„Jeder weitere Tag...“ - CDU-Größe zählt Kanzlerin Merkel öffentlich an
Politik

Wie lange hält sie sich noch?

„Jeder weitere Tag...“ - CDU-Größe zählt Kanzlerin Merkel öffentlich an

„Jeder weitere Tag...“ - CDU-Größe zählt Kanzlerin Merkel öffentlich an
„Ungehorsam“: Spanische Staatsanwaltschaft verklagt katalanischen Regionalpräsidenten
„Ungehorsam“: Spanische Staatsanwaltschaft verklagt katalanischen Regionalpräsidenten
Oettinger will Balkanstaaten in der EU - und das schon bald
Politik
Oettinger will Balkanstaaten in der EU - und das schon bald
Oettinger will Balkanstaaten in der EU - und das schon bald
Oettinger: Bundesminister sollten hauptsächlich aus Brüssel arbeiten
Politik
Oettinger: Bundesminister sollten hauptsächlich aus Brüssel arbeiten
Oettinger: Bundesminister sollten hauptsächlich aus Brüssel arbeiten
CDU-Attacke: Friedrich Merz greift AfD mit Nazi-Vorwurf an
CDU-Attacke: Friedrich Merz greift AfD mit Nazi-Vorwurf an

Frontalangriff von Oettinger auf Merkel - Juncker widerspricht

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich von der Einschätzung seines deutschen Kollegen Günther Oettinger distanziert, Angela Merkel sei nun politisch eine „lahme Ente“.
Frontalangriff von Oettinger auf Merkel - Juncker widerspricht

„Verrückt“ - Oettinger löst mit Wahlempfehlung an Italien Empörung aus

Mit einer umstrittenen Aussage zur schwierigen politischen Lage in Italien hat EU-Kommissar Günther Oettinger Empörung ausgelöst.
„Verrückt“ - Oettinger löst mit Wahlempfehlung an Italien Empörung aus

Oettinger greift tief in die Tasche - so will die EU den Flüchtlingsdeal mit Erdogan retten

Den Großteil der nächsten Tranche für den Flüchtlingspakt mit der Türkei will die EU-Kommission finanzieren. Das teilte EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger am Mittwoch mit. Dabei handelt es sich um zwei Milliarden Euro. Doch einige EU-Länder …
Oettinger greift tief in die Tasche - so will die EU den Flüchtlingsdeal mit Erdogan retten

Flüchtlings-Abkommen: Rettet dieser Vorschlag den Türkei-Deal?

Die EU ist überzeugt vom Flüchtlingsabkommen mit der Türkei - nur zahlen will dafür keiner. Nun gibt es einen Vorschlag der EU-Kommission.
Flüchtlings-Abkommen: Rettet dieser Vorschlag den Türkei-Deal?

Österreich fordert bei Oettinger-Besuch einen strikten EU-Sparkurs

EU-Kommissar Günther Oettinger traf sich in Wien mit Vertretern der österreichischen Regierung und sprach mit diesen über die Sparpläne der EU.
Österreich fordert bei Oettinger-Besuch einen strikten EU-Sparkurs

So werben die GroKo-Befürworter um die zögerliche SPD

Die Union würde gerne mit der SPD regieren - aber gilt das auch umgekehrt? Ob es zu Koalitionsgesprächen kommt, entscheidet der SPD-Parteitag. Die Befürworter legen sich dafür mächtig ins Zeug
So werben die GroKo-Befürworter um die zögerliche SPD

Oettinger kennt Mafia-Verdächtigen - man duzte sich sogar

Bei dem Schlag gegen die italienische Mafia-Organisation 'Ndrangheta wurden in Deutschland und Italien rund 170 Verdächtige festgenommen. Einen davon kannte Günther Oettinger offenbar.
Oettinger kennt Mafia-Verdächtigen - man duzte sich sogar

Flüchtlingsdeal: Oettinger fordert mehr Geld für die Türkei

Deutschlands steuert zum EU-Flüchtlingsdeal mit der Türkei etwa 500 Millionen Euro bei. Die Mitgliedstaaten müssten aber „zwei Milliarden plus x finanzieren“, sagt EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger.
Flüchtlingsdeal: Oettinger fordert mehr Geld für die Türkei

