Kinder regelmäßig über Online-Gewalt aufklären
Leben

WHO fordert

Kinder regelmäßig über Online-Gewalt aufklären

Kinder regelmäßig über Online-Gewalt aufklären
„Emily in Paris“-Kochbuch: Ratatouille bis Crème brûlée
Leben
„Emily in Paris“-Kochbuch: Ratatouille bis Crème brûlée
„Emily in Paris“-Kochbuch: Ratatouille bis Crème brûlée
EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden
Digital
EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden
EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden
Welche Medien Kinder bevorzugt konsumieren
Leben
Welche Medien Kinder bevorzugt konsumieren
Welche Medien Kinder bevorzugt konsumieren
Netzagentur warnt vor Energiespargeräten im Onlinehandel
Wohnen
Netzagentur warnt vor Energiespargeräten im Onlinehandel
Netzagentur warnt vor Energiespargeräten im Onlinehandel

Auch beim Online-Shoppen wird gespart

In der Corona-Pandemie gab es einen regelrechten Online-Shopping-Boom. Die Inflation zwingt Online-Käufer nun jedoch zum Sparen oder bei Sonderangeboten zuzugreifen.
Auch beim Online-Shoppen wird gespart

Nutzung von Gesundheits-Apps nimmt deutlich zu

Inzwischen gibt es immer mehr Gesundheits-Apps auf Rezept. Besonders für chronisch erkrankte Patienten können sie eine sinnvolle Ergänzung sein. Wie solche Angebote angenommen werden, hat das Beratungsunternehmen McKinsey untersucht.
Nutzung von Gesundheits-Apps nimmt deutlich zu

Airbnb will Vermietern Einstieg erleichtern

Airbnb will noch mehr Gastgeber für sich gewinnen. Wer erstmals eine Unterkunft anbieten möchte, soll dabei künftig erfahrene Unterstützung bekommen. Außerdem ist ab Frühjahr 2023 die Verifizierung aller Gäste geplant.
Airbnb will Vermietern Einstieg erleichtern

Digitale Rentenplattform ab 2023 geplant

Eine neue Online-Plattform soll ab dem kommenden Jahr in Sachen Altersvorsorge vieles einfacher machen. Nutzer erhalten damit einen digitalen Service rund um Reha, Rente und Versicherung.
Digitale Rentenplattform ab 2023 geplant

Telekom kommt beim 5G-Ausbau voran

Der Mobilfunkstandard 5G verspricht viele Vorteile. Sowohl die Industrie als auch Privatnutzer sollen von einem schnelleren Netz profitieren. Nun gibt die Telekom ihren Ausbaustand bekannt.
Telekom kommt beim 5G-Ausbau voran

Online-Händler müssen nicht immer über Garantien informieren

Egal ob Staubsauger, Kühlschrank oder Taschenmesser: Viele Verbraucher machen ihre Kaufentscheidung zuletzt auch von der Herstellergarantie abhängig. Wann müssen Onlinehändler also darüber informieren?
Online-Händler müssen nicht immer über Garantien informieren

Viele Unternehmen wurden bereits Ziel eines Cyberangriffs

In Deutschland waren einer repräsentativen Umfrage zufolge schon über 40 Prozent der Unternehmen von einer Cyberattacke betroffen. Die Schäden können immens sein - das Thema Cybersicherheit ist daher bei vielen oben auf der Agenda.
Viele Unternehmen wurden bereits Ziel eines Cyberangriffs

Smartphone-Nachfrage nimmt weiter ab

Qualcomm ist als ein zentraler Zulieferer der Smartphone-Branche ein guter Gradmesser - und warnt vor einem rapiden Verfall der Nachfrage. Nebenbei liefert der Chipspezialist auch einen Hinweis zu Apple.
Smartphone-Nachfrage nimmt weiter ab

Nur wenige Menschen kennen Twitter-Alternative Mastodon

Seit der Übernahme des Kurznachrichtendienstes Twitter durch den Unternehmer Elon Musk diskutieren viele Nutzer über einen Wechsel zu anderen Social-Media-Diensten. Dabei fällt immer wieder der Name des in Deutschland entwickelten Netzwerks Mastodon.
Nur wenige Menschen kennen Twitter-Alternative Mastodon

Erst jeder zehnte Haushalt mit smartem Energiemanagement

Die Waschmaschine oder den Kühlschrank über das Internet steuern? Das machen in Deutschland nur die wenigsten Haushalte. Dabei lässt sich damit die Energieeffizienz steigern.
Erst jeder zehnte Haushalt mit smartem Energiemanagement

Online-Erpressung weiter wachsendes Problem

Kriminelle Hacker machen Geschäfte mit Online-Erpressung, Täter werden selten gefasst. Entspannung scheint nicht in Sicht.
Online-Erpressung weiter wachsendes Problem

Gefährdungslage im Cyber-Raum hoch wie nie

Seit dem Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine werden auch immer mehr Menschen, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen in Deutschland Opfer von Cyberattacken. Oft agieren hier gewöhnliche Kriminelle, die hinter dem Geld ihrer Opfer her sind.
Gefährdungslage im Cyber-Raum hoch wie nie

Ältere Arbeitnehmende brauchen mehr digitale Fortbildung

Nur wenige Arbeitnehmende gehören zu den Digital Natives - also zu denjenigen, die mit moderner Digitaltechnik bereits aufgewachsen sind. Wer der älteren Generation angehört, hinkt auf dem Gebiet oft deutlich hinterher. Das muss sich ändern, fordert …
Ältere Arbeitnehmende brauchen mehr digitale Fortbildung

Haushalte wollen besseren Überblick über Energieverbrauch

Mit den explodierenden Energiekosten wollen viele Menschen in Deutschland Strom sparen. Doch viele Menschen wissen gar nicht genau, wie hoch ihr Verbrauch aktuell ist. Das zeigt eine Umfrage.
Haushalte wollen besseren Überblick über Energieverbrauch

Jeder sechste Schüler hat Cybermobbing erlebt

Cybermobbing ist ein häufiges Problem an Schulen. Gerade in der Pandemie habe dies zugenommen. Opfer berichten über Beschimpfungen und Beleidigungen, aber nicht nur.
Jeder sechste Schüler hat Cybermobbing erlebt