Fischsterben in der Oder: Neue Erkenntnisse zur Ursache – Vorgehen macht Experten ratlos
Deutschland & Welt

Umweltkatastrophe

Fischsterben in der Oder: Neue Erkenntnisse zur Ursache – Vorgehen macht Experten ratlos

Fischsterben in der Oder: Neue Erkenntnisse zur Ursache – Vorgehen macht Experten ratlos
Fischsterben in der Oder: Ein deutsch-polnisches Drama
Deutschland & Welt
Fischsterben in der Oder: Ein deutsch-polnisches Drama
Fischsterben in der Oder: Ein deutsch-polnisches Drama
Polnische Experten: Giftige Alge war Grund für Fischsterben
Deutschland & Welt
Polnische Experten: Giftige Alge war Grund für Fischsterben
Polnische Experten: Giftige Alge war Grund für Fischsterben
Umweltschützer protestieren mit Kanus gegen Oder-Ausbau
Deutschland & Welt
Umweltschützer protestieren mit Kanus gegen Oder-Ausbau
Umweltschützer protestieren mit Kanus gegen Oder-Ausbau
Lemke will Oder wiederherstellen - Polen hält an Ausbau fest
Politik
Lemke will Oder wiederherstellen - Polen hält an Ausbau fest
Lemke will Oder wiederherstellen - Polen hält an Ausbau fest

Umweltministerin rechnet mit langfristigen Schäden für Oder

Ob die Oder sich nach dem großen Fischsterben wieder vollständig erholen kann, ist noch unklar. Die Umweltministerinnen von Deutschland und Polen wollen über die Ursachen der Katastrophe sprechen.
Umweltministerin rechnet mit langfristigen Schäden für Oder

Fischsterben in der Oder für viele Landtiere ungefährlich

Das Fischsterben in der Oder gibt weiter Rätsel auf. Die gute Nachricht: Nach nur wenigen Jahren könnte sich der Bestand erholt haben. Langfristig sehen Experten ein ganz anderes Problem.
Fischsterben in der Oder für viele Landtiere ungefährlich

Fischsterben mit gigantischem Ausmaß

Politiker, Institute und Verbände suchen nach der Umweltkatastrophe in der Oder nach Antworten. Im Umweltausschuss des Brandenburger Landtags geht es unter anderem um das Ausmaß der Katastrophe.
Fischsterben mit gigantischem Ausmaß

Mehr Hinweise auf Algengift als Grund für Fischsterben

Woran starben die Fische in der Oder? Wissenschaftler sehen den Verdacht gegen ein von Algen produziertes Gift erhärtet. Die Bundesregierung weist polnische „Fake News“-Vorwürfe zurück.
Mehr Hinweise auf Algengift als Grund für Fischsterben

160 Tonnen tote Fische in der Oder: Erster Hinweis auf mögliche Ursache für Fischsterben

Warum treiben tausende tote Fische in der Oder? Polen und Deutschland sind auf Ursachensuche. Eine Taskforce aus Experten arbeitet auf Hochtouren. Der News-Ticker.
160 Tonnen tote Fische in der Oder: Erster Hinweis auf mögliche Ursache für Fischsterben

Rätseln um das Fischsterben in der Oder: Experten tappen weiterhin im Dunkeln

Die Suche nach dem Grund für das Fischsterben in der Oder gestaltet sich schwierig. Gewässeranalysen des vorpommerschen Stettiner Haffs bleiben ohne erkennbares Ergebnis.
Rätseln um das Fischsterben in der Oder: Experten tappen weiterhin im Dunkeln

Was hat zum Fischsterben in der Oder geführt?

Noch immer rätseln Experten, weshalb es in der Oder zu einem großen Fischsterben gekommen ist. Algen könnten verantwortlich sein. Aus Mecklenburg-Vorpommern kommen bereits Zeichen der Entspannung.
Was hat zum Fischsterben in der Oder geführt?

Schwierige Ursachenforschung zum Fischsterben

Die Suche nach dem Grund für das Fischsterben in der Oder dauert auch mehr als eine Woche nach den ersten Funden toter Tiere auf deutscher Seite weiter an - und gestaltet sich schwierig.
Schwierige Ursachenforschung zum Fischsterben

Fischsterben in Oder setzt Polens PiS-Regierung unter Druck

Das schlechte Krisenmanagement im Umgang mit der Naturkatastrophe wird zum Problem für die Regierung in Warschau. Die Opposition, Naturschützer und Bürger kritisieren Trägheit und Arroganz der Macht.
Fischsterben in Oder setzt Polens PiS-Regierung unter Druck

Ursache des Fischsterbens in Oder weiter unklar

Am Stettiner Haff wächst die Sorge, dass verseuchtes Wasser die Ostsee erreichen könnte. Der Tourismus in der Region leidet zunehmend unter der Umweltkatastrophe. Die Suche nach deren Ursache geht weiter.
Ursache des Fischsterbens in Oder weiter unklar

Experte zu Fischsterben: „Gerade schwappt eine Welle an Schadstoffen durch die Oder“

Seit Tagen sterben tausende Fische in der Oder. Die Ursache ist weiterhin nicht geklärt. Wir haben mit dem Ingenieur Dennis Peupelmann über mögliche Ursachen gesprochen.
Experte zu Fischsterben: „Gerade schwappt eine Welle an Schadstoffen durch die Oder“

Ursache für Oder-Fischsterben weiter unklar

Das Ausmaß des Fischsterbens in der Oder wird zunehmend deutlich. Die genaue Ursache können bisherige Untersuchungen aber nicht klären. Laut Polens Regierung sind keine toxischen Stoffe im Wasser der Oder entdeckt worden.
Ursache für Oder-Fischsterben weiter unklar

Ursache für Fischsterben in der Oder weiter unklar

Mitte der 80er Jahre ging die Sandoz-Katastrophe am Rhein in die Geschichtsbücher ein. Das Fischsterben an der Oder sei damit durchaus vergleichbar, heißt es. Doch anders als damals ist die Ursache nicht bekannt.
Ursache für Fischsterben in der Oder weiter unklar

Fischsterben in der Oder: Lemke setzt auf Zusammenarbeit

Wer und was ist schuld am Fischsterben in der Oder? Nach breiter öffentlicher Kritik vereinbart Bundesumweltministerin Lemke mehr Zusammenarbeit mit der polnischen Seite. Bislang verläuft die Aufklärung zäh.
Fischsterben in der Oder: Lemke setzt auf Zusammenarbeit

Polen: Quecksilber nicht die Ursache für Fischsterben

An den Ufern der Oder in Brandenburg bergen Helfer viele tote Fische. Ein Verdacht erhärtet sich nicht - die Untersuchungen zur Ursache dauern an. Polen setzt zur Aufklärung nun auch eine hohe Belohnung aus.
Polen: Quecksilber nicht die Ursache für Fischsterben