„Unterste Schublade“

Natascha Kampusch spricht über heftige Anfeindungen - auch während Lanz-Sendung gibt es keine Ruhe

Natascha Kampusch spricht über heftige Anfeindungen - auch während Lanz-Sendung gibt es keine Ruhe

Kampusch spricht zu den Cleveland-Opfern

Wien - Die Entführung von drei Frauen in Cleveland weckt Erinnerungen an den Fall Natascha Kampusch. Jetzt hat sich das österreichische Kidnapping-Opfer zu dem Verbrechen zu Wort gemeldet.
Kampusch spricht zu den Cleveland-Opfern

Kampusch-Entführer war Einzeltäter

Wien - Hatte der Entführer von Natascha Kampusch Helfer? Ein internationales Expertenteam kommt zu einem anderen Schluss. Verstummen jetzt die Verschwörungstheorien?
Kampusch-Entführer war Einzeltäter

Wurde Nataschas Peiniger ermordet?

München - Ein neues Gutachten im Fall Natascha Kampusch sorgt für Wirbel. Demnach sei es ausgeschlossen, dass Wolfgang Priklopil Selbstmord begangen hat.
Wurde Nataschas Peiniger ermordet?

Schonungslos: Film-Kritik zu "3096 Tage"

München - Den Entführungsfall von Natascha Kampusch kennt so ziemlich jeder. Ihr dramatisches Schicksal auf die Kino-Leinwand zu bringen, hat Sherry Hormann in „3096 Tage“ versucht.
Schonungslos: Film-Kritik zu "3096 Tage"

Erschütternde Berichte von Natascha Kampusch

Berlin - Als Gast bei Günther Jauch hat das Entführungsopfer Natascha Kampusch vor einem Milionen-Publikum über ihre Qualen im Verlies ihres Entführers und die Zeit danach berichtet.
Erschütternde Berichte von Natascha Kampusch

Kampusch-Besuch bei "Aktenzeichen XY"

Mainz - Natascha Kampusch hat am Mittwochabend "Aktenzeichen XY" besucht. Bei der Sondersendung ging es um Schicksale wie ihres. Das Entführungsopfer macht betroffenen Eltern Mut.
Kampusch-Besuch bei "Aktenzeichen XY"

Kampusch: So pfuschten die Ermittler

Wien - Sechs Jahre nach Natascha Kampuschs Flucht vor ihrem Entführer hat ein Untersuchungsausschuss zahlreiche Ermittlungspannen aufgedeckt und verschiedene Gerüchte untersucht.
Kampusch: So pfuschten die Ermittler

Kampusch wehrt sich: "Da wird mir schlecht"

Wien - Sechs Jahre nach der Flucht von Natascha Kampusch aus ihrem unterirdischen Verlies diskutiert halb Österreich erneut über Spekulationen zu dem Fall. Nun wehrt sich Kampusch.
Kampusch wehrt sich: "Da wird mir schlecht"

Natascha Kampusch: Wird ihr Fall neu aufgerollt?

Wien - Der spektakuläre Entführungsfall Natascha Kampusch beschäftigt mehr als fünf Jahre nach ihrer Flucht weiterhin Österreich. Eine alte Spur soll neu vertieft werden.
Natascha Kampusch: Wird ihr Fall neu aufgerollt?

Kampusch-Film wird in Wien und München gedreht

München - Die Constantin startet im kommenden Jahr mit der Verfilmung von Bernd Eichingers letztem Projekt: einem Film über Entführungsopfer Natascha Kampusch.
Kampusch-Film wird in Wien und München gedreht

Kampusch: Wird der Fall neu aufgerollt?

Wien - Den Entführungsfall der Österreicherin Natascha Kampusch wollen die österreichischen Oppositionsparteien FPÖ und BZÖ neu aufrollen.
Kampusch: Wird der Fall neu aufgerollt?

Natascha Kampusch hilft Kindern in Sri Lanka

Wien - Entführungsopfer Natascha Kampusch hat eine Kinderklinik in Sri Lanka gegründet. Sie hatte während ihrer Gefangenschaft von dem Tsunami gehört, der dort wütete. Ihre Hilfe ist nicht ganz uneigennützig.
Natascha Kampusch hilft Kindern in Sri Lanka

"Aktenzeichen XY" zieht meiste Zuschauer an

München - Es ist die wohl bekannteste Kindesentführung überhaupt - der Fall Natascha Kampusch. In "Aktenzeichen XY... ungelöst" sprach die Mutter des Opfers mit Rudi Cerne:
"Aktenzeichen XY" zieht meiste Zuschauer an

Mutter von Natascha Kampusch bei "XY"-Sondersendung

München - Schicksale wie das von Natascha Kampusch, Mirco oder der kleinen Britin Maddie McCann schockieren immer wieder: Das ZDF-Krimimagazin “Aktenzeichen XY... ungelöst“ widmet in einer Sondersendung dem Thema.
Mutter von Natascha Kampusch bei "XY"-Sondersendung

Natascha Kampusch fordert Schadensersatz

Wien - Natascha Kampusch fordert Schadensersatz für ihr Martyrium. Wer für die jahrelangen Qualen während ihrer Entführung zahlen soll? Der österreichische Staat!
Natascha Kampusch fordert Schadensersatz