Antrag auf Sondersitzung

Lüdenscheid - Der Vorschlag der CDU, den Baustein Neubau der Musikschule aus dem Integrierten Handlungskonzept (IHK) Altstadt herauszunehmen, wird keine Mehrheit finden. Nachdem alle Fraktionen zum Thema getagt haben, kristallisiert sich eine …
Antrag auf Sondersitzung

Paukenschlag: CDU lehnt Musikschul-Neubau jetzt ab

[Update, 15.40 Uhr]  Lüdenscheid - Paukenschlag! Angesichts des offenbar unumgänglichen Neubaus der Feuer- und Rettungswache rückt die Lüdenscheider CDU von dem Plan ab, eine neue Musikschule zu bauen.
Paukenschlag: CDU lehnt Musikschul-Neubau jetzt ab

Musikschule: Bürgermeister Dzewas über gescheiterte Optionen

Lüdenscheid - Bürgermeister Dieter Dzewas fasste in der Ratssitzung am Montagabend die geprüften und verworfenen Optionen zum Musikschul-Neubau in der Altstadt zusammen. Er reagierte damit auf den Vorschlag des CDU-Ortsverbandsvorsitzenden Ralf …
Musikschule: Bürgermeister Dzewas über gescheiterte Optionen

Musikschulbau: Arbeit beginnt

Lüdenscheid - Bereits Mitte September entscheiden Preisrichter darüber, welcher von 20 Architektenentwürfen für die neue Musikschule am Staberg das Rennen macht.
Musikschulbau: Arbeit beginnt

Musikschul-Neubau: 15 aus 236 Architekturbüros ausgelost

Lüdenscheid - Im Kammermusiksaal der Musikschule haben Christiane Linden, Ulrike Waimann und Katja Spelsberg vom Verein Freunde der Musikschule am Dienstag unter notarieller Aufsicht des städtischen Justiziars Michael Epp die Lose für den …
Musikschul-Neubau: 15 aus 236 Architekturbüros ausgelost

„Ersatz für Parkplätze geplant“

Lüdenscheid - Welche möglichen Chancen ergeben sich durch den Neubau der Musikschule am Staberg? Wie sehen die einzelnen Schritte des Architekturwettbewerbs für das Gebäude aus? Wo werden Lehrer, Schüler und Besucher der Musikschule künftig parken? …
„Ersatz für Parkplätze geplant“

Behinderte diskutieren über barrierefreie Altstadt

Lüdenscheid - Komplexe Themen lässt man sich am besten von Fachleuten erklären. Dieser Gedanke steckt hinter dem Bemühen der Behindertenvertreter, sich regelmäßig Gäste aus der Stadtverwaltung einzuladen. Diesmal ging es um den Stand des …
Behinderte diskutieren über barrierefreie Altstadt

236 Büros wollen Musikschule bauen

Lüdenscheid - „Das Interesse ist riesig: 236 Büros haben sich beworben. Damit haben wir nicht gerechnet.“ – Heike Müller von der Projektstelle Licht- und Stadtgestaltung ist begeistert von der Resonanz von Architektenbüros aus Deutschland und …
236 Büros wollen Musikschule bauen

Lüdenscheid im Wandel: Bilder von früher und heute

Lüdenscheid - Lüdenscheid befindet sich im Wandel. Am deutlichsten sieht man das derzeit wohl am Bahnhof. Das Regionale-Projekt "Denkfabrik" hat dem Quartier ein neues Gesicht verliehen. Und mit dem "IHK Altstadt" ist für die Oberstadt und den …
Lüdenscheid im Wandel: Bilder von früher und heute

IHK Altstadt: „Nichts in Stein gemeißelt“

Lüdenscheid - „Ich bin sehr enttäuscht über die Resonanz“, sagte Bürgermeister Dieter Dzewas nach einem Blick auf die eher überschaubare Runde derer, die sich im Ratssaal zum Infogespräch über das IHK Altstadt eingefunden hatte. Und: „Ich sehe bis …
IHK Altstadt: „Nichts in Stein gemeißelt“

Entscheidung über Kulturhaus-Nutzung vertagt

[Update 20.45 Uhr] Lüdenscheid - Die Entscheidung über eine Nutzung von Kulturhausflächen durch die VHS wurde bis auf Weiteres vertagt. Stattdessen wurde die Verwaltung auf Antrag der CDU damit beauftragt zu prüfen, ob die derzeit an der Knapper …
Entscheidung über Kulturhaus-Nutzung vertagt

Kulturhaus-Umbau: Offener Brief an Lüdenscheider Parteien 

Lüdenscheid - In einem offenen Brief an die Ratsfraktionen bittet der Geschichts- und Heimatverein Lüdenscheid die Parteien darum, sich gegen die VHS-Umzugspläne ins Kulturhaus zu wenden und eine Entscheidung zugunsten des Kulturhauses zu treffen.
Kulturhaus-Umbau: Offener Brief an Lüdenscheider Parteien 

Kulturhaus-Debatte: Finanzierung und Nutzung im Fokus

Lüdenscheid - Die Verwaltung hat in den Herbstferien keine Langeweile. Die Debatte um den Umzug von Teilen der VHS in das Kulturhaus ist schon entbrannt, bevor der Fragenkatalog, der in und nach der Sitzung des Kulturausschusses entstand, überhaupt …
Kulturhaus-Debatte: Finanzierung und Nutzung im Fokus

IHK Altstadt: Breite Mehrheit steht

Lüdenscheid - Mit der erhofften breiten Mehrheit hat am Montagabend der Lüdenscheider Rat das Integrierte Handlungskonzept Altstadt auf den Weg gebracht. Sieben Gegenstimmen im knapp 50-köpfigen Rat wurden bei der Abstimmung über das …
IHK Altstadt: Breite Mehrheit steht

Große Mehrheit für das IHK Altstadt

Lüdenscheid - Mit der großen Mehrheit von SPD, CDU und Die Grünen/Bündnis 90 haben am Mittwoch die Mitglieder des Ausschusses für Stadtplanung und Umwelt das Integrierte Handlungskonzept (IHK) Altstadt auf den Weg gebracht.
Große Mehrheit für das IHK Altstadt