Gesetzentwurf liegt vor

Gegen die Wohnungsnot? Regierung plant Steuerbonus für private Investoren

Gegen die Wohnungsnot? Regierung plant Steuerbonus für private Investoren
Deutsch-türkische Beziehungen: Außenminister Maas trifft Präsident Erdogan
Deutsch-türkische Beziehungen: Außenminister Maas trifft Präsident Erdogan
Kontakt mit Außerirdischen? So ist die Bundesregierung vorbereitet
Kontakt mit Außerirdischen? So ist die Bundesregierung vorbereitet
Merkel im Asylstreit: Schon wieder Schicksalstage für die Kanzlerin
Merkel im Asylstreit: Schon wieder Schicksalstage für die Kanzlerin
Neue Abgas-Vorwürfe: Scheuer droht Daimler mit Bußgeldern in Milliardenhöhe
Neue Abgas-Vorwürfe: Scheuer droht Daimler mit Bußgeldern in Milliardenhöhe

Mächtiger Gegenwind für Merkel - Wirbel um AfD-Rede

Der Bundestag vollzieht eine mehrtägige Generalaussprache, bei der u.a. die Krise in Nahost sowie das Atomabkommen mit dem Iran im Fokus stehen. Zum Start gibt es eine Rüge für die AfD. Die sechs Parteien im Bundestag nehmen sich das „große Ganze“ …
Mächtiger Gegenwind für Merkel - Wirbel um AfD-Rede

Konsequenzen aus Diesel-Skandal? Merkel will „Autoindustrie nicht schwächen“

Auf drastische Sanktionen gegen die heimischen Autobauer will Angela Merkel verzichten. Stattdessen fordert die Kanzlerin zu Investitionen auf - und stellt Unterstützung in Aussicht.
Konsequenzen aus Diesel-Skandal? Merkel will „Autoindustrie nicht schwächen“

Merkel erneuert USA-Kritik - betreibt aber auch Kuschelkurs

Angela Merkel hebt die Bedeutung der transatlantischen Beziehungen zu den Vereinigten Staaten hervor, kritisiert aber erneut den Ausstieg aus dem Atomabkommen mit dem Iran.
Merkel erneuert USA-Kritik - betreibt aber auch Kuschelkurs

Iran-Konflikt: Jetzt mischt sich Putin ein 

Angela Merkel und die europäischen Staats- und Regierungschefs schmieden ein Bündnis - gegen US-Präsident Donald Trump und seine Kündigung des Atom-Deals mit dem Iran. Jetzt mischt sich auch Putin ein. 
Iran-Konflikt: Jetzt mischt sich Putin ein 

60 Milliarden: Deutschland nimmt deutlich mehr Steuern ein als erwartet

Der deutsche Staat kann einem Medienbericht zufolge auch in den nächsten Jahren mit deutlich höheren Steuereinnahmen planen.
60 Milliarden: Deutschland nimmt deutlich mehr Steuern ein als erwartet

Wirtschaftsverbände schlagen Alarm: Diese Reformen müssen umgesetzt werden

3,6 Millionen Firmen, rund 17 Millionen Beschäftigte: Der Mittelstand hat großes Gewicht in Deutschland. Nun richten Wirtschaftsverbände Forderungen an die große Koalition.
Wirtschaftsverbände schlagen Alarm: Diese Reformen müssen umgesetzt werden

Maas begrüßt Entscheidung von Nordkorea: „Schritt in die richtige Richtung“

Bundesaußenminister Heiko Maas hat die Ankündigung von Nordkorea, Tests von Atomsprengköpfen und Langstreckenraketen auszusetzen, begrüßt. 
Maas begrüßt Entscheidung von Nordkorea: „Schritt in die richtige Richtung“

Flüchtlinge verkaufen immer öfter ihre Papiere - CDU-Mann fordert Konsequenzen

Flüchtlinge verkaufen einem Medienbericht zufolge im Internet zunehmend ihre deutschen Ausweise, Bank- und Krankenkassenkarten. Ein Politiker fordert bereits Konsequenzen. 
Flüchtlinge verkaufen immer öfter ihre Papiere - CDU-Mann fordert Konsequenzen

