„Washington Post“ gewinnt Pulitzer-Preis
Deutschland & Welt

Journalistenpreis

„Washington Post“ gewinnt Pulitzer-Preis

„Washington Post“ gewinnt Pulitzer-Preis
US-Journalist in Ukraine-Krieg getötet
Politik
US-Journalist in Ukraine-Krieg getötet
US-Journalist in Ukraine-Krieg getötet
Mann erfuhr in sozialen Medien vom Tod der Familie in Kiew
Politik
Mann erfuhr in sozialen Medien vom Tod der Familie in Kiew
Mann erfuhr in sozialen Medien vom Tod der Familie in Kiew
Toiletten-Affäre bringt Trump in Bedrängnis: Journalistin erhebt schwere Vorwürfe
Politik
Toiletten-Affäre bringt Trump in Bedrängnis: Journalistin erhebt schwere Vorwürfe
Toiletten-Affäre bringt Trump in Bedrängnis: Journalistin erhebt schwere Vorwürfe
Trump behauptet Wahl-Betrug in den USA - New York Times kommt zu eindeutigem Ergebnis: „Es ist unmöglich“
Politik
Trump behauptet Wahl-Betrug in den USA - New York Times kommt zu eindeutigem Ergebnis: „Es ist unmöglich“
Trump behauptet Wahl-Betrug in den USA - New York Times kommt zu eindeutigem Ergebnis: „Es ist unmöglich“

Nach Donald Trumps Attacken gegen Journalisten: Der US-Präsident könnte verklagt werden

Donald Trump muss nach den Angriffen auf Joe Scarborough Kritik aus den eigenen Reihen einstecken. Dem US-Präsidenten droht nun auch eine Klage.
Nach Donald Trumps Attacken gegen Journalisten: Der US-Präsident könnte verklagt werden

Trump fälscht Zitate seiner Verbündeten – Steckt dahinter ein Muster?

Die „New York Times“ sammelt Beispiele, wie Donald Trump seine Verbündeten auf Twitter falsch zitiert, und sieht darin ein Muster.
Trump fälscht Zitate seiner Verbündeten – Steckt dahinter ein Muster?

Merkel wütet angeblich gegen Macron - Seibert: „In der Erinnerung der Bundeskanzlerin ...“

Angela Merkel soll laut „New York Times“ ihren Amtskollegen Emmanuel Macron wegen einer Aussage gerügt haben. Regierungssprecher Steffen Seibert präsentiert aber eine völlig andere Version.
Merkel wütet angeblich gegen Macron - Seibert: „In der Erinnerung der Bundeskanzlerin ...“

Melania Trump gibt neue Pressesprecherin ihres Mannes bekannt

Auf Sarah Sanders folgt Stephanie Grisham im Amt der Pressesprecherin. Bekannt gibt das First Lady Melania Trump.
Melania Trump gibt neue Pressesprecherin ihres Mannes bekannt

Wissenschaftler behaupten: Der Mount Everest ist nicht mehr der höchste Punkt der Welt

Der Mount Everest gilt als höchster Berg der Welt. Laut einigen Wissenschaftlern kann er aber nicht der höchste Punkt der Erde sein.
Wissenschaftler behaupten: Der Mount Everest ist nicht mehr der höchste Punkt der Welt

Sexuelle Übergriffe von Trump? "Er war wie eine Krake"

New York - Neue Enthüllungen bringen den US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump weiter in Bedrängnis: Zwei Frauen beschuldigen ihn, gegen sie sexuell übergriffig geworden zu sein.
Sexuelle Übergriffe von Trump? "Er war wie eine Krake"

Razzia bei Powell: 50 Medikamente gefunden

Köln - Die Leichtathletik im Dopingsumpf: Neue Namen und neue Enthüllungen zum Skandal um Jamaikas Athleten kommen nach Bekanntwerden von sechs neuen Fällen am Wochenende ans Licht.
Razzia bei Powell: 50 Medikamente gefunden

"New York Times" lästert über "Wetten, dass..?"

New York / München - Was haben die US-Amerikaner alle gegen die TV-Institution "Wetten, dass..?"? Nach Tom Hanks und Halle Berry zieht nun auch die Zeitungsinstitution "New York Times" vom Leder.
"New York Times" lästert über "Wetten, dass..?"

Doping: Packt Lance Armstrong aus?

New York - Das gefallene Radsport-Idol Lance Armstrong soll nun doch ein umfassendes Doping-Geständnis in Erwägung ziehen. Das berichtet eine renommierte US-Tageszeitung.
Doping: Packt Lance Armstrong aus?

Madonna: War Malawi-Hilfe nur für ihr Image?

Lilongwe - Popstar Madonna hat in Malawi keinen guten Ruf mehr. Nach dem spektakulären Scheitern ihres ersten Hilfsprojekts plant sie einen neuen Anlauf, der jedoch unter keinem guten Stern steht.
Madonna: War Malawi-Hilfe nur für ihr Image?

Wachsende Spannungen zwischen USA und Ägypten

Washington - Ausreiseverbote aus Ägypten für Mitarbeiter von Nicht-Regierungsorganisationen der USA belasten die Beziehungen zwischen Washington und Kairo.
Wachsende Spannungen zwischen USA und Ägypten

Al-Kaida-Führer bei Drohnenangriff getötet

Washington - Nach zwei Monaten hat die USA wieder einen Drohnenangriff in Pakistan geflogen. Laut US-Medienberichten mit Erfolg. Ein Al-Kaida-Führer soll getötet worden sein.
Al-Kaida-Führer bei Drohnenangriff getötet

Drogenboss bekennt sich schuldig

New York - Der berüchtigte jamaikanische Drogenboss Christopher Coke, dessen Verfolgung in seiner Heimat bis zu 70 Todesopfer gefordert haben soll, hat ein Schuldbekenntnis abgelegt.
Drogenboss bekennt sich schuldig

Obama will mit Milliarden Demokratie in Nahost fördern

Washington - Osama bin Laden ist tot - und in Nahost bläst der Wind des Wandels. Um die Demokratiebewegung in den Ländern zu stärken, will US-Präsident Barack Obama Milliarden investieren.
Obama will mit Milliarden Demokratie in Nahost fördern

Zeitung: US-Anwälte prüfen Verfahren gegen Assange

London - Während Wikileaks-Gründer Julian Assange in London um seine Haftentlassung kämpft, droht ihm aus den USA weiterer juristischer Ärger. Assange droht ein Verfahren wegen Verschwörung.
Zeitung: US-Anwälte prüfen Verfahren gegen Assange