Bennett: Putin versprach mir, Selenskyj nicht zu töten
Politik

Diplomatie

Bennett: Putin versprach mir, Selenskyj nicht zu töten

Bennett: Putin versprach mir, Selenskyj nicht zu töten
Noch-Ministerpräsident Bennett zieht sich aus Politik zurück
Politik
Noch-Ministerpräsident Bennett zieht sich aus Politik zurück
Noch-Ministerpräsident Bennett zieht sich aus Politik zurück
Israels Regierung zum ersten Jahrestag in der Krise
Politik
Israels Regierung zum ersten Jahrestag in der Krise
Israels Regierung zum ersten Jahrestag in der Krise
Von der Leyen reist in den nahen Osten
Politik
Von der Leyen reist in den nahen Osten
Von der Leyen reist in den nahen Osten
Bennett besucht überraschend Vereinigte Arabische Emirate
Politik
Bennett besucht überraschend Vereinigte Arabische Emirate
Bennett besucht überraschend Vereinigte Arabische Emirate

Israels Regierung nach verlorener Abstimmung unter Druck

Das Bündnis von Ministerpräsident Naftali Bennett ist mit einer kontroversen Abstimmung im Parlament gescheitert. Das könnte weitreichende Auswirkungen haben.
Israels Regierung nach verlorener Abstimmung unter Druck

Habeck in Nahost - Gedicht-Eintrag in Yad-Vashem-Buch

Bundeswirtschaftminister Habeck ist auf Nahost-Reise. Schwerpunkt des Besuchs besucht ist der Ausbau von erneuerbaren Energien. In Jerusalem besucht er die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem.
Habeck in Nahost - Gedicht-Eintrag in Yad-Vashem-Buch

Israels Regierung wieder stabilisiert

Die Zukunft der Regierung um Ministerpräsident Bennett war zuletzt ungewiss. Aus Protest gegen das Vorgehen der israelischen Polizei wollte eine Abgeordnete zurücktreten. Doch nun gibt es einen Wandel.
Israels Regierung wieder stabilisiert

Israel: Putin entschuldigt sich wegen Lawrows Vergleich

Mit seinem Nazi-Vergleich hat der russische Außenminister Sergej Lawrow für Empörung gesorgt. Jetzt hat sich Wladimir Putin persönlich eingeschaltet.
Israel: Putin entschuldigt sich wegen Lawrows Vergleich

Israel reagiert auf Raketenangriff – und beschießt Hamas-Ziel im Gazastreifen

Nach mehreren Monaten Feuerpause zwischen Hamas und Israel steht der Gazastreifen wieder unter Beschuss. Alle Infos im News-Ticker.
Israel reagiert auf Raketenangriff – und beschießt Hamas-Ziel im Gazastreifen

Riesen-Koalition in Israel verliert Mehrheit in der Knesset - „Anfang vom Ende“

Nach einer Entscheidung des Obersten Gerichts in Israel, welche mit einer jüdischen Tradition bricht, tritt eine Abgeordnete zurück. Die Regierung hat nun ihre Mehrheit verloren.
Riesen-Koalition in Israel verliert Mehrheit in der Knesset - „Anfang vom Ende“

Israels Regierung verliert überraschend Mehrheit

Israels Regierung stürzt in ein politisches Drama: Sie verliert die Mehrheit im Parlament und muss um ihr Überleben bangen. Ex-Regierungschef Netanjahu hofft auf eine neue Chance.
Israels Regierung verliert überraschend Mehrheit

Israel erlebt schlimmste Anschlagswelle seit Jahren

Angesichts einer blutigen Terrorwelle in Israel sollen die Sicherheitsmaßnahmen im Land massiv verstärkt werden. Es herrscht die Sorge vor weiterer Gewalt während der anstehenden Feiertage.
Israel erlebt schlimmste Anschlagswelle seit Jahren

Israel und USA: Entschlossen zum Stopp iranischer Atombombe

Zum Auftakt seiner Nahost-Reise besucht der US-Außenminister Israel. Im Zentrum der Gespräche: der Ukraine-Krieg, Teherans Atomprogramm und Israels Konflikt mit den Palästinensern.
Israel und USA: Entschlossen zum Stopp iranischer Atombombe

Selenskyj: Russland ist zu einem Dialog bereit

Das erste Mal seit über zwei Jahren sei Moskau zu einem Dialog mit der Ukraine bereit. In Kiew spricht der ukrainische Präsident Selenskyj über eine wahrgenommene Veränderung von Russlands Position.
Selenskyj: Russland ist zu einem Dialog bereit

