News-Ticker

Coronavirus: Ärzte behandeln Covid-19-Patienten aus Holland - neue Fälle im MK

Coronavirus: Ärzte behandeln Covid-19-Patienten aus Holland - neue Fälle im MK
"Coronavirus reißt dir alle Standbeine weg": Feiern fehlen im Gasthof Spelsberg
"Coronavirus reißt dir alle Standbeine weg": Feiern fehlen im Gasthof Spelsberg
Coronavirus: Bruderschaft im Hönnetal sagt ihr Schützenfest ab
Coronavirus: Bruderschaft im Hönnetal sagt ihr Schützenfest ab

Coronavirus: Helfer funktionieren Absperrgitter am Netto um - zum Gabenzaun

Lüdenscheid – Manche Menschen haben keinen festen Wohnsitz oder einfach nicht die Mittel, sich selbst ausreichend zu versorgen. Für diese Bevölkerungsgruppe stellt die Beschaffung einer Mahlzeit ein schier unüberwindliches Problem dar. In …
Coronavirus: Helfer funktionieren Absperrgitter am Netto um - zum Gabenzaun

Talsperre im MK: Stadt droht mit Parkverbot an den Ostertagen

Märkischer Kreis - Die Talsperren im Märkischen Kreis sind ein beliebtes Ausflugsziel. Vor dem erwarteten Ansturm an den Ostertagen kündigt Zwangsmaßnahmen an, sollten die Spaziergänger sich nicht an die Regeln halten. 
Talsperre im MK: Stadt droht mit Parkverbot an den Ostertagen

Arzt behandelt schwer kranke Covid-19-Patienten: "Diese Krankheit ist fürchterlich"

Lüdenscheid – Die Märkischen Kliniken bereiten sich auf den Ernstfall vor. In diesem Szenario müssen Ärzte und Pflegepersonal viele schwerkranke Covid-19-Patienten gleichzeitig versorgen.
Arzt behandelt schwer kranke Covid-19-Patienten: "Diese Krankheit ist fürchterlich"

Angriff bei Corona-Kontrolle: 16-Jährige schlägt Mitarbeiter des Ordnungsamts mit Flasche

Das Ordnungsamt kontrollierte am Dienstagmittag im Zusammenhang mit der Kontaktsperre wegen des Coronavirus vier Personen am Markaner. Eine 16-Jährige rastete dabei aus. Unter anderem soll sie mit einer Flasche nach einem Mitarbeiter des …
Angriff bei Corona-Kontrolle: 16-Jährige schlägt Mitarbeiter des Ordnungsamts mit Flasche

Corona-Party an Berufsschule - Polizei muss mehrfach eingreifen

Märkischer Kreis - Mehrfach griff die Polizei am Dienstag im Kreisgebiet ein, weil gegen die neuen Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus verstoßen wurde.
Corona-Party an Berufsschule - Polizei muss mehrfach eingreifen

Coronavirus im MK: Mehr Lieferungen für Supermärkte, trotzdem bleiben viele Lkw leer

Lüdenscheid – Während zahlreiche Branchen stark unter der Coronavirus-Krise leiden, sind andere derzeit besonders gefordert – etwa der Lebensmittelhandel. Die Logistik wächst, die Waren müssen geliefert werden, was auch die heimischen …
Coronavirus im MK: Mehr Lieferungen für Supermärkte, trotzdem bleiben viele Lkw leer

Coronavirus in Halver: Die Lkw rollen schleppend weiter

Halver - Der Güterverkehr muss weiter rollen. Aber einfach wird es ihm nicht gemacht. Und Spediteure, die Produkte von Firmen transportieren, arbeiten nur so viel wie diese eben noch produzieren.
Coronavirus in Halver: Die Lkw rollen schleppend weiter

Coronavirus: Nachrodterin näht Masken und kauft aus Erlös Orchideen fürs Altenheim

Schöne Idee zu Zeiten des Coronavirus: Eine Nachrodterin näht Schutzmasken - und kauft aus dem Erlös Blumen für ein Altenheim.
Coronavirus: Nachrodterin näht Masken und kauft aus Erlös Orchideen fürs Altenheim

Hälfte der Aufträge bricht weg: Diese Branche trifft das Coronavirus besonders hart

Werdohl/Altena – Die Lage ist dramatisch: Weil die Automobilindustrie durch das Coronavirus praktisch still steht, sieht es für eine Branche sehr düster aus.
Hälfte der Aufträge bricht weg: Diese Branche trifft das Coronavirus besonders hart

