Stoltenberg: Ukraine-Krieg geht in „kritische Phase“
Politik

Nato-Generalsekretär

Stoltenberg: Ukraine-Krieg geht in „kritische Phase“

Stoltenberg: Ukraine-Krieg geht in „kritische Phase“
Stoltenberg: Nato will wegen Russland mehr Präsenz in der Arktis zeigen
Politik
Stoltenberg: Nato will wegen Russland mehr Präsenz in der Arktis zeigen
Stoltenberg: Nato will wegen Russland mehr Präsenz in der Arktis zeigen
London: Krieg ist für Moskau kostspielig und schädlich
Politik
London: Krieg ist für Moskau kostspielig und schädlich
London: Krieg ist für Moskau kostspielig und schädlich
Mordanschlag auf Japans Ex-Premier Abe: Scholz fassungslos
Politik
Mordanschlag auf Japans Ex-Premier Abe: Scholz fassungslos
Mordanschlag auf Japans Ex-Premier Abe: Scholz fassungslos
Nato ebnet mit Beitrittsprotokollen Weg für Norderweiterung
Politik
Nato ebnet mit Beitrittsprotokollen Weg für Norderweiterung
Nato ebnet mit Beitrittsprotokollen Weg für Norderweiterung

Nato-Staaten beschließen drastische Stärkung der Ostflanke

Die Nato reagiert auf die russische Kriegspolitik. Künftig sollen mehr als sieben Mal so viele Soldaten wie bislang für den Ernstfall in hoher Bereitschaft sein. Die USA bauen indessen ihre Truppenpräsenz in Europa weiter aus.
Nato-Staaten beschließen drastische Stärkung der Ostflanke

Streit um Nato-Beitritt von Schweden und Finnland gelöst

Finnland und Schweden wollen der Nato beitreten. Bisher hatte die Türkei sich quergestellt - nun aber vor dem Gipfel in Madrid ihren Widerstand aufgegeben.
Streit um Nato-Beitritt von Schweden und Finnland gelöst

Nato-Gipfel: Darum geht es in Madrid

Beim Treffen der Nato-Staats- und Regierungschefs in Madrid geht es auch um Aufrüstung angesichts des Ukraine-Kriegs. Einen ersten großen Fortschritt gab es dazu bereits am Dienstagabend.
Nato-Gipfel: Darum geht es in Madrid

Gipfel der Geschlossenheit: G7 versucht sich neu zu erfinden

Man werde sicher keine Berge versetzen, hatte G7-Gastgeber Scholz vor dem Gipfel tiefgestapelt. Recht hat er behalten. Trotzdem war dieser Gipfel einer der wichtigeren in der Geschichte der Staatengruppe.
Gipfel der Geschlossenheit: G7 versucht sich neu zu erfinden

Nato: Zahl der schnellen Eingreifkräfte drastisch erhöhen

Angesichts der Bedrohung durch Russlands will die Nato mehr für Verteidigung und Abschreckung tun. Generalsekretär Jens Stoltenberg kündigt ein Streitkräftemodell an - und nennt eine beeindruckende Zahl.
Nato: Zahl der schnellen Eingreifkräfte drastisch erhöhen

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

Moskaus Militär meldet die Tötung Dutzender Generäle und Offiziere. Die ukrainische Hauptstadt Kiew ist am Sonntagmorgen erneut aus der Luft angegriffen worden. Die Entwicklungen im Überblick.
Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

Nato mahnt im Konflikt zwischen Ankara und Athen Einigung an

Eisige Funkstille herrscht zwischen Athen und Ankara. Der türkische Präsident stellt teilweise die Souveränität Griechenlands in Frage. Nato-Generalsekretär Stoltenberg mahnt nun Einigkeit im Bündnis an.
Nato mahnt im Konflikt zwischen Ankara und Athen Einigung an

Annäherung im Nato-Streit mit der Türkei? Berlin dämpft Erwartungen

Der Streit um die Nato-Norderweiterung dauert an. Die Türkei blockiert die Beitrittspläne Schwedens und Finnlands. Eine schnelle Einigung scheint nicht in Sicht. News-Ticker.
Annäherung im Nato-Streit mit der Türkei? Berlin dämpft Erwartungen

Doch noch Durchbruch bei Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens? Erdogan telefoniert mit Amtskollegen

Wegen des Ukraine-Kriegs wollen Schweden und Finnland in die Nato, doch die Türkei blockt. Jetzt telefoniert Erdogan mit den beiden Ländern. Russland zeigt sich derweil alarmiert. Der News-Ticker.
Doch noch Durchbruch bei Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens? Erdogan telefoniert mit Amtskollegen

Nato-Generalsekretär: Freiheit ist wichtiger als Freihandel

Der Handel mit China bringt vielen Nato-Staaten wirtschaftliche Vorteile. Jens Stoltenberg findet aber, dass die Beziehungen zu autoritär geführten Ländern auf den Prüfstand gehören.
Nato-Generalsekretär: Freiheit ist wichtiger als Freihandel

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Nach der wochenlangen Belagerung des Stahlwerks in Mariupol ergeben sich weitere ukrainische Kämpfer. In Deutschland verspricht Kanzler Scholz in einer Regierungserklärung Hilfen. Die aktuellen Entwicklungen:
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Schweden und Finnland beantragen Aufnahme in die Nato

Jetzt ist es offiziell: Schweden und Finnland haben die Aufnahme in die Nato beantragt. Ob der Beitritt so schnell erfolgen kann wie von den meisten gewünscht, ist allerdings unklar.
Schweden und Finnland beantragen Aufnahme in die Nato

Finnisches Parlament stimmt für Nato-Mitgliedsantrag

Nach dem Ja des Parlaments zum Nato-Mitgliedsantrag steht der Bewerbung Finnlands nichts mehr im Wege. Auch in Schweden schreitet der Prozess voran. Nun will sich Biden mit den Präsidenten der Länder beraten.
Finnisches Parlament stimmt für Nato-Mitgliedsantrag

Schweden und Finnland nehmen klaren Kurs auf die Nato

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine treibt Schweden und Finnland in die Arme der Nato. Die nordischen Länder hoffen auf ein schnelles Beitrittsverfahren. Doch sicher ist die Aufnahme nicht.
Schweden und Finnland nehmen klaren Kurs auf die Nato

Nato ringt in Debatte zu Norderweiterung um Geschlossenheit

Russland drängt Finnland und Schweden mit seiner Kriegspolitik in die Arme der Nato. Doch nicht alle Verbündeten heißen die Nordländer herzlich willkommen.
Nato ringt in Debatte zu Norderweiterung um Geschlossenheit