Zu seinem 50. Geburtstag

„Kämpfe weiter, Größter aller Zeiten!“ - So emotional äußern sich Schumis Weggefährten

„Kämpfe weiter, Größter aller Zeiten!“ - So emotional äußern sich Schumis Weggefährten
Felipe Massa beendet Formel-1-Karriere
Felipe Massa beendet Formel-1-Karriere
Massa beendet Karriere nach dieser Saison
Massa beendet Karriere nach dieser Saison
Formel-1-Saison 2016: Das sind alle Teams und Fahrer
Sport-Mix
Formel-1-Saison 2016: Das sind alle Teams und Fahrer
Formel-1-Saison 2016: Das sind alle Teams und Fahrer

"Schumacher zeigte Reaktionen mit dem Mund"

Bahrain/Grenoble - Felipe Massa hat seinen Freund und ehemaligen Teamkollegen Michael Schumacher am Krankenbett besucht - und schildert die bewegenden Momente.
"Schumacher zeigte Reaktionen mit dem Mund"

Massa bei Schumacher: "Hoffe, er ist stark"

São Paulo - Brasiliens Formel-1-Pilot Felipe Massa hat seinen Freund und Ex-Teamkollegen Michael Schumacher im Krankenhaus besucht.
Massa bei Schumacher: "Hoffe, er ist stark"

Massa: "Schumi, ich bete jeden Tag für Dich"

Maranello - Formel-1-Pilot Felipe Massa hat seinem ehemaligen Teamkollegen Michael Schumacher nach dessen schweren Ski-Unfall erneut alles Gute auf dem Weg zur Genesung gewünscht.
Massa: "Schumi, ich bete jeden Tag für Dich"

Massa schimpft gegen Leitung - Webber mit Abschied

Sao Paulo - Mercedes hat in einem starken Saisonfinale Rang zwei in der Konstrukteurs-WM geholt. Auch wegen eines Patzers von Felipe Massa, der fuchsteufelswild war, überholten die Silberpfeile Ferrari.
Massa schimpft gegen Leitung - Webber mit Abschied

Massa wechselt von Ferrari zu Williams

Grove - Formel-1-Pilot Felipe Massa fährt in der kommenden Saison für Williams. Dies gab der englische Rennstall am Montag in Grove bekannt.
Massa wechselt von Ferrari zu Williams

Ferrari verabschiedet Felipe Massa

Mugello - Der zum Saisonende scheidende Ferrari-Pilot Felipe Massa ist am Sonntag vor rund 15 000 Fans des italienischen Rennstalls verabschiedet worden.
Ferrari verabschiedet Felipe Massa

"Der Kerl ist wirklich der Hammer"

Suzuka - Eigentlich könnte Sebastian Vettel schon in den Urlaub gehen. Der vierte Formel-1-Titel ist dem Hessen so gut wie sicher. Aber Vettel will immer mehr. Schon sorgt sich die Konkurrenz um ihre Chancen für das nächste Jahr.
"Der Kerl ist wirklich der Hammer"

Massa: 2014 fahre ich nicht mehr für Ferrari

Berlin - Felipe Massa hat sein Aus bei Ferrari via Twitter bestätigt. „Von 2014 an fahre ich nicht mehr bei Ferrari“, schrieb der Brasilianer, der seit 2006 in Diensten des italienischen Formel-1-Traditionsrennstalls steht.
Massa: 2014 fahre ich nicht mehr für Ferrari

Räikkönen-Vertrag angeblich unterschrieben

Berlin - Kimi Räikkönens Rückkehr zum Formel-1-Team Ferrari ist offenbar besiegelt. Der Finne hat am Montag laut Medienberichten bei der Scuderia unterschrieben.
Räikkönen-Vertrag angeblich unterschrieben

Räikkönen lässt mit Ferrari flirten

Mailand - Nach den gescheiterten Verhandlungen mit Red Bull hat Kimi Räikkönens Manager eine mögliche Rückkehr des Finnen zu Ferrari zumindest als „eine Option“ bezeichnet.
Räikkönen lässt mit Ferrari flirten

Sauber leidet unter öffentlichem Existenzkampf

Berlin - Nico Hülkenbergs oberster Boss Peter Sauber leidet unter dem öffentlichen Existenzkampf seines Formel-1-Rennstalls. Der 69 Jahre alte Eidgenosse bangt um sein Lebenswerk
Sauber leidet unter öffentlichem Existenzkampf

Wegen Reifen-Chaos: Boykott von Massa & Co.?

Silverstone - Die spektakulären Reifenplatzer haben das Rennen in England überschattet und eine neue Sicherheitsdebatte ausgelöst. Pirelli steht am Pranger, die Teams streiten über Lösungen.
Wegen Reifen-Chaos: Boykott von Massa & Co.?

Alonso siegt - Vettel schimpft: "Griff ins Klo"

Barcelona - Es hat fürs Podium nicht ganz gereicht. Sebastian Vettel wird in Spanien Vierter. Den Sieg beim Grand Prix in Barcelona schnappt sich Fernando Alonso. Vettel ärgern die Reifen. Mal wieder.
Alonso siegt - Vettel schimpft: "Griff ins Klo"

Alonso mit Bestzeit - Vettel abgeschlagen

Barcelona - Sebastian Vettel hat sich zum Auftakt des Großen Preises von Spanien mit Rang 19 begnügt. Fernando Alonso absolvierte die schnellste Runde.
Alonso mit Bestzeit - Vettel abgeschlagen

Brennpunkt Bahrain - Vettel Dritter im Training

Sakhir - Für Sebastian Vettel war es ein solider Start in ein heißes Rennwochenende. Abseits rechtfertigte Ecclestone das umstrittene Rennen in Bahrain und wagte einen drastischen Vergleich.
Brennpunkt Bahrain - Vettel Dritter im Training