Machtwechsel bei der Linke: Kipping und Riexinger gehen - erste Kandidatin wirft nun Hut in den Ring
Politik

Partei auf Führungssuche

Machtwechsel bei der Linke: Kipping und Riexinger gehen - erste Kandidatin wirft nun Hut in den Ring

Machtwechsel bei der Linke: Kipping und Riexinger gehen - erste Kandidatin wirft nun Hut in den Ring
Linken-Chefin Katja Kipping fordert Vier-Tage-Woche - Twitter tobt
Linken-Chefin Katja Kipping fordert Vier-Tage-Woche - Twitter tobt
Öffnen Kitas in NRW? Laschet droht Merkel mit Alleingang
NRW
Öffnen Kitas in NRW? Laschet droht Merkel mit Alleingang
Öffnen Kitas in NRW? Laschet droht Merkel mit Alleingang
Parteien ungewöhnlich einig - neuer Feiertag in Deutschland?
Politik
Parteien ungewöhnlich einig - neuer Feiertag in Deutschland?
Parteien ungewöhnlich einig - neuer Feiertag in Deutschland?
BahnCard für alle? Linke-Chefin wagt drastischen Vorstoß - DB kündigt „S-Bahn“ durch Deutschland an
Wirtschaft
BahnCard für alle? Linke-Chefin wagt drastischen Vorstoß - DB kündigt „S-Bahn“ durch Deutschland an
BahnCard für alle? Linke-Chefin wagt drastischen Vorstoß - DB kündigt „S-Bahn“ durch Deutschland an

Anne Will zeigt Gast die Grenzen auf - Zuschauer Reaktionen: „Komme nicht drüber weg, dass ...“

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind siegreich aus der SPD-Urwahl zum Parteivorsitz hervorgegangen - bei Anne Will werden sie ins Kreuzverhör genommen. Doch etwas anderes sorgt für Aufregung.
Anne Will zeigt Gast die Grenzen auf - Zuschauer Reaktionen: „Komme nicht drüber weg, dass ...“

Anne Will und die SPD-Spitze: Nur Amateure legen sich zu diesem Zeitpunkt fest

Selbstverständlich fragte Anne Will nach den Folgen der Wahl der SPD-Spitze - die ließ sich aber nicht auf den Ausstieg aus der GroKo festnageln.
Anne Will und die SPD-Spitze: Nur Amateure legen sich zu diesem Zeitpunkt fest

Warum Scholz die SPD jetzt doch retten will

Bei Anne Will durfte Olaf Scholz erklären, wie er die siechende SPD retten will.
Warum Scholz die SPD jetzt doch retten will

Brisante Runde bei Illner: Scholz soll erklären, wo er sparen will

Nach der Steuerschätzung könnte es für die GroKo eng werden: Auf einmal mangelt es an Geld für Großprojekte. Olaf Scholz muss sich am Donnerstag bei „Maybrit Illner“ der Debatte stellen.
Brisante Runde bei Illner: Scholz soll erklären, wo er sparen will

Drastischer Schritt: Neues Landesgesetz verlangt 50 Prozent Frauen auf Wahllisten - CDU warnt vor „Staatskrise“

Die CDU warnte vor einer möglichen Staatskrise und einem Verfassungsbruch, doch SPD, Linke und Grüne machten ernst: Ein Gesetz soll gleich viele Frauen und Männer ins Parlament bringen.
Drastischer Schritt: Neues Landesgesetz verlangt 50 Prozent Frauen auf Wahllisten - CDU warnt vor „Staatskrise“

Linke bestätigt Spitzenduo - Dämpfer für Kipping und Riexinger

Die Linken haben ihre Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger für weitere zwei Jahre an die Parteispitze gewählt.
Linke bestätigt Spitzenduo - Dämpfer für Kipping und Riexinger

Streit mit Wagenknecht: Linke-Chefin Kipping ruft zu Versöhnung auf

Seit Monaten schon scheint die Debatte über die Flüchtlingspolitik die Linke zu spalten, das Verhältnis von Parteichefin Katja Kipping und Fraktionschefin Sahra Wagenknecht gestört. Nun gibt es versöhnliche Worte.
Streit mit Wagenknecht: Linke-Chefin Kipping ruft zu Versöhnung auf

