Erster Auftritt in Saudi-Arabien: Ronaldo bleibt bei Al-Nassr-Debüt ohne Tor
Fußball

1:0-Sieg gegen Al-Ettifaq

Erster Auftritt in Saudi-Arabien: Ronaldo bleibt bei Al-Nassr-Debüt ohne Tor

Erster Auftritt in Saudi-Arabien: Ronaldo bleibt bei Al-Nassr-Debüt ohne Tor
Cristiano Ronaldo und sein peinlicher Patzer beim neuen Klub: Saudi-Arabien oder Südafrika?
Fußball
Cristiano Ronaldo und sein peinlicher Patzer beim neuen Klub: Saudi-Arabien oder Südafrika?
Cristiano Ronaldo und sein peinlicher Patzer beim neuen Klub: Saudi-Arabien oder Südafrika?
Lidl-Montagen kursieren im Netz: Cristiano Ronaldo „Mitarbeiter des Monats“? Spott für Superstar
Fußball
Lidl-Montagen kursieren im Netz: Cristiano Ronaldo „Mitarbeiter des Monats“? Spott für Superstar
Lidl-Montagen kursieren im Netz: Cristiano Ronaldo „Mitarbeiter des Monats“? Spott für Superstar
Wechsel von Cristiano Ronaldo offiziell bestätigt – CR7 kassiert Mega-Handgeld
Fußball
Wechsel von Cristiano Ronaldo offiziell bestätigt – CR7 kassiert Mega-Handgeld
Wechsel von Cristiano Ronaldo offiziell bestätigt – CR7 kassiert Mega-Handgeld
Cristiano Ronaldo auf Real-Madrid-Gelände gesichtet: Spanier sprechen von „hervorragender Beziehung“
Fußball
Cristiano Ronaldo auf Real-Madrid-Gelände gesichtet: Spanier sprechen von „hervorragender Beziehung“
Cristiano Ronaldo auf Real-Madrid-Gelände gesichtet: Spanier sprechen von „hervorragender Beziehung“

„Ende einer Ära?“ - Ronaldos Tränen und die Zukunftsfrage

Das Bild des weinenden Cristiano Ronaldo wird von dieser WM bleiben. Es könnte auch den Umbruch in Portugals Nationalteam markieren. Für den Superstar stehen aber erst einmal drängendere Fragen an.
„Ende einer Ära?“ - Ronaldos Tränen und die Zukunftsfrage

„Den Kontinent stolz gemacht“: Marokko erreicht Halbfinale

Ohne Superstar Cristiano Ronaldo geht die Fußball-WM weiter. Der 37-Jährige verlässt die große Bühne in Katar weinend. Freudentränen vergießen Marokkos WM-Helden an einem denkwürdigen Abend.
„Den Kontinent stolz gemacht“: Marokko erreicht Halbfinale

Portugals Ronaldo egalisiert mit 196. Länderspiel Weltrekord

Portugals Rekordnationalspieler Cristiano Ronaldo hat bei der Fußball-WM in Katar sein insgesamt 196. Länderspiel bestritten und ist damit mit dem bisherigen Weltrekordhalter Badr al-Mutawa aus Kuwait gleichgezogen.
Portugals Ronaldo egalisiert mit 196. Länderspiel Weltrekord

Portugal startet ohne Ronaldo - Mazraoui und Aguerd fehlen

Portugals Fußball-Nationaltrainer Fernando Santos verzichtet in seiner Startelf im WM-Viertelfinale gegen Marokko erneut auf Superstar Cristiano Ronaldo.
Portugal startet ohne Ronaldo - Mazraoui und Aguerd fehlen

Ronaldo im Abreise-Wirbel: Portugal-Chaos kurz vor dem Viertelfinale

Die Nicht-Berücksichtigung von Cristiano Ronaldo im WM-Achtelfinale schlägt weiter hohe Wellen. Jetzt sieht sich der Verband zu einer Stellungnahme gezwungen.
Ronaldo im Abreise-Wirbel: Portugal-Chaos kurz vor dem Viertelfinale

