Unmut nach Posting

Lena Meyer-Landrut: Foto sorgt für Mega-Wirbel - auch politisch! Wusste sie, was sie macht?

Lena Meyer-Landrut: Foto sorgt für Mega-Wirbel - auch politisch! Wusste sie, was sie macht?
Diese 22 guten Nachrichten gab es im Jahr 2016 - mindestens
Deutschland & Welt
Diese 22 guten Nachrichten gab es im Jahr 2016 - mindestens
Diese 22 guten Nachrichten gab es im Jahr 2016 - mindestens
Online-Videotheken zahlen Gema-Gebühr
Digital
Online-Videotheken zahlen Gema-Gebühr
Online-Videotheken zahlen Gema-Gebühr
YouTube ändert Text auf Video-Sperrtafeln
Digital
YouTube ändert Text auf Video-Sperrtafeln
YouTube ändert Text auf Video-Sperrtafeln
Sperrtafel-Streit: Gema gewinnt gegen YouTube
Digital
Sperrtafel-Streit: Gema gewinnt gegen YouTube
Sperrtafel-Streit: Gema gewinnt gegen YouTube

Gema will bei Konzert für Flutopfer abkassieren

Gladbeck - Die Gema sorgt bei einem Konzert zugunsten der Opfer des Hochwassers für Unmut. Die Verwertungsgesellschaft will bei den Einnahmen der Veranstaltung mitkassieren.
Gema will bei Konzert für Flutopfer abkassieren

Psy: Neuer Hit ist in seiner Heimat verboten

Seoul - Mit "Gentleman" hat der südkoreanische Rapper Psy einen neuen Rekord-Hit. Die größte Rundfunkanstalt seines Landes weigert sich jedoch, den Song zu spielen - mit einer seltsamen Begründung.
Psy: Neuer Hit ist in seiner Heimat verboten

Patentamt mit Absage für die Gema-Reform

München - Wer muss für das Abspielen für Musik wie viel bezahlen? Das Deutsche Patent- und Markenamt hat der umstrittenen Gema-Tarifreform eine Absage erteilt - zumindest in weiten Teilen.
Patentamt mit Absage für die Gema-Reform

Gema: Unterlassungsklage gegen YouTube

Düsseldorf - Der Streit zwischen der Internet-Videoplattform YouTube und der deutschen Verwertungsgesellschaft Gema geht in eine neue Runde.
Gema: Unterlassungsklage gegen YouTube

Gema lenkt ein - Reform verschoben

München - Schon lange streiten die Gema und Veranstalter um die neuen Tarife. Nach zahlreichen Protesten und Demonstrationen von Bürgern, lenkte der Verband vorerst ein.
Gema lenkt ein - Reform verschoben

Anonymous warnt BKA und Gema

Berlin - Die jüngsten bundesweiten Razzien des Bundeskriminalamtes gegen Anonymous haben die Aktivisten provoziert.
Anonymous warnt BKA und Gema

Online-Musik: BMG schließt Europa-Vertrag mit Gema

Berlin - Der Musikrechteverlag BMG hat mit den Verwertern von der Gema einen wichtigen Vertrag zum Abrechnen von Songs im Internet geschlossen.
Online-Musik: BMG schließt Europa-Vertrag mit Gema

Neue Runde im Gema-Streit mit Youtube

Hamburg - Die Gema zieht im Rechtsstreit mit der Videoplattform Youtube in die nächste Instanz. Der Streit um Musikvideos wird die Justiz in Deutschland damit wohl noch lange beschäftigen.
Neue Runde im Gema-Streit mit Youtube

Hacker attackieren Gema-Website

Berlin - Die Website der Verwertungsgesellschaft Gema ist nach dem Urteil des Landgerichts Hamburg vermutlich von Hackern angegriffen worden. Es ist nicht das erste Mal.
Hacker attackieren Gema-Website

YouTube-Prozess: Punktsieg für die Gema

Hamburg - Im Streit um Musikvideos bei YouTube prallten die Google-Plattform und die Gema vor dem Landgericht Hamburg aufeinander. Nach dem Urteil sehen sich beide als Gewinner.
YouTube-Prozess: Punktsieg für die Gema

Kostenlos Musik hören: So funktioniert Spotify

München - Beim Musikdienst Spotify lädt man keine Musik herunter - man hört sie an wie im Radio: Zur Auswahl stehen 16 Millionen Songs - ganz legal. Was man dafür braucht und wie es funkitoniert:
Kostenlos Musik hören: So funktioniert Spotify

Musik im Netz: Gema pocht auf Verwertungsrechte

München - Auch die Verwertungsgesellschaft Gema ist dem Umbruch der digitalen Gesellschaft ausgesetzt. Für die Interessen ihrer Mitglieder geht sie auch vor Gericht.
Musik im Netz: Gema pocht auf Verwertungsrechte

Achtung! GEMA-Trojaner - Tipps für Betroffene

München - Schock beim Einschalten des Computers. Es erscheint ein Warnhinweis der GEMA, des BKA oder der Bundespolizei. Was steckt dahinter. Die wichtigsten Tipps für Betroffene:
Achtung! GEMA-Trojaner - Tipps für Betroffene

Weg für neue Musikdienste in Deutschland geebnet

Berlin - Nach jahrelangen Verhandlungen zwischen IT-Branche und Gema ist der Weg für neue Musikdienste im Internet frei. Für einen Pauschalbetrag könnte dann bald Musik ohne Ende im Internet zu hören sein.
Weg für neue Musikdienste in Deutschland geebnet

Gema-Streit: Unerwartete Unterstützung

Berlin - Google bekommt in seinem Streit um YouTube-Videos mit der deutschen Verwertungsgesellschaft Gema ungewollte Unterstützung von Hackern.
Gema-Streit: Unerwartete Unterstützung