Corona-Warn-App zeigt jetzt auch digitalen Impfnachweis an
Gesundheit

Version 2.3.2

Corona-Warn-App zeigt jetzt auch digitalen Impfnachweis an

Corona-Warn-App zeigt jetzt auch digitalen Impfnachweis an
Vertragsgeneratoren auch ohne Anwaltszulassung erlaubt
Leben
Vertragsgeneratoren auch ohne Anwaltszulassung erlaubt
Vertragsgeneratoren auch ohne Anwaltszulassung erlaubt
Bedrohung durch Cyberangriffe wächst
Digital
Bedrohung durch Cyberangriffe wächst
Bedrohung durch Cyberangriffe wächst
iRobot-Chef: Haushaltsroboter mit Armen sind machbar
Wohnen
iRobot-Chef: Haushaltsroboter mit Armen sind machbar
iRobot-Chef: Haushaltsroboter mit Armen sind machbar
Neue Emojis für Textnachrichten vorgestellt
Digital
Neue Emojis für Textnachrichten vorgestellt
Neue Emojis für Textnachrichten vorgestellt

Digitaler Allrounder: Was das Smartphone alles ersetzen kann

Vor einem Vierteljahrhundert startete die Erfolgsgeschichte des Smartphones. Mit immer mehr Fähigkeiten ersetzt das Technik-Wunder immer mehr Alltagsgegenstände - und das mit Überraschungseffekt.
Digitaler Allrounder: Was das Smartphone alles ersetzen kann

Google verstärkt Jugendschutz bei Websuche und Youtube

Personalisierte Werbeanzeigen, ein Festhalten des Standortverlaufs oder Bilder, die nicht mehr aus der Google-Suche verschwinden - davon sollen Jugendliche bald verschont bleiben. Mit einigen Neuerungen will Google den Jugendschutz stärken.
Google verstärkt Jugendschutz bei Websuche und Youtube

Digital-Milliarden für Schulen großteils noch ungenutzt

Ein großer Haufen Geld liegt seit zwei Jahren bereit, damit Deutschlands Schulen in digitale Technik investieren können. Doch immer noch wird der Milliardenfördertopf nur zögerlich angezapft.
Digital-Milliarden für Schulen großteils noch ungenutzt

Jugendliche gut 70 Stunden pro Woche online

Weniger Kontakte, kaum Präsenzunterricht: In den vergangenen Monaten vertrieben sich Jugendliche die Zeit hauptsächlich am Bildschirm. Laut einer Digitalstudie gewann das Smartphone dabei an Bedeutung.
Jugendliche gut 70 Stunden pro Woche online

BGH: Produkthinweis durch Influencer nicht immer Werbung

Einer der größten Zankäpfel in der wachsenden Influencer-Branche ist Schleichwerbung. Wann müssen die Männer und Frauen kenntlich machen, dass sie Produkte und Hersteller promoten? Mit Fragen dazu hat sich jetzt der Bundesgerichtshof befasst und …
BGH: Produkthinweis durch Influencer nicht immer Werbung

Lahmes Internet: Verbraucher können Zahlungen künftig kürzen

Vermutlich hat sich jeder Internetnutzer schon mal über ein lahmes Netz geärgert. Zwar hat man in dem Fall das Recht, die Rechnung zu kürzen. Doch bisher ist es für Verbraucher schwierig, dieses Recht durchzusetzen. Das soll sich ändern.
Lahmes Internet: Verbraucher können Zahlungen künftig kürzen

Welche Anforderungen die E-Patientenakte erfüllen muss

Der Bundesdatenschutzbeauftragte und die Krankenkassen streiten sich seit Monaten öffentlich um zusätzliche Datenschutzfunktionen in der elektronischen Patientenakte. Bevor der Digitalservice massenhaft genutzt wird, flattert den Kassen nun eine …
Welche Anforderungen die E-Patientenakte erfüllen muss

