehen. Auch hinter Schloss und Riegel. Was können Radbesitzer tun, um sie zu sichern?
So sichern Sie Ihr Fahrrad im Haus

„Ab jetzt zählt jeder gefahrene Kilometer“: Aktion Stadtradeln läuft

„Ab jetzt zählt jeder gefahrene Kilometer – fangen wir an“, gab Anna Schulte, Leiterin des Balver Innenstadtbüros, am Montag den Startschuss in Balve für die bundesweite Aktion Stadtradeln. Dabei war auch der Balver Stadtradeln-Star Ulrike …
„Ab jetzt zählt jeder gefahrene Kilometer“: Aktion Stadtradeln läuft

Mountainbiker schwer verletzt: Rettungshubschrauber im Einsatz

Das Sommerwetter sorgte am Sonntagmittag in Balve für einen heftigen Radunfall. Ein Mountainbiker wurde so stark von der Sonne geblendet, dass er eine Schranke übersah und ungebremst gegen das Hindernis krachte.
Mountainbiker schwer verletzt: Rettungshubschrauber im Einsatz

Weil der Platz nicht mehr ausreicht: Jan’s Radland plant umfangreiche Erweiterung

Weil der Platz nicht mehr ausreicht: Jan’s Radland plant, sich umfangreich zu erweitern. Mit einer Rampe soll es bald auch in die obere Etage des Gebäude-Komplexes an der Freiheitstraße gehen.
Weil der Platz nicht mehr ausreicht: Jan’s Radland plant umfangreiche Erweiterung

Radweg von Langenholthausen zur Sorpe: Bau verzögert sich weiter

Zwei Radwege sollen künftig vom Balver Stadtgebiet bis zum Sorpesee führen. Während nach acht Jahren Vorlaufzeit der erste Spatenstich für den Radweg von Mellen bis zur Sorpe am Donnerstag erfolgte, steht der Baubeginn für den Radweg von …
Radweg von Langenholthausen zur Sorpe: Bau verzögert sich weiter

Spatenstich für Radweg zur Sorpe: Neue Verbindung entlang der Kreisstraße 34

Lange acht Jahre dauerten Diskussion und Planung, bevor am Donnerstag endlich Fakten geschaffen wurden: Für den Bau des Radwegs zwischen Mellen und dem Sorpesee entlang der Kreisstraße 34 erfolgte der Spatenstich.
Spatenstich für Radweg zur Sorpe: Neue Verbindung entlang der Kreisstraße 34

Stadtradeln 2022: Radtour durchs Hönnetal als Höhepunkt

„Balve ist auf einem guten Weg“, sagen Anna Schulte und Mailin Hachenberg vom Balver Innenstadtbüro. „Aktuell liegen uns 155 Anmeldungen in 24 Teams für das Stadtradeln vor.“
Stadtradeln 2022: Radtour durchs Hönnetal als Höhepunkt

Geduld statt Eifer: So gelingt der Sport-Einstieg im Alter

Bewegung tut gut - in jedem Alter. Wenn man jenseits der 60 ins Joggen einsteigen oder sich regelmäßig aufs Rad schwingen will, sollte man seinem Körper allerdings etwas Zeit geben.
Geduld statt Eifer: So gelingt der Sport-Einstieg im Alter

Die Aktion Stadtradeln hat einen neuen „Star“

Ulrike Schwartpaul aus Langenholthausen ist in Balve das neue Gesicht der bundesweiten Aktion Stadtradeln, an der die Hönnestadt 2022 erneut teilnimmt.
Die Aktion Stadtradeln hat einen neuen „Star“

Stadtradeln: 500.000 Kilometer sind das Ziel

Es wird wieder „stadtgeradelt“ – und diesmal sogar in allen Städten und Gemeinden des Märkischen Kreises, weil erstmals auch Nachrodt-Wiblingwerde an der bundesweiten Aktion teilnimmt. Altena war im vergangenen Jahr schon mit von der Partie.
Stadtradeln: 500.000 Kilometer sind das Ziel

Wie sinnvoll ist eine Radlerhose?

Radhosen: Bringen sie wirklich etwas? Welche Vorteile haben die einzelnen Modelle, für wen sind sie geeignet und worauf sollte man beim Kauf von Radhosen achten?
Wie sinnvoll ist eine Radlerhose?

Fahrradstraßen: Nebeneinander radeln stets erlaubt

Ein weißes Fahrrad im blauen Kreis auf weißem Grund. Darunter die Aufschrift „Fahrradstraße“. Immer öfter ist das Verkehrszeichen zu sehen. Gut für Radfahrer, gut fürs Klima, nicht immer gut für Autofahrer.
Fahrradstraßen: Nebeneinander radeln stets erlaubt

Rikscha-Touren: Angebot der Malteser nimmt Fahrt auf

Bequem und sicher ließ sich Markus Ickler von Raimund Neuhaus in der Rikscha kutschieren. Der Ein- und Ausstieg wird mit einem absenkbaren Fußteil erleichtert, die Fahrt kann der Passagier mit Becken- und Schultergurt gesichert im Sitzabteil …
Rikscha-Touren: Angebot der Malteser nimmt Fahrt auf

Nebeneinander oder freihändig: Was ist auf dem Rad erlaubt?

