„Ein bisschen absurd“

Kino verärgert „Wonder Woman“-Fans mit Geschenkpaket

Kino verärgert „Wonder Woman“-Fans mit Geschenkpaket

Terror-Verdächtige mit Brüssel-Attentätern verwandt

Brüssel - Bei nächtlichen Anti-Terror-Razzien haben Sicherheitskräfte in Belgien etliche Verdächtige festgenommen. Einen Zusammenhang mit der Fußball-EM bestätigen die Behörden nicht. Die Gefassten sollen mit den Selbstmordattentätern von Brüssel …
Terror-Verdächtige mit Brüssel-Attentätern verwandt

Streik in Belgien: Probleme beim Bahnverkehr möglich

Für Bahnreisende scheinen die Urlaubspläne ausgebremst. Wiederholt soll es einen Bahnstreik in Belgien geben, kündigt die Deutsche Bahn Gesellschaft an.
Streik in Belgien: Probleme beim Bahnverkehr möglich

Nach Brüssel-Terror: Auch "Mann mit Hut" gefasst 

Brüssel - Mit Fotos, Bewegtbildern und einem eigenen Videoclip haben belgische Fahnder ihn gejagt. Nun ist die Flucht des mutmaßlichen dritten Terroristen vom Brüsseler Flughafen vorbei.
Nach Brüssel-Terror: Auch "Mann mit Hut" gefasst 

Ermittler: „Bevorstehende Terroraktion“ verhindert

Paris - Kalaschnikows und Sprengstoff: In einer Wohnung in einem Pariser Vorort verbarg sich ein großes Waffenarsenal. Die Ermittler sind überzeugt, dass ein neuer schwerer Anschlag geplant war. Die Terror-Vorbereitungen hätten sich in einem …
Ermittler: „Bevorstehende Terroraktion“ verhindert

Terrorzelle: Auch Attentat auf belgischen Premier geplant?

Brüssel - Eine gute Woche nach den Brüsseler Terroranschlägen wird weiter nach dem „Mann mit dem Hut“ gefahndet. Ermittler finden laut Medien auf einem sichergestellten Computer brisante Details.
Terrorzelle: Auch Attentat auf belgischen Premier geplant?

Scharfe Kritik an Belgiens Sicherheitsbehörden

Ankara - Haben die Behörden in Belgien frühzeitige Warnhinweise auf die Terroristen von Brüssel in den Wind geschlagen? Die zuständigen Stellen müssen sich immer mehr Fragen gefallen lassen.
Scharfe Kritik an Belgiens Sicherheitsbehörden

Gesuchter Terrorverdächtiger Laachraoui ist tot

Brüssel - Der seit Tagen gesuchte Terrorverdächtige Najim Laachraoui ist nach belgischen Medienberichten tot. Er sei einer der Selbstmordattentäter gewesen, die sich am Dienstag auf dem Brüsseler Flughafen in die Luft gesprengt hatten, berichtete …
Gesuchter Terrorverdächtiger Laachraoui ist tot

Kontakt zu Paris-Attentätern: Belgier festgenommen

Raban - In Marokko ist nach offiziellen Angaben ein Belgier mit "direkten Verbindungen" zu den Attentätern von Paris festgenommen worden.
Kontakt zu Paris-Attentätern: Belgier festgenommen

Mysteriöser Angriff löst Terroralarm aus

Namur - In Manier eines Selbstmordattentäters greift in Belgien ein Mann einen Militärstützpunkt an. Ein versuchter Terroranschlag? Die Ermittlungsergebnisse geben Rätsel auf.
Mysteriöser Angriff löst Terroralarm aus

Kulturhauptstadt 2015 Mons: Google und Van Gogh

Es sind zwei ganz unterschiedliche Orte, die 2015 den Titel Kulturhauptstadt Europas tragen: das tschechische Pilsen, vor allem bekannt für sein Bier, und das belgische Mons, eine frühere Bergbaustadt.
Kulturhauptstadt 2015 Mons: Google und Van Gogh

15 Festnahmen nach Anti-Terrorschlag in Belgien

Brüssel - Belgische Polizisten sind ins Fadenkreuz islamistischer Terroristen geraten. Nur knapp vereitelten Fahnder einen Anschlag. Nun ist das Land im Alarmzustand - und verschärft die Sicherheitsmaßnahmen.
15 Festnahmen nach Anti-Terrorschlag in Belgien

Abidal kritisiert Ex-Klub Barcelona

Paris - Der von einer Krebserkrankung geheilte französische Nationalspieler Eric Abidal hat sich mit großer Enttäuschung über seinen Ex-Club FC Barcelona geäußert.
Abidal kritisiert Ex-Klub Barcelona

Vettel will den Schampus noch nicht kaltstellen

Berlin - Sebastian Vettel (26) will den Siegerchampagner für seinen vierten Weltmeistertitel in Serie in der Formel 1 trotz eines beruhigenden Punktevorsprungs noch nicht kaltstellen.
Vettel will den Schampus noch nicht kaltstellen

Droht uns jetzt ein Regensommer?

München - Nach einem langen Winter könnte es auch im Sommer in Teilen Deutschlands ungemütlich werden. Im Süden kommt der Regenschirm wohl öfter zum Einsatz.
Droht uns jetzt ein Regensommer?

Spa: Vettel hält sich im Regen noch zurück

Spa-Francorchamps - Regen, Regen, nichts als Regen. Das erste Warmfahren für den zweiten Saisonabschnitt in der Formel 1 hätte trüber nicht beginnen können. Vettel und seine Kollegen blieben die meiste Zeit lieber in der Box.
Spa: Vettel hält sich im Regen noch zurück