Corona-Warn-App bietet jetzt Warnoption für Events

Veranstalter können ihre Gäste künftig über die Corona-Warn-App warnen. Das Update beinhaltet außerdem Neuerungen beim Impfstatus.
Corona-Warn-App bietet jetzt Warnoption für Events

Jeder Zehnte schaut in Livestreams anderen beim Zocken zu

Selber spielen - klar. Aber einfach nur zuschauen? Auch das ist für viele Spielefans längst selbstverständlich, wie eine neue Umfrage zeigt.
Jeder Zehnte schaut in Livestreams anderen beim Zocken zu

25 Jahre Telekommunikationsgesetz

Wer heute zum Festnetz-Telefon greift und in irgendeiner anderen deutschen Stadt anruft, der denkt nicht an die Kosten - und guckt nicht bange auf Uhr. Vor 25 Jahren war das anders.
25 Jahre Telekommunikationsgesetz

Hautpflege-Tipps: Das Versprechen der „Skinfluencer“

Für Hautpflegeberatung ging man früher zum Arzt oder zum Drogisten. Heute hören viele auf „Skinfluencer“ - zumindest in der digitalen Welt. Aber was ist von den Ratschlägen zu halten?
Hautpflege-Tipps: Das Versprechen der „Skinfluencer“

Corona bringt digitalen Gesundheitsangeboten den Durchbruch

Home-Office, Distanz-Unterricht, Verwaltung: In der Corona-Pandemie ist die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft ein großes Stück vorangekommen. Im Gesundheitswesen treibt vor allem der digitale Impfausweis den Wandel voran.
Corona bringt digitalen Gesundheitsangeboten den Durchbruch

Neue Autobahn-App des Bundes gestartet

Die neue Autobahngesellschaft des Bundes hatte einen schwierigen Start. Nun sollen Autofahrer von der Reform profitieren. Ziel sind verlässliche Informationen zu den deutschen Autobahnen.
Neue Autobahn-App des Bundes gestartet

Twitter schafft Tweets mit Verfallsdatum wieder ab

Fleeting Flop: Vergangenen November führte Twitter weltweit Tweets mit Verfallsdatum ein. Die Funktion wird nun wieder eingestellt.
Twitter schafft Tweets mit Verfallsdatum wieder ab

Datenschutz-Beschwerden als Spoofing-Mails gelöscht

Wer eine Datenschutz-Beschwerde zwischen dem 9. und 18. Juni online losgeschickt hat, muss dies möglicherweise ein weiteres Mal tun. Durch eine Panne beim BfDI wurden in bestimmten Formularen eingegebene Beschwerden gelöscht.
Datenschutz-Beschwerden als Spoofing-Mails gelöscht

BSI findet Lücken bei Datensicherheit in Gesundheits-Apps

Gesundheits-Apps sind in der Corona-Pandemie populär geworden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik fand bei einer Untersuchung jedoch heraus, dass die Anbieter zum Teil Lücken im Umgang mit Daten offenlassen.
BSI findet Lücken bei Datensicherheit in Gesundheits-Apps

Talk-App Clubhouse hebt Beitrittshürde auf

Die Audio-App Clubhouse hatte während der Pandemie großen Zulauf. Doch nur per Einladung konnte man Mitglied werden. Mittlerweile lässt der Hype nach. Deshalb öffnet sich der Dienst nun für alle.
Talk-App Clubhouse hebt Beitrittshürde auf

Instagram-Nutzer können Hass-Nachrichten jetzt aussieben

Niemand lässt sich gern anfeinden oder beleidigen. Doch leider kommt dies auf Social-Media-Kanälen immer wieder vor. Mit einer neuen Funktion können Instagram-Nutzer unerwünschten Direktnachrichten nun Einhalt gebieten.
Instagram-Nutzer können Hass-Nachrichten jetzt aussieben

Digitales Schulzeugnis rückt näher

Das digitale Schulzeugnis kündigt sich an. Damit soll vieles einfacher und sicherer, Manipulationen und Fälschungen unmöglich werden. Zunächst drei Bundesländer gehen mit IT-Experten in die Erprobung. Hat das Papierzeugnis bald deutschlandweit …
Digitales Schulzeugnis rückt näher

