"Sie war eine spießige Diktatur“

Bundestagsdebatte artet aus - wegen DDR

Bundestagsdebatte artet aus - wegen DDR
Politiker feiern Einheit und würdigen Mut der DDR-Bürger
Politiker feiern Einheit und würdigen Mut der DDR-Bürger
Trabi & Co.: Was von der DDR übrigblieb
Trabi & Co.: Was von der DDR übrigblieb
DDR verkaufte Häftlings-Blut nach Bayern
DDR verkaufte Häftlings-Blut nach Bayern

Dynamo spielt eigenen Cup aus

Dresden - Der Saisonstart ist Dresden halbwegs gelungen, nun erwartet den ehemaligen DDR-Meister im Pokal die Zuschauerrolle. Dynamo nimmt's gelassen - und spielt seine eigene Cup-Serie.
Dynamo spielt eigenen Cup aus

Jahn: Merkel soll Erinnerungslücke auffüllen

Berlin - Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu einem „offensiveren Umgang“ mit ihrer DDR-Vergangenheit aufgefordert.
Jahn: Merkel soll Erinnerungslücke auffüllen

Weniger Deutsche als bislang angenommen

Berlin - Lange galt als sicher: In Deutschland leben 81,8 Millionen Menschen. Doch die erste Volkszählung seit zwei Jahrzehnten ergab: Es sind deutlich weniger. Und: Frauen sind klar in der Überzahl.
Weniger Deutsche als bislang angenommen

Hotelpreise: Mannheim teurer als Hamburg

Nürnberg - Ein Vergleichsportal für Hotelpreise hat für das erste Quartal 2013 ein Barometer herausgegeben. Zur großen Überraschung sind nicht die Metropolen Hamburg oder München vorne.
Hotelpreise: Mannheim teurer als Hamburg

Grimme-Preis: Dschungelcamp geht leer aus

Düsseldorf - Das Handwerk stimmt, die Vorbildfunktion für künftiges Unterhaltungsfernsehen nicht. Damit ließ die Grimme-Jury das RTL-Dschungelcamp durchfallen - und gab die Preisträger bekannt.
Grimme-Preis: Dschungelcamp geht leer aus

Seit 2003 über 1 Milliarde für Ost-Städte gezahlt

Görlitz - Abriss und Sanierung: Mit 84 Millionen Euro allein aus Bundesmitteln werden in diesem Jahr ostdeutsche Städte saniert. 1,3 Milliarden Euro wanderten dafür in den vergangenen zehn Jahren in den Osten.
Seit 2003 über 1 Milliarde für Ost-Städte gezahlt

Steinmeier: Immer mehr Hass auf Religion

Berlin - In Deutschland haben nach Einschätzung von SPD-Fraktions-Chef, Frank-Walter Steinmeier „antireligiöse Affekte und areligiöse Einstellungen“ zugenommen.
Steinmeier: Immer mehr Hass auf Religion

Das war die Ära Helmut Kohl

Ludwigshafen - Das war die Ära Helmut Kohl
Das war die Ära Helmut Kohl

Gabriel weist Avancen der Linken zurück

Hamburg/Essen/Berlin - Sigmar Gabriel will nicht mit den Linken im Bund regieren. Bei seiner Begründung findet der SPD-Chef deutliche Worte. Die Linkspartei liebäugelt mit einer Zusammenarbeit.
Gabriel weist Avancen der Linken zurück

Verrückte Hotels in Berlin

Schlafen im Sarg, übernachten im Freibad, aufwachen im Ex-DDR-Gefängnis: Wer ein ausgefallenes Hotel sucht ist in Berlin richtig.
Verrückte Hotels in Berlin

Mehrheit der Deutschen vertraut Gauck

Berlin - Der voraussichtliche neue Bundespräsident Joachim Gauck geht mit einem großen Vertrauensvorschuss bei den Bürgern an den Start.
Mehrheit der Deutschen vertraut Gauck

Stasi-Akten wecken Interesse der Jungen

Berlin - Sie haben die deutsche Teilung nicht mehr erleben müssen. Doch junge Menschen wollen mehr wissen über die Stasi, die in das Leben von Millionen eingriff. Die Vergangenheit ist gegenwärtig.
Stasi-Akten wecken Interesse der Jungen

Gauck: So tickt der kommende Präsident

Berlin - Joachim Gauck entspricht dem Anforderungsprofil an den neuen Bundespräsidenten mehr als jeder andere der gehandelten Kandidaten. Wir stellen Ihnen den Auserwählten vor.
Gauck: So tickt der kommende Präsident

Druck auf Wulff wächst

Berlin - Eine Weile sah es so aus, als habe Bundespräsident Wulff das Schlimmste hinter sich. Doch jetzt wächst der Druck wieder an. Auch die Union fordert mehr Transparenz.
Druck auf Wulff wächst

Dynamo Dresden: "Haben unser Image versaut!"

Dresden - Die Klubspitze des Zweitligisten Dynamo Dresden hat mit Bedauern und Bestürzung auf die Ausschreitungen der eigenen Anhänger beim Pokalspiel in Dortmund reagiert.
Dynamo Dresden: "Haben unser Image versaut!"