Mordfall Susanna

Diplomatisches Chaos nach Übergabe von Ali B. - Strafanzeige gegen Bundespolizei-Chef

Diplomatisches Chaos nach Übergabe von Ali B. - Strafanzeige gegen Bundespolizei-Chef
Ein Geistlicher und ein Milizenführer: Schiitische Regierung im Irak steht
Ein Geistlicher und ein Milizenführer: Schiitische Regierung im Irak steht
Irak beschlagnahmt Vermögen von Saddam Hussein und seinen Anhängern
Irak beschlagnahmt Vermögen von Saddam Hussein und seinen Anhängern
Zwei Selbstmordanschläge in Bagdad: Mindestens 26 Tote
Zwei Selbstmordanschläge in Bagdad: Mindestens 26 Tote

Zahlreiche Tote bei Bombenexplosion im Nordirak

Mindestens 15 Menschen sollen bei einer Explosion im Nordirak ums Leben gekommen sein. Andere Quellen sprechen sogar von 21 Toten. Wer für den Anschlag verantwortlich ist, steht derzeit noch nicht fest.
Zahlreiche Tote bei Bombenexplosion im Nordirak

Bundeswehr setzt Ausbildung von kurdischen Kämpfern im Irak aus

Wegen des sich zuspitzenden Konflikts zwischen den irakischen Kurden und der Zentralregierung in Bagdad hat die Bundeswehr ihre Ausbildung von kurdischen Peschmerga-Kämpfern ausgesetzt.
Bundeswehr setzt Ausbildung von kurdischen Kämpfern im Irak aus

Autobombe tötet mindestens elf Menschen in Bagdad

Eine Autobombe hat in Bagdad etliche Menschen getötet. Der IS hat sich zu dem Anschlag im Zentrum der irakischen Hauptstadt bekannt.  
Autobombe tötet mindestens elf Menschen in Bagdad

35 Tote bei Terrorserie im Irak - IS bekennt sich

Die Terrormilitz Islamischer Staat hat sich zu den Selbstmordattentaten in der vergangenen Nacht bekannt. Bei den Attacken wurden mehrere Menschen getötet.
35 Tote bei Terrorserie im Irak - IS bekennt sich

Mindestens 45 Tote bei Autobombenanschlag

Bagdad - Bei der Explosion einer Autobombe in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind am Donnerstag nach Polizeiangaben mindestens 45 Menschen getötet und mehr als 60 verletzt worden.
Mindestens 45 Tote bei Autobombenanschlag

Mindestens zwölf Tote bei IS-Anschlag auf Großmarkt 

Bagdad - Ruhig ist es in der irakischen Hauptstadt Bagdad schon lange nicht mehr. Doch seit die Offensive gegen den IS in Mossul läuft, schlägt die Terrormiliz immer häufiger mit Attentaten zu. Diesmal trifft es einen der größten Lebensmittelmärkte …
Mindestens zwölf Tote bei IS-Anschlag auf Großmarkt 

USA töten 70 IS-Kämpfer bei Luftangriffen im Irak

Bagdad - Falludscha im Westirak ist eine der wichtigsten Hochburgen des IS in dem Krisenland. Armee und Milizen rücken in einer Offensive auf die Stadt vor. Die USA melden Erfolge. Für Zivilisten bedeutet das eine große Gefahr.
USA töten 70 IS-Kämpfer bei Luftangriffen im Irak

Bagdad gibt grünes Licht für Gegenoffensive gegen IS

Bagdad - Der Fall der irakischen Provinzhauptstadt Ramadi war eine bittere Niederlage für die schiitisch dominierte Regierungsarmee. Nun sollen die Dschihadisten mit Hilfe schiitischer Milizen vertrieben werden.
Bagdad gibt grünes Licht für Gegenoffensive gegen IS

US-Luftwaffe fliegt erstmals Angriff nahe Bagdad

Bagdad  - Die US-Luftwaffe hat erstmals einen Angriff auf Dschihadisten der Gruppe Islamischer Staat (IS) nahe der irakischen Hauptstadt Bagdad geflogen.
US-Luftwaffe fliegt erstmals Angriff nahe Bagdad

US-Jets fliegen weitere Angriffe auf IS-Kämpfer

Bagdad - US-Kampfflugzeuge haben am Donnerstag erneut Angriffe auf Kämpfer der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) im Nordirak geflogen.
US-Jets fliegen weitere Angriffe auf IS-Kämpfer

Irak: Extremisten befehlen Genitalverstümmelung

Bagdad - Die sunnitischen Extremisten im Irak haben nach Angaben der UNO in den von ihnen kontrollierten Gebieten die Genitalverstümmelung aller Frauen befohlen.
Irak: Extremisten befehlen Genitalverstümmelung

Irak: Kurde Fuad Massum zum Präsident gewählt

Bagdad - Der Irak hat nach wochenlangem Machtvakuum einen neuen Präsidenten. Das Parlament in Bagdad wählte am Donnerstag den Kurden Fuad Massum zum Staatsoberhaupt.