Automobilmesse

Nach Problemen in Frankfurt: Geht die Automesse jetzt nach Köln?

Nach Problemen in Frankfurt: Geht die Automesse jetzt nach Köln?
Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise
Politik
Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise
Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise
OECD stellt interaktives Web-Portal zu Umweltthemen vor
OECD stellt interaktives Web-Portal zu Umweltthemen vor

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

Gondeln werden fortgerissen, Gebäude zerstört, Hotels und der Markusdom geflutet: Venedig erlebt ein katastrophales Hochwasser mit schweren Schäden am Unesco-Welterbe. Schuld daran ist nicht nur der Klimawandel.
"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

Wie Australien unter dem Klimawandel leidet

Australien kämpft derzeit mit massiven Bränden. Ein Grund dafür ist der Klimawandel, der das Land im Griff hat - von zu warmen Meeren bis hin zu Dürren.
Wie Australien unter dem Klimawandel leidet

Bericht: Kein G20-Staat beim Klimaschutz auf 1,5-Grad-Kurs

Für vier Fünftel des weltweiten Treibhausgas-Ausstoßes sind die G20-Staaten verantwortlich. Im Kampf gegen die Erderhitzung spielen sie deswegen eine Schlüsselrolle. Vor der UN-Klimakonferenz haben Experten die Entwicklung in diesen Ländern bewertet.
Bericht: Kein G20-Staat beim Klimaschutz auf 1,5-Grad-Kurs

Klimawandel treibt Kaiserpinguine dem Aussterben entgegen

New York (dpa) - Wenn die Erderwärmung mit derzeitigem Tempo voranschreitet, könnten Kaiserpinguine einer neuen Studie zufolge bis zum Ende des Jahrhunderts fast ausgestorben sein.
Klimawandel treibt Kaiserpinguine dem Aussterben entgegen

Kretschmer über Klimapaket der GroKo: Diskriminierung für Deutsche

Michael Kretschmer übt Kritik an dem Klimapaket der Deutschen - und nennt Punkte, in denen er die Diskriminierung der Deutschen festmacht.
Kretschmer über Klimapaket der GroKo: Diskriminierung für Deutsche

"Wirtschaftsweise" erwarten keine schwere Wirtschaftskrise

Die gute Botschaft der Regierungsberater: Arbeitsmarkt und Binnennachfrage in Deutschland sind nach wie vor stabil. Deswegen rutsche Deutschland nicht in eine tiefe Rezession. Die Ökonomen sehen aber viele Risiken und die Koalition am Zug.
"Wirtschaftsweise" erwarten keine schwere Wirtschaftskrise

Mehr als 11.000 Wissenschaftler erklären "Klima-Notfall"

New York (dpa) - Mehr als 11.000 Wissenschaftler aus 153 Ländern, darunter 871 Forscher deutscher Universitäten und Institute, warnen in einer gemeinsamen Erklärung vor einem weltweiten "Klima-Notfall".
Mehr als 11.000 Wissenschaftler erklären "Klima-Notfall"

Asteroiden-Crash löste Eiszeit auf der Erde aus - mit überraschenden Folgen

Ein Asteroid zerbricht weit von der Erde entfernt. Wie eine aktuelle Studie zeigt, hatte das kosmische Ereignis weitrechende Folgen für unseren Planeten.
Asteroiden-Crash löste Eiszeit auf der Erde aus - mit überraschenden Folgen

Zug von Vögeln kann mit Klimawandel zum Nachteil werden

Der richtige Ort zur richtigen Zeit - Zugvögel, die über weite Strecken ziehen, finden immer schwerer die besten Bedingungen für Brut, Rast und das Überwintern. Ein Grund sind die Veränderungen im Zuge des Klimawandels.
Zug von Vögeln kann mit Klimawandel zum Nachteil werden