Nach Echo-Wirbel um Kollegah: Das fordert der neue Antisemitismus-Beauftragte

Felix Klein ist neuer Antisemitismus-Beauftragter der Bundesregierung. In seiner neuen Rolle bedient sich der Diplomat drastischer Worte - und leitet daraus klare Forderungen ab. 
Nach Echo-Wirbel um Kollegah: Das fordert der neue Antisemitismus-Beauftragte

GroKo-Klausur: Merkel spricht über Rotwein und gibt Dieselfahrern Versprechen

Das Bundeskabinett kommt am Dienstag für ein zweitägiges Treffen zusammen. Ein Arbeitsprogramm soll festgelegt werden. Doch zuerst müssen die internen Streitereien der CDU/CSU überwunden werden. Wir berichten im News-Ticker.
GroKo-Klausur: Merkel spricht über Rotwein und gibt Dieselfahrern Versprechen

Steuergelder für Diesel-Nachrüstungen? Grüne vollziehen klare Ansage

Ein wichtiges Thema der anstehenden Kabinettsklausur wird die Nachrüstung von Dieselmotoren darstellen. Muss am Ende auch der Steuerzahler für die Verfehlungen der Autoindustrie aufkommen?
Steuergelder für Diesel-Nachrüstungen? Grüne vollziehen klare Ansage

Deutschlands Staatsverschuldung: Scholz verkündet Überraschung

Laut einem Bericht des Spiegel geht es mit dem deutschen Staatshaushalt schneller aufwärts, als angenommen. Ausschlaggebend ist der neu beschlossener Stabilitätspakt, auch die hohen Steuereinnahmen spielen eine Rolle.
Deutschlands Staatsverschuldung: Scholz verkündet Überraschung

Stühlerücken im Verteidigungsministerium: Von der Leyen mit neuer Führungsriege

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bleibt als Ressortchefin der neuen großen Koalition im Amt. Aber an der Führungsspitze ihres Ministeriums tut sich dafür einiges.
Stühlerücken im Verteidigungsministerium: Von der Leyen mit neuer Führungsriege

Übersicht: Das haben Union und SPD in den kommenden Jahren vor

Am Montag wird die mittelfristige Zukunft der Bundesrepublik besiegelt, wenn die Spitzen von Union und SPD ihren Koalitionsvertrag unterzeichnen. Ein Überblick über die Inhalte.
Übersicht: Das haben Union und SPD in den kommenden Jahren vor

Keine Zeit: Merkel und Macron vertagen Pläne für neue Eurozone

Hand in Hand möchte die Bundesregierung mit Frankreich eine Reform der Eurozone in die Wege leiten. Die Vorstellung der gemeinsamen Pläne wird sich jedoch verzögern, berichtet der Spiegel.
Keine Zeit: Merkel und Macron vertagen Pläne für neue Eurozone

Was passiert nach dem Diesel-Urteil?

Die Hamburger dürften die ersten sein. Auch anderswo sind Fahrverbote für dreckige Diesel möglich, die ein Urteil jetzt generell erlaubt. Viel mehr steht noch nicht fest - könnte sich aber bald klären.
Was passiert nach dem Diesel-Urteil?

„Da haben wir krass versagt“: Forscher mit klaren Worten bei Illner - Nahles wehrt sich

Müssen sich Menschen in Deutschland davor fürchten, dass intelligente Maschinen ihre Arbeit übernehmen? Diese und weitere Fragen standen beim ZDF-Talk „Maybrit Illner“ auf dem Programm. Andrea Nahles musste sich wehren.
„Da haben wir krass versagt“: Forscher mit klaren Worten bei Illner - Nahles wehrt sich

Bestes Ergebnis seit Wiedervereinigung: Darum rollt der deutsche Rubel

Dank eines Konjunkturbooms in Deutschland setzte es für die Staatskasse 2017 einen enormen Überschuss. Unter dem Strich blieb für Bund, Länder und Gemeinden ein Plus in Höhe von weit über 30 Mrd. Euro über.
Bestes Ergebnis seit Wiedervereinigung: Darum rollt der deutsche Rubel

Bundesregierung kritisiert Irans „aggressive Haltung“ gegenüber Israel

Die Bundesregierung hat die Haltung des Irans gegenüber Israel kritisiert und damit auf den Abschuss eines israelischen Kampfjets am Wochenende.
Bundesregierung kritisiert Irans „aggressive Haltung“ gegenüber Israel

