EU-Innenminister beraten über illegale Migration
Politik

Krisentreffen

EU-Innenminister beraten über illegale Migration

EU-Innenminister beraten über illegale Migration
Echtzeitzahlung soll Standard werden
Wirtschaft
Echtzeitzahlung soll Standard werden
Echtzeitzahlung soll Standard werden
55 Richter und Staatsanwälte freiwillig im Gefängnis
Deutschland & Welt
55 Richter und Staatsanwälte freiwillig im Gefängnis
55 Richter und Staatsanwälte freiwillig im Gefängnis
Terror-Prozess in Brüssel beginnt mit Anhörungen und Streit
Politik
Terror-Prozess in Brüssel beginnt mit Anhörungen und Streit
Terror-Prozess in Brüssel beginnt mit Anhörungen und Streit
Prozess um Brüsseler Terroranschläge hat begonnen
Politik
Prozess um Brüsseler Terroranschläge hat begonnen
Prozess um Brüsseler Terroranschläge hat begonnen

Brüssel/Straßburg: EU-Parlament soll weiter pendeln

Über das Hin und Her der EU-Abgeordneten zwischen Brüssel und Straßburg wird schon lange debattiert. Die Energiekrise bietet einen neuen Anlass.
Brüssel/Straßburg: EU-Parlament soll weiter pendeln

Der Europäischen Hauptstadt mangelt es an Freibädern

Das Baden im Freibad ist für Deutsche so etwas wie ein Kulturgut. In der belgischen Hauptstadt Brüssel dagegen ist das Schwimmen an der frischen Luft beinahe unmöglich. Ein Deutscher will das ändern.
Der Europäischen Hauptstadt mangelt es an Freibädern

Gräueltaten in Butscha: Baerbock schließt weiterhin Importstopp für russisches Gas aus

Die schrecklichen Bilder aus dem Ukraine-Krieg veranlassen den Westen zu weiteren Schritten gegen Russland. Die USA wollen noch diese Woche den Druck erhöhen.
Gräueltaten in Butscha: Baerbock schließt weiterhin Importstopp für russisches Gas aus

Nato-Bericht zum Ukraine-Krieg: „Russland zieht sich nicht zurück“

Jens Stoltenberg stellt den Nato-Jahresbericht vor und erhebt dabei schwere Vorwürfe gegen Wladimir Putin und Russland.
Nato-Bericht zum Ukraine-Krieg: „Russland zieht sich nicht zurück“

Ukraine-Krieg: EU will Geflüchtete besser verteilen

Die EU-Innenminister:innen wollen Geflüchtete aus der Ukraine besser auf die Länder verteilen. Dafür beschließt die EU einen entsprechenden Zehn-Punkte-Plan.
Ukraine-Krieg: EU will Geflüchtete besser verteilen

EU-Länder wollen Gas gemeinsam einkaufen - keine Preisdeckel

Die hohen Energiepreise treffen Verbraucher und Wirtschaft zugleich. Entsprechend verbissen wurde beim EU-Gipfel über die richtigen Gegenmaßnahmen gerungen. Helfen sollen Lieferungen aus den USA.
EU-Länder wollen Gas gemeinsam einkaufen - keine Preisdeckel

Bundesländer fordern gerechte Verteilung von Geflüchteten

Immer mehr Menschen fliehen vor dem Krieg aus der Ukraine, immer mehr kommen auch nach Deutschland. Die Bundesländer sind bereit zu helfen, wollen aber auch andere in die Pflicht nehmen.
Bundesländer fordern gerechte Verteilung von Geflüchteten

Kein Wechsel in der Krise: Stoltenberg bleibt bei der Nato

Die Nato verzichtet darauf, sich während des Ukraine-Kriegs einen neuen Generalsekretär zu suchen. Der Norweger Jens Stoltenberg hat bereits in anderen turbulenten Zeiten Fingerspitzengefühl bewiesen.
Kein Wechsel in der Krise: Stoltenberg bleibt bei der Nato

Westen will kämpfender Ukraine den Rücken stärken

Seit vier Wochen greift Russland die Ukraine an, schießt und bombardiert. Der Westen will Kremlchef Putin mit weiteren Sanktionen unter Druck setzen - und mit massiver Aufrüstung.
Westen will kämpfender Ukraine den Rücken stärken

