Greta wird‘s freuen

Amazon-Chef kündigt Giga-Spende für Kampf gegen Klimawandel an 

Amazon-Chef kündigt Giga-Spende für Kampf gegen Klimawandel an 
Armut, Klimawandel und Kommerz bedrohen Kinder weltweit
Armut, Klimawandel und Kommerz bedrohen Kinder weltweit
Jogi Löw mit deutlichen Worte zu Greta Thunberg: „Wir dürfen nicht länger ...“
Jogi Löw mit deutlichen Worte zu Greta Thunberg: „Wir dürfen nicht länger ...“
Greta Thunberg bekommt eigene TV-Sendung - sie zeigt die Klimaaktivistin privat
Greta Thunberg bekommt eigene TV-Sendung - sie zeigt die Klimaaktivistin privat

Tödliches Hitzephänomen lässt Millionen von Tiere verenden - Ursache zeigt beängstigende Zukunft

Ein ungewöhnliches Wetter-Phänomen spült zehntausend tote Vögel an US-Küsten an Land. Jetzt haben Forscher die Ursache für das Massensterben entdeckt.
Tödliches Hitzephänomen lässt Millionen von Tiere verenden - Ursache zeigt beängstigende Zukunft

EU-Klimawandeldienst: Wärmster Januar in Europa und global

Der Januar brachte weltweit einen Wärmerekord. Besonders warm war es in Europa. Auch in Deutschland lag die Temperatur über dem langjährigen Mittel, wenn es dort auch kein Rekordjanuar war.
EU-Klimawandeldienst: Wärmster Januar in Europa und global

AfD verhöhnt Greta Thunberg in Video - auch die Grünen bekommen es ab

Ihre aktuelle Medienoffensive nutzt die AfD dafür, Greta Thunberg und die Klimabewegung zu verhöhnen. Das lässt sich die Partei auch einiges kosten.
AfD verhöhnt Greta Thunberg in Video - auch die Grünen bekommen es ab

Franzen: Kampf gegen Klimawandel ist verloren

Der Klimawandel ist derzeit ein großes Thema. US-Schriftsteller Jonathan Franzen hält den Kampf dagegen für verloren - und sendet eine Message an die Aktivisten.
Franzen: Kampf gegen Klimawandel ist verloren

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

Der Klimaschutz bedeute "Transformationen von gigantischem historischem Ausmaß", betont Angela Merkel in Davos. Doch die Lage ist kritisch. Deshalb nimmt die Kanzlerin vor allem die gesellschaftlichen Gräben in den Blick.
Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

Düstere Prognose zum Klimawandel: Ein Land besonders betroffen - katastrophale Folgen möglich

Die Unternehmensberatung McKinsey zeichnet mit einer neuen Studie zu den Folgen des Klimawandels ein düsteres Zukunftsbild. Ein Land ist durch die Erderwärmung besonders bedroht. 
Düstere Prognose zum Klimawandel: Ein Land besonders betroffen - katastrophale Folgen möglich

„Deutsche Greta“ hat herben Vorwurf gegen Merkel-Regierung - „Nicht mehr zu ertragen ...“

Klimaaktivisten und Umweltorganisationen reichen Verfassungsbeschwerde gegen die deutsche Klimapolitik ein. Luisa Neubauer erhebt einen schweren Vorwurf gegen die Bundesregierung. 
„Deutsche Greta“ hat herben Vorwurf gegen Merkel-Regierung - „Nicht mehr zu ertragen ...“

„Hat nichts mit Bauernprotesten zu tun“: Heikle Symbole auf Traktor-Demo - auch Klöckner empört

Tausende Bauern demonstrierten in Bayern unter anderem gegen Vorwürfe, sie seien für den Klimawandel verantwortlich - und einige wollten den Protest dabei wohl für rechte Parolen missbrauchen.
„Hat nichts mit Bauernprotesten zu tun“: Heikle Symbole auf Traktor-Demo - auch Klöckner empört

Ozeane immer wärmer: Düstere Szenarien prophezeit - katastrophale Folgen drohen

Die Temperaturen der Ozeane steigen weiter an. Forscher gehen davon aus, dass sich die Menschen deshalb auf extreme Wetterphänomene vorbereiten müssen.
Ozeane immer wärmer: Düstere Szenarien prophezeit - katastrophale Folgen drohen

Flammender Appell aus Davos: Klimawandel als größtes Risiko

"Für eine solidarische und nachhaltige Welt" sollen sich die Teilnehmer der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos einsetzen. Die Zeit drängt, warnt die Organisation. Vor allem ein Thema beherrscht die Diskussion.
Flammender Appell aus Davos: Klimawandel als größtes Risiko

