Baustelle NRW - Teil 1

Lagebericht Schienenverkehr: „Ölsardinen in Bimmelbahn“

Lagebericht Schienenverkehr: „Ölsardinen in Bimmelbahn“
Die Positionen der Parteien zur Infrastruktur
Die Positionen der Parteien zur Infrastruktur
Kraft als Menschenfängerin im Wahlkampf
Kraft als Menschenfängerin im Wahlkampf
Laschet erwägt Heimatministerium für NRW
Laschet erwägt Heimatministerium für NRW
Landtagswahl historisch: SPD-Allzeithoch und FDP-Absturz in Werdohl
Landtagswahl historisch: SPD-Allzeithoch und FDP-Absturz in Werdohl

Die Positionen der Parteien zur Inneren Sicherheit

Westfalen - Fragen der Inneren Sicherheit stehen auf der politischen Agenda der meisten nordrhein-westfälischen Parteien an erster Position. Antworten zu diesen Themen geben die einzelnen Wahlprogramme zur Landtagswahl am 14. Mai. Hier ein Überblick:
Die Positionen der Parteien zur Inneren Sicherheit

Wie sicher ist NRW? Ein Lagebericht vor der Landtagswahl

Westfalen - Radikale Islamisten, reisende Einbrecherbanden, Polizei am Limit: Mancher Bürger fühlt sich bedroht. Auch im Landtagswahlkampf wird das Thema Innere Sicherheit eine wichtige Rolle spielen. Doch wie bedrohlich ist die Situation …
Wie sicher ist NRW? Ein Lagebericht vor der Landtagswahl

Der Trend geht zur Briefwahl

Schalksmühle - „Das ist ein Trend, der sich klar abzeichnet, das merken wir auch hier in Schalksmühle“, sagt Sabrina Knappe von der Gemeindeverwaltung über steigendes Interesse an einer Briefwahl.
Der Trend geht zur Briefwahl

"Wahl-O-Mat" zur Landtagswahl in NRW ist online

Düsseldorf - Der "Wahl-O-Mat" zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist seit Montag online. Wahlberechtigte können mit Hilfe des Informationsportals ihre politischen Positionen mit denen der Parteien vergleichen.
"Wahl-O-Mat" zur Landtagswahl in NRW ist online

NRW-CDU plant Bosbach-Kommission - "für mehr Sicherheit"

Düsseldorf - Der Bundespolitiker und CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach soll künftig den sicherheitspolitischen Kurs seiner Partei in Nordrhein-Westfalen ausrichten.
NRW-CDU plant Bosbach-Kommission - "für mehr Sicherheit"

Wahlkampf zwischen Elend und Atomangst

Werdohl -  Den 17. Landtag wählen die Menschen in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai. In Werdohl sind 12 300 Menschen wahlberechtigt – etwa genau so viele wie vor 70 Jahren, als der erste Landtag für ein Bundesland NRW gewählt wurde, das es eigentlich …
Wahlkampf zwischen Elend und Atomangst

Landtagswahlen: Briefwahlamt öffnet Freitag

Lüdenscheid - Nur noch vier Wochen dauert’s bis zur Landtagswahl am 14. Mai. Die Vorbereitungen dazu laufen im Rathaus, aber auch bei der Deutschen Post auf Hochtouren.
Landtagswahlen: Briefwahlamt öffnet Freitag

8614 Neuenrader dürfen wählen

Neuenrade - „8614 Neuenrader sind berechtigt, am 14. Mai einen neuen Landtag zu wählen“, teilen die Verantwortlichen der Stadt Neuenrade mit. Wahlberechtigt sei, wer am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet hat, Deutscher ist, und mindestens 16 Tage …
8614 Neuenrader dürfen wählen

Großes Quiz zur NRW-Landtagswahl

Nordrhein-Westfalen - Am 14. Mai sind die Wählerinnen und Wähler aufgerufen, den neuen Landtag zu wählen. In unserem Quiz geht es um Wissen rund um die Wahl und die Politik.
Großes Quiz zur NRW-Landtagswahl

Aus dem Dienst-A8 ins Hybridauto: Was halten Sie von Löhrmanns "Umstieg"?

Düsseldorf - Das war ein gefundenes Fressen im Wahlkampf vor der Landtagswahl in NRW am 14. Mai! Schulministerin Sylvia Löhrmann stieg unmittelbar vor einem Wahlkampftermin aus ihrem Dienst-Audi A8 um in ein Hybridfahrzeug, auf Facebook und Twitter …
Aus dem Dienst-A8 ins Hybridauto: Was halten Sie von Löhrmanns "Umstieg"?

CDU-Chef Laschet sieht reale Chance für "Jamaika"

Düsseldorf  - Trotz der Distanz der Grünen zu einer "Jamaika"-Koalition nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen macht sich CDU-Landeschef Armin Laschet Hoffnungen auf ein Bündnis der beiden Parteien mit der FDP. ""Jamaika" halte ich keineswegs …
CDU-Chef Laschet sieht reale Chance für "Jamaika"

Höchstwert: 31 Parteien mit Listen zu NRW-Wahl zugelassen

Düsseldorf - Bei der NRW-Landtagswahl am 14. Mai können 31 Parteien mit Landeslisten antreten. Das hat der Landeswahlausschuss am Dienstag in Düsseldorf entschieden. Seit Einführung der Zweitstimme bei NRW-Landtagswahlen 2010 sei das ein neuer …
Höchstwert: 31 Parteien mit Listen zu NRW-Wahl zugelassen

Hannelore Kraft bei Wahlkampfauftritt in Lüdenscheid

Lüdenscheid - Sie ist routiniert, sie ist kampferprobt, sie spricht Klartext mit Ruhrpott-Kolorit. Und sie weiß, was ihre Zuhörer hören wollen: „Ich finde Lüdenscheid schön“, sagte NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft am Montag unter anderem.
Hannelore Kraft bei Wahlkampfauftritt in Lüdenscheid

Twitter-Interview mit Christian Lindner

NRW - Christian Lindner (FDP) ist der Twitter-König unter den Spitzenkandidaten der NRW-Landtagswahl. Bei Twitter hat er 89.000 Follower und rund 6.400 Gefällt mir-Angaben. 
Twitter-Interview mit Christian Lindner

Hoher Besuch in der Werdohler Awo-Kleiderkammer

Werdohl - Der Vorsitzende des Präsidiums beim Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt (Awo), Wilhelm Schmidt, und sein Stellvertreter, der heimische Landtagsabgeordnete Michael Scheffler (SPD), haben am Donnerstag die Kleiderkammer und den Kindergarten …
Hoher Besuch in der Werdohler Awo-Kleiderkammer