Klare Ansage an US-Präsident

„Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde“: Tusk ledert gegen Trump

„Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde“: Tusk ledert gegen Trump
EU-Abgeordnete rufen zur Boykott der Fußball-WM in Russland auf 
EU-Abgeordnete rufen zur Boykott der Fußball-WM in Russland auf 
EU-Bericht sieht Demokratie in Ungarn in Gefahr - kommen Sanktionen?
EU-Bericht sieht Demokratie in Ungarn in Gefahr - kommen Sanktionen?
Endgültiges Aus für Roaming-Gebühren beschlossen
Endgültiges Aus für Roaming-Gebühren beschlossen
EU-Parlament zieht Konsequenzen aus Diesel-Abgasskandal
EU-Parlament zieht Konsequenzen aus Diesel-Abgasskandal

Das sagte der neue Bundespräsident Steinmeier zum EU-Parlament

Straßburg - Ungewöhnlich deutlich wird der neue Bundespräsident bei seinem Besuch in Straßburg. Klare Kritik richtet er an Ungarn, und auch der US-Präsident bekommt etwas ab.
Das sagte der neue Bundespräsident Steinmeier zum EU-Parlament

Wahl am Dienstag: Wer beerbt Schulz als EU-Parlamentspräsident?

Straßburg - Um die Nachfolge für den mächtigen EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz gab es in den vergangenen Wochen gehöriges Gerangel. Am Dienstag schreiten die Abgeordneten zur Wahl.
Wahl am Dienstag: Wer beerbt Schulz als EU-Parlamentspräsident?

EU-Parlamentspräsident über Erdogan: "Ein absoluter Tabubruch"

Straßburg - In einem Brief an den türkischen Präsidenten Erdogan verurteilt EU-Parlamentspräsident Martin Schulz dessen Verhalten aufs Schärfste.
EU-Parlamentspräsident über Erdogan: "Ein absoluter Tabubruch"

Bericht: IS-Propaganda bei zwei Fahrern des EU-Parlaments entdeckt

Hamburg - Nach Medienberichten zufolge tauchte bei zwei Mitarbeitern des Fahrdienstes des Europaparlaments IS-Propagandamaterial auf. Die betroffene Firma äußert sich auch.
Bericht: IS-Propaganda bei zwei Fahrern des EU-Parlaments entdeckt

Endgültiges Aus für Acta

Straßburg - Das heftig umstrittene Anti-Piraterie-Abkommen Acta ist begraben. Jetzt ist die EU bei dem Abkommen nicht dabei, und die Europäer müssen wohl oder übel wieder an den Verhandlungstisch.
Endgültiges Aus für Acta