Warnung

Diese Diät machen viele - und riskieren damit eine schlimme Herzkrankheit

Diese Diät machen viele - und riskieren damit eine schlimme Herzkrankheit

Unterschätzen Frauen Herzkrankheiten?

Frauen in Deutschland werden seltener auf Herzleiden untersucht als Männer. Das steht im neuen Herzbericht. Die Frage ist, woran das liegt. Welche Rolle spielt die Psychologie?
Unterschätzen Frauen Herzkrankheiten?

Herzchirurg: Infektionen oft Ursache für Arterienverkalkung

Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der Medizinischen Hochschule Hannover hat eine neue Theorie zur Entstehung von Arteriosklerose …
Herzchirurg: Infektionen oft Ursache für Arterienverkalkung

Kälte ist gefährlich für das Herz

Bei Herzproblemen ist in der kalten Jahreszeit Vorsicht angesagt. Minus-Temperaturen sind für den Körper extrem anstrengend. Diese Warnsignale sollten Sie beachten.
Kälte ist gefährlich für das Herz

Wohnort beeinflusst Demenzrisiko, sagen Forscher

Der Wohnort hat nachweislich einen Einfluss auf die Gesundheit haben Forscher herausgefunden. Vielbefahrene großen Straßen erhöhen demnach das Demenzrisiko. Sind Stickstoffdioxid und Feinstaub schuld?
Wohnort beeinflusst Demenzrisiko, sagen Forscher

An Weihnachten steigt das Herzinfarkt-Risiko

Über Weihnachten kommt es zu mehr Herzinfarkten als an anderen Tagen. Besonders häufig trifft es Männer. Bei dem leisesten Herzinfarkt-Verdacht sollten Betroffene keine Zeit verlieren, warnt die Deutsche Herzstiftung.  
An Weihnachten steigt das Herzinfarkt-Risiko

Der Herzschlag ist durcheinander

Bei Menschen mit Vorhofflimmern schlägt das Herz unregelmäßig und schnell. Schwindel, plötzliche Atemnot und Herzrasen können die Folgen sein. Mancher hat auch gar keine Symptome. Trotzdem können Betroffene die Erkrankung rechtzeitig erkennen.
Der Herzschlag ist durcheinander

Plötzlicher Herztod: Männer trifft es doppelt so oft

Unabhängig vom Alter ist das Risiko für Männer an einem plötzlichen Herztod zu sterben doppelt so groß, wie für Frauen. Das haben US-Forscher nun in einer Studie herausgefunden.
Plötzlicher Herztod: Männer trifft es doppelt so oft

Fußball-EM: Medikamenten-Check für Herzkranke

Bei spannenden Fußballspielen steigen Puls und Blutdruck. Das kann vor allem für Menschen mit einer koronaren Herzerkrankung kritisch werden.
Fußball-EM: Medikamenten-Check für Herzkranke

EM-Spiele lassen Herzinfarkt-Risiko steigen

Die Spannung steigt. Fußball-Fans können den Anpfiff zur Fußball-EM kaum erwarten. Doch Vorsicht beim Mitfiebern! Elf-Meter-Krimis sind nachweislich ein Risiko für Herzinfarkte.    
EM-Spiele lassen Herzinfarkt-Risiko steigen

Herz öfter aus dem Rhythmus: Ursache vom Arzt klären lassen 

Nicht auf die leichte Schulter nehmen: Herzrhythmusstörungen können einen Herzinfarkt zur Folge haben. Woran Betroffene mögliche Symptome erkennen, erklärt ein Gesundheitsverband.
Herz öfter aus dem Rhythmus: Ursache vom Arzt klären lassen 

Erste Hilfe gegen das Chaos im Herzen

Es ist eine Erkrankung, die fast zwei Millionen Menschen trifft – und trotzdem oft nur durch Zufall entdeckt wird: Vorhofflimmern. Das ist fatal. Unbehandelt steigt das Risiko für einen Schlaganfall.
Erste Hilfe gegen das Chaos im Herzen

Herzbericht 2015: Warum der Osten mehr leidet

Herzschrittmacher oder Stents - die Herzmedizin hat in den vergangenen Jahrzehnten rasante Fortschritte gemacht. Das bringt neue Probleme mit sich. Die Zahl der Herzkranken nimmt zu. 
Herzbericht 2015: Warum der Osten mehr leidet

Darum ist Schneeschippen so gefährlich

Schnee macht vielen Freude. Doch Experten warnen vor dem Schneeschippen. Schneeräumen ist mühsam und in der Kälte kann es sogar lebenesgefährlich sein, den Bürgersteig von der weißen Pracht zu befreien.       
Darum ist Schneeschippen so gefährlich

Welcher Blutdruckwert sollte das Ziel sein?

Mit steigendem Blutdruck wächst das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Doch ab welchen Wert sollte Bluthochdruck mit Medikamenten behandelt werden? 120 oder schon ab 140?
Welcher Blutdruckwert sollte das Ziel sein?

Patient (55) lebt seit 10 Jahren mit Kunstherz

Vor zehn Jahren wurde einem Patienten aus Sachsen-Anhalt in Hannover eines der ersten Kunstherzen vom Typ „Heartmate II“ implantiert. Seitdem ist der 55-Jährige auf das Gerät angewiesen. 
Patient (55) lebt seit 10 Jahren mit Kunstherz