Greta Thunberg nach Australien-Bränden mit Knallhart-Ansage - „Es muss aufhören, dass ...“   

In wenigen Tagen will Greta Thunberg zum Weltwirtschaftsforum auch in der Schweiz sein - was sie von den Entscheidungsträgern fordert, ist schon jetzt klar.
Greta Thunberg nach Australien-Bränden mit Knallhart-Ansage - „Es muss aufhören, dass ...“   

Buschfeuer in Australien bilden "Mega-Brand"

Aus drei großen Feuern im australischen Busch ist über Nacht ein "Mega-Brand" geworden. Kühlere Temperaturen und Regen könnten den ermatteten Feuerwehrleuten jetzt eine Verschnaufpause bescheren. Doch eine Ministerin fürchtet gleich die nächste …
Buschfeuer in Australien bilden "Mega-Brand"

Heftige Kritik: Tonnenweise Kunstschnee für Ski-Weltcups

Zu wenig Schnee und zu hohe Temperaturen sorgen bei den Veranstaltern der Winter-Weltcups in Oberhof oder Dresden für große Probleme. Vor allem eine Maßnahme wird von Umweltverbänden kritisch gesehen.
Heftige Kritik: Tonnenweise Kunstschnee für Ski-Weltcups

Russell Crowe bei den Golden Globes mit Klima-Appell

Wegen der Buschfeuer ist Russell Crowe nicht zu den Golden Globes in die USA gereist. Dort verlas seine Laudatorin Jennifer Aniston eine eindeutige Message.
Russell Crowe bei den Golden Globes mit Klima-Appell

Weniger Eis auf Flüssen durch Klimaerwärmung

Das Eis auf Flüssen dient in manchen Regionen als wichtiger Transportweg. Auch der Einfluss auf Ökosysteme ist groß. Wie wird sich die winterliche Eisbedeckung mit dem Klimawandel verändern? Ein deutliches Minus droht Forschern zufolge vor allem im …
Weniger Eis auf Flüssen durch Klimaerwärmung

Silvester-Effekt: Feinstaubwerte weiter hoch

Auch am Donnerstag schwebte mancherorts noch einiger Feinstaub aus dem Silvesterfeuerwerk in der Luft. Eine sehr große Gefahr durch die winzigen Teilchen aus dem Feuerwerk sehen Experten aber nicht.
Silvester-Effekt: Feinstaubwerte weiter hoch

Klimawandel wird zur Herausforderung für den Panamakanal

Panama-Stadt (dpa) - Der Klimawandel könnte in den kommenden Jahren den Panamakanal vor ernsthafte Probleme stellen. "Wir haben neue Chancen und Bedrohungen gesehen - die größte ist der Klimawandel, der uns natürlich betrifft", sagte der …
Klimawandel wird zur Herausforderung für den Panamakanal

Stromexporte gesunken - höhere CO2-Kosten ein Grund

Deutschland ist auch beim Strom eine Exportnation. In diesem Jahr ist aber deutlich weniger Strom in die Nachbarländer geflossen als früher. Das hat auch mit Maßnahmen gegen den Klimawandel zu tun.
Stromexporte gesunken - höhere CO2-Kosten ein Grund

"Klimawandel auf Überholspur" - 2019 wohl drittwärmstes Jahr

Eine heiße Dekade mit neun der zehn wärmsten Jahre, die je in Deutschland gemessen wurden, geht zu Ende. Dabei war 2019 wohl das drittwärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen. Wetterextreme werden eher noch häufiger, fürchten Experten.
"Klimawandel auf Überholspur" - 2019 wohl drittwärmstes Jahr

Angst vor Klimawandel mindert nicht die Reiselust

Die Furcht vor dem Klimawandel scheint allgegenwärtig, aber ihr Verhalten ändern die Deutschen deswegen nicht, sagt der Hamburger Zukunftsforscher Opaschowski. Er verweist auf die ungebrochene Reiselust und sieht keine Anzeichen für Verzicht.
Angst vor Klimawandel mindert nicht die Reiselust

Zukunftsforscher: Klimawandel mindert nicht Reiselust

Die Furcht vor dem Klimawandel scheint allgegenwärtig, aber ihr Verhalten ändern die Deutschen deswegen nicht, sagt der Hamburger Zukunftsforscher Opaschowski. Er verweist auf die ungebrochene Reiselust und sieht keine Anzeichen für Verzicht.
Zukunftsforscher: Klimawandel mindert nicht Reiselust

Schäuble fordert Verzicht: "Klimaschutz nicht zum Nulltarif"

