Kinder regelmäßig über Online-Gewalt aufklären
Leben

WHO fordert

Kinder regelmäßig über Online-Gewalt aufklären

Kinder regelmäßig über Online-Gewalt aufklären
„Emily in Paris“-Kochbuch: Ratatouille bis Crème brûlée
Leben
„Emily in Paris“-Kochbuch: Ratatouille bis Crème brûlée
„Emily in Paris“-Kochbuch: Ratatouille bis Crème brûlée
EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden
Digital
EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden
EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden
Welche Medien Kinder bevorzugt konsumieren
Leben
Welche Medien Kinder bevorzugt konsumieren
Welche Medien Kinder bevorzugt konsumieren
Netzagentur warnt vor Energiespargeräten im Onlinehandel
Wohnen
Netzagentur warnt vor Energiespargeräten im Onlinehandel
Netzagentur warnt vor Energiespargeräten im Onlinehandel

Auch beim Online-Shoppen wird gespart

In der Corona-Pandemie gab es einen regelrechten Online-Shopping-Boom. Die Inflation zwingt Online-Käufer nun jedoch zum Sparen oder bei Sonderangeboten zuzugreifen.
Auch beim Online-Shoppen wird gespart

Nutzung von Gesundheits-Apps nimmt deutlich zu

Inzwischen gibt es immer mehr Gesundheits-Apps auf Rezept. Besonders für chronisch erkrankte Patienten können sie eine sinnvolle Ergänzung sein. Wie solche Angebote angenommen werden, hat das Beratungsunternehmen McKinsey untersucht.
Nutzung von Gesundheits-Apps nimmt deutlich zu

Airbnb will Vermietern Einstieg erleichtern

Airbnb will noch mehr Gastgeber für sich gewinnen. Wer erstmals eine Unterkunft anbieten möchte, soll dabei künftig erfahrene Unterstützung bekommen. Außerdem ist ab Frühjahr 2023 die Verifizierung aller Gäste geplant.
Airbnb will Vermietern Einstieg erleichtern

Digitale Rentenplattform ab 2023 geplant

Eine neue Online-Plattform soll ab dem kommenden Jahr in Sachen Altersvorsorge vieles einfacher machen. Nutzer erhalten damit einen digitalen Service rund um Reha, Rente und Versicherung.
Digitale Rentenplattform ab 2023 geplant

Telekom kommt beim 5G-Ausbau voran

Der Mobilfunkstandard 5G verspricht viele Vorteile. Sowohl die Industrie als auch Privatnutzer sollen von einem schnelleren Netz profitieren. Nun gibt die Telekom ihren Ausbaustand bekannt.
Telekom kommt beim 5G-Ausbau voran

Online-Händler müssen nicht immer über Garantien informieren

Egal ob Staubsauger, Kühlschrank oder Taschenmesser: Viele Verbraucher machen ihre Kaufentscheidung zuletzt auch von der Herstellergarantie abhängig. Wann müssen Onlinehändler also darüber informieren?
Online-Händler müssen nicht immer über Garantien informieren

Viele Unternehmen wurden bereits Ziel eines Cyberangriffs

In Deutschland waren einer repräsentativen Umfrage zufolge schon über 40 Prozent der Unternehmen von einer Cyberattacke betroffen. Die Schäden können immens sein - das Thema Cybersicherheit ist daher bei vielen oben auf der Agenda.
Viele Unternehmen wurden bereits Ziel eines Cyberangriffs

Smartphone-Nachfrage nimmt weiter ab

Qualcomm ist als ein zentraler Zulieferer der Smartphone-Branche ein guter Gradmesser - und warnt vor einem rapiden Verfall der Nachfrage. Nebenbei liefert der Chipspezialist auch einen Hinweis zu Apple.
Smartphone-Nachfrage nimmt weiter ab

Nur wenige Menschen kennen Twitter-Alternative Mastodon

Seit der Übernahme des Kurznachrichtendienstes Twitter durch den Unternehmer Elon Musk diskutieren viele Nutzer über einen Wechsel zu anderen Social-Media-Diensten. Dabei fällt immer wieder der Name des in Deutschland entwickelten Netzwerks Mastodon.
Nur wenige Menschen kennen Twitter-Alternative Mastodon