Neue Sammelbewegung: Wagenknecht macht ernst - zwei SPD-Abgeordnete dabei

Sarah Wagenknecht will eine neue Sammelbewegung auf den Weg bringen. Ein neuer Vorstoß könnte für Wirbel sorgen - auch wegen kontroverser Thesen zur Flüchtlingspolitik.
Neue Sammelbewegung: Wagenknecht macht ernst - zwei SPD-Abgeordnete dabei

Gewinnt der Judenhass, fragt Anne Will - Kauder räumt ein ganz anderes GroKo-Problem ein

Übergriffe an Schulen, judenfeindliche Zeilen in Pop-Hits - Deutschland ist in Sorge. Bei „Anne Will“ werden Schuldige gesucht. Aufhorchen lässt ein themafremdes Eingeständnis.
Gewinnt der Judenhass, fragt Anne Will - Kauder räumt ein ganz anderes GroKo-Problem ein

Kipping über Wagenknecht: „Souverän geht anders“

Bei den Linken rumort es nach der Beilegung des Machtkampfs zwischen Fraktions- und Parteispitze weiter. Parteichefin Katja Kipping warf der wiedergewählten Fraktionschefin Sahra Wagenknecht mangelnde Souveränität vor.
Kipping über Wagenknecht: „Souverän geht anders“

Linke legt Machtkampf bei - Kompromiss passiert Fraktion

Die bisherigen Fraktionschefs der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, sollen die Fraktion weiter anführen.
Linke legt Machtkampf bei - Kompromiss passiert Fraktion

FDP-Mann Kubicki bei Lanz: Kiffer-Spitze gegen Grüne und Frontalangriff auf Schulz

Nach der Wahl ist vor den Verhandlungen: Wolfgang Kubicki äußert sich bei Markus Lanz zu einer möglichen Jamaika-Koalition. Der FDP-Mann schießt scharf gegen die Sozialdemokraten und deren Vorsitzenden Martin Schulz.
FDP-Mann Kubicki bei Lanz: Kiffer-Spitze gegen Grüne und Frontalangriff auf Schulz

„Geheimpapier“: Wappnet sich Europa gegen Trump?

Mit der Aufkündigung des Pariser Klimaschutzabkommens hat US-Präsident Donald Trump zum wiederholten Mal für internationales Entsetzen gesorgt. Bei „Maybritt Illner“ sind die Meinungen weitgehend einhellig  - dann kommt ein Geheimpapier ins Gespräch.
„Geheimpapier“: Wappnet sich Europa gegen Trump?

Linken-Chefin freut sich über Umfrage-Hoch von Schulz

Passau - Beim Aschermittwoch in Passau freut sich Katja Kipping über die guten Umfragen von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Trotzdem stellt sie eine pikante Frage an Schulz.
Linken-Chefin freut sich über Umfrage-Hoch von Schulz

"Können Sie auch mal zuhören?" Zoff zwischen Kipping und Petry im TV

Berlin - In der Talkshow von Maybrit Illner ging es am Donnerstagabend heiß her. Besonders Frauke Petry und Katja Kipping zofften sich lautstark.
"Können Sie auch mal zuhören?" Zoff zwischen Kipping und Petry im TV

Kipping vergleicht Grenzschließung mit Schießbefehl

Berlin - Die Linke-Vorsitzende Katja Kipping sorgte am Sonntag in der ARD-Sendung „Anne Will“ mit dem Thema "Ist Europa noch zu retten?" für einen zweifelhaften Vergleich.
Kipping vergleicht Grenzschließung mit Schießbefehl

Bei Plasberg: "Zustände wie auf dem Höhepunkt der RAF"

Berlin - "Merkels Zwischenbilanz: Kanzlerin der leeren Hände?", das wollte Frank Plasberg mit seinen Gästen diskutieren. Doch anstatt auf Frage zu antworten, wich man ab auf altbekannte Pfade.
Bei Plasberg: "Zustände wie auf dem Höhepunkt der RAF"

Nach Hetze-Vorwurf: Scheuer wird stinksauer bei TV-Talk

Mainz/München - CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer verliert in einer Talkshow die Beherrschung, nachdem Linken-Chefin Katja Kipping ihm Hetze gegen Ausländer vorwirft.
Nach Hetze-Vorwurf: Scheuer wird stinksauer bei TV-Talk