Darf man eigentlich nebeneinander auf der Straße radeln? Und was ist mit freihändig? Kann die Neunjährige noch im Anhänger mitfahren? Zum Weltfahrradtag gibt es hier die Antworten.
Nebeneinander oder freihändig: Was ist auf dem Rad erlaubt?

Garmin bringt Rad-Kamera mit Radar und Rücklicht

Ein Fahrrad-Radar, das vor von hinten kommenden Fahrzeugen warnt - mit sehr hellem Rücklicht - hat Garmin bereits im Angebot. Nun legt der Hersteller mit einer Kamera-Variante nach.
Garmin bringt Rad-Kamera mit Radar und Rücklicht

Rauf aufs Rad, ab in den Wald: Nachrodt will sich attraktiver präsentieren

Dass die Landschaft herrlich ist in Nachrodt-Wiblingwerde, die vielen Wälder und Wiesen zu langen Spaziergängen und Radtouren einladen, ist nicht eine überraschende Erkenntnis. Neu ist aber, dass eben genau dies mehr in den Vordergrund gerückt …
Rauf aufs Rad, ab in den Wald: Nachrodt will sich attraktiver präsentieren

Lohnt der Umstieg aufs Dienstfahrrad?

Fahrradfahren ist Trend-Thema - und wird durch teure Spritpreise noch befeuert. Auch der Weg von und zur Arbeit wird vermehrt zur Strecke für das Rad. Da muss sich doch ein Dienstrad lohnen. Oder?
Lohnt der Umstieg aufs Dienstfahrrad?

Sparen und fit werden: Tipps für angehende Fahrrad-Pendler

Benzin ist weiterhin teuer. So teuer, dass es verlockend sein kann, für den Arbeitsweg aufs Fahrrad umzusatteln - vielleicht sogar zum allerersten Mal. Doch wie wird man fit dafür?
Sparen und fit werden: Tipps für angehende Fahrrad-Pendler

Projekt Hönnetalradweg kommt endlich voran

Es geht endlich voran mit dem Projekt Hönnetalradweg, in Kürze soll die Route beschildert werden.
Projekt Hönnetalradweg kommt endlich voran

Mit Löwenzahntour: ADFC Werdohl startet in die Radsaison 2022

Die erste gemeinsame Tour in diesem Jahr der Ortsgruppe Werdohl im Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) wird am Sonntag, 1. Mai, die Löwenzahntour sein.
Mit Löwenzahntour: ADFC Werdohl startet in die Radsaison 2022

Mit der Rikscha ins Grüne: In Balve ist das bald möglich

Stillstand ist nichts für die Aktiven des Malteser Hilfsdienstes in Balve. Und deshalb haben sie ein neues Projekt entwickelt, das es so wohl noch in kiener Stadt im MK gibt.
Mit der Rikscha ins Grüne: In Balve ist das bald möglich

Werdohler Radrundweg: Die Idee wird konkret

Die Idee, einen Radrundweg in und um Werdohl mit Abstecher in die Nachbarkommunen zu realisieren, wird konkreter. Denn mittlerweile gibt es gleich zwei mögliche Routenverläufe.
Werdohler Radrundweg: Die Idee wird konkret

Ausnahmegenehmigung erteilt: Arbeiten für Radweg entlang der B236 können beginnen

Grünes Licht vom Märkischen Kreis für ein wichtiges Projekt: Wahrscheinlich schon in diesem Monat kann mit den Vorarbeiten für den Radweg entlang der B236 zwischen Werdohl und Plettenberg begonnen werden.
Ausnahmegenehmigung erteilt: Arbeiten für Radweg entlang der B236 können beginnen

Rad-Rundweg für Werdohl: Die Planungen laufen

Der knapp 60 Kilometer lange Werdohler Rundwanderweg wird derzeit wiederbelebt. Mit finanziellen Mitteln aus dem EU-Förderprogramm Leader wird der Weg neu markiert.
Rad-Rundweg für Werdohl: Die Planungen laufen

Einfach drübersteigen: Auf Wegen auf wandernde Kröten achten

Wer in der Dämmerung durch die Straßen läuft, kann zurzeit Kröte, Frosch und Co. begegnen. Dann gilt: am besten ganz in Ruhe lassen, die Tiere sind auf dem Weg zum Laichen.
Einfach drübersteigen: Auf Wegen auf wandernde Kröten achten