Rettung in letzter Sekunde: Eltern lassen Baby in heißem Auto
Deutschland & Welt

Passanten werden zu Helden

Rettung in letzter Sekunde: Eltern lassen Baby in heißem Auto

Rettung in letzter Sekunde: Eltern lassen Baby in heißem Auto
Ostsee: Mit dem Rad durch Deutschlands Meeresnationalpark
Reise
Ostsee: Mit dem Rad durch Deutschlands Meeresnationalpark
Ostsee: Mit dem Rad durch Deutschlands Meeresnationalpark
Caravan-Stopp bei Bauern und Winzern
Reise
Caravan-Stopp bei Bauern und Winzern
Caravan-Stopp bei Bauern und Winzern
Züge auf Schnellfahrstrecke Berlin-Hamburg werden umgeleitet
Reise
Züge auf Schnellfahrstrecke Berlin-Hamburg werden umgeleitet
Züge auf Schnellfahrstrecke Berlin-Hamburg werden umgeleitet
So wird Hopfen und Malz vergoren: Bierbrauen als Hobby
Leben
So wird Hopfen und Malz vergoren: Bierbrauen als Hobby
So wird Hopfen und Malz vergoren: Bierbrauen als Hobby

Mecklenburg-Vorpommern: Die grünen Schätze der Ostsee

Vor rund 30 Jahren wurden ursprüngliche Naturlandschaften an Mecklenburg-Vorpommerns Küste unter Schutz gestellt. Seitdem zeigt sich dort, wie der Spagat zwischen Naturschutz und Tourismus gelingt.
Mecklenburg-Vorpommern: Die grünen Schätze der Ostsee

Rentner Gauck greift Impfgegner an: „Bekloppte“

Joachim Gauck nimmt kein Blatt vor den Mund: Bei einer Tagung für Lehrer findet der Alt-Bundespräsident einige wenig schmeichelhafte Worte für Impfgegner.
Rentner Gauck greift Impfgegner an: „Bekloppte“

Trotz Maßnahmen: Ostsee noch immer überdüngt

In der Ostsee gibt es seit Jahrzehnten „Todeszonen“ wegen Überdüngung. Dabei wurde die Nährstoffzufuhr deutlich gekappt. Aber der Klimawandel erschwert die Erholung, wie ein Report nun zeigt.
Trotz Maßnahmen: Ostsee noch immer überdüngt

Warum im Osten weniger geimpft wird

In den ostdeutschen Bundesländern sind weniger Menschen gegen Covid-19 geimpft als bundesweit. Experten schlagen Alarm: Die vierte Welle könnte Ostdeutschland besonders hart treffen.
Warum im Osten weniger geimpft wird

Schnellfahrstrecke Berlin-Hamburg wird saniert - Umleitung

Bahnfahrer, die viel zwischen Berlin und Hamburg hin und her pendeln, müssen bald etwas mehr Zeit mitbringen. Grund ist die Sanierung der Schnellfahrstrecke zwischen den beiden Metropolen.
Schnellfahrstrecke Berlin-Hamburg wird saniert - Umleitung

Rewe will Touristikgeschäft stärken

Die Rewe-Tochter DER Touristik und die Rostocker Beteiligungsholding Deutsche Seereederei gehen ein Joint Venture ein. Ihr gemeinsamer Schwerpunkt liegt in der Hotelbranche.
Rewe will Touristikgeschäft stärken

Umweltpreis ehrt Forscher für Arten- und Moorschutz

Kampf gegen das Artensterben und den Klimawandel: Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt würdigt in diesem Jahr zwei Menschen, die wichtige Grundlagen ins Bewusstsein der Allgemeinheit gebracht haben.
Umweltpreis ehrt Forscher für Arten- und Moorschutz

„Ära geht zu Ende“ - Merkel verabschiedet sich in Stralsund

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Donnerstag für einen Überraschungsbesuch nach Stralsund gekommen und hat sich in ihrem Wahlkreis verabschiedet. Dabei erinnerte sie sich auch an Startschwierigkeiten.
„Ära geht zu Ende“ - Merkel verabschiedet sich in Stralsund