Israel billigt umstrittenes Zuzugsverbot für Palästinenser

Ehepaare, bei denen ein Partner Israeli und der andere Palästinenser ist, dürfen wegen eines Gesetzes nicht legal gemeinsam in Israel leben. Das Verbot ist umstritten - und wurde jetzt erneut verlängert.
Israel billigt umstrittenes Zuzugsverbot für Palästinenser

Baerbock verteidigt Nato-Entscheidung gegen Flugverbotszone

Die Forderungen nach einer Flugverbotszone weist die Nato weiterhin zurück - das bekräftigt nun auch Außenministerin Baerbock. Derweil schalten sich die Türkei und Israel als Vermittler nach Moskau ein.
Baerbock verteidigt Nato-Entscheidung gegen Flugverbotszone

Erdogan fordert von Putin erneut Waffenruhe

Die Türkei ist bereit, zu einer friedlichen Lösung des Kriegs in der Ukraine beizutragen. Auch Israel ist als Vermittler im Gespräch. Es gibt verschiedene Gespräche mit Putin.
Erdogan fordert von Putin erneut Waffenruhe

Putin warnt vor Flugverbotszone über Ukraine

Jede Aktivität in diese Richtung werde von Moskau als „Teilnahme des jeweiligen Landes an einem bewaffneten Konflikt betrachtet“, warnt der Kremlchef. Seine eigene Bevölkerung beschwichtigt Putin.
Putin warnt vor Flugverbotszone über Ukraine

Israel will annektierte Golanhöhen stärker besiedeln

Rund die Hälfte der Bewohner der von Israel annektierten Golanhöhen sind derzeit jüdische Israelis. Geht es nach dem Willen der israelischen Regierung, soll sich das bald ändern.
Israel will annektierte Golanhöhen stärker besiedeln

Israels Regierungschef Bennett trifft Kronprinzen Abu Dhabis

Wirtschaftliche Erwägungen lassen Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate näher zusammenkommen. Doch auch ein gemeinsamer Feind spielt eine Rolle.
Israels Regierungschef Bennett trifft Kronprinzen Abu Dhabis

Israel gibt Biontech-Vakzin für Kinder ab fünf Jahren frei

Eltern von Kita-Kindern und Grundschülern ringen mit ihrem Gewissen, ob sie ihre Jüngsten gegen das Coronavirus impfen lassen sollten oder nicht. Israel avanciert nun mit den USA zum Vorreiter.
Israel gibt Biontech-Vakzin für Kinder ab fünf Jahren frei

Israels Parlament verabschiedet auch Haushalt 2022

Das israelische Parlament hat seinen Haushalt für 2021 und 2022 verabschiedet und damit Neuwahlen verhindert.
Israels Parlament verabschiedet auch Haushalt 2022

Koalition in Israel übersteht Abstimmung über den Haushalt

Mit hauchdünner Mehrheit hat Israels Koalition ihren Haushalt durch die Knesset gebracht - trotz diverser Konflikte. Eine Neuwahl ist damit vorerst abgewendet.
Koalition in Israel übersteht Abstimmung über den Haushalt

Bennett lobt Merkel als „moralischen Kompass“ Europas

Der israelische Regierungschef würdigt die Kanzlerin bei ihrem Abschiedsbesuch als „echte Freundin“ des jüdischen Staates. Merkel bekräftigt die deutsche Verantwortung für Israel.
Bennett lobt Merkel als „moralischen Kompass“ Europas

Israels Ministerpräsident droht Iran vor UN im Atomstreit

„Worte können Zentrifugen nicht stoppen“, sagt Israels Ministerpräsident Bennett über das Atomprogramm des Iran - und ruft die internationale Gemeinschaft zum Handeln auf.
Israels Ministerpräsident droht Iran vor UN im Atomstreit

Nahostkonflikt: Israel fliegt Luftangriffe auf Gazastreifen - Mehr als 30 Verletzte bei „Flaggenmarsch“

Israel hat wieder Ziele im Gazastreifen angegriffen - als Reaktion auf Brandballons. Die wiederum galten als Protest der Palästinenser gegen den „Flaggenmarsch“.
Nahostkonflikt: Israel fliegt Luftangriffe auf Gazastreifen - Mehr als 30 Verletzte bei „Flaggenmarsch“

Neue Regierung in Israel vereidigt

Mit denkbar knapper Mehrheit hat das Parlament Israels neuer Regierung das Vertrauen ausgesprochen. Nach zwölf Jahren im Amt wird Netanjahu neuer Oppositionsführer - und verspricht ein Comeback.
Neue Regierung in Israel vereidigt