Asean-Gipfel: UN-Generalsekretär für mehr Klimaschutz

CO2-Bepreisung und keine Kohlekraftwerke mehr: Beim Treffen der südostasiatischen Staats- und Regierungschefs fordert der UN-Chef konkrete Maßnahmen fürs Klima. Darüber hinaus ringen die Gipfelteilnehmer um ein großes Freihandelsabkommen.
Asean-Gipfel: UN-Generalsekretär für mehr Klimaschutz

Forscher warnen vor drastischen Klimafolgen in den Bergen

Genf (dpa) - Die verheerenden Folgen des Klimawandels in den Hochgebirgen der Welt haben Auswirkungen auf Milliarden Menschen.
Forscher warnen vor drastischen Klimafolgen in den Bergen

Studie: 1,8 Billionen nötig für annähernde Klimaneutralität

Berlin/Jülich (dpa) - Investitionen von mehr als 1,8 Billionen Euro sind einer Studie zufolge notwendig, um Treibhausgas-Emissionen in Deutschland bis 2050 um 95 Prozent gegenüber 1990 zu verringern.
Studie: 1,8 Billionen nötig für annähernde Klimaneutralität

Experten sehen Seeforellen im Bodensee gefährdet

Konstanz/St. Gallen (dpa) - Ein wegen des Klimawandels stärker schwankender Wasserstand des Bodensees kann nach Überzeugung von Experten zur Gefahr für die Seeforellen dort werden.
Experten sehen Seeforellen im Bodensee gefährdet

Studie zu Aufforstung gegen Klimawandel angezweifelt

205 Milliarden Tonnen Kohlenstoff, rund zwei Drittel der von Menschen verursachten klimaschädlichen CO2-Emissionen könne durch Aufforstung der Wälder aufgefangen werden - so eine Studie der ETH Zürich. Kritiker sehen jedoch das Potenzial von …
Studie zu Aufforstung gegen Klimawandel angezweifelt

Orchidee des Jahres: Knabenkraut leidet unter Klimawandel

Es gibt prächtige, aber auch unscheinbare heimische Orchideen. Viele von ihnen sind in ihren Lebensräumen bedroht. Um darauf aufmerksam zu machen, wird die Orchidee des Jahres bestimmt - 2020 eine Schönheit mit purpurfarbenen Blüten.
Orchidee des Jahres: Knabenkraut leidet unter Klimawandel

Vergangener Monat war weltweit wärmster September seit 1880

New York (dpa) - Der vergangene Monat ist nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA global der wärmste September seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 gewesen - gemeinsam mit dem September 2015.
Vergangener Monat war weltweit wärmster September seit 1880

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Lange wurde jungen Menschen in Deutschland vorgeworfen, zu unpolitisch zu sein. "Eine Generation meldet sich zu Wort", heißt es nun in einer Jugendstudie. Allerdings sind bei den Befragten auch populistische Positionen weit verbreitet.
Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Welthunger-Index 2019: Klimawandel verschärft den Hunger

Weltweit betrachtet ist genug Nahrung für alle Menschen vorhanden. Doch als Folge von Konflikten, Verteilungsungerechtigkeiten und schlechter Regierungsführung müssen Millionen Menschen hungern. Auch die Folgen des Klimawandels sind zur Gefahr …
Welthunger-Index 2019: Klimawandel verschärft den Hunger

Atmosfair streicht CO2-Kompensation für Kreuzfahrten

Klimabewusste Urlauber können den CO2-Ausstoß ihrer Reise finanziell ausgleichen. Der Anbieter Atmosfair bietet die Kompensation aber nicht mehr für Kreuzfahrten an - aus einem bestimmten Grund.
Atmosfair streicht CO2-Kompensation für Kreuzfahrten

Fridays for Future plant nächsten globalen Streiktag für das Klima

Aktivisten aus mehr als hundert Städten haben Proteste angekündigt. Das Klimapaket der Regierung sei „eine politische Bankrotterklärung“, sagt die Bewegung.  
Fridays for Future plant nächsten globalen Streiktag für das Klima

