Revierschlager als Chance

Vor dem Derby: Watzke fordert "Mut und Leidenschaft"

Vor dem Derby: Watzke fordert "Mut und Leidenschaft"
Watzke sorgt sich um Konkurrenzfähigkeit der Bundesliga
Watzke sorgt sich um Konkurrenzfähigkeit der Bundesliga
"Schlechter Verlierer": Deshalb nimmt Watzke seine Vorwürfe zurück
"Schlechter Verlierer": Deshalb nimmt Watzke seine Vorwürfe zurück
BVB-Boss Watzke nach Protestforderung der Kölner sauer 
BVB-Boss Watzke nach Protestforderung der Kölner sauer 
Dortmund-Boss Watzke dachte an Rücktritt
Dortmund-Boss Watzke dachte an Rücktritt

400-Millionen-Euro-Marke geknackt: BVB vermeldet Rekord-Zahlen

Rekordzahlen und einen herzlichen Glückwunsch für Michael Zorc: Das waren die Highlights auf der Bilanz-Pressekonferenz für das Geschäftsjahr 2016/2017.
400-Millionen-Euro-Marke geknackt: BVB vermeldet Rekord-Zahlen

Ärger übers „Affentheater“: Schließt das Transferfenster bald früher?

Die Stimmen mehren sich: Das Transferfenster im Sommer soll früher schließen. Die Premier League will das bald offiziell festlegen. Die Umsetzung ist allerdings problematisch.
Ärger übers „Affentheater“: Schließt das Transferfenster bald früher?

Watzke zur Dembele-Transfer: "Wechsel-Wahrscheinlichkeit unter 50 Prozent"

Überraschende Aussage von Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zum Thema Dembélé. Außerdem hat er den Initiator für den Streik des 20-Jährigen aufindig gemacht.
Watzke zur Dembele-Transfer: "Wechsel-Wahrscheinlichkeit unter 50 Prozent"

Watzke erbost über Aussagen von Barca-Manager über Dembélé

Laut Barcelonas Manager Pep Segura sind die Katalanen "nah dran" an einer Verpflichtung von Ousmane Dembélé. BVB-Boss Hans-Jochaim Watzke reagiert sehr verwundert.
Watzke erbost über Aussagen von Barca-Manager über Dembélé

Sehnsucht nach mehr Ruhe beim BVB - Watzke: "Anstrengendstes Jahr"

Der BVB sehnt nach einer turbulenten Saison mehr Ruhe herbei. Ein erfolgreicher Einstand des neuen Trainer Peter Bosz könnte dabei helfen. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist zuversichtlich.
Sehnsucht nach mehr Ruhe beim BVB - Watzke: "Anstrengendstes Jahr"

BVB-Boss Watzke schließt Kapitel Aubameyang

Borussia Dortmund will das Kapitel Pierre-Emerick Aubameyang endgültig schließen. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke will auch von einem Hintertürchen nichts wissen.
BVB-Boss Watzke schließt Kapitel Aubameyang

Watzke: Meilenweit vom FC Bayern entfernt

Borussia Dortmund hat es zuletzt oft geschafft, dem FC Bayern näher zu kommen. Die Münchner gar zu überholen, hält BVB-Boss Hans-Joachim Watzke für nahezu ausgeschlossen.
Watzke: Meilenweit vom FC Bayern entfernt

Watzke dachte über Rücktritt nach

Dortmund. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat für den Fall einer Niederlage im DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt (2:1) seinen Rücktritt erwogen.
Watzke dachte über Rücktritt nach

Disput mit Watzke nach Bus-Anschlag? Reus äußert sich

Dortmund - Sollten sich die Vorwürfe bestätigen, wäre Hans-Joachim Watzke als Lügner entlarvt. Einige Spieler sollen sich klar gegen eine Neuansetzung der Partie gegen Monaco gestellt haben. Marco Reus äußert sich.
Disput mit Watzke nach Bus-Anschlag? Reus äußert sich

Kommentar: Watzke liegt mit Tuchels Aus richtig - und ist jetzt gefordert

Dortmund - Es war nur noch eine Frage Zeit, nun hat sich Borussia Dortmund offiziell von Trainer Thomas Tuchel getrennt. Der Schritt war nötig. Ein Kommentar.
Kommentar: Watzke liegt mit Tuchels Aus richtig - und ist jetzt gefordert

Watzke vs. Tuchel: Die Chronik einer Fehde

Dortmund - Jetzt ist es passiert. Borussia Dortmund und Thomas Tuchel gehen getrennte Wege. Doch wann genau begann der Streit zwischen Tuchel und Watzke? Wir blicken auf den Streit der beiden Alphatiere.
Watzke vs. Tuchel: Die Chronik einer Fehde

Offener Brief von Watzke im Wortlaut: So erklärt er Tuchels Aus

Dortmund - Nach dem Aus von Thomas Tuchel als Trainer von Borussia Dortmund nimmt Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in einem Offenen Brief Stellung. Er sieht Erklärungsbedarf.
Offener Brief von Watzke im Wortlaut: So erklärt er Tuchels Aus

Kommentar zur Causa Tuchel: Nur Verlierer beim BVB

Berlin - Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der Geschäftsführung des BV Borussia Dortmund, steht vor der unangenehmsten Aufgabe seiner Amtszeit beim westfälischen Traditionsklub.
Kommentar zur Causa Tuchel: Nur Verlierer beim BVB

Tuchel wirbt in eigener Sache

Borussia Dortmund erreicht mit dem Sieg gegen Bremen sein erstes Saisonziel. Trainer Tuchel wirbt damit auch für sich, BVB-Boss Watzke schweigt für den Burgfrieden.
Tuchel wirbt in eigener Sache

Einigung mit Tuchel-Nachfolger? Watzke dementiert

Thomas Tuchel ist als Trainer bei Borussia Dortmund nicht unumstritten. Es kursieren bereits Gerüchte um mögliche Nachfolger. Jetzt spricht BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.
Einigung mit Tuchel-Nachfolger? Watzke dementiert