"Wir werden unser Leben verändern müssen", sagt der Bundestagspräsident mit Blick auf den Klimaschutz. In seine Mahnung schließt er auch die Reiselust der Deutschen ein.
Schäuble fordert Verzicht: "Klimaschutz nicht zum Nulltarif"

Kampf bei Rekordhitze gegen Australiens Buschfeuer

Tausende Feuerwehrleute und Rettungskräfte kämpfen in Australien gegen die Flammen. Am schlimmsten treffen die Buschbrände New South Wales und seine Hauptstadt Sydney. Straßen und Zugstrecken bleiben gesperrt. Auch für Touristen hat das Konsequenzen.
Kampf bei Rekordhitze gegen Australiens Buschfeuer

Bahntickets könnten schon bald billiger werden: Bundesrat stimmt Klimapaket zu

Der Deutsche Bundesrat hat dem Klimapaket zugestimmt. Damit könnten die Fahrkarten der Deutschen Bahn (DB) schon ab 2020 billiger werden. 
Bahntickets könnten schon bald billiger werden: Bundesrat stimmt Klimapaket zu

Vestager warnt vor massivem Stromverbrauch des Internets

Der Energieverbrauch ist riesig: Allein im vergangenen Jahr haben Streaming-Plattformen ungefähr so viel Strom verbraucht wie alle Privathaushalte in Deutschland, Italien und Polen zusammen.
Vestager warnt vor massivem Stromverbrauch des Internets

Wirtschaft kritisiert Kurs der Regierung beim Kohleausstieg

Wann kommt das Gesetz zum Kohleausstieg? Die Bundesregierung hat sich immer noch nicht auf eine gemeinsame Position geeinigt. Wirtschaftsverbände fordern: Der Bericht der Kohlekommission muss eins zu eins umgesetzt werden - und zwar schnell.
Wirtschaft kritisiert Kurs der Regierung beim Kohleausstieg

Umweltschützer wollen Hambacher Forst in Stiftung überführen

Aktuell gilt ein gerichtlich verhängter Rodungsstopp um den Hambacher Forst im rheinischen Braunkohlerevier. Der Umweltverband BUND schlägt nun vor, den Wald wieder zum Staatseigentum zu machen.
Umweltschützer wollen Hambacher Forst in Stiftung überführen

Greta Thunberg und Luisa Neubauer emotional bei Klimakonferenz: “Unsere moralische Pflicht“

Die UN-Klimakonferenz in Madrid läuft. Star-Gast Greta Thunberg ist inzwischen ebenfalls angekommen - und kämpfte mit unerwarteten Hindernissen.   
Greta Thunberg und Luisa Neubauer emotional bei Klimakonferenz: “Unsere moralische Pflicht“

Klimaforscher rechnet mit „Fridays for Future“ ab: „Schnauze voll von diesen Übertreibungen“

Sein Auftritt in der ARD-Sendung „Hart aber fair“ schlägt weiter hohe Wellen im Netz: Klimaforscher Hans von Storch polarisiert mit seinen Thesen. 
Klimaforscher rechnet mit „Fridays for Future“ ab: „Schnauze voll von diesen Übertreibungen“

Deutschland 2018 mit am stärkten von Extremwetter betroffen

Verdorrte Felder, Niedrigwasser, Stürme - der Sommer 2018 hat das Thema Klimawandel ganz nach oben auf die Agenda der Deutschen gebracht. Beim Klimagipfel in Madrid machen die Experten nun klar: Die Folgen der Erderwärmung sind für Deutschland eine …
Deutschland 2018 mit am stärkten von Extremwetter betroffen

UN rechnen für 2020 mit Rekordzahl an Bedürftigen

Konflikte, Naturkatastrophen und der Klimawandel stürzen immer mehr Menschen ins Elend. Die Zahl der Bedürftigen dürfte im kommenden Jahr auf Rekordniveau wachsen, fürchten die Vereinten Nationen.
UN rechnen für 2020 mit Rekordzahl an Bedürftigen

Hart aber fair: „Extinction Rebellion“ zu Gast - Titel lässt an Fairness zweifeln

Frank Plasberg lässt bei „Hart aber fair“ über den Klimawandel diskutieren, und im Ansatz gelingt eine spannende Erörterung über Defizite der Bürgerbeteiligung.
Hart aber fair: „Extinction Rebellion“ zu Gast - Titel lässt an Fairness zweifeln

Studie: Hitze verkürzt Schwangerschaften

Gerade zum Ende einer Schwangerschaft können heiße Tage für Frauen sehr belastend sein. Forscher haben errechnet, dass Hitze zudem für frühere Geburten sorgt. Drohen mit dem Klimawandel mehr gesundheitliche Probleme bei Kindern?
Studie: Hitze verkürzt Schwangerschaften

