Spontane Aktion auf der Durchreise: Lichtrouten-Künstler strahlt Museen an

Spontane Aktion auf der Durchreise: Lichtrouten-Künstler strahlt Museen an

Lichtrouten 2018 in Lüdenscheid, Teil 3

Lichtrouten 2018 in Lüdenscheid, Teil 3

Lichtrouten 2018 in Lüdenscheid: Leserfotos

Lichtrouten 2018 in Lüdenscheid: Leserfotos

Lichtrouten 2018 in Lüdenscheid, Teil 2

Lichtrouten 2018 in Lüdenscheid, Teil 2

"Origin" im Capitol passt in einen Reisekoffer

Lüdenscheid - Die beiden Künstler Philipp Mohr und Selektivton sind mit ihrer absolut außergewöhnlichen Arbeit „Origin“, einer interaktiven Sound-Licht-Installation, bei den Lichtrouten vertreten. „Das Kunstwerk wird durch die körpereigene …
"Origin" im Capitol passt in einen Reisekoffer
Video

Lichtrouten 2018

Lichtrouten 2018

Die Lichtrouten-Familie

Lüdenscheid - Gar nicht so einfach, sich bei einem Festival wie den Lichtrouten zu orientieren! Wo befinden sich die Installationen (die zwar oft an öffentlichen Orten, nicht selten aber auch in sonst unzugänglichen Räumen versteckt sind), wann …
Die Lichtrouten-Familie

Lichtrouten 2018: Viele Lüdenscheider ziehen auf eigene Faust los

Lüdenscheid - Warm angezogen machten sich am Freitagabend zur offiziellen Eröffnung der „Lichtrouten 2018“ Besucher auf den Weg durch die Stadt. Einige Gruppen nutzten den Treffpunkt Humboldt-Villa, viele zogen allerdings auf eigene Faust los.
Lichtrouten 2018: Viele Lüdenscheider ziehen auf eigene Faust los

Lichtrouten 2018 in Lüdenscheid, Teil 1

Lichtrouten 2018 in Lüdenscheid, Teil 1

„Lichtrouten“ vom Forum bis ins Loher Wäldchen

Lüdenscheid - Zehn Tage lang - vom 28. September bis 7. Oktober - leuchten die Lichtrouten in Lüdenscheid. Die Vorarbeiten der Künstler haben längst begonnen. 
„Lichtrouten“ vom Forum bis ins Loher Wäldchen

Versteckte Projektoren 

Lüdenscheid - „Das ist ein Projekt, das während der Lichtrouten eigentlich unter dem Radar läuft.“ Kuratorin Bettina Pelz reagierte amüsiert auf die Nachfrage, welche Bedeutung der an einer Laterne am Oberstadttunnel installierte Projektor hat.
Versteckte Projektoren 

Container in der Stadt

Lüdenscheid - Sternplatz, Kulturhausgarten, Erlöserkirche – was da seit Tagen an vielen Ecken und Plätzen in der Innenstadt einschließlich eines „Weihnachtshäuschens“ aufgebaut wird, sind die Vorboten für das Lichtkunstfestival „Lichtrouten“.
Container in der Stadt

Künstler bauen für die "Lichtrouten" auf

Lüdenscheid - Die wohl umfangreichste Installation im Rahmen der Lichtrouten wird in gut zwei Wochen am Loher Wäldchen stehen. Das Künstler-Kollektiv Numen/For Use, das 1998 als Gemeinschaftswerk der Industriedesigner Sven Jonke, Christoph Katzler …
Künstler bauen für die "Lichtrouten" auf

Die erste Begehung der Lichtrouten

Lüdenscheid - Erstmals haben ehrenamtliche Helfer der „Lichtrouten“ die Wegstrecken zwischen den geplanten Installationen erkundet. Es ging darum, Entfernung und zeitlichen Aufwand zwischen den einzelnen Stationen einzuschätzen und auch die …
Die erste Begehung der Lichtrouten

Lichtrouten: Licht bis zum Loher Wäldchen

Lüdenscheid - Einen Vorgeschmack konnten sich die Lichtkunstfreunde bereits im April holen, als die Erlöserkirche quasi in hellem Licht erstrahlte: Vom 28. September bis 7. Oktober werden in der erweiterten Innenstadt wieder die „Lichtrouten“ …
Lichtrouten: Licht bis zum Loher Wäldchen

Ein Kosmos für die Lichtrouten

Lüdenscheid - Ein Kosmos aus fluoreszierender Kunst aus Müll, hergestellt in Lüdenscheider Kindergärten und Schulen – das ist es, was sich die Veranstalter der Lüdenscheider Lichtrouten zum 750-jährigen Stadtjubiläum Lüdenscheids vorstellen. Das …
Ein Kosmos für die Lichtrouten