Erst jeder zehnte Haushalt mit smartem Energiemanagement

Die Waschmaschine oder den Kühlschrank über das Internet steuern? Das machen in Deutschland nur die wenigsten Haushalte. Dabei lässt sich damit die Energieeffizienz steigern.
Erst jeder zehnte Haushalt mit smartem Energiemanagement

Online-Erpressung weiter wachsendes Problem

Kriminelle Hacker machen Geschäfte mit Online-Erpressung, Täter werden selten gefasst. Entspannung scheint nicht in Sicht.
Online-Erpressung weiter wachsendes Problem

Gefährdungslage im Cyber-Raum hoch wie nie

Seit dem Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine werden auch immer mehr Menschen, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen in Deutschland Opfer von Cyberattacken. Oft agieren hier gewöhnliche Kriminelle, die hinter dem Geld ihrer Opfer her sind.
Gefährdungslage im Cyber-Raum hoch wie nie

Ältere Arbeitnehmende brauchen mehr digitale Fortbildung

Nur wenige Arbeitnehmende gehören zu den Digital Natives - also zu denjenigen, die mit moderner Digitaltechnik bereits aufgewachsen sind. Wer der älteren Generation angehört, hinkt auf dem Gebiet oft deutlich hinterher. Das muss sich ändern, fordert …
Ältere Arbeitnehmende brauchen mehr digitale Fortbildung

Haushalte wollen besseren Überblick über Energieverbrauch

Mit den explodierenden Energiekosten wollen viele Menschen in Deutschland Strom sparen. Doch viele Menschen wissen gar nicht genau, wie hoch ihr Verbrauch aktuell ist. Das zeigt eine Umfrage.
Haushalte wollen besseren Überblick über Energieverbrauch

Jeder sechste Schüler hat Cybermobbing erlebt

Cybermobbing ist ein häufiges Problem an Schulen. Gerade in der Pandemie habe dies zugenommen. Opfer berichten über Beschimpfungen und Beleidigungen, aber nicht nur.
Jeder sechste Schüler hat Cybermobbing erlebt

Klimakrise verändert das Mobilitätsverhalten

96 Prozent der Menschen in Deutschland haben laut einer repräsentativen Umfrage in den vergangenen Jahren ihr eigenes Mobilitätsverhalten geändert. Der Digitalverband Bitkom wollte nun die Gründe erfahren.
Klimakrise verändert das Mobilitätsverhalten

Fake Shops: Betrug mit Heizbedarf im Internet

Steigende Heizkosten bereiten Verbrauchern Sorge. Genau das nutzen Betrüger aus, die im Internet vermeintlich günstig Brennholz, Holzpellets oder Kaminöfen zum Kauf anbieten. Die Polizei mahnt zur Vorsicht.
Fake Shops: Betrug mit Heizbedarf im Internet

Toyota: Hacker erbeuten vermutlich Daten von 300.000 Kunden

Immer wieder geraten große Konzerne ins Visier von Hackern. Diesmal hat es den japanischen Autobauer Toyota erwischt. Bei einem Angriff sind E-Mail-Adressen von knapp 300.000 Kunden in falsche Hände gelangt.
Toyota: Hacker erbeuten vermutlich Daten von 300.000 Kunden

BGH erlaubt harsche Kundenkritik auf Ebay

19,26 Euro kosteten die vier Gelenkbolzenschellen, 4,90 Euro davon waren für den Versand. Nach dem Geschäft auf Ebay hinterließ der Käufer eine Bewertung: „Ware gut, Versandkosten Wucher!!“
BGH erlaubt harsche Kundenkritik auf Ebay

Neue Arbeitsformen etablieren sich

Geselliges Arbeiten ohne festes Büro und dann auch noch netzwerken: Das bietet seit einigen Jahren der Coworking-Space. Auch außerhalb von Ballungsräumen findet das Arbeitsmodell zunehmend Anklang.
Neue Arbeitsformen etablieren sich

Wie der Smiley in die Digitalwelt kam: 40 Jahre :)

Doppelpunkt, Minus, Klammer zu: Wie ein Informatiker vor 40 Jahren ein digitales Symbol erfand und dessen Nachfolger die heutige Kommunikation per Textnachrichten prägen.
Wie der Smiley in die Digitalwelt kam: 40 Jahre :)

Lernen durch Nachahmen: Können Roboter Fachkräfte ersetzen?