Griechenland: Nervenkrieg ums Schuldendrama

Athen - Griechenland hat die Forderung, den Primärüberschuss auf einen Prozent festzulegen, akzeptiert. Der IWF erwartet "weiteres, energisches Handeln". Die Partei "Die Linke" indes wirft der SPD vor, "den Eurocrash herbei zu reden".
Griechenland: Nervenkrieg ums Schuldendrama

Linke fordert 500-Euro-Gutscheine für Reisen

Berlin - Linke-Chefin Katja Kipping fordert ein "Recht auf Urlaub" für alle. Deshalb will sie Sozialhilfeempfänger mit 500-Euro-Gutscheinen für Urlaubsreisen unterstützen.
Linke fordert 500-Euro-Gutscheine für Reisen

Briefe an Politiker ohne gefährliche Substanzen

Berlin  - Die verdächtigen Briefe, die an mehrere Politiker in Deutschland verschickt worden waren, haben sich als ungefährlich herausgestellt.
Briefe an Politiker ohne gefährliche Substanzen

Linke möchte "Tag der Arbeit" umbenennen

Berlin - Die Partei "Die Linke" möchte dem "Tag der Arbeit" einen neuen Namen verpassen. Die Menschen würden sich nicht mehr über ihre Arbeit definieren - sondern über ein anderes Thema.
Linke möchte "Tag der Arbeit" umbenennen

Edathy-Affäre: Linke fordert Sonderermittler

Berlin - Noch immer gibt es im Fall Edathy viele Fragezeichen. Die Linke ist "sehr unzufrieden" mit dem Stand der Aufklärung und hat deshalb gefordert, einen Sonderermittler einzusetzen.
Edathy-Affäre: Linke fordert Sonderermittler

Kipping: "319:311 für den Mindestlohn"

Halle - Die Vorsitzende der Linkspartei, Katja Kipping, hat SPD und Grüne aufgefordert, die gemeinsame Mehrheit im Bundestag vor der Regierungsbildung zu nutzen und einen Mindestlohn durchzusetzen.
Kipping: "319:311 für den Mindestlohn"

Merkel wirbt für CDU-Frauenpolitik

Berlin - Mit Spannung wird die Debatte im Bundestag zu Frauenquote erwartet. Dabei steht das Ergebnis schon fest: Quote ja, aber nicht jetzt. Die CDU taktiert. Die Opposition ist empört.
Merkel wirbt für CDU-Frauenpolitik

Neue Regeln sollen Gehaltsexzesse bremsen

Berlin - Nach dem Schweizer Votum gegen überzogene Millionenvergütungen für Spitzenmanager fordern auch deutsche Politiker eine Diskussion über Gehaltsgrenzen.
Neue Regeln sollen Gehaltsexzesse bremsen

Armutsbericht soll endlich auf den Tisch

Berlin - Die Opposition im Bundestag hat die Bundesregierung aufgefordert, „den überfälligen“ Armuts- und Reichtumsbericht vorzulegen. Auf den Tisch kommen müsse das Papier dabei ungekürzt, heißt es.
Armutsbericht soll endlich auf den Tisch

Linke vermutet Kampagne gegen Ostdeutsche

Berlin - Hat Gregor Gysi mit der Stasi zusammengearbeitet? Quatsch, sagt die Linke und spricht von einem Anschlag auf die Würde der Ostdeutschen insgesamt. Ganz so einfach sehen Opferverbände die Sache nicht.
Linke vermutet Kampagne gegen Ostdeutsche

Linke: Einkommen über 500.000 Euro einziehen

Berlin - Die Linke will sich nach einem Zeitungsbericht in ihrem Wahlprogramm dafür aussprechen, Jahreseinkommen ab einer halben Million Euro zu 100 Prozent zu besteuern.
Linke: Einkommen über 500.000 Euro einziehen

Sexismus-Vorwurf: Grüne fordern Brüderle-Erklärung

Berlin - Die Grünen verlangen vom Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, eine Erklärung zu den gegen ihn im Magazin „Stern“ erhobenen Sexismus-Vorwürfen.
Sexismus-Vorwurf: Grüne fordern Brüderle-Erklärung