Evergrande: Immobiliengigant aus China droht Kollaps - mit internationalen Folgen
Wirtschaft

Schuldenberg durch Turbo-Expansion

Evergrande: Immobiliengigant aus China droht Kollaps - mit internationalen Folgen

Evergrande: Immobiliengigant aus China droht Kollaps - mit internationalen Folgen
US-Verfahren gegen Huawei-Finanzchefin beigelegt
Politik
US-Verfahren gegen Huawei-Finanzchefin beigelegt
US-Verfahren gegen Huawei-Finanzchefin beigelegt
Kanada meldet Freilassung festgenommener Geschäftsleute
Politik
Kanada meldet Freilassung festgenommener Geschäftsleute
Kanada meldet Freilassung festgenommener Geschäftsleute
Eiskunstläufer Fentz verpasst Olympia-Qualifikation
Sport-Mix
Eiskunstläufer Fentz verpasst Olympia-Qualifikation
Eiskunstläufer Fentz verpasst Olympia-Qualifikation
Eiskunstlauf-Weltverband sagt Grand Prix in China ab
Sport-Mix
Eiskunstlauf-Weltverband sagt Grand Prix in China ab
Eiskunstlauf-Weltverband sagt Grand Prix in China ab

Eiskunstläufer Fentz zittert um Olympiaticket

Paul Fentz muss noch zulegen, wenn er in Oberstdorf das Olympia-Ticket lösen will. Der 29-Jährige liegt auf Platz elf, bis Platz sieben fehlen drei Punkte. Besser lief es für die deutschen Paarläufer.
Eiskunstläufer Fentz zittert um Olympiaticket

China schickt weiteren Versorgungsflug zur neuen Raumstation

Die internationale Raumstation ISS wird in absehbarer Zeit ihren Betrieb einstellen. China baut bereits kräftig an einem Ersatz.
China schickt weiteren Versorgungsflug zur neuen Raumstation

Evergrande-Aktie legt kräftig zu - Unsicherheit bleibt

Die Lage beim chinesischen Immobilienriesen ist angespannt. Zwar erholt sich der Kurs des Unternehmens. Doch Investoren warten weiterhin auf Nachrichten, ob fällige Zinszahlungen geleistet werden.
Evergrande-Aktie legt kräftig zu - Unsicherheit bleibt

Europäische Unternehmen besorgt über Chinas neuen Kurs

Die Führung in Peking setzt schonungslos neue Regeln im Privatsektor durch. Das Durchgreifen, aber auch die Abschottung der zweitgrößten Volkswirtschaft bereiten europäischen Firmen große Sorgen.
Europäische Unternehmen besorgt über Chinas neuen Kurs

Biden und Macron vereinbaren Treffen im Oktober

Die französische Regierung schäumt vor Wut wegen eines geplatzten U-Boot-Deals durch einen neuen Sicherheitspakt zwischen den USA, Großbritannien und Australien. Nun gab es ein Versöhnungsgespräch.
Biden und Macron vereinbaren Treffen im Oktober

Europas neue Strategie zu China: Überschattet vom umstrittenen U-Boot-Deal – „nicht akzeptabel“

Eigentlich wollen EU und USA ihre China-Politik abstimmen. Doch kurz vor Bekanntgabe der neuen EU-Strategie schließen die USA einen überraschenden Pakt im Indopazifik - an den Europäern vorbei.
Europas neue Strategie zu China: Überschattet vom umstrittenen U-Boot-Deal – „nicht akzeptabel“

China wird keine Kohlekraftwerke im Ausland mehr bauen

Der chinesische Präsident Xi hat die Verbesserung globaler Umweltpolitik beschworen - und versprochen, keine Kohlekraftwerke mehr im Ausland zu bauen.
China wird keine Kohlekraftwerke im Ausland mehr bauen

Evergrande-Chef will „dunkelsten Moment“ überwinden

Der mögliche Zahlungsausfall des chinesischen Immobilienkonzerns Evergrande sorgt bei Anlegern weiter für Unruhe. Mit einem Schreiben wendet sich der Vorstandschef nun an seine Mitarbeiter.
Evergrande-Chef will „dunkelsten Moment“ überwinden

Maas nennt neue US-Allianz „irritierend“ und „ernüchternd“

Frankreich muss auf ein 56 Milliarden Euro schweres U-Boot-Geschäft verzichten, weil Australien lieber mit den USA und Großbritannien zusammenarbeitet. Die Kritik daran nimmt zu - nicht nur in Paris.
Maas nennt neue US-Allianz „irritierend“ und „ernüchternd“

Chinas Astronauten wieder auf der Erde

Die Astronauten Nie Haisheng, Liu Boming und Tang Hongbo waren am 17. Juni von der Erde gestartet und verbrachten drei Monate im All - ein Rekord für chinesische Raumfahrer.
Chinas Astronauten wieder auf der Erde

Sorgen um Chinas Immobilienriesen Evergrande belasten Märkte

Die Talfahrt nimmt kein Ende: Nach Handelsstart bricht die Evergrande-Aktie um weitere 14 Prozent ein und beschert der Hongkonger Börse so ein tiefes Minus.
Sorgen um Chinas Immobilienriesen Evergrande belasten Märkte

BDI senkt Konjunkturprognose - schwächerer Privatkonsum

Die Krise in der Wirtschaft bleibt sichtbar. Der Bundesverban der Deutschen Industrie (BDI) hat nun seine Progonose für den weiteren Jahresverlauf nach untern korrigiert.
BDI senkt Konjunkturprognose - schwächerer Privatkonsum

Angst vor China: Taiwan rüstet auf - starkes Militär soll Invasion praktisch unmöglich machen

Taiwan kauft angesichts wachsender Spannungen mit der Volksrepublik China modernes Kriegsgerät. Taipeh will eine Invasion fast unmöglich machen und setzt auf Abschreckung.
Angst vor China: Taiwan rüstet auf - starkes Militär soll Invasion praktisch unmöglich machen

Terror gegen die Neue Seidenstraße in Pakistan - China fürchtet mehr Anschläge nach Taliban-Sieg

China verlangt von den Taliban, dass sie gegen Terrorgruppen vorgehen. Peking fürchtet die Infiltration von uigurischen Kämpfern in Xinjiang. Die meisten Anschläge gegen Chinesen aber gibt es in Pakistan.
Terror gegen die Neue Seidenstraße in Pakistan - China fürchtet mehr Anschläge nach Taliban-Sieg

Evergrande gibt Fehlverhalten von Führungskräften zu

Evergrande, ein chinesische Immobiliengigant, befindet sich in der Krise. Der Konzern ist hoch verschuldet. Nun wird das Fehlverhalten von mehreren Managern öffentlich gemacht.
Evergrande gibt Fehlverhalten von Führungskräften zu