Signal an Russland

Nato-Großmanöver mit 50.000 Soldaten: „Aberwitzig, gefährlich und provokant“?

Nato-Großmanöver mit 50.000 Soldaten: „Aberwitzig, gefährlich und provokant“?
Nato macht sich bei Cyber-Angriffen zum Gegenschlag bereit
Nato macht sich bei Cyber-Angriffen zum Gegenschlag bereit
Nato fordert höhere Militärausgaben von Deutschland
Nato fordert höhere Militärausgaben von Deutschland
Nato plant größtes Manöver seit Ende des Kalten Krieges
Nato plant größtes Manöver seit Ende des Kalten Krieges
Nato-Gipfel: Darum brachte diese Frau sogar Trump zum Strahlen
Nato-Gipfel: Darum brachte diese Frau sogar Trump zum Strahlen

Trump erpresst Nato-Partner mit offener Drohung - Merkel beugt sich dem Druck

Donald Trump drohte auf dem Nato-Gipfel, das Bündnis zu verlassen oder Europa die US-Schutzgarantie zu kündigen. Der unverhohlene Druck, den der US-Präsident ausübte, scheint gewirkt zu haben.
Trump erpresst Nato-Partner mit offener Drohung - Merkel beugt sich dem Druck

Nato-Gipfel als Arena: Sieht Trump Deutschland noch als Partner?

Nato-Gipfel waren mal relativ harmonische Veranstaltungen, die der Stärkung des transatlantischen Bündnisses dienten. Jetzt scheinen sie zum Gegenteil zu mutieren. Das liegt nur an einem der 29 Teilnehmer.
Nato-Gipfel als Arena: Sieht Trump Deutschland noch als Partner?

Trump in Brüssel gelandet - hat er wieder Streit im Gepäck?

US-Präsident Donald Trump ist in Brüssel eingetroffen, wo er am Mittwoch und Donnerstag am Nato-Gipfel teilnehmen wird. Klar ist: Es droht erneut Streit um die Verteidigungsausgaben der Mitgliedsländer.
Trump in Brüssel gelandet - hat er wieder Streit im Gepäck?

Auch Attacke auf Deutschland - Nach G7-Eklat holt Trump zum Rundumschlag aus

US-Präsident Donald Trump hat Deutschland und andere Nato-Verbündete erneut wegen ihrer Handelsüberschüsse und geringen Verteidigungsgaben scharf angegriffen.
Auch Attacke auf Deutschland - Nach G7-Eklat holt Trump zum Rundumschlag aus

Stoltenberg über Differenzen unter Nato-Partnern: „Wir müssen ehrlich sein“

Jens Stoltenberg, der Generalsekretär der Nato, hat offen über Differenzen innerhalb der Nato gesprochen. Als Beispiel nannte er dabei die US-Handelspolitik. 
Stoltenberg über Differenzen unter Nato-Partnern: „Wir müssen ehrlich sein“

Kaum im Amt, stellt der neue US-Außenminister Forderungen in Brüssel 

Nur einen Tag nachdem er sein Amt angetreten hatte, nahm der US-Außenminister am Freitag bei einem NATO-Gipfel in Brüssel teil. Dort machte er Forderungen deutlich - vor allem Deutschland gegenüber. 
Kaum im Amt, stellt der neue US-Außenminister Forderungen in Brüssel 

NATO schlägt Alarm: Russische U-Boote haben unsere Atlantik-Datenkabel im Visier

Einem Mediebericht zufolge ist die NATO alarmiert. Russische U-Boote sollen Datenkabel im Nordatlantik im Visier haben - und damit die gesamte Kommunikation zwischen USA und Europa.
NATO schlägt Alarm: Russische U-Boote haben unsere Atlantik-Datenkabel im Visier

Nato „ernsthaft besorgt“ über russisches Raketensystem

Die Lage zwischen Russland und dem Westen bleibt angespannt - auch militärisch. Die Nato erhebt jetzt schwere Vorwürfe gegen Russland. Das Bündnis fühlt bedroht.
Nato „ernsthaft besorgt“ über russisches Raketensystem

Statt Merkel-Nachfolge: Von der Leyen könnte ein ganz anderes Amt übernehmen

Ursula von der Leyen galt lange als erste Anwärterin auf die Merkel-Nachfolge. Doch es könnte ganz anders kommen: Von der Leyen wird offenbar für ein hohes internationales Amt gehandelt.
Statt Merkel-Nachfolge: Von der Leyen könnte ein ganz anderes Amt übernehmen

Rüstungsexporte zwischen Deutschland und der Türkei werden auf Eis gelegt

Die Türkei-Krise zieht immer weitere Kreise. Medienberichten zufolge sollen Rüstungsprojekte gestoppt werden, das Wirtschaftsministerium prüfe. 
Rüstungsexporte zwischen Deutschland und der Türkei werden auf Eis gelegt

Streit um Konya: Bundesregierung will Türkei keine Frist setzen

Auf allen Ebenen, auch über die Nato, soll das Gespräch mit der Türkei gesucht werden, damit deutsche Abgeordnete den türkischen Nato-Stützpunkt Konya besuchen können. 
Streit um Konya: Bundesregierung will Türkei keine Frist setzen

Nato will wieder mehr Soldaten nach Afghanistan schicken

Afghanistan kommt nicht zur Ruhe. Die Sicherheitslage ist schlecht, die Taliban erstarken. Die Nato reagiert und stockt ihre Truppen im Land auf. In einen Kampfeinsatz ziehen die Soldaten aber nicht.
Nato will wieder mehr Soldaten nach Afghanistan schicken

Nach Trumps Wunsch: Nato-Partner erhöhen Ausgaben fürs Militär

Da kann sich Donald Trump eigentlich nicht beschweren: Kanada und die europäischen Natoländer werden 2017 wohl satte 12 Milliarden Euro mehr für Militär ausgeben.
Nach Trumps Wunsch: Nato-Partner erhöhen Ausgaben fürs Militär

Nato: Zusagen aus 15 Ländern für mehr Afghanistan-Truppen

Die Planungen für eine Aufstockung der Nato-Truppen in Afghanistan kommen voran. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte zuletzt eine Erhöhung des deutschen Beitrags ausgeschlossen.
Nato: Zusagen aus 15 Ländern für mehr Afghanistan-Truppen

Nato tritt Koalition im Kampf gegen den IS bei

Ohne Mehrwert, vielleicht sogar kontraproduktiv: Das war lange die Meinung der Bundesregierung zu einer offiziellen Mitgliedschaft der Nato in der Anti-IS-Koalition. Jetzt tritt das Bündnis doch bei.
Nato tritt Koalition im Kampf gegen den IS bei