Grillen in Zeiten von Corona: Ämter schauen auch im Garten vorbei

Sebastian Putz, Leiter des Ordnungsamts in Nachrodt-Wiblingwerde, hat's schwarz auf weiß: Die Ordnungsbehörden dürfen auch gegen Grillparties auf Privatgrundstücken vorgehen.
Grillen in Zeiten von Corona: Ämter schauen auch im Garten vorbei

Coronavirus: Diese Maßnahmen ergreifen Polizei und Feuerwehr, um sich zu schützen

Lüdenscheid - Der Kampf gegen das Coronavirus ist eine riesige Herausforderung – gesamtgesellschaftlich und für jeden Einzelnen. Das gilt insbesondere für die Polizei und die Rettungskräfte bei der täglichen Arbeit. Mit diesen Maßnahmen haben sich …
Coronavirus: Diese Maßnahmen ergreifen Polizei und Feuerwehr, um sich zu schützen

Selve-Denkmal: Polizei erwischt Gruppe Jugendlicher

Altena – Die Polizei hat fünf Jugendliche erwischt, die trotz Coronavirus und Kontaktsperre fröhlich zusammensaßen.
Selve-Denkmal: Polizei erwischt Gruppe Jugendlicher

Coronavirus-Kontaktsperre: Ordnungshüter dürfen private Grillpartys auflösen

Altena/Nachrodt-Wiblingwerde - Wenn es nötig ist, dürfen die Ordnungshüter auch private Grillpartys im Garten auflösen. Nötig war dies bislang nicht. So liefen die Kontrollen am Wochenende.
Coronavirus-Kontaktsperre: Ordnungshüter dürfen private Grillpartys auflösen

Eisdielen-Betreiber: Man darf das Lächeln nicht verlieren

Herscheid/ Plettenberg – Erdbeere, Vanille, Stracciatella: Rechtzeitig zu den ersten sonnig warmen Frühlingstagen hat die Herscheider Eisdiele geöffnet. Die 25. Saison der Inhaber-Familie Fattorel in der Ebbegemeinde steht aufgrund der Coronakrise …
Eisdielen-Betreiber: Man darf das Lächeln nicht verlieren

Coronavirus in Plettenberg: Masken nähen für die, die sie brauchen

Plettenberg – Es kommt immer anders, als man denkt. Diese Erfahrung machte jüngst die Plettenbergerin Nadine Filz. Hätte ihr jemand vor ein paar Wochen gesagt, dass sie in diesen Tagen von morgens bis abends an der Nähmaschine sitzen wird um Masken …
Coronavirus in Plettenberg: Masken nähen für die, die sie brauchen

Stadt Lüdenscheid sperrt Rathaustreppe und Brunnen

Lüdenscheid – Die Stadt sperrt sowohl die Treppenanlage als auch den Neumann-Brunnen auf dem Sternplatz mit Bauzäunen ab. Diese Entscheidung wurde am Montagnachmittag im Stab für außergewöhnliche Ereignisse getroffen.
Stadt Lüdenscheid sperrt Rathaustreppe und Brunnen

Darum hat Corona für Neuenrades Jugendliche gute Seiten

Neuenrade - Das Neuenrader Jugendzentrum unterliegt natürlich auch den Beschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie. Aber die Mannschaft des Juz lässt die Kinder und Jugendlichen nicht hängen und tut ihr Möglichstes, um Kontakt zu halten und für …
Darum hat Corona für Neuenrades Jugendliche gute Seiten

Polizei erwischt junge Kiffer und beendet Treffen im Steinbruch

Märkischer Kreis  - Nach 91 Corona-Einsätzen am vergangenen Wochenende war die Polizei im Märkischen Kreis von Montag- bis Dienstagmorgen um 6 Uhr insgesamt 25 Mal unterwegs, um gegen weitere Verstöße gegen die Verordnung im Kampf gegen das …
Polizei erwischt junge Kiffer und beendet Treffen im Steinbruch

Coronavirus im MK: Mehr Sperrmüll, STL-Recycling-Hof geschlossen

Lüdenscheid – Die schon so oft aufgeschobene Renovierung, das Entrümpeln von Dachboden und Keller – viele Lüdenscheider nutzen die erzwungene freie Zeit dazu, Ordnung zu schaffen und zu entsorgen, was schon seit Jahren nicht mehr gebraucht wird.
Coronavirus im MK: Mehr Sperrmüll, STL-Recycling-Hof geschlossen