Mecklenburg-Vorpommern: SPD in Umfrage zur Landtagswahl vorn

Nicht nur im Bund wird Ende September gewählt, sondern unter anderem auch in Mecklenburg-Vorpommern. Die SPD von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig baut ihren Vorsprung in den Umfragen aus.
Mecklenburg-Vorpommern: SPD in Umfrage zur Landtagswahl vorn

Rostende Munition in Ostsee: Bericht sieht Politik am Zug

Welche Gefahr geht von den Hunderttausenden Tonnen Munitionresten aus, die auf dem Grund der Ostsee liegen? Ein Berichterstatter fordert die Politik zum Handeln auf.
Rostende Munition in Ostsee: Bericht sieht Politik am Zug

Studie: Dorschbestand in westlicher Ostsee zusammengebrochen

Durch Überfischung gibt es vor der deutschen Ostseeküste kaum noch Dorsche. Aber auch der Klimawandel spielt bei dem dramatischen Rückgang eine Rolle.
Studie: Dorschbestand in westlicher Ostsee zusammengebrochen

Neue Solar-Fähre für Radler nach Usedom startet Samstag

Radler und Wanderer haben künftig wieder eine Möglichkeit mehr, nach Usedom zu gelangen: Eine neue Elektro-Solar-Fähre nimmt den Betrieb auf.
Neue Solar-Fähre für Radler nach Usedom startet Samstag

Tödliche Seegrenze: Tragische Fluchten aus der DDR erforscht

Am 13. August vor 60 Jahren begann der Bau der Berliner Mauer. Nicht nur die innerdeutsche Landgrenze forderte Todesopfer. Auch an der Seegrenze starben Flüchtlinge. Forscher untersuchen wie viele.
Tödliche Seegrenze: Tragische Fluchten aus der DDR erforscht

Masken und Tests: Schule beginnt in den ersten Bundesländern

Die Ferien sind vorbei, nun wird wieder gelernt: Im Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein geht die Schule los. Die Kinder und Jugendlichen müssen dabei weiterhin Corona-Regeln befolgen.
Masken und Tests: Schule beginnt in den ersten Bundesländern

Warnung vor Vibrionen in Ostsee - Infektionsfall

Vibrionen vermehren sich kräftig, wenn sich Gewässer auf rund 20 Grad erwärmen. Dann sollten ältere Menschen mit Vorerkrankungen oder offenen Wunden am besten nicht ins Wasser gehen.
Warnung vor Vibrionen in Ostsee - Infektionsfall

Pauken in der Pandemie: Schulstart in drei Bundesländern

Viele Schülerinnen und Schüler werden sich freuen aufs Wiedersehen mit Freunden. Bei manchen dürfte auch ein mulmiges Gefühl mitschwingen angesichts wieder steigender Corona-Zahlen. Wie die ersten Bundesländer den Neustart angehen.
Pauken in der Pandemie: Schulstart in drei Bundesländern

Zug kollidiert mit Lkw und entgleist - acht Verletzte

Schockmoment an der polnischen Grenze: Ein Zug stößt an einem Bahnübergang mit einem Lkw zusammen und entgleist - acht Menschen werden verletzt.
Zug kollidiert mit Lkw und entgleist - acht Verletzte

Weiter Gewitter möglich - Aufräumarbeiten gehen voran

Immer wieder Unwetter: Auch in den kommenden Tagen kann es in einigen Teilen Deutschlands lokal Starkregen geben - insbesondere im Süden. Unterdessen schreitet das Aufräumen in den Krisengebieten voran.
Weiter Gewitter möglich - Aufräumarbeiten gehen voran

Urlaub in Corona-Zeiten - was zu beachten ist

Es ist bereits der zweite Sommer unter Pandemiebedingungen. Wie 2020 ist es voll an den deutschen Küsten. Neben erfahrenen Küstenurlaubern zieht es auch Neulinge an den Strand.
Urlaub in Corona-Zeiten - was zu beachten ist