Online-Einkäufe aus Nicht-EU-Staaten werden teilweise teurer

Wer sich eine vermeintlich günstige CD aus den USA bestellt, ärgert sich manchmal im Nachhinein: Teils gibt es deftige Zusatzkosten. Das will die EU ändern. Dafür wird es aber auch ein bisschen teurer.
Online-Einkäufe aus Nicht-EU-Staaten werden teilweise teurer

BGH: Online-Partnervermittler können Vergütung einklagen

Klassische Heiratsvermittler haben es schwer, ihren Lohn nachträglich einzufordern. Grund ist ein Paragraf des Bürgerlichen Gesetzbuches. Online-Plattformen wie Parship bleiben davon jedoch unberührt, stellt der BGH klar. Was bedeutet das für Nutzer?
BGH: Online-Partnervermittler können Vergütung einklagen

WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen

Nach dem Streit über die neuen Nutzungsregeln geht WhatsApp in die Offensive. Der Chatdienst legt eine Werbekampagne auf, die seine Verschlüsselung in den Vordergrund bringt.
WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen

Bahn und Telekom versprechen lückenloses Mobilfunknetz

Neun von zehn Bahnreisenden in Deutschland nutzen unterwegs das Internet oder telefonieren im Zug. Doch Funklöcher entlang der Strecke lassen die Verbindungen immer wieder abreißen. Bahn und Telekom wollen nun Abhilfe schaffen.
Bahn und Telekom versprechen lückenloses Mobilfunknetz

Mehr als die Hälfte der Senioren nutzt kein Smartphone

Trotz der wachsenden Bedeutung von mobilen Endgeräten nutzen viele ältere Menschen weder Handy noch Laptop. Je älter die Personen sind, desto höher ist die Quote der Verzichtenden.
Mehr als die Hälfte der Senioren nutzt kein Smartphone

Spiele in Lern-Apps: harmlos oder Süchtigmacher?

Aufgaben erledigen, Münzen verdienen und dann gibt es eine Belohnung: Lern-Apps verknüpfen das Lernen häufig mit Spielen. Ist das für die Jüngsten sinnvoll - oder süchtig machend?
Spiele in Lern-Apps: harmlos oder Süchtigmacher?

Corona-Warn-App zeigt auch digitalen Impfnachweis an

Dass man gegen Corona geimpft wurde, belegt künftig nicht nur der gelbe Impfpass. Mit einer neuen Funktion der Corona-Warn-App lässt sich der Nachweis nun auch digital erfassen.
Corona-Warn-App zeigt auch digitalen Impfnachweis an

BGH: Online-Partnervermittler können Vergütung einklagen

Klassische Heiratsvermittler haben es schwer, ihren Lohn nachträglich einzufordern. Grund ist ein Paragraf des Bürgerlichen Gesetzbuches. Online-Plattformen wie Parship bleiben davon jedoch unberührt, stellt der BGH klar. Was bedeutet das für Nutzer?
BGH: Online-Partnervermittler können Vergütung einklagen

BSI findet Lücken bei Datensicherheit in Gesundheits-Apps

Gesundheits-Apps sind in der Corona-Pandemie populär geworden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik fand bei einer Untersuchung jedoch heraus, dass die Anbieter zum Teil Lücken im Umgang mit Daten offenlassen.
BSI findet Lücken bei Datensicherheit in Gesundheits-Apps

WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen

Nach dem Streit über die neuen Nutzungsregeln geht WhatsApp in die Offensive. Der Chatdienst legt eine Werbekampagne auf, die seine Verschlüsselung in den Vordergrund bringt.
WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen

Verbraucherzentrale rät von Antibabypille aus dem Netz ab

Die Pille ohne Arztbesuch einfach so im Internet bestellen? Viele nutzen diese Option und lassen gesundheitliche Risiken dabei meist außer Acht. Verbraucherschützer sind alarmiert.
Verbraucherzentrale rät von Antibabypille aus dem Netz ab