Fahndung nach Eltern des mutmaßlichen Schützen von Michigan
Deutschland & Welt

Kriminalität

Fahndung nach Eltern des mutmaßlichen Schützen von Michigan

Fahndung nach Eltern des mutmaßlichen Schützen von Michigan
Italien will Frauen per Gesetz besser schützen
Politik
Italien will Frauen per Gesetz besser schützen
Italien will Frauen per Gesetz besser schützen
Angriffe bei Ebay Kleinanzeigen: So können Sie sich schützen
Digital
Angriffe bei Ebay Kleinanzeigen: So können Sie sich schützen
Angriffe bei Ebay Kleinanzeigen: So können Sie sich schützen
Anschlag von Hanau - Angehörige fordern Aufklärung
Politik
Anschlag von Hanau - Angehörige fordern Aufklärung
Anschlag von Hanau - Angehörige fordern Aufklärung
Papst mit klaren Worten in Migrationskrise: „Sklaverei!“
Politik
Papst mit klaren Worten in Migrationskrise: „Sklaverei!“
Papst mit klaren Worten in Migrationskrise: „Sklaverei!“

Missbrauch in Kirche: 1500 Anträge auf Ausgleichszahlungen

Seit Januar sind Ausgleichszahlungen für Opfer sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche neu geregelt. Es so viele Anträge bei der zuständigen Kommission eingegangen, dass sie aufrüsten muss.
Missbrauch in Kirche: 1500 Anträge auf Ausgleichszahlungen

Volkmarsen-Prozess: Lebenslange Haftstrafe gefordert

88-facher versuchter Mord und schwere Körperverletzung lautet der Vorwurf. Die Staatsanwaltschaft plädiert für lebenslange Haft für den Mann, der absichtlich in einen Karnevalsumzug raste.
Volkmarsen-Prozess: Lebenslange Haftstrafe gefordert

Millionenbetrug mit Coronatests: Vorwürfe zurückgewiesen

Zwei Betreiber von Corona-Teststellen sollen den Bund um rund 25 Millionen Euro betrogen haben. Laut Anklage rechneten sie fast eine Million Tests mehr ab, als tatsächlich durchgeführt worden waren.
Millionenbetrug mit Coronatests: Vorwürfe zurückgewiesen

Vergiftungsfälle: Ermittler werten Datenträger aus

Mehrere Frauen werden vergiftet - offenbar mit dem hochgiftigen Schwermetall Thallium, das früher auch für Rattengift genutzt wurde. Ermittler sind nun einem möglichen Täter auf der Spur.
Vergiftungsfälle: Ermittler werten Datenträger aus

Prozess um Tod von Leonie: Mutter sagt aus

Im Januar 2019 stirbt die sechsjährige Leonie - nach massiver Gewalt durch den Stiefvater. Er bekommt eine lebenslängliche Freiheitsstrafe wegen Mordes. Hat die Mutter eine Mitschuld an ihrem Tod?
Prozess um Tod von Leonie: Mutter sagt aus

Polizei: Schütze an US-Schule nahm Video über Mordpläne auf

Nach den Schüssen an einer US-High School wird der Beschuldigte als Erwachsener angeklagt. Der 15-Jährige soll seine Mitschüler nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft mit Vorsatz erschossen haben.
Polizei: Schütze an US-Schule nahm Video über Mordpläne auf

Bewaffnete befreien Bandenchef aus mexikanischem Gefängnis

Mithilfe von Waffen und Fahrzeugen haben sich Unbekannte Zugang zu einem Gefägnis in Zentralmexiko verschafft. Neun Häftlinge konnten enkommen, darunter auch ein des Mordes verdächtigter Bandenchef.
Bewaffnete befreien Bandenchef aus mexikanischem Gefängnis

Vier Tote nach Schüssen an US-Schule in Michigan

Wieder fallen an einer Schule in den USA Schüsse. Wieder sterben Jugendliche. Der mutmaßliche Täter soll dort die zehnte Klasse besucht haben. Der Sheriff spricht von einer kaltblütigen Tat.
Vier Tote nach Schüssen an US-Schule in Michigan