Santos: Ronaldo-Ausbootung „nicht sehr glücklich“

Wollte Cristiano Ronaldo nach seiner Startelf-Ausbootung das Nationalteam verlassen? Portugals Trainer weist das erneut zurück.
Santos: Ronaldo-Ausbootung „nicht sehr glücklich“

Verband weist angebliche Abreise-Drohung von Ronaldo zurück

Die Startelf-Degradierung von Superstar Cristiano Ronaldo sorgt in Portugal weiter für Diskussionen. Einem Bericht zufolge drohte der Superstar sogar mit der WM-Abreise.
Verband weist angebliche Abreise-Drohung von Ronaldo zurück

„Beeindruckend“: Ramos übernimmt Ronaldos WM-Hauptrolle

Cristiano Ronaldo ist vereinslos - und auch die WM läuft so gar nicht nach seinem Geschmack. Bei der 6:1-Gala im Achtelfinale glänzt Portugal ohne den Star. Dem Ersatzmann glückt ein Klose-Kunststück.
„Beeindruckend“: Ramos übernimmt Ronaldos WM-Hauptrolle

Warten auf neuen Ronaldo-Club - Messi preist Fernández an

Ronaldo - und dann? Nach 56 WM-Spielen haben sich viele Stars in den Fokus gespielt, Marktwerte sind gestiegen oder abgestürzt. Auch Bundesliga-Profis sind Winter-Wechselkandidaten.
Warten auf neuen Ronaldo-Club - Messi preist Fernández an

Santos über Ronaldos zukünftige Rolle: „Müssen wir sehen“

Ronaldo raus, Ramos rein: Diese Umstellung trägt maßgeblich zu Portugals 6:1 im Achtelfinale gegen die Schweiz bei. Youngster Ramos trifft dreimal und wird gefeiert, Superstar Ronaldo schweigt.
Santos über Ronaldos zukünftige Rolle: „Müssen wir sehen“

Portugal-Star Ronaldo gegen Schweiz nicht in Startelf

Portugals Fußball-Nationaltrainer Fernando Santos verzichtet im WM-Achtelfinale gegen die Schweiz zunächst auf seinen Superstar Cristiano Ronaldo.
Portugal-Star Ronaldo gegen Schweiz nicht in Startelf

Richtung Weltrekord: Ronaldos Weg in die Geschichtsbücher

Portugals Superstar Ronaldo ist bei der WM weiter auf Rekordjagd. Zur Bestmarke von Eusébio fehlt ein Treffer, zum Länderspiel-Weltrekord zwei Partien. Voraussetzung dafür: Ein Sieg im Achtelfinale.
Richtung Weltrekord: Ronaldos Weg in die Geschichtsbücher

Carvalho über Portugals WM-Anführer: Jeder hat seine Rolle

Sowohl Superstar Cristiano Ronaldo als auch Topscorer Bruno Fernandes nehmen in Portugals WM-Team laut Teamkollege William Carvalho wichtige Rollen ein.
Carvalho über Portugals WM-Anführer: Jeder hat seine Rolle

200 Millionen Euro Gehalt: Cristiano Ronaldo vor Wechsel ins Fußball-Niemandsland

Cristiano Ronaldo ist nach dem Manchester-United-Skandal vereinslos. Aber wohl nicht mehr lange – ein Wechsel ins Fußball-Niemandsland bahnt sich an.
200 Millionen Euro Gehalt: Cristiano Ronaldo vor Wechsel ins Fußball-Niemandsland

Ronaldos Tor-Klau? Technik beweist, wer der wahre Torschütze ist

Das 1:0 der Portugiesen gegen Uruguay gab Rätsel auf: Wer war der Torschütze? Der jubelnde Ronaldo oder doch Flankengeber Bruno Fernandes?
Ronaldos Tor-Klau? Technik beweist, wer der wahre Torschütze ist