Fridays for Future: Klimaaktivisten legen Termin für neuen Streiktag fest - Kritik an Bundesregierung

Noch in diesem Jahr wird es einen weiteren Tag weltweiter Klimastreiks geben. Das legte die Bewegung Fridays For Future fest. Zudem erntet die Bundesregierung harsche Kritik.
Fridays for Future: Klimaaktivisten legen Termin für neuen Streiktag fest - Kritik an Bundesregierung

Nach Habeck-Patzer: Auch Anton Hofreiter überrascht mit Wissenslücke beim Klimaschutz 

Im Interview mit der Tagesschau flog Grünen-Politiker Robert Habeck aus der Kurve. Nun leistete sich auch sein Parteikollege Anton Hofreiter einen Fehltritt.
Nach Habeck-Patzer: Auch Anton Hofreiter überrascht mit Wissenslücke beim Klimaschutz 

CO2-Handel: Haben diese Männer 136 Millionen Euro Umsatzsteuer hinterzogen? 

Am Flughafen Frankfurt haben sich mutmaßliche CO2-Betrüger gestellt. Sie sollen 136 Millionen Euro Umsatzsteuer hinterzogen haben. 
CO2-Handel: Haben diese Männer 136 Millionen Euro Umsatzsteuer hinterzogen? 

Staatliche Millionen sollen Wald gegen Klimawandel wappnen

Der Wald in Deutschland ist zu einem akuten Patienten geworden. Bund und Länder bereiten schon Programme vor, auch als Antwort auf den Klimawandel. Doch was genau ist sinnvoll - und woher kommt das Geld?
Staatliche Millionen sollen Wald gegen Klimawandel wappnen

Pariser Modeschauen im Zeichen des Klimawandels

Mode ist immer auch ein Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen und des Zeitgeistes. Die aktuelle Klimadebatte findet auch bei der Pariser Fashion Week ihren Widerhall.
Pariser Modeschauen im Zeichen des Klimawandels

Hitze führt zu mehr Herzinfarkten

Der Klimawandel sorgt nicht nur für einen steigenden Meeresspiegel - er gefährdet auch die Gesundheit. Vor allem das Herz-Kreislauf-System wird von zunehmender Hitze gestresst. Experten sehen das Gesundheitssystem vor einer großen Herausforderung.
Hitze führt zu mehr Herzinfarkten

Klimastreik-Demo in Frankfurt: Fridays for Future wird zu weltweiten Massenbewegung

Tausende beteiligen sich an Demonstrationen  - zwei Aktivisten in Darmstadt verhaftet - Liveticker zum Klimastreik
Klimastreik-Demo in Frankfurt: Fridays for Future wird zu weltweiten Massenbewegung

Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik

Fahrraddemos, Blockaden, Sternmärsche, Kundgebungen: Nicht nur viele deutsche Innenstädte waren dicht an diesem Freitag, dem Tag des globalen Klimastreiks. Auch weltweit gab es Aktionen in Tausenden Städten. Hört die Politik das Signal?
Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik

UN-Generalsekretär warnt auf den Bahamas vor dem Klimawandel

Auch zwei Wochen nach dem Hurrikan "Dorian" werden auf den Bahamas noch immer viele Menschen vermisst. UN-Generalsekretär Guterres zeigt sich schockiert vom Ausmaß der Zerstörung durch einen Sturm der "Kategorie Hölle".
UN-Generalsekretär warnt auf den Bahamas vor dem Klimawandel

"Trump ist ein Lügner" - Thunberg-Protest vor Weißem Haus

Greta Thunberg mobilisiert mit ihren Klima-Streiks noch vergleichsweise wenige Menschen in den USA. Vor dem Weißen Haus in Washington ist die schwedische Aktivistin dennoch überwältigt.
"Trump ist ein Lügner" - Thunberg-Protest vor Weißem Haus