Zum Ende der SV-Serie "Werdühl": Die parallele Gesellschaft

Zum Ende der SV-Serie "Werdühl": Die parallele Gesellschaft
Nuray Erdogan vom Bremfeld: "Werdohl hat kein Integrationsproblem"
Nuray Erdogan vom Bremfeld: "Werdohl hat kein Integrationsproblem"
Musti O. lebt seinen Traum als DJ
Musti O. lebt seinen Traum als DJ
Drei Kinder, ein Hund und ein Eigenheim
Drei Kinder, ein Hund und ein Eigenheim

Deutscher Islam unter prächtiger Kuppel in Werdohl

Werdohl – In Deutschland ausgebildete Imame, Freitagspredigt zum Teil in deutscher Sprache – die islamische Gemeinde der Moschee am Eggenpfad ist eine kaum bekannte Besonderheit in Werdohl.
Deutscher Islam unter prächtiger Kuppel in Werdohl

Lovestory mit Hindernissen: Von Istanbul nach Ütterlingsen

Werdohl - Bei Derya Can, geborene Bulut, ist vieles anders als bei anderen türkischstämmigen Werdohlerinnen. „Deutsch ist meine Muttersprache“, sagt die 26-Jährige aus Ütterlingsen. „Schließlich bin ich hier geboren und aufgewachsen.“ Das kann man …
Lovestory mit Hindernissen: Von Istanbul nach Ütterlingsen

Werdohler Milli-Görüs-Gemeinde fühlt sich nicht genügend wahrgenommen

Werdohl – Neben der von der türkischen Religionsbehörde Diyanet abhängigen Ditib-Gemeinde gibt es in Werdohl noch ein zweite große islamische Gemeinde: Die Islamische Gemeinde Milli Görüs IGMG unterhält an der Altenaer Straße 10 eine Moschee und …
Werdohler Milli-Görüs-Gemeinde fühlt sich nicht genügend wahrgenommen

Werdohler Ditib-Funktionär Alptekin erwartet mehr Zusammenarbeit

Werdohl – Fahrettin Alptekin hat ein Schlüsselerlebnis, der Muslim erzählt es wie ein biblisches Gleichnis: „Ich war in Afrika und sah die vielen Schwarzen. Ich sagte zu ihnen: ‘Ehrlich, für mich seht ihr alle gleich aus, ich kann euch nicht …
Werdohler Ditib-Funktionär Alptekin erwartet mehr Zusammenarbeit

70 Prozent Migration an den Werdohler Grundschulen

Werdohl – An den Werdohler Grundschulen stammen bis zu 70 Prozent der Kinder aus Migranten-Familien. „Das ist eine Zahl, die man genauer anschauen muss“, sind sich Britta Schwarze und Christel Kringe einig. Die beiden Schulleiterinnen der …
70 Prozent Migration an den Werdohler Grundschulen

Integrationsarbeit zwischen Rechtfertigung und Anerkennung

Werdohl - Die Atmosphäre in der Sofaecke im Klassenraum von Gülcan Kiraz an der Realschule ist sehr gemütlich. In der Ecke brodelt der Samowar heißes Wasser für den Tee, Kiraz Freundin Belma Bektas -Kiliç hat eine leckere türkische Nachspeise …
Integrationsarbeit zwischen Rechtfertigung und Anerkennung

1400 Gäste bei der Hochzeit

Werdohl - Am 1. April 2018 haben die 25-jährige Altenpflegerin Tülin Arici und der 32-jährige Immobilienkaufmann Ahmet Tasdemir geheiratet. Zu ihrer Hochzeitsfeier wurden 500 Einladungen ausgesprochen, 1400 Gäste kamen, darunter etwa 50 Deutsche. …
1400 Gäste bei der Hochzeit

Wiederspahn: Integration in die Arbeitswelt ist gelungen

Werdohl - Mehr als zehn Jahre lang beschäftigte sich der Werdohler Uwe Wiederspahn beruflich mit Integration in Werdohl. 1999 bekam der heute 66-jährige Rentner vom Rat den Auftrag, „Soziale Probleme und Lösungsstrategien in Werdohl“ zu beschreiben. …
Wiederspahn: Integration in die Arbeitswelt ist gelungen

Der evangelische Pfarrer Dirk Grzegorek findet "Moschee-Vereine sollten sich öffnen“

Werdohl - Dirk Grzegorek ist im Ruhrgebiet aufgewachsen. Er hatte türkische Schulfreunde und in vielen Fußballmannschaften mit Türken gespielt. In seinem damaligen Lebensumfeld habe es ein „sortiertes Nebeneinander“ deutscher und türkischer Menschen …
Der evangelische Pfarrer Dirk Grzegorek findet "Moschee-Vereine sollten sich öffnen“

Junge türkeistämmige Sozialarbeiterinnen über Kopftücher, Schweinefleisch und die Kosten türkischer Hochzeiten

Werdohl - Ümmühan Bekis, Sinem Babuscu und Elif Öztürk sind sich am Ende des langen Gespräches einig: Besser Gebildete haben weniger Vorurteile. Wer sich über die Lebensart seines Nachbarns informiere, habe weniger Probleme.
Junge türkeistämmige Sozialarbeiterinnen über Kopftücher, Schweinefleisch und die Kosten türkischer Hochzeiten

Von Selbstständigkeit und der Angst vor der AFD - Die Geschichte der Familie Cici

Werdohl - Harun und Hakan Cici, Vater und Sohn, Türke und Deutscher, erfolgreiche Immobilienkaufleute, Muslime, zwei unterschiedliche Sichten auf das deutsch-türkische Verhältnis in Werdohl.
Von Selbstständigkeit und der Angst vor der AFD - Die Geschichte der Familie Cici

Hatice und Ali Akdeniz haben 1983 in Werdohl geheiratet, aber "Vorbehalte gegen uns als Türken gibt es heute noch"

Werdohl - Am Thema Integration hat sich Ali Akdeniz ganz offensichtlich abgearbeitet. Der 54-jährige Werdohler sitzt mit seiner Frau Hatice in seinem Haus an der Freiheitstraße auf dem Sofa und blättert in alten Zeitungsausschnitten und …
Hatice und Ali Akdeniz haben 1983 in Werdohl geheiratet, aber "Vorbehalte gegen uns als Türken gibt es heute noch"

Wer ist deutsch in Werdohl, wer ist türkisch?

Werdohl - Heute leben trotz des Einwohnerrückgangs immer noch mehr als 2.100 Männer und Frauen mit türkischer Staatsangehörigkeit in Werdohl. Eingebürgerte Türken mit deutschem Pass tauchen nach der Einbürgerung nicht mehr in der …
Wer ist deutsch in Werdohl, wer ist türkisch?

„Werdühl“ und die Integration: Wie steht es heute um das deutsch-türkische Verhältnis?

Werdohl - Mit einem einzigen Wort wird die außergewöhnlich hohe türkischer Migration in die Stadt an Lenne und Verse auf den Punkt gebracht: „Werdühl“. Innerhalb und außerhalb der Stadt weiß jeder, was mit diesem eher abschätzigen Begriff gemeint …
„Werdühl“ und die Integration: Wie steht es heute um das deutsch-türkische Verhältnis?