Fahrplan zur GroKo: Wie es nun weitergeht auf einen Blick

In einem 28-seitigen Papier wurden die Weichen auf eine weitere Große Koalition gestellt. Doch wann hat das deutsche Volk endlich Gewissheit? Hier die wichtigsten Informationen.
Fahrplan zur GroKo: Wie es nun weitergeht auf einen Blick

Pressestimmen: „Ziemlich kleine Antworten auf ziemlich große Probleme“

Der Abschluss der Sondierungen von Union und SPD wird in europäischen Medien höchst unterschiedlich bewertet. In regierungsnahen türkischen Medien stoßen die Verabredungen dagegen auf harsche Kritik.
Pressestimmen: „Ziemlich kleine Antworten auf ziemlich große Probleme“

GroKo-Sondierung: Türkische Presse schreibt von „Nazi-Koalition“

Die türkische Presse reagiert auf die im Sondierungspapier formulierten Beschlüsse der potenziellen GroKo mit harscher Kritik und zieht die Schlussfolgerung: „Die Gemeinsamkeit ist die Gegnerschaft zur Türkei“.
GroKo-Sondierung: Türkische Presse schreibt von „Nazi-Koalition“

Charmeoffensive: Deutschland und Türkei rücken näher zusammen

Einige Deutsche sind in den vergangenen Monaten aus türkischer Haft entlassen worden. Das wertet die Bundesregierung als Entspannungssignale, die weitere kleine Fortschritte im angespannten Verhältnis zu Ankara möglich machen.
Charmeoffensive: Deutschland und Türkei rücken näher zusammen

Bundesregierung will Sicherheitslage in Afghanistan neu prüfen

Wie sicher ist Afghanistan? Diese Frage ist auch in Bezug auf die Forderung nach Abschiebungen in das Land von Bedeutung. Die Bundesregierung warnt vor Pauschalisierungen.
Bundesregierung will Sicherheitslage in Afghanistan neu prüfen

“Wir brauchen nicht weniger als eine Neuordnung Europas“

Für die Zukunft des Kontinents ist eine Große Koalition in Deutschland laut NRW-Ministerpräsident Laschet die beste Lösung. Am Ende müsse ein „schlagkräftigeres“ Europa entstehen.
“Wir brauchen nicht weniger als eine Neuordnung Europas“

GroKo-Zeitplan: Wann wir (vermutlich) eine neue Regierung haben

Nachdem CDU/CSU und SPD erste Weichen in Richtung GroKo-Neuauflage gestellt haben, stellt sich die Frage: Wann hat das deutsche Volk eine neue Bundesregierung? Hier die wichtigsten Termine.
GroKo-Zeitplan: Wann wir (vermutlich) eine neue Regierung haben

Schulz will Vereinigte Staaten von Europa - Merkel zurückhaltend

Die Stärkung der EU ist eines der zentralen Ziele, die SPD-Chef Schulz auf dem Parteitag ausgibt: „Europa ist unsere Lebensversicherung.“ Außerdem gibt es einen aufsehenerregenden Vorschlag.
Schulz will Vereinigte Staaten von Europa - Merkel zurückhaltend

Nordkorea: Bundesregierung reagiert auf Provokationen

Nach dem Raketentest Nordkoreas forderte US-Präsident Donald Trump alle Länder auf, die diplomatischen Beziehungen mit Pjöngjang abzubrechen. Nun reagiert Außenminister Sigmar Gabriel.
Nordkorea: Bundesregierung reagiert auf Provokationen

Was die Grünen nach dem Jamaika-Aus über die Regierungsbildung denken

Am Samstag analysieren die Grünen das Aus der Sondierungen und beraten über das weitere Vorgehen - auch bezüglich Kompromissbereitschaft. Eine Wende gibt es offenbar in Sachen Parteivorsitz.
Was die Grünen nach dem Jamaika-Aus über die Regierungsbildung denken

Wahlkampf und Jamaika: Harsche Kritik von Ex-CDU-Mann Merz

Dem früheren CDU-Mitglied Friedrich Merz missfällt die Figur, welche die Partei bei der Bundestagswahl und den Jamaika-Verhandlungen abgegeben hat. Der Multifunktionär plädiert für ein Umdenken.
Wahlkampf und Jamaika: Harsche Kritik von Ex-CDU-Mann Merz