US-Präsident Joe Biden reist nach Brüssel – Teilnahme am Sondergipfel der Nato

Um den Europäern im Ukraine-Krieg beizustehen, reist US-Präsident Joe Biden außerplanmäßig nach Brüssel. Dort findet ein Sondergipfel der Nato statt.
US-Präsident Joe Biden reist nach Brüssel – Teilnahme am Sondergipfel der Nato

Frau in Brüssel vor einfahrende U-Bahn gestoßen

Mitten im Herzen von Brüssel kommt es zu einer schrecklichen Tat: Ein junger Mann schubst eine Frau in einer U-Bahn-Station auf der Gleise.
Frau in Brüssel vor einfahrende U-Bahn gestoßen

Keine Lösung, kein Eklat - Streit mit Polen beim EU-Gipfel

Bei Merkels wohl allerletzten Auftritt auf europäischem Parkett steht das Nachbarland Polen im Fokus. Ist eine Einigung bei dem heiklen Thema Rechtsstaat möglich?
Keine Lösung, kein Eklat - Streit mit Polen beim EU-Gipfel

Spionageverdacht: Russland schließt Nato-Vertretung

Weil sie auch für den Geheimdienst gearbeitet haben sollen, entzog die Nato mehreren russischen Diplomaten ihre Akkreditierungen. Moskau zeigte sich verärgert - und reagiert mit deutlichen Schritten.
Spionageverdacht: Russland schließt Nato-Vertretung

Aus für Benzin- und Dieselmotoren: EU will Verbrenner ab 2035 verbieten

Die EU hat ihr Klimapaket „Fit für 55“ vorgelegt. Es kämen damit erhebliche Veränderungen und Anforderungen.
Aus für Benzin- und Dieselmotoren: EU will Verbrenner ab 2035 verbieten

Brüssel sagt Käfighaltung den Kampf an

Druck aus der Bevölkerung kann die Politik in Fahrt bringen, wenn auch langsam: Nach einer erfolgreichen Initiative will die EU-Kommission Käfighaltung nach und nach beenden.
Brüssel sagt Käfighaltung den Kampf an

EU-Gipfel in Brüssel: Uneinigkeit beim Klimaschutz - Deutschland verschenkt 30 Millionen Corona-Impfdosen

Am Tag zwei des EU-Gipfels in Brüssel geht es um Klimaschutz. Doch einmal mehr zeigt sich, dass die Staaten bei dem Thema alles andere als einer Meinung sind. Der News-Ticker.
EU-Gipfel in Brüssel: Uneinigkeit beim Klimaschutz - Deutschland verschenkt 30 Millionen Corona-Impfdosen

Bald könnten Reisen in Europa wieder uneingeschränkt möglich sein – mit Impfzertifikat

Aufgrund des Coronavirus in Baden-Württemberg waren Reisen ins Ausland lange Zeit nahezu unmöglich. Ein EU-Gesetz macht nun Hoffnung für den Sommer - das ist jedoch an Bedingungen geknüpft.
Bald könnten Reisen in Europa wieder uneingeschränkt möglich sein – mit Impfzertifikat

Menschheit durch Künstliche Intelligenz bedroht? Diese Schutzmaßnahmen plant die EU

Künstliche Intelligenz hat den Alltag erobert - und wird künftig noch mehr das Leben der Menschen prägen. Die EU-Kommission erklärt, welche Grundregeln man dafür plant.
Menschheit durch Künstliche Intelligenz bedroht? Diese Schutzmaßnahmen plant die EU

Syrien-Geberkonferenz: Deutschland hilft mit Milliarden, doch rote Linie wird nicht überschritten - heftige Kritik

Deutschland hilft erneut Menschen, die unter dem Syrien-Konflikt leiden. Experten für humanitäre Hilfe sagen, dass nicht nur Geld, sondern ein politischer Kurswechsel notwendig ist.
Syrien-Geberkonferenz: Deutschland hilft mit Milliarden, doch rote Linie wird nicht überschritten - heftige Kritik

Brisanter Corona-Gipfel in Brüssel: Neue Grenzschließungen - und ein EU-Impfpass zum Reisen? Das sagt Angela Merkel

Einseitige Kontrollen an den Grenzen in Europa sorgten zu Beginn der Corona-Krise für schlechte Stimmung. Beim EU-Gipfel ist das Thema Grenzschließungen erneut auf dem Tisch.
Brisanter Corona-Gipfel in Brüssel: Neue Grenzschließungen - und ein EU-Impfpass zum Reisen? Das sagt Angela Merkel