Trierer gedenken der Opfer der Amokfahrt

Ein Jahr nach der Amokfahrt in Trier hat es einen ersten großen Gedenk-Gottesdienst für die Opfer gegeben. Trauer und Betroffenheit sind nach wie vor groß: Eine Stadt fühlt mit.
Trierer gedenken der Opfer der Amokfahrt

Razzien gegen Schleuserkriminalität in drei Bundesländern

Immer wieder werden vietnamesische Frauen illegal nach Deutschland gebracht und dort an Scheinväter für ihre Kinder vermittelt. Die Polizei hat nun Dutzende Objekte vor allem in Berlin durchsucht.
Razzien gegen Schleuserkriminalität in drei Bundesländern

Vier Tote nach Schüssen an US-Schule in Michigan

Wieder fallen an einer Schule in den USA Schüsse. Wieder sterben Jugendliche. Der mutmaßliche Täter soll dort die zehnte Klasse besucht haben. Der Sheriff spricht von einer kaltblütigen Tat.
Vier Tote nach Schüssen an US-Schule in Michigan

Erste Hauptzeugin sagt gegen Epstein-Vertraute Maxwell aus

Am zweiten Prozesstag erhebt die erste Hauptzeugin vor Gericht schwere Vorwürfe gegen Jeffrey Epsteins Ex-Partnerin Ghislaine Maxwell.
Erste Hauptzeugin sagt gegen Epstein-Vertraute Maxwell aus

Tödlicher Angriff auf Oma vor Gericht

Ein Enkel geht mit seiner Großmutter im Wald spazieren. Auf einmal fängt er an, im Drogenwahn zu halluzinieren: Er glaubt, dass ihr Hörner wachsen, und geht auf sie los. Die Frau stirbt wenig später.
Tödlicher Angriff auf Oma vor Gericht

Durch die Mauer: Lego aus Spielwarengeschäft gestohlen

Spielwaren könnten im Weihnachtsgeschäft knapp werden. In Lippstadt sicherten sich Diebe bei einem kuriosen Coup den Inhalt von etwa hundert Lego-Kartons.
Durch die Mauer: Lego aus Spielwarengeschäft gestohlen

Prozess um Tötung an Ampelkreuzung beginnt

Die Insassen von zwei Autos geraten in Hannover an einer Kreuzung aneinander. Plötzlich wird geschossen und ein Mann stirbt. Ein 33-Jähriger steht jetzt wegen Totschlags vor Gericht.
Prozess um Tötung an Ampelkreuzung beginnt

27 Kilo Kokain bei Kontrolle auf der Autobahn entdeckt

Das war ein dicker Fang: Die bayerische Polizei hat 27 Kilo Kokain sichergestellt. Der geschätze Wert des Stoffes liegt bei mindestens 2,7 Millionen Euro.
27 Kilo Kokain bei Kontrolle auf der Autobahn entdeckt

Lebenslange Haft im Prozess um Tod kleiner Jesidin

Wer sich des Völkermords schuldig macht, ist weltweit nicht sicher vor Strafe - das ist die Botschaft eines Urteils des OLG Frankfurt zum Tod eines jesidischen Mädchens. Für den Täter gab es lebenslang.
Lebenslange Haft im Prozess um Tod kleiner Jesidin

Sexualverbrecherin oder Opfer? Prozessstart für Maxwell

Die Anklage bezeichnet sie als „rechte Hand“ von Sexualverbrecher Jeffrey Epstein, die Verteidigung stellt Ghislaine Maxwell als dessen Opfer dar. Zu Prozessbeginn werden die Zeuginnen attackiert.
Sexualverbrecherin oder Opfer? Prozessstart für Maxwell

Schauspieler Jussie Smollett vor Gericht

Wurde „Empire“-Star Jussie Smollett Opfer eines rassistischen und homophoben Angriffs? Mit dieser Frage beschäftigt sich jetzt ein Gericht in Chicago.
Schauspieler Jussie Smollett vor Gericht