Oettinger droht Auto-Konzernen mit Milliarden-Strafen

EU-Kommissar Günther Oettinger warnt die deutschen Autokonzerne vor milliardenschweren EU-Strafen. Den Dieselmotor will er aber „nicht verteufeln“.
Oettinger droht Auto-Konzernen mit Milliarden-Strafen

Oettinger: EU-Gelder nur bei gewünschtem Wirtschaftskurs

Günther Oettinger hat eine heikle Forderung: EU-Gelder soll es nur noch für Länder geben, die den gewünschten Wirtschaftskurs fahren - Rechtsstaatlichkeit scheint weniger wichtig.
Oettinger: EU-Gelder nur bei gewünschtem Wirtschaftskurs

"Rassistisch und sexistisch": Protest gegen Oettingers Beförderung in der EU

Brüssel  - Mehrere Interessensgruppen zweifeln Günther Oettingers Eignung für seine neue Funktion in der EU an: Er habe sich mehrfach rassistisch und sexistisch geäußert.
"Rassistisch und sexistisch": Protest gegen Oettingers Beförderung in der EU

Oettinger: Abschaffung der Roaming-Gebühren in EU

Berlin - Grenzkontrollen sind passé in weiten Teilen Europas - und Geldwechseln dank des Euro auch. Beim mobilen Telefonieren oder Surfen sollte man trotzdem besser genau wissen, wo man ist.
Oettinger: Abschaffung der Roaming-Gebühren in EU

Fracking: Deutsche laut Oettinger zu skeptisch

Berlin - Mit Fracking ließen sich zehn Prozent des Gasbedarfs in Europa decken, so Günther Oettinger. Die Deutschen sind in den Augen des EU-Kommissars jedoch zu skeptisch gegenüber dieser Methode.
Fracking: Deutsche laut Oettinger zu skeptisch

Merkel will Oettinger als Energiekommissar halten

Berlin - EU-Energiekommissar Günther Oettinger (CDU) soll nach dem Willen von Bundeskanzlerin Angela Merkel seinen Posten in Brüssel behalten.
Merkel will Oettinger als Energiekommissar halten

EU-Kommission: Oettinger weiter Merkels Favorit

Berlin - Kanzlerin Merkel hat versichert, das Energiekommissar Günther Oettinger (CDU) auch für die neue EU-Kommission ihr Favorit sei. Zugeständnisse an die SPD wird es demnach nicht geben.
EU-Kommission: Oettinger weiter Merkels Favorit

Oettinger sorgt sich um Gasversorgung im Winter

Brüssel - EU-Energiekommissar Oettinger strebt im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine zumindest eine Übergangslösung an. Es geht auch um verlässliche Lieferungen in die Europäische Union.
Oettinger sorgt sich um Gasversorgung im Winter

Oettinger plädiert für Rente ab 70

Brüssel - EU-Energiekommissar Günther Oettinger hat sich im scharfen Gegensatz zur Rentenpolitik der großen Koalition für eine Verlängerung der Lebensarbeitszeit ausgesprochen.
Oettinger plädiert für Rente ab 70

Oettinger für europaweite Pkw-Maut

Berlin - 2016 soll das umstrittene deutsche Modell für die Pkw-Maut starten. EU-Kommissar Günther Oettinger spricht sich dagegen für eine europaweite Lösung aus.
Oettinger für europaweite Pkw-Maut

Oettinger für Braunkohle statt Wind und Sonne

Berlin - Das Tempo beim Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland muss nach Ansicht von EU-Energiekommissar Günther Oettinger deutlich gedrosselt werden.
Oettinger für Braunkohle statt Wind und Sonne

Wulffs Ex-Frau Christiane soll aussagen

Hannover  - Im Korruptionsprozess gegen Olaf Glaeseker, den ehemaligen Sprecher von Ex-Bundespräsident Christian Wulff, soll am Freitag Wulffs Ex-Frau Christiane aussagen.
Wulffs Ex-Frau Christiane soll aussagen

Oettinger will Politiker-Sperrzeit strenger regeln

Berlin - Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger hat strengere Vorschriften für den Wechsel ranghoher Politiker zu Unternehmen gefordert.
Oettinger will Politiker-Sperrzeit strenger regeln

EU-Kommission will Sparkurs lockern

Brüssel - Die EU richtet ihre Budget- und Wirtschaftspolitik neu aus. Wachstum, Krisenbewältigung und neue Jobs heißen die neuen Prioritäten. Beim verschärften Euro-Stabilitätspakt drohen zwar schnellere Geldstrafen - doch verhängt werden sie nicht.
EU-Kommission will Sparkurs lockern

Oettinger zieht über EU-Staaten her

Brüssel - Europa als "Sanierungsfall" und Italien "kaum regierbar: Energiekommissar Günther Oettinger hat über einige EU-Staaten und die Union insgesamt ziemlich hergezogen. Aus der CDU gibt's Kritik und Verständnis.
Oettinger zieht über EU-Staaten her

Merkel lässt Menschenrechte nicht außen vor

Berlin - Nach den Wirtschaftsthemen geht es nun auch um die Menschenrechte: Beim Besuch des chinesischen Ministerpräsidenten spricht Kanzlerin Merkel den Fall Ai Weiwei an.
Merkel lässt Menschenrechte nicht außen vor

VfB-Präsident Mäuser droht vorzeitiger Abgang

Stuttgart - Als ehemaliger Marketing-Profi müsste Gerd Mäuser eigentlich wissen, wie man sich gut verkauft. Die Kritik an dem VfB-Boss wird aber immer lauter. Ihm droht spätestens im Sommer das Aus.
VfB-Präsident Mäuser droht vorzeitiger Abgang

Wirbel um Oettinger wegen Aussagen zur Türkei

Brüssel - Das Thema EU-Beitritt der Türkei ist ein heißes Eisen. Seit Jahren stocken die Gespräche. EU-Kommissar Oettinger kritisiert dies - und sorgt in Brüssel und Berlin für Aufregung.
Wirbel um Oettinger wegen Aussagen zur Türkei

Thierse erhält die Narrenschelle

Rust - Als erster Nicht-Schwabe hat Wolfgang Thierse die Narrenschelle bekommen. Das ist keine Maulschelle im Land der Maultaschen, sondern ein begehrter Preis. Der Schwaben-Kritiker nahm es mit Humor.
Thierse erhält die Narrenschelle

Gegenwind für Thierse: "Pietistischer Zickenbart"

Berlin - Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat zum Jahreswechsel kräftig über anpassungsunwillige Schwaben in seiner Heimatstadt Berlin abgelästert - und muss nun viel Gegenwind aushalten.
Gegenwind für Thierse: "Pietistischer Zickenbart"

Oettinger: Atomstrom auch noch in 40 Jahren

Berlin - Atomkraft wird aus Sicht von EU-Kommissar Günther Oettinger noch mindestens 40 Jahre zum deutschen Alltag gehören. Auch neue AKWs kann er sich in Deutschland durchaus vorstellen.
Oettinger: Atomstrom auch noch in 40 Jahren

EU stellt Ökostrom-Förderung auf Prüfstand

Berlin - EU-Kommissar Günther Oettinger plant weitreichende Eingriffe in die Energiepolitik der 27 EU-Mitgliedsstaaten. Das EEG könnte dadurch gefährdet werden.
EU stellt Ökostrom-Förderung auf Prüfstand

Oettinger: Grüne Energien erhöhen

Brüssel - Die EU-Kommission will mehr Transparenz im nationalen Subventionsdickicht schaffen. Zusätzliche Investitionen in erneuerbare Energien sollen angeschoben werden.
Oettinger: Grüne Energien erhöhen

EU: Gazprom liefert weniger Gas nach Westen

Moskau - Russland liefert nach EU-Angaben wegen des Eigenbedarfs im Extremwinter weniger Gas nach Europa. Der russische Staatskonzern Gazprom widerspricht. Die europäischen Abnehmer forderten viel höhere Mengen als vereinbart.
EU: Gazprom liefert weniger Gas nach Westen

Opposition lässt nicht locker: Was wusste Wulff?

Hannover/Berlin - Rückkehr zur Normalität sieht anders aus. Der Bundespräsident bleibt in der Kritik. Juristische Konsequenzen muss Wulff wohl nicht befürchten, aber wie lange hält er den Druck aus?
Opposition lässt nicht locker: Was wusste Wulff?

Gutti, Wulff, Rösler: Der Fluch des Grünkohlkönigs

Oldenburg - Ein Fluch, so scheint es, liegt auf dem Titel des Grünkohlkönigs. Zu Guttenberg trug ihn. Wulff ebenso. Jetzt scheidet der angeschlagene FDP-Chef Rösler aus dem Amt.
Gutti, Wulff, Rösler: Der Fluch des Grünkohlkönigs

Streit über EU-Pläne zur Atompolitik

Berlin - Zwischen Deutschland und der EU-Kommission droht Streit über die Energiepolitik. Trotz des beschlossenen Atomausstiegs in Deutschland will die EU offenbar an der Kernkraft festhalten.
Streit über EU-Pläne zur Atompolitik

Deutsch-französische Kooperation bei Wüstenstrom

Brüssel - Beim Prestigeprojekt Desertec für Solarstrom aus der Wüste arbeiten deutsche und französische Unternehmen künftig Hand in Hand. Die Politik begrüßt die Initiative.
Deutsch-französische Kooperation bei Wüstenstrom

Sibirisches Erdgas fließt durch Ostsee-Pipeline

Lubmin - Das erste sibirische Erdgas strömt auf direktem Weg von Russland nach Deutschland. Mehrere Staats- und Regierungschefs haben in Lubmin ein symbolisches Absperrventil geöffnet.
Sibirisches Erdgas fließt durch Ostsee-Pipeline

Stuttgart 21: Wusste Oettinger schon 2009 von Mehrkosten?

Stuttgart/Hamburg - Die baden-württembergische Landesregierung hat offenbar schon 2009 unter Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) enorme Mehrkosten bei “Stuttgart 21“ erwartet.
Stuttgart 21: Wusste Oettinger schon 2009 von Mehrkosten?

Oettinger: Öl-Konzerne sollen für Umweltschäden haften

Brüssel - Mineralölfirmen sollen nach dem Willen der EU künftig in voller Höhe für Umweltschäden durch Bohrunfälle haften. Zeitgleich will die Kommission die Förderung neuen Standards unterziehen.
Oettinger: Öl-Konzerne sollen für Umweltschäden haften

Oettinger: Schuldensünder sollen Flaggen auf Halbmast senken

Berlin - EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) hält Geldsanktionen für Schuldensünder-Staaten für wenig effektiv. Stattdessen fordert er, dass betroffene Länder ihre Flaggen künftig auf Halbmast senken müssen.
Oettinger: Schuldensünder sollen Flaggen auf Halbmast senken

Oettinger kritisiert deutsche Libyen-Politik

Hanau - EU-Energiekommissar Günther Oettinger (CDU) hat die deutsche Libyen-Politik kritisiert. Am Sturz des Gaddafi-Regimes habe Deutschland “einen Anteil gleich null“, sagte Oettinger.
Oettinger kritisiert deutsche Libyen-Politik

Fachkräfte aus EU sollen Griechenland helfen

Hamburg - EU-Kommissar Günther Oettinger will Fachkräfte aus Deutschland und anderen EU-Staaten für Aufbauarbeiten nach Griechenland entsenden. Die Kosten dafür sollen geteilt werden.
Fachkräfte aus EU sollen Griechenland helfen

Atomausstieg: "Deutsche haben einen Knall"

Brüssel - Der deutsche Atomausstieg stößt auch im Europaparlament auf Kritik. "Die Deutschen haben einen Knall", denkt so mancher  Abgeordneter anderer Länder.
Atomausstieg: "Deutsche haben einen Knall"

Oettinger: Freundin liebt mich bisschen mehr als Pferd

Stuttgart - Der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (57) steht bei seiner Freundin Friederike Beyer an erster Stelle - allerdings nur knapp vor ihrem Pferd.
Oettinger: Freundin liebt mich bisschen mehr als Pferd

Wieder steigende Strompreise

Hamburg - Der von der EU auf rund 200 Milliarden Euro veranschlagte Ausbau der europäischen Stromnetze wird nach Ansicht von Energiekommissar Günther Oettinger den Strom teurer machen. Mit welchen Kosten künftig zu rechnen ist:
Wieder steigende Strompreise