Roboter sind längst nicht mehr nur große sperrige Geräte, die in Industriehallen Teile montieren. Auf dem Robotics-Festival in Leipzig zeigt sich die Branche alltagsnah - und präsentiert sich als eine Lösung für ein drängendes Problem.
Lernen durch Nachahmen: Können Roboter Fachkräfte ersetzen?

Digitaler Radioempfang breitet sich aus

DAB+ ist der digitale Nachfolger von UKW. Immer mehr Verbraucher haben digitalen Empfang, das analoge UKW wird aber meisten genutzt.
Digitaler Radioempfang breitet sich aus

Deutsche Handykosten liegen im Mittelfeld

Verglichen mit anderen Ländern liegt Deutschland bei den Handytarifen auf mittlerem Niveau. In Europa bekommt man zum Beispiel in Spanien und Italien billigere Verträge.
Deutsche Handykosten liegen im Mittelfeld

An jedem vierten Haushalt ist Glasfaser verfügbar

Beim Ausbau des Glasfasernetzes ist weiterhin Luft nach oben, aber es geht voran. Bis 2025 soll die Hälfte der Haushalte schnelles Internet nutzen können. Verbraucher müssen aber über entsprechende Verträge verfügen.
An jedem vierten Haushalt ist Glasfaser verfügbar

Mädchen fehlt es an weiblichen Vorbildern im MINT-Bereich

Fachkräfte werden überall gesucht. Im Bereich „Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik“ (MINT) fällt die Arbeitskräftelücke aber besonders groß aus - auch weil es nicht gelingt, genügend Mädchen für das Thema zu gewinnen.
Mädchen fehlt es an weiblichen Vorbildern im MINT-Bereich

Ethereum-Blockchain auf stromsparendes Verfahren umgestellt

Bitcoin und andere Kryptowährungen stehen wegen ihres riesigen Strombedarfs in der Dauerkritik. Das zweitwichtigste Kryptosystem Ethereum hat nun eine Wende vollzogen. Mit einen neuen Absicherungssystem wird der Energieverbrauch dramatisch gesenkt.
Ethereum-Blockchain auf stromsparendes Verfahren umgestellt

Wo der Restaurantbesuch zum Instagram-Hit wird

Hauptsache, instagrammable - das scheint das Motto mancher neuer Lokale zu sein. Gehen wir jetzt nur noch aus, wenn das Restaurant wie aus einer Serie aussieht? Wie und warum unsere Freizeit immer filmreifer wird.
Wo der Restaurantbesuch zum Instagram-Hit wird

N26-Herausforderer Vivid erhält eigene Investment-Lizenz

Die Berliner Start-up-Bank Vivid ist bislang ausschließlich mit Genehmigungen von Partner-Instituten unterwegs. Nun hat die Finanzplattform ihre erste eigene Lizenz erhalten, um Investment-Dienste anbieten zu können.
N26-Herausforderer Vivid erhält eigene Investment-Lizenz

Seit der Pandemie wird deutlich mehr gedaddelt

Ganz vertieft starren sie auf ihre Bildschirme, nehmen kaum etwas um sich herum wahr: Viele Menschen zocken auf ihren Handys, Tablets, Konsolen oder Laptops - und seit der Corona-Pandemie mehr als vorher.
Seit der Pandemie wird deutlich mehr gedaddelt

Amazon verteuert Prime-Abo in Deutschland

Weltweit nutzen Verbraucher Amazon Prime für ihre Bestellungen. In Deutschland muss nun mit einer Preiserhöhung gerechnet werden. Doch verbessert sich dadurch auch das Angebot?
Amazon verteuert Prime-Abo in Deutschland

Tausende Messungen zeigen Internet-Defizite daheim

Stabiles Internet zuhause ist wichtig, besonders beim Homeoffice oder bei Streaming-Filmeabenden. Doch was tun, wenn es mit der Verbindung hapert? Prüfen kann man dies mit einer App.
Tausende Messungen zeigen Internet-Defizite daheim

Warnung vor neuer Betrugsmasche mit Kryptowährungen

Betrüger, die sich als Polizisten ausgeben, versuchen neuerdings Menschen, die mit Kryptowährungen bereits Verluste eingefahren haben, abzuzocken. Die Berliner Polizei warnt eindrücklich davor Geldbeträge zu zahlen.
Warnung vor neuer Betrugsmasche mit Kryptowährungen