Fitness, Gesundheit und Fairness

Schalksmühle - So geht Florian Diehl, Eigengewächs der SGSH Dragons mit dem Coronavirus um. 
Fitness, Gesundheit und Fairness

Coronavirus: Retter arbeiten ganz anders als sonst

Altena/Nachrodt-Wiblingwerde – Drastisch sind die Maßnahmen, die die Polizei ergriffen hat, um in der Corona-Krise handlungsfähig zu bleiben. Auch die Feuerwehr hat sich umgestellt.
Coronavirus: Retter arbeiten ganz anders als sonst

Neue Dienstpläne für Polizei - Rettungswache schottet sich ab

Werdohl/Neuenrade/Balve - Der Kampf gegen das Coronavirus ist eine riesige Herausforderung – gesamtgesellschaftlich und für jeden einzelnen. Das gilt insbesondere für die Polizei, die Feuerwehr und den Rettungsdienst. Schließlich arbeiten deren …
Neue Dienstpläne für Polizei - Rettungswache schottet sich ab

Coronavirus-Folgen im MK: Lange Warteschlangen für ein Eis im Becher

Lüdenscheid – Ein Spaziergang im Wald, Gartenarbeit im Sonnenschein oder eine Tour mit dem Fahrrad: Es sind die kleinen Dinge, die einen in Zeiten des Abstand-Haltens eine Freude machen. Kein Wunder also, dass so manche Lüdenscheider die …
Coronavirus-Folgen im MK: Lange Warteschlangen für ein Eis im Becher

Vorbeugen ist das Gebot der Stunde

Kierspe - Seit gut 14 Tagen hat das Land Nordrhein-Westfalen einschneidende Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus vorgegeben. Also mussten auch innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Kierspe Entscheidungen gefällt werden, wie damit umgegangen wird.
Vorbeugen ist das Gebot der Stunde

Briefe für Julie - Mutter ruft zu bewegender Aktion für Tochter auf

Lüdenscheid – Julie Frohn wird am 11. April vier Jahre alt. Leider muss ihre Geburtstagsfeier ausfallen. Schuld ist das Coronavirus. Dabei hat sie sich schon so auf den Kindergeburtstag gefreut. Damit der Tag dennoch schön wird – auch ohne Gäste –, …
Briefe für Julie - Mutter ruft zu bewegender Aktion für Tochter auf

Coronavirus in Lüdenscheid: Zahl der Fälle steigt - mehr Covid-19-Patienten im Klinikum

Lüdenscheid - In Lüdenscheid gab es den ersten Corona-Infizierten im Märkischen Kreis, inzwischen gibt es nur noch wenige Neu-Infektionen. 
Coronavirus in Lüdenscheid: Zahl der Fälle steigt - mehr Covid-19-Patienten im Klinikum

30-Jähriger hustet Polizisten an / Hund "Ziva" stellt fünf Einbrecher

Märkischer Kreis - 91-Corona-Einsätze registrierte die Polizei im Märkischen Kreis am vergangenen Wochenende. In Lüdenscheid hustete ein 30-Jähriger, der von sich behauptete "Corona positiv" zu sein, sogar an. 
30-Jähriger hustet Polizisten an / Hund "Ziva" stellt fünf Einbrecher

Auf- und Abstieg: Handballverband Westfalen trifft weitere Entscheidungen

Kreisgebiet - Der Handballverband Westfalen hat die Auf- und Abstiegsfrage geklärt. 
Auf- und Abstieg: Handballverband Westfalen trifft weitere Entscheidungen

Paradoxe Coronavirus-Folgen: Ärzte und Pfleger im MK in Kurzarbeit

Lüdenscheid – Die Folgen der Corona-Krise treffen die heimische Wirtschaft. Bereits mehr als 5.000 Unternehmen im Kreis haben Kurzarbeit angemeldet. Nun gerät sogar ein Krankenhaus in Schwierigkeiten.
Paradoxe Coronavirus-Folgen: Ärzte und Pfleger im MK in Kurzarbeit

Altenheime im Krisenmodus

Altena/Nachrodt-Wiblingwerde – Die Seniorenheime in Altena und Nachrodt-Wiblingwerde treffen Vorsichtsmaßnahmen, um einen Corona-Ausbruch bei den Bewohnern zu verhindern. Bisher scheinen diese Maßnahmen Wirkung zu zeigen.
Altenheime im Krisenmodus