Watzke: "15 bis 20 Millionen Euro"

Der BVB will massiv ins Trainingsgelände investieren

Der BVB will massiv ins Trainingsgelände investieren
Watzke: "Brauchen keinen Kuschelzoo" - das will der BVB jetzt ändern
Watzke: "Brauchen keinen Kuschelzoo" - das will der BVB jetzt ändern
BVB-Boss Watzke: Kein Vorbeikommen an Bayern in absehbarer Zeit
BVB-Boss Watzke: Kein Vorbeikommen an Bayern in absehbarer Zeit
Favre als Stöger-Nachfolger? Das sagt sein Berater
Favre als Stöger-Nachfolger? Das sagt sein Berater
Dem BVB fehlen echte Typen auf dem Platz
Dem BVB fehlen echte Typen auf dem Platz

Watzke verkündet Kompetenz-Coup: BVB setzt auf Sammer als externen Berater

Borussia Dortmund stellt sich mit Blick auf die neue Saison 2018/19 personell breiter auf: Zu Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Sportdirektor Michael Zorc gesellt sich offenbar mit Matthias Sammer ein absoluter Fachmann als externer Berater. …
Watzke verkündet Kompetenz-Coup: BVB setzt auf Sammer als externen Berater

Rummenigges Rundumschlag wird zum Boomerang: "Nicht stimmig"

Die Kritik von Karl-Heinz Rummenigge an der Beibehaltung der 50+1-Regel ruft großen Unmut hervor. Verbände und der BVB widersprechen vehement.
Rummenigges Rundumschlag wird zum Boomerang: "Nicht stimmig"

Marco Reus verlängert Vertrag beim BVB vorzeitig bis 2023

Dortmund - Am Tag nach dem 1:2-Debakel in der Europa League gegen RB Salzburg hat Borussia Dortmund positive Nachrichten verkündet: Marco Reus hat seinen 2019 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2023 verlängert.
Marco Reus verlängert Vertrag beim BVB vorzeitig bis 2023

"Ein wichtiger Faktor in der Kabine": BVB will Nationalspieler langfristig binden

Borussia Dortmund hat großes Interesse daran, einen Nationalspieler erneut langfristig zu binden.
"Ein wichtiger Faktor in der Kabine": BVB will Nationalspieler langfristig binden

BVB-Boss Watzke: Mit "Flow" in die nächste Runde

Für BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zählt nur ein Weiterkommen gegen Bergamo in der Europa League. Dabei helfen kann auch der Kapitän.
BVB-Boss Watzke: Mit "Flow" in die nächste Runde

Matthäus versöhnlich: „Ich gebe Watzke Recht“

Nach einigen Giftpfeilen zwischen Lothar Matthäus und BVB-Boss Hans-Joachim Watzke schlägt der Rekord-Nationalspieler jetzt versöhnliche Töne an.
Matthäus versöhnlich: „Ich gebe Watzke Recht“

Kritik an Einwegbechern im Stadion: BVB ist deutscher Müll-Meister

Borussia Dortmund verkauft seit 2015 Bier, Cola und Co. in vermeintlich umweltfreundlichen Einwegbechern. Fans und die Deutsche Umwelthilfe fordern eine Rückkehr zum Mehrwegsystem. Wie klimafreundlich sind die verwendeten Becher wirklich?
Kritik an Einwegbechern im Stadion: BVB ist deutscher Müll-Meister

BVB-Boss Watzke verlängert seinen Vertrag!

Einer der Erfolgsgaranten bei Borussia Dortmund bleibt. Der Vertrag des Geschäftsführers Hans-Joachim Watzke wird bis 2021 verlängert.
BVB-Boss Watzke verlängert seinen Vertrag!

Watzke fordert: Wir brauchen einen wie Xabi Alonso

In der Sky-Sendung "Wontorra" hat BVB-Boss Hans-Joachim Watzke einen Typ wie einst Xabi Alonso für den BVB gefordert. Gleichzeitig bedauert noch heute den Verkauf von Sven Bender.
Watzke fordert: Wir brauchen einen wie Xabi Alonso

Nach der Transfer-Kritik: BVB-Boss Watzke feuert gegen Matthäus

Bissig reagierte Hans-Joachim Watzke auf die Kritik von Rekordnationalspieler Lothar Matthäus, der BVB habe durch Transfers in jüngster Zeit "Geld verbrannt".
Nach der Transfer-Kritik: BVB-Boss Watzke feuert gegen Matthäus

Watzke droht streikenden Profis mit Verbannung auf die Tribüne

Dortmund - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat Spielern, die einen Transfer mit allen Mitteln zu erzwingen versuchen, mit harten Konsequenzen gedroht.
Watzke droht streikenden Profis mit Verbannung auf die Tribüne

Watzke: Aubameyang muss sich entscheiden

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke will dem zuletzt suspendierte Pierre-Emerick Aubameyang noch eine Chance geben. Er nimmt den Stürmer in die Pflicht.
Watzke: Aubameyang muss sich entscheiden

Watzke verteidigt Aubameyang: "Ein totaler Profi"

Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, hat Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang nach der anhaltenden öffentlichen Kritik in Schutz genommen.
Watzke verteidigt Aubameyang: "Ein totaler Profi"

BVB-Boss Watzke fordert von Stöger: Über Marbella in die Königsklasse

Klartext von Hans-Joachim Watzke: Der BVB-Geschäftsführer fordert vom neuen Trainer Peter Stöger unmissverständlich den Einzug in die Champions League.
BVB-Boss Watzke fordert von Stöger: Über Marbella in die Königsklasse

Watzke zu Problemen mit dem Mannschaftsklima: "Nicht so, wie wir es gewohnt sind"

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke räumt ein, dass es in der Mannschaft Dissonanzen gibt. Unter Peter Stöger wehe aber nun ein anderer Wind.
Watzke zu Problemen mit dem Mannschaftsklima: "Nicht so, wie wir es gewohnt sind"