Eishockey, Iserlohn Roosters

Brad Tapper bleibt der Cheftrainer

Brad Tapper bleibt der Cheftrainer
Im Süden weht ein anderer Wind: Roosters verlieren in Nürnberg klar
Im Süden weht ein anderer Wind: Roosters verlieren in Nürnberg klar
Roosters verpassen vierten Sieg gegen die Haie
Roosters verpassen vierten Sieg gegen die Haie

Roosters melden Neuzugang und zwei Abgänge

Iserlohn – Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben kurz vor Transferschluss noch einige personelle Änderungen in der Offensive vorgenommen: Stürmer Steven Whitney wechselt von den Hershey Bears aus der AHL zu den Roosters, dafür …
Roosters melden Neuzugang und zwei Abgänge

Immerhin: Ein Punkt für die Roosters

Wolfsburg – Die Siegesserie der Grizzlys Wolfsburg konnten die Iserlohn Roosters zwar nicht beenden, aber zumindest kehrten die Waldstädter mit einem Punkt an den Seilersee zurück. Nach Penaltyschießen verlor der Tabellensechste der DEL-Nordgruppe …
Immerhin: Ein Punkt für die Roosters

Friedrich trifft in der Overtime zum 3:2-Sieg der Roosters

Iserlohn – Ohne den aus persönlichen Gründen verhinderten Andy Jenike lieferten die Iserlohn Roosters und die Kölner Haie ein echtes Topspiel – mit dem besseren Ende für die Sauerländer. Nach einem späten Ausgleich holten die Roosters den …
Friedrich trifft in der Overtime zum 3:2-Sieg der Roosters

Gerüchte um O’Leary und Freude übers „Secondary Scoring“

Iserlohn – Man konnte die Freude im Gesicht von Marko Friedrich bis unter die Krefelder Hallendecke der Yayla-Arena erkennen. Ein Stein maximal vorstellbarer Größe war dem Roosters-Stürmer vom Herzen gefallen, als er nach rund 15 Monaten …
Gerüchte um O’Leary und Freude übers „Secondary Scoring“

Neuauflage: Roosters-Spiele erneut im Autokino zu sehen

Nachdem die doppelte Premiere Ende Dezember erfolgreich lief, soll es im März eine vierfache Wiederholung geben.
Neuauflage: Roosters-Spiele erneut im Autokino zu sehen

Roosters-Neuzugang vielleicht schon gegen Krefeld dabei

Iserlohn – Die Iserlohn Roosters verstärken sich ab sofort mit dem kanadischen Flügelstürmer Joel Lowry. Der 29-Jährige weist mehr als 200 Spiele (87 Punkte) in der AHL vor und war zuletzt für die Springfield Thunderbirds aktiv.
Roosters-Neuzugang vielleicht schon gegen Krefeld dabei

Verdiente Niederlage für müde wirkende Roosters

Düsseldorf – Das war nicht der Abend der Iserlohn Roosters. Trotz einer herausragenden Leistung von Andy Jenike zwischen den Pfosten kassieren die Sauerländer im 41. Westderby in Düsseldorf die 31. Niederlage. Müde und unkonzentriert wirkte die …
Verdiente Niederlage für müde wirkende Roosters

Genialer Start der Roosters ins neue Jahr

Iserlohn – Was für ein genialer Start ins neue Jahr: In einem Topspiel der Deutschen Eishockey Liga besiegten die Iserlohn Roosters die Eisbären Berlin. Entscheidend waren die Special Teams. In Über- und Unterzahl überzeugte das Team von Jason …
Genialer Start der Roosters ins neue Jahr

Es geht endlich los: Roosters starten bei den Pinguinen in die Saison

Iserlohn – Fast zehn Monate mussten die Fans der Iserlohn Roosters auf DEL-Eishockey verzichten. Am Mittwochabend (1. Bully 20.30 Uhr) bestreiten die Sauerländer nun ihr erstes Saisonspiel nach der Corona bedingten Pause bei den Krefeld Pinguinen.
Es geht endlich los: Roosters starten bei den Pinguinen in die Saison

Spiele der Iserlohn Roosters live verfolgen: So sind Sie dabei

Wer die Iserlohn Roosters liebt, für den gibt es zwischen Weihnachten und Silvester eine ganz besondere Gelegenheit, sich zwei Spiele der Eishockey-Truppe zu gönnen.
Spiele der Iserlohn Roosters live verfolgen: So sind Sie dabei

Alex Blank vor seiner DEL-Premiere

Iserlohn – Gut gelaunt erschien Jason O’Leary am Donnerstagmittag zum üblichen Pressegespräch. Nach einer Woche Pause für die Mannschaft war der Coach der Iserlohn Roosters mit den Leistungen in den Übungseinheiten in dieser Woche sehr zufrieden.
Alex Blank vor seiner DEL-Premiere

Grenier unterzeichnet Vertrag: Roosters treiben Planungen voran

Iserlohn - Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) können auch in der kommenden Saison mit Stürmer Alex Grenier planen. Der Kanadier unterzeichnete einen neuen Vertrag für die Spielzeit 2020/2021.
Grenier unterzeichnet Vertrag: Roosters treiben Planungen voran

Punkt in Ingolstadt ist für Roosters zu wenig

Ingolstadt - Ein Sieg wäre im Kampf um die Pre-Play-offs bitter nötig gewesen, doch daraus wurde nichts für die Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga: Die Sauerländer verloren am Freitagabend beim ERC Ingolstadt mit 1:2 nach Verlängerung.
Punkt in Ingolstadt ist für Roosters zu wenig

Raedeke macht den Unterschied: Roosters verlieren beim Meister

Mannheim - Die Iserlohn Roosters sind in der Deutschen Eishockey Liga mit einer Niederlage ins neue Jahr gestartet. Bei Meister Adler Mannheim unterlagen die Sauerländer am Freitagabend mit 0:2 (0:1, 0:0, 0:1).
Raedeke macht den Unterschied: Roosters verlieren beim Meister

Roosters bezwingen ihren Angstgegner in der Verlängerung

Nürnberg -  Die Iserlohn Roosters erzwangen am Montagabend im letzten Spiel des Jahres bei Angstgegner Nürnberg Ice Tigers einen 5:4-Sieg nach Verlängerung und beendeten damit ihren Negativlauf. Die Rote Laterne in der Deutschen Eishockey Liga …
Roosters bezwingen ihren Angstgegner in der Verlängerung