Staatsanwaltschaft will Freilassung von Bill Cosby anfechten

Erst im Juni kippte ein Gericht die Verurteilung von US-Schauspieler Bill Cosby wegen sexueller Nötigung und setzte ihn auf freien Fuß. Jetzt wagt die zuständige Staatsanwaltschaft einen neuen Versuch.
Staatsanwaltschaft will Freilassung von Bill Cosby anfechten

Epsteins „rechte Hand“? Anklage wirft Maxwell Missbrauch vor

Ghislaine Maxwell soll den Missbrauch von Minderjährigen durch Jeffrey Epstein ermöglicht haben - so stellt die Staatsanwaltschaft es dar. Wer ist die Frau, die ihrem Ex-Partner „täglich“ Mädchen zugeführt haben soll?
Epsteins „rechte Hand“? Anklage wirft Maxwell Missbrauch vor

Tod einer Vierjährigen - Mann nach Driftfahrt verurteilt

Es sollte ein Rodelausflug mehrerer Familien werden. Dann driften einige der Erwachsenen mit ihren Autos. Am Ende ist ein Kind tot, Beziehungen zerbrechen, ein Ehepaar sieht sich Angriffen ausgesetzt.
Tod einer Vierjährigen - Mann nach Driftfahrt verurteilt

30 Breitmaulnashörner von Südafrika nach Ruanda umgesiedelt

Afrikas Rhinozerosse sind vom Aussterben bedroht. Um sie zu schützen, sind nun zweieinhalb Dutzend Breitmaulnashörner Tausende Kilometer nach Norden verfrachtet worden.
30 Breitmaulnashörner von Südafrika nach Ruanda umgesiedelt

Höchstes Gericht Israels bestätigt Rückführung von Eitan

Das juristische Drama um den kleinen Eitan ist vorerst geklärt: Der Sechsjährige, einziger Überlebender des Seilbahnunglücks vom Lago Maggiore, soll mit seiner Tante zurück nach Italien fliegen.
Höchstes Gericht Israels bestätigt Rückführung von Eitan

Mann in München vor S-Bahn gestoßen - Schwere Verletzungen

Sie gerieten in Streit, dann stieß ein Mann in München einen anderen vor die Bahn. Das Opfer wurde dabei schwer verletzt.
Mann in München vor S-Bahn gestoßen - Schwere Verletzungen

Trierer OB: „Amokfahrt gehört zur Geschichte unserer Stadt“

Ein Jahr nach der tödlichen Amokfahrt in Trier trauert die Stadt noch immer. Am kommenden Jahrestag gedenken Angehörige den fünf Todesopfern in einem Gottesdienst.
Trierer OB: „Amokfahrt gehört zur Geschichte unserer Stadt“

Mehrere Haftbefehle nach Grubenunglück in Sibirien

Bei einer Explosion in einem russischen Kohlebergwerk sind mehr als 50 Tote zu beklagen. Mehrere Menschen, die für die Sicherheit verantwortlich waren, sitzen in Untersuchungshaft.
Mehrere Haftbefehle nach Grubenunglück in Sibirien

Vier Jugendliche nach Tod von Zwölfjähriger festgenommen

Ein junges Mädchen gerät in einer belebten Straße in Liverpool in Streit mit Jugendlichen. Wenig später stirbt sie im Krankenhaus.
Vier Jugendliche nach Tod von Zwölfjähriger festgenommen

Partnerin und Kinder getötet - Mädchen vergewaltigt

In einem Haus nahe Sheffield werden die Leichen einer Frau und dreier Kinder entdeckt. Der Partner steht nun vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft geht von einer grausigen weiteren Tat aus.
Partnerin und Kinder getötet - Mädchen vergewaltigt

Nach Streit zugestochen: Fast fünf Jahre Haft

Ob das Maske-Tragen zum Eskalieren des Streits beigetragen hat, bleibt ungewiss. Aber für ein „völlig sinnloses Verbrechen“ muss der Täter mehrere Jahre hinter Gitter.
Nach Streit zugestochen: Fast fünf Jahre Haft