Es zieht sich

Wie lange trägt dieser Weltmeister noch königsblau?

Wie lange trägt dieser Weltmeister noch königsblau?

Höwedes und sein wohl schwierigstes Jahr seiner Karriere

Lange ist Höwedes auf Schalke und in der DFB-Elf eine Institution. Doch im vorigen Sommer gerät der Dauerbrenner der WM 2014 beim Revierklub ins Abseits. Nach dem Wechsel nach Turin erfüllt sich seine WM-Hoffnung nicht.
Höwedes und sein wohl schwierigstes Jahr seiner Karriere

Höwedes: Schalke-Rückkehr "halte ich nicht für ausgeschlossen"

Läuft Benedikt Höwedes bald wieder für Schalke 04 auf? Zumindest hält der Weltmeister selbst eine Rückkehr ins Ruhrgebiet für nicht ausgeschlossen.
Höwedes: Schalke-Rückkehr "halte ich nicht für ausgeschlossen"

Höwedes wird wohl nicht zu Schalke 04 zurückkehren

Benedikt Höwedes ist derzeit an Juventus Turin ausgeliehen. Eine Rückkehr zu Schalke 04 gilt trotz bestehenden Vertrages als nahezu ausgeschlossen.
Höwedes wird wohl nicht zu Schalke 04 zurückkehren

Höwedes muss schon wieder eine Verletzungspause einlegen

Schon wieder: Schalke-Leihgabe Benedikt Höwedes steht nicht im Champions-League-Kader von Juventus Turin. Der Weltmeister ist offenbar erneut verletzt.
Höwedes muss schon wieder eine Verletzungspause einlegen

"Endlich zurück": Schalke-Leihgabe zurück im Training von Juve

Schalkes Leihgabe Benedikt Höwedes ist wieder im Mannschaftstraining von Juventus Turin. Der 29-Jährige fiel lange aus
"Endlich zurück": Schalke-Leihgabe zurück im Training von Juve

Ex-Schalker Höwedes hofft auf WM-Teilnahme und lobt Tedesco

Düsseldorf - Fußball-Nationalspieler Benedikt Höwedes hofft trotz seiner Reservistenrolle bei Juventus Turin noch auf einen Platz im DFB-Kader für die WM in Russland. Außerdem fand Höwedes lobende Worte für Schalke-Trainer Domenico Tedesco.
Ex-Schalker Höwedes hofft auf WM-Teilnahme und lobt Tedesco

Das sind die Gewinner und Verlierer auf Schalke

Gelsenkirchen - Nach der völlig verkorksten Vorsaison überwintert Schalke 04 überraschend auf Rang zwei. Unter dem neuen Trainer Domenico Tedesco haben sich die Königsblauen stabilisiert – auch, weil der Chefcoach einige auf den ersten Blick …
Das sind die Gewinner und Verlierer auf Schalke

Juventus mit Heimsieg bei Höwedes-Debüt

Im Sommer war Benedikt Höwedes auf Leihbasis vom FC Schalke zu Juventus Turin gewechselt. Jetzt erst kam der 29-Jährige zu seinem Debüt. 
Juventus mit Heimsieg bei Höwedes-Debüt

Höwedes kurz vor seinem Debüt für Juventus

Der von Schalke 04 an Juventus Turin ausgeliehene Benedikt Höwedes steht vor seinem Debüt für die Italiener. Der Coach verfolgt einen klaren Plan.
Höwedes kurz vor seinem Debüt für Juventus

So läuft es bei den verliehenen Schalkern

Schalke 04 hat fünf Spieler derzeit auf Leihbasis bei anderen Klubs untergebracht. Auf die erhoffte Spielpraxis warten einige aber immer noch. Ein Überblick.
So läuft es bei den verliehenen Schalkern

Höwedes verletzt - Weltmeister muss Juve-Debüt verschieben

Benedikt Höwedes: Nach seinem Wechsel zu Juventus Turin läuft es für den Abwehrmann noch nicht rund. Im Training zog sich der Weltmeister eine neue Verletzung zu.
Höwedes verletzt - Weltmeister muss Juve-Debüt verschieben

Höwedes vor Debüt bei Juve - Khedira fehlt noch

Der Ex-Schalker Benedikt Höwedes hat gute Chancen, sein erstes Pflichtspiel für Juventus Turin zu bestreiten. DFB-Teamkollege Sami Khedira muss im Spiel gegen Florenz noch passen.
Höwedes vor Debüt bei Juve - Khedira fehlt noch

Heidel zur Fan-Kritik in Sachen Höwedes: "Plakate tun weh!"

Gelsenkirchen - Sportvorstand Christian Heidel hat empfindlich auf die jüngsten Unmutsbekundungen der Fans des FC Schalke 04 nach dem Abgang des langjährigen Kapitäns Benedikt Höwedes reagiert. "Die Plakate tun mir natürlich weh! Es tut mir auch …
Heidel zur Fan-Kritik in Sachen Höwedes: "Plakate tun weh!"

Höwedes vor Juve-Debüt gegen Verona

Benedikt Höwedes könnte nach seinem Abschied von Schalke 04 erstmals für Juventus Turin auflaufen. Doch auch beim italienischen Rekordmeister ist die Konkurrenz groß.
Höwedes vor Juve-Debüt gegen Verona

So reagiert Tedesco auf die Höwedes-Vorwürfe

Schalkes Trainer Domenico Tedesco wehrt sich gegen die Vorwürfe, er habe den Wechsel von Ex-Kapitän Benedikt Höwedes zu Juventus Turin forciert. 
So reagiert Tedesco auf die Höwedes-Vorwürfe