Problemlösen in der Gruppe

PISA-Studie: Deutsche Schüler bei Teamarbeit besonders gut

PISA-Studie: Deutsche Schüler bei Teamarbeit besonders gut
OECD fordert schneller höhere CO2-Preise für Klimaschutz
OECD fordert schneller höhere CO2-Preise für Klimaschutz
Herkunft entscheidet oft über Bildungschancen
Herkunft entscheidet oft über Bildungschancen
Studie: Herkunft entscheidet oft über Bildungschancen
Studie: Herkunft entscheidet oft über Bildungschancen
Herkunft entscheidet oft über Bildungschancen
Herkunft entscheidet oft über Bildungschancen

OECD fordert Deutschland zu mehr Investitionen auf

Stabiles Wirtschaftswachstum, starke Exporte, niedrige Arbeitslosigkeit - Musterschüler Deutschland? Die OECD sieht dennoch Handlungsbedarf.
OECD fordert Deutschland zu mehr Investitionen auf

Die Uhr tickt: Gespräche zum US-Handelsstreit in Paris

Die Zeit läuft ab: Nur noch bis Freitag sind EU-Unternehmen von den amerikanischen Sonderzöllen auf Stahl und Aluminium ausgenommen. Mit emsiger Diplomatie suchen die Europäer nach einer Einigung - doch die Aussichten scheinen eher schlecht.
Die Uhr tickt: Gespräche zum US-Handelsstreit in Paris

Schüler mit Migrationshintergrund hinken hinterher

Geringere Vorbildung und weniger Sprachpraxis: Knapp die Hälfte aller Schüler mit Migrationshintergrund zeigt nach einer Studie sehr schwache Leistungen. An der Motivation liegt es nicht.
Schüler mit Migrationshintergrund hinken hinterher

OECD-Studie: Geringverdienern droht Altersarmut

Noch weiß niemand, wer Deutschland künftig regiert. Nun zeigt eine internationale Studie, wo bei der Rente die Probleme liegen - bei der Rentenlücke für Frauen und der Absicherung von Geringverdienern.
OECD-Studie: Geringverdienern droht Altersarmut

PISA-Studie: Deutsche Schüler können gut im Team arbeiten

Am Arbeitsmarkt werden Sozialkompetenzen immer wichtiger. Eine neue PISA-Auswertung zeigt: Teamarbeit ist eine Stärke deutscher Neuntklässler. Doch es gibt auch Nachholbedarf.
PISA-Studie: Deutsche Schüler können gut im Team arbeiten

OECD: Konjunktur im Eurogebiet läuft besser als erwartet

Paris (dpa) - Die Wirtschaft im Eurogebiet mit 19 Ländern läuft nach Einschätzung der OECD besser als erwartet. Das Wachstum dürfte im laufenden Jahr 2,1 Prozent erreichen, das seien 0,3 Punkte mehr als noch im Juni angenommen.
OECD: Konjunktur im Eurogebiet läuft besser als erwartet

OECD: Einkommenskluft so groß wie seit 50 Jahren nicht

Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer weiter auf - nicht nur in Deutschland. Für Menschen mit mittlerer Qualifikation wird die Luft am Jobmarkt dünner. Nahles erwägt ein neues Konto für jeden.
OECD: Einkommenskluft so groß wie seit 50 Jahren nicht

Immer weniger Jobs für Menschen mit mittlerer Qualifikation

Berlin (dpa) - Immer weniger Menschen in den OECD-Staaten arbeiten in Jobs für Mittelqualifizierte und mit mittlerem Lohn. Der Anteil der Jobs für Arbeitskräfte mit mittlerer Qualifikation fiel zwischen 1995 und 2015 um knapp acht Prozentpunkte.
Immer weniger Jobs für Menschen mit mittlerer Qualifikation

Steuer-Vertrag soll Schlupflöcher für Konzerne schließen

Es ist ein wichtiger Schritt im Kampf gegen Steuertricks multinationaler Unternehmen. Ein internationales Übereinkommen soll den Missbrauch von Steuervereinbarungen zwischen den teilnehmenden Ländern verhindern. Wie effektiv ist das neue Regelwerk?
Steuer-Vertrag soll Schlupflöcher für Konzerne schließen

OECD fordert staatliche Konjunkturspritzen

Seit Jahren dümpelt die Weltkonjunktur vor sich hin. Doch in den aktuellen Niedrig-Zinsen sieht die OECD eine Gelegenheit für Regierungen, dem Wachstum einen Schub zu geben.
OECD fordert staatliche Konjunkturspritzen

Zahl der Asylanträge in OECD auf neuem Höchststand

Immer mehr Zuwanderer kommen in die 35 Mitgliedstaaten der OECD - aus unterschiedlichen Gründen. Deutschland ist hinter den USA das Zielland Nummer zwei. Bei den Asylbewerbern sogar die Nummer eins.
Zahl der Asylanträge in OECD auf neuem Höchststand

Gute Startchancen für die meisten Jugendlichen

Brummende Konjunktur, funktionierendes Ausbildungssystem: Die Chancen der meisten Jugendlichen in Deutschland sind gut. Doch mehr als jeder zehnte junge Erwachsene bleibt ohne Abitur oder Berufsabschluss.
Gute Startchancen für die meisten Jugendlichen

Arbeitslosigkeit in Deutschland sinkt nicht weiter

Seit Jahren glänzt Deutschland mit immer neuen Erfolgsmeldungen vom Arbeitsmarkt - damit ist bald vorerst Schluss. Im OECD-Vergleich zeigt sich aber: Die Probleme hierzulande sind eher klein.
Arbeitslosigkeit in Deutschland sinkt nicht weiter

OECD fordert mehr Ehrgeiz für Reformen in Deutschland

Paris - Ruht sich Deutschland auf seinen Wirtschaftszahlen aus? Die OECD jedenfalls vermisst energische Reformen. Auch als Antreiber beim Wachstum erwarten die Wirtschaftsexperten mehr von Berlin.
OECD fordert mehr Ehrgeiz für Reformen in Deutschland

OECD-Konjunkturausblick trübt sich weiter ein

Die Hoffnungen auf ein stärkeres Wachstum der Weltwirtschaft zerplatzen. Die OECD beurteilt die Konjunkturaussichten pessimistischer. Die Turbulenzen an den Finanzmärkten sorgen für zusätzliche Risiken.
OECD-Konjunkturausblick trübt sich weiter ein