Autobahn-App auch nach einem Jahr nur bedingt brauchbar

Die Autobahn-App wurde vor einem Jahr als „Meilenstein der Digitalisierung des Verkehrswesens“ präsentiert. Doch auch zwölf Monate später stellen Autofahrer und Experten die Sinnhaftigkeit der Anwendung der staatlichen Autobahngesellschaft in Frage.
Autobahn-App auch nach einem Jahr nur bedingt brauchbar

Kita-Apps: Experten finden gravierende Sicherheitsmängel

Dokumente, Fotos oder Zeitpläne teilen: Kita-Apps können die Kommunikation zwischen Eltern und Erziehungsfachkräften erleichtern. Doch Sicherheitsexperten haben Bedenken.
Kita-Apps: Experten finden gravierende Sicherheitsmängel

Virtuelle Hauptversammlung wird zur Dauerlösung

Zu Beginn der Corona-Pandemie wurde es Aktiengesellschaften erlaubt, ihre Hauptversammlung virtuell abzuhalten. Diese Regelung soll nun dauerhaft gelten. Um von ihr Gebrauch zu machen, müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein.
Virtuelle Hauptversammlung wird zur Dauerlösung

Türkei sperrt Internetseite der Deutschen Welle

Nachdem die Deutsche Welle gegen eine Lizenzpflicht juristisch vorgehen möchte, hat die türkische Rundfunk-Aufsichtsbehörde nun die Internetseite gesperrt.
Türkei sperrt Internetseite der Deutschen Welle

EU verschärft Regeln für Krypto-Transaktionen

In der Europäischen Union laufen mehrere Regulierungsvorhaben, um im Bereich der Kryptowährungen den Beteiligten Grenzen aufzuzeigen. Nun hat ein Gesetz den Trilog passiert, mit dem vor allem die Geldwäsche mit Bitcoin & Co. verhindert werden soll.
EU verschärft Regeln für Krypto-Transaktionen

Sony will mit neuer Marke PC-Gamer ansprechen

Die Gaming-Industrie hat während Corona deutlich Zulauf bekommen. Nun will der Konzern Sony mit einer neuen Marke auch die PC-Gamer abholen. Eine neue Taktik in komplizierten Zeiten:
Sony will mit neuer Marke PC-Gamer ansprechen

Internet: Zuverlässigkeit wichtiger als Geschwindigkeit

Schnelle Up- und Downloads? Das scheint vielen Verbrauchern nicht vorwiegend wichtig zu sein: die meisten brauchen ein stabiles und konstantes Netz.
Internet: Zuverlässigkeit wichtiger als Geschwindigkeit

Grundsteuer, Rente, Kündigungsbutton: Das bringt der Juli

Millionen Immobilienbesitzer müssen eine wichtige Frist beachten - und für die Rentnerinnen und Rentner in Deutschland gibt es gute Nachrichten. Was bringt der Juli sonst noch?
Grundsteuer, Rente, Kündigungsbutton: Das bringt der Juli

Sparkassenverband tritt bei Bitcoin-Handel auf die Bremse

Kryptowährungen liegen im Trend. Doch die aktuelle Talfahrt des Bitcoin zeigt, wie riskant der Handel mit Blockchain-Werten sein kann. Der Sparkassenverband rät davon ab, Kunden solche Anlageformen aktiv anzubieten.
Sparkassenverband tritt bei Bitcoin-Handel auf die Bremse

Mehr Möglichkeiten zur Online-Gründung

Handelsregisteranmeldungen sind in Deutschland auch online möglich. Allerdings gilt das bisher nicht für die Gründung einer GmbH. Das soll sich ändern. Der Bundestag verabschiedete nun eine entsprechende Gesetzesnovelle.
Mehr Möglichkeiten zur Online-Gründung

Besseres Netz: Westeuropa holt bei 5G stark auf

Keine Mobilfunktechnik hat sich so schnell verbreitet wie 5G. Noch in diesem Jahr soll die Zahl der 5G-Verträge über eine Milliarde steigen.
Besseres Netz: Westeuropa holt bei 5G stark auf

Bundeskartellamt untersucht Werbe-Tracking-Stopper von Apple

Apple-Kunden können entscheiden, ob Apps ihr Verhalten für Werbezwecke verfolgen dürfen oder nicht. Das Bundeskartellamt untersucht nun, ob Apple dabei eigene Dienste bevorzugt.
Bundeskartellamt untersucht Werbe-Tracking-Stopper von Apple