EU besorgt über Verbreitung der Corona-Mutation: „Angst, dass es zu einer Explosion kommt“

Die Ausbreitung der Corona-Mutationen, insbesondere der Variante B.1.1.7, bereitet der EU und Deutschland große Sorgen. Es herrscht Angst vor einer Explosion der Infektionszahlen.
EU besorgt über Verbreitung der Corona-Mutation: „Angst, dass es zu einer Explosion kommt“

Brexit: Boris Johnson sieht „große Veränderungen“ auf Großbritannien zukommen

Es ist geschafft: Ein harter Bruch zwischen Großbritannien und der EU zum Jahreswechsel wurde in letzter Minute abgewendet. Es gibt ein Handelsabkommen.
Brexit: Boris Johnson sieht „große Veränderungen“ auf Großbritannien zukommen

Brexit-Deal am Abgrund: Johnson überrascht mit trotziger Ansage - „Können dann genau das tun, ...“

Für ein Handelsabkommen zwischen der EU und Großbritannien wird die Zeit knapp. In Brüssel soll ein letzter Versuch unternehmen werden, den Post-Brexit-Deal noch zu retten.
Brexit-Deal am Abgrund: Johnson überrascht mit trotziger Ansage - „Können dann genau das tun, ...“

„Theater“ um Brexit: Johnson erzürnt die EU - doch jetzt macht Großbritannien eine Kehrtwende

Wird das noch was mit dem Brexit-Handelspakt der Europäischen Union mit Großbritannien? Premier Boris Johnson attackiert die EU. Doch jetzt sollen die Gespräche weitergehen. 
„Theater“ um Brexit: Johnson erzürnt die EU - doch jetzt macht Großbritannien eine Kehrtwende

Corona in Belgien: Zahlen steigen dramatisch an - Land im „Teil-Lockdown“

Belgien ist im Teil-Lockdown. Die Corona-Lage spitzt sich deutlich zu - die Zahlen steigen dramatisch.
Corona in Belgien: Zahlen steigen dramatisch an - Land im „Teil-Lockdown“

Coronavirus: Impfstoff-Hersteller startet in entscheidende Phase - und verweist auf Besonderheit

Ein Impfstoff-Hersteller aus den USA startet in die letzte und entscheidende Testphase. Das Mittel soll eine Besonderheit aufweisen und 2021 auf den Markt kommen.
Coronavirus: Impfstoff-Hersteller startet in entscheidende Phase - und verweist auf Besonderheit

EU-Asylreform: Seehofer knöpft sich Sebastian Kurz vor - „Stimmt mich wirklich traurig“

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz bewertet die Flüchtlingsverteilung in der EU als gescheitert - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) findet dafür deutliche Worte.
EU-Asylreform: Seehofer knöpft sich Sebastian Kurz vor - „Stimmt mich wirklich traurig“

Belarus: Lukaschenko warnt vor „Krieg“ mit Nachbarn - Hunderte Festnahmen bei erneuten Protesten

Die EU erkennt den Lukaschenko nicht als legitimen Präsidenten für Belarus an und lobt die Opposition für ihr Engagement, es gibt erneut Proteste. Sanktionen sollen folgen.
Belarus: Lukaschenko warnt vor „Krieg“ mit Nachbarn - Hunderte Festnahmen bei erneuten Protesten

Johnson will Brexit-Vereinbarungen mit der EU aushebeln - seine Vorgänger rufen zum Widerstand auf

Zwischen der EU und Großbritannien steigt die nächste Verhandlungsrunde in Sachen Brexit. Premierminister Boris Johnson fährt harte Bandagen auf - und erntet Gegenwind.
Johnson will Brexit-Vereinbarungen mit der EU aushebeln - seine Vorgänger rufen zum Widerstand auf

Schulen in der Corona-Krise: Signifikanter Anstieg ohne Maskenpflicht? Das sagt die EU-Kommissarin dazu

In Deutschland und ganz Europa wird in ein neues Schuljahr gestartet. Wie prekär ist die Situation aufgrund der Corona-Krise? Die EU-Gesundheitskommissarin erläutert die Gefahrenlage.
Schulen in der Corona-Krise: Signifikanter Anstieg ohne Maskenpflicht? Das sagt die EU-Kommissarin dazu