Nach Polizistenfoto vor Nazi-Graffito: Übermal-Aktion provoziert noch mehr

Eine Gruppe Polizisten lässt sich mit erhobenen Daumen vor einem fragwürdigen Motiv ablichten - Das Foto ist in rechtsextremen Netzwerken der Renner. Die Polizei bemüht sich um eine schnelle Aufarbeitung.
Nach Polizistenfoto vor Nazi-Graffito: Übermal-Aktion provoziert noch mehr

Weltweiter Klimastreik: Greta Thunberg wirft Politikern „Heuchelei“ vor - Hunderttausende demonstrieren 

Am 29. November startet das nächste Großereignis von „Fridays for Future“. In über 500 Orten allein in Deutschland soll für das Klima gestreikt werden. 
Weltweiter Klimastreik: Greta Thunberg wirft Politikern „Heuchelei“ vor - Hunderttausende demonstrieren 

Das Kreuz mit der konsequenten Nachhaltigkeit

Konsequent nachhaltig zu leben, ist alles andere als leicht. Doch das muss nicht so bleiben, sagt Expertin Katharina Beyerl. Ein Gespräch über Flugscham und die Vorbild-Funktion von Kaffeebechern.
Das Kreuz mit der konsequenten Nachhaltigkeit

Europaparlament ruft den "Klimanotstand" aus

Nach mehreren Städten und nationalen Ländern ruft erstmals ein Kontinent den Notfall für das Klima aus. Die Stimmung nach dem Votum im Europaparlament ist gemischt: Was den einen sprachlich zu weit geht, ist für die anderen nur ein politisches …
Europaparlament ruft den "Klimanotstand" aus

„Nicht auszudenken, wenn sich das fortsetzt“ - So hart trifft der Klimawandel Deutschland 

Der Klima-Bericht der Bundesregierung ist alarmierend. „Es ist nicht auszudenken, wenn sich das in dieser Geschwindigkeit wirklich fortsetzen würde“, sagt Umweltministerin Svenja Schulze.
„Nicht auszudenken, wenn sich das fortsetzt“ - So hart trifft der Klimawandel Deutschland 

Wie der Klimawandel Deutschland trifft

Beim Klimawandel denken viele an schmelzendes Eis am Nordpol oder Gletscher in den Bergen. Aber von der Küste bis an den Bodensee bekommen die Deutschen die Erderhitzung schon zu spüren. Und Experten mahnen: Das ist erst der Anfang.
Wie der Klimawandel Deutschland trifft

Wie Freizeitanbieter dem Klimawandel trotzen wollen

Wandern im Sommer, Skifahren im Winter: Der Tourismus will sich nicht länger auf solche Angebote verlassen. Wegen des Klimawandels setzt die Branche auf Indoor-Angebote für das ganze Jahr. In einer Halle in Rust öffnet nun laut Betreiber einer der …
Wie Freizeitanbieter dem Klimawandel trotzen wollen

Immer mehr „heiße Tage“: Ministerin mit drastischem Urteil über Klima-Folgen für Deutschland

Der Klimawandel hinterlässt in Deutschland immer heftigere Spuren. Laut einem neuen Bericht der Bundesregierung kam es wegen der Hitze sogar zu mehr Todesfällen.
Immer mehr „heiße Tage“: Ministerin mit drastischem Urteil über Klima-Folgen für Deutschland

Starkregen fällt in Deutschland immer häufiger

Extreme Wettersituationen wie Starkregen treten in Deutschland immer häufiger auf. Dabei kann jeder Ort mit einer ähnlich hohen Wahrscheinlichkeit betroffen sein. Auf bebauten Flächen kann ein solches Extremwetterereignis enorme Schäden anrichten.
Starkregen fällt in Deutschland immer häufiger

Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

Seit Jahren ist die Bundeswehr in der Sahelzone in Afrika im Einsatz. Doch islamistische Terrorgruppen weiten ihren Aktionsradius aus. Und auch Klimawandel und Hunger verschärfen die Lage in der Region.
Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

OECD stellt interaktives Web-Portal zu Umweltthemen vor

Die Organisation OECD teilt Daten zu Klima und Umwelt im Netz. Die in dem Portal bereitgestellten Informationen ermöglichen Benutzern Einblicke in Trends und Entwicklungen rund um das Thema.
OECD stellt interaktives Web-Portal zu Umweltthemen vor

US-Klimabehörde: Vergangener Monat war zweitwärmster Oktober

New York (dpa) - Der vergangene Monat ist nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA global der zweitwärmste Oktober seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 gewesen.
US-Klimabehörde: Vergangener Monat war zweitwärmster Oktober