Lindner: Risiko falsch negativer Corona-Tests verantwortbar

Die Debatte um den weiteren Umgang mit der Pandemie ist entfacht. FDP-Chef Lindner hält an der Gleichbehandlung negativ Getesteter, Geimpfter und Genesener fest. SPD-Gesundheitspolitiker Lauterbach ist anderer Meinung.
Lindner: Risiko falsch negativer Corona-Tests verantwortbar

Enkeltrick ohne Ende - eine „wahre Seuche“

Mal ruft ein angeblicher Enkel an, mal ein Staatsanwalt oder Arzt. Ihr Ziel: Das Geld der Angerufenen. Trotz viel Aufklärungsarbeit fallen immer wieder ältere Menschen auf diese Masche rein - warum?
Enkeltrick ohne Ende - eine „wahre Seuche“

Afrikanische Schweinepest befällt noch mehr Hausschweine

Beim Ausbruch der Tierseuche in zwei Betrieben mit Hausschweinen ist es nicht geblieben. Das Bundesagrarministerium sieht dennoch weiter Chancen für den Fleischexport und wendet sich gegen Kritik.
Afrikanische Schweinepest befällt noch mehr Hausschweine

IG Metall: Mit emissionsfreiem Küstenverkehr Werften sichern

Immer wieder sind die Werften von Krisen betroffen. Auch die Corona-Pandemie hat für erhebliche Unruhe in der Branche gesorgt. Die IG Metall sieht in der Klimaneutralität einen Weg aus der Krise.
IG Metall: Mit emissionsfreiem Küstenverkehr Werften sichern

Dreyer fordert neuen Warnwert in der Corona-Politik

Die Inzidenz ist wichtige Kennzahl in der Corona-Pandemie. Doch immer mehr Menschen sind inzwischen geimpft. Für eine Beurteilung der Lage brauche es bessere Warnwerte, fordert SPD-Politikerin Dreyer.
Dreyer fordert neuen Warnwert in der Corona-Politik

Zweijähriger fällt bei Foto der Mutter von Seebrücke

Wie viel Risiko sollte man für ein schönes Bild eingehen? Diese Frage stellt sich nach einem Vorfall auf einer Seebrücke. Ein Zweijähriger stürzt in Zinnowitz in die Ostsee - und wird gerettet.
Zweijähriger fällt bei Foto der Mutter von Seebrücke

Ostsee-Urlaub Impfstation: Impfangebot in Vorpommern startet

Sommer am Strand, Impfen unterwegs : Urlauber an der Ostsee können sich nun vor Ort in ihren Ferien impfen lassen.
Ostsee-Urlaub Impfstation: Impfangebot in Vorpommern startet

Amthor distanziert sich von Foto

Philipp Amthor neben einem Mann, der ein T-Shirt mit der Holocaust-Leugnerin Haverbeck trägt - auf Twitter wird dieses Foto vielfach geteilt. Der CDU-Politiker sagt: Er habe sich über die Aufnahme „sehr geärgert“.
Amthor distanziert sich von Foto

Amthor-Foto sorgt für Entrüstung im Netz

Ein in den sozialen Medien kursierendes Foto des CDU-Politikers Amthor sorgt für Aufregung. Das Bild zeigt ihn lachend neben zwei Männern. Pikant: Einer trägt ein T-Shirt mit rechtsextremen Inhalt.
Amthor-Foto sorgt für Entrüstung im Netz

Forscher arbeiten an Quallen-Vorhersage-App

Rötungen, Schmerzen, Glibber: Einige Strandurlauber haben negative Erinnerungen an Quallen. Forscher wollen mit Hilfe von Badenden mehr über die Tiere erfahren. Und bald bei der Strandwahl helfen.
Forscher arbeiten an Quallen-Vorhersage-App

Schaubacken von Brot und Kuchen im Lehmmuseum Gnevsdorf

Backen wie zu alten Zeiten. Im Lehmmuseum Gnevsdorf bei Plau am See machen das Ehrenamtliche zweimal im Monat und lassen sich dabei gern über die Schultern schauen.
Schaubacken von Brot und Kuchen im Lehmmuseum Gnevsdorf