Streit ums Bürgergeld bis zur letzten Minute
Politik

Sozialreform

Streit ums Bürgergeld bis zur letzten Minute

Streit ums Bürgergeld bis zur letzten Minute
CSU-Generalsekretär Huber verzichtet auf Doktortitel
Politik
CSU-Generalsekretär Huber verzichtet auf Doktortitel
CSU-Generalsekretär Huber verzichtet auf Doktortitel
Bürgergeld droht Hängepartie im Vermittlungsausschuss
Politik
Bürgergeld droht Hängepartie im Vermittlungsausschuss
Bürgergeld droht Hängepartie im Vermittlungsausschuss
Union lehnt Bürgergeld weiter ab - Ampel-Politiker wütend
Politik
Union lehnt Bürgergeld weiter ab - Ampel-Politiker wütend
Union lehnt Bürgergeld weiter ab - Ampel-Politiker wütend
Union fordert härtere Strafen für Klima-Aktivisten
Politik
Union fordert härtere Strafen für Klima-Aktivisten
Union fordert härtere Strafen für Klima-Aktivisten

Experte zu Kritik am Bürgergeld: „Da wird grundsätzlich mit falschen Beispielen operiert“

Das Bürgergeld soll 2023 kommen. Stimmen aus der Union warnen, Arbeit würde sich dann „nicht mehr lohnen“. Experte Johannes Steffen klärt auf.
Experte zu Kritik am Bürgergeld: „Da wird grundsätzlich mit falschen Beispielen operiert“

CSU tankt Hoffnung für Söders Schicksalsjahr - Merz umjubelt

CSU-Parteitage haben einen besonderen Ruf: Laut, klar, kraftvoll - so stellt man sich das Schaulaufen der Christsozialen gerne vor. In Augsburg sorgt aber genau dafür einer mit einem anderen Parteibuch.
CSU tankt Hoffnung für Söders Schicksalsjahr - Merz umjubelt

Merz schießt gegen Olaf Scholz: „Respektlosigkeit steht über dieser Kanzlerschaft“

Söder und die CSU wollen ihren Parteitag offenbar nutzen, um mächtig Druck auf die Ampel auszuüben. Die Koalition habe versagt, heißt es in einem Leitantrag.
Merz schießt gegen Olaf Scholz: „Respektlosigkeit steht über dieser Kanzlerschaft“

Söder und Merz beschwören Geschlossenheit von CDU und CSU

Von Zwist keine Spur: CSU-Chef Markus Söder und CDU-Chef Friedrich Merz wollen als Schwesterparteien zusammenstehen - auch in Zukunft.
Söder und Merz beschwören Geschlossenheit von CDU und CSU

Die CSU auf dem Weg in Söders Schicksalsjahr

In Augsburg gastiert die CSU nur selten mit Parteitagen. Parteichef Söder hat dort eine klare wie schwierige Aufgabe. Es geht um den parteieigenen Kompass und Zukunftsfragen in schwierigen Zeiten.
Die CSU auf dem Weg in Söders Schicksalsjahr

CSU-Leitantrag: Ampel versagt in Krise

Am Freitag und Samstag will sich die CSU in Augsburg auf großer Bühne als Bollwerk gegen die Politik der Ampel im Bund präsentieren. Das Berlin-Bashing hat nicht nur das Ziel, den eigenen Unmut zu äußern.
CSU-Leitantrag: Ampel versagt in Krise

Putin wie Hitler in „Manie“? Waigel zieht bei „Lanz“ historische Vergleiche

Bei „Markus Lanz“ bekommt Ex-Finanzminister Theo Waigel alleine die Talk-Bühne – der CSU-Altmeister zieht in der Krise Parallelen zu seiner Zeit. Und weit darüber hinaus.
Putin wie Hitler in „Manie“? Waigel zieht bei „Lanz“ historische Vergleiche

Gegen Lauterbachs Impfpflicht-Rest: Bayern macht nun gemeinsame Sache mit Sachsen – und der Linken

Karl Lauterbach will noch nicht offiziell von der einrichtungsbezogenen Impfpflicht lassen. Nun hat sich eine ungewöhnliche Koalition gegen seine Pläne gebildet.
Gegen Lauterbachs Impfpflicht-Rest: Bayern macht nun gemeinsame Sache mit Sachsen – und der Linken

Union fordert schnelle Umsetzung der Gaspreisbremse

Die Gaspreisbremse soll für Privathaushalte und Unternehmen die hohen Preise deutlich abfedern. Auch die Union begrüßt die Pläne, fordert jedoch weitere Nachbesserungen.
Union fordert schnelle Umsetzung der Gaspreisbremse

Umfrage-Überraschung: Söder plötzlich beliebt wie lange nicht – woran liegt die neue Popularität?

Das wird der CSU-Chef gerne lesen: Laut einer aktuellen Umfrage ist Söder der beliebteste Politiker in Deutschland, lässt sogar Annalena Baerbock hinter sich.
Umfrage-Überraschung: Söder plötzlich beliebt wie lange nicht – woran liegt die neue Popularität?

Trauer um Barbara Stamm: „Bayerns Mutter“ ist tot – Söder ordnet Trauerbeflaggung an

Barbara Stamm saß nicht nur jahrzehntelang für die CSU im bayerischen Landtag. Bis 2018 war sie auch dessen Präsidentin. Nun ist die Politikerin in Würzburg gestorben.
Trauer um Barbara Stamm: „Bayerns Mutter“ ist tot – Söder ordnet Trauerbeflaggung an

Saftiges Eigenlob auf Twitter: User vermuten Zweitaccount-Panne bei Aiwanger – der verweist auf „Peter Müller“

Ein Tweet von Hubert Aiwanger macht Furore: Scheinbar verfasste Bayerns Vize-Ministerpräsident eine Lobeshymne auf sich selbst - hatte dann aber eine andere Erklärung parat.
Saftiges Eigenlob auf Twitter: User vermuten Zweitaccount-Panne bei Aiwanger – der verweist auf „Peter Müller“

Cannabis-Legalisierung und EU-Recht: CSU mit „PR-Coup“? Experte sieht nach Gutachten „null“ Erkenntnisgewinn

Der Cannabis-Legalisierung steht EU-Recht im Weg. Die CSU zementierte diese Hürde durch eine eigene Analyse. Die Branche reagiert mit Kopfschütteln.
Cannabis-Legalisierung und EU-Recht: CSU mit „PR-Coup“? Experte sieht nach Gutachten „null“ Erkenntnisgewinn

Berlusconi-Fan Weber sieht vor Italien-Wahl „Versagen“ der Linken und warnt vor Einseitigkeit

Silvio Berlusconi könnte Italien zum Rechtsruck verhelfen. Ein Problem für die Fraktionsfreunde der CSU? EVP-Chef Manfred Weber gibt sich im Interview gelassen – anders als Ursula von der Leyen.
Berlusconi-Fan Weber sieht vor Italien-Wahl „Versagen“ der Linken und warnt vor Einseitigkeit

Söder zweifelt an Einhaltung der Schuldenbremse

Drei Jahre lang war die Schuldenbremse coronabedingt ausgesetzt - 2023 soll sie wieder greifen. Angesichts der neuen Krisenlage warnt Bayerns Ministerpräsident nun jedoch vor „Prinzipienreiterei“.
Söder zweifelt an Einhaltung der Schuldenbremse

„Die Zahl der Infektionen wird steigen“ - Ministerpräsident Markus Söder über Wiesn, Corona und Winnetou

Oktoberfest, Corona und Indianer im Fernsehen: CSU-Chef Markus Söder stand unserer Zeitung in einem langen Gespräch Rede und Antwort.
„Die Zahl der Infektionen wird steigen“ - Ministerpräsident Markus Söder über Wiesn, Corona und Winnetou

Energie: Merz und Dobrindt fordern Regierungserklärung

Die steigenden Energiekosten erfordern dringendes Handeln. Dieser Ansicht ist die Spitze der CDU/CSU-Fraktion. Was fordert sie konkret von der Regierung?
Energie: Merz und Dobrindt fordern Regierungserklärung

„Habecks Vorschlag ist der dümmste überhaupt“: Dobrindt wettert gegen AKW-Stopp

Kernkraft-Stopp trotz Gaskrise: Alexander Dobrindt (CSU) hält das für einen Fehler. Im Interview rechnet der Unionsvize mit Habeck ab – und warnt vor Blackouts.
„Habecks Vorschlag ist der dümmste überhaupt“: Dobrindt wettert gegen AKW-Stopp

„Crystal Mett“: Lauterbach witzelt über Söder-Versprecher

Als CSU-Chef Markus Söder sich an einer englischen Aussprache versucht, wird „Crystal Meth“ zu „Crystal Mett“. Das Internet spottet - ganz vorne mit dabei: Gesundheitsminister Karl Lauterbach.
„Crystal Mett“: Lauterbach witzelt über Söder-Versprecher

Söder räumt Fehler im Wahlkampf 2021 ein

Nicht wenige in der CDU geben CSU-Chef Söder wegen seiner Querschüsse gegen den damaligen Kanzlerkandidaten Laschet eine Mitschuld am Sturz der Union in die Opposition. Nun sendet Söder ein wichtiges Signal.
Söder räumt Fehler im Wahlkampf 2021 ein

„Bestimmt 1.000 neue Windräder!“ Söder verblüfft mit Plädoyer im ZDF – und vergleicht Freistaat mit FC Bayern

Markus Söder verspricht im ZDF hunderte neue Windräder in Bayern. Der CSU-Chef erwartet einen Wahlerfolg im kommenden Jahr - und rügt Robert Habeck.
„Bestimmt 1.000 neue Windräder!“ Söder verblüfft mit Plädoyer im ZDF – und vergleicht Freistaat mit FC Bayern

Scholz und die Ampel im Umfrage-Tief: Rekord-Unzufriedenheit mit Kanzler und Regierung

Bittere Umfrage für Olaf Scholz und seine Regierung: noch nie waren die Beliebtheitswerte schlechter. Die Union legt hingegen zu.
Scholz und die Ampel im Umfrage-Tief: Rekord-Unzufriedenheit mit Kanzler und Regierung

CSU: Schröder hat jedes Gespür für Anstand verloren

Altkanzler Schröder will seine Mitarbeiter und sein Büro in Berlin zurück. Er hat angekündigt, den Bundestag auf seine entzogenen Sonderrechte zu verklagen. Die Politik reagiert empört.
CSU: Schröder hat jedes Gespür für Anstand verloren

Söder beklagt Bayern-Bashing

Die Lesart der CSU ist klar: Die Bundesregierung will mit ihrer Ampel-Politik Bayern bewusst schaden. Ein schwerer Vorwurf. Aber was steckt dahinter? Der Versuch einer Annäherung.
Söder beklagt Bayern-Bashing

Debatte um Laufzeitverlängerung: Söder und Merz besuchen AKW Isar 2 - Grüne wittern „Propaganda“

Friedrich Merz und Markus Söder besuchten am Mittwoch das AKW Isar 2 und forderten dabei eine Laufzeitverlängerung. Von Grünen und Umweltverbänden kam Gegenwind.
Debatte um Laufzeitverlängerung: Söder und Merz besuchen AKW Isar 2 - Grüne wittern „Propaganda“

„Im Kern des Reaktors“ - Union will Laufzeitverlängerung

Im Winter könnte der Gasmangel zum echten Problem werden. Darin sind sich alle einig. Aber was bedeutet das für den Atomausstieg in Deutschland? Söder und Merz haben einen klaren Zeitplan.
„Im Kern des Reaktors“ - Union will Laufzeitverlängerung

Söder beklagt „Bayern-Bashing“ aus Berlin

In der Bundesregierung gebe es eine „Anti-Bayern-Stimmung“, kritisiert Bayerns Ministerpräsident Söder. Zugleich warnt er vor einer „Fix-und-Foxi-Lösung“ in der Debatte über längere AKW-Laufzeiten.
Söder beklagt „Bayern-Bashing“ aus Berlin

Forderungen nach längeren AKW-Laufzeiten

Der Streit um die weitere Nutzung der Atomkraft in Deutschland tobt weiter. Ein Arbeitgeberverband will besonders weit gehen. Streit gibt es auch um die umstrittene Fracking-Methode.
Forderungen nach längeren AKW-Laufzeiten

Dobrindt: AKW-Laufzeitverlängerung um fünf Jahre ist denkbar

Die CSU lässt beim Thema längerer AKW-Laufzeiten nicht locker. Und es ist längst nicht mehr nur von einer Verlängerung um ein paar Monate die Rede. Das stellt den 2011 mühsam erzielten Atom-Konsens infrage.
Dobrindt: AKW-Laufzeitverlängerung um fünf Jahre ist denkbar

Merz wünscht sich in Krisen mehr Optimismus

Hiobsbotschaften von Krieg, Tod und Krankheiten gehören seit Monaten zum Nachrichtenalltag. Zum Abschluss der CSU-Klausur appelliert der Chef der Schwesterpartei an die Abgeordneten.
Merz wünscht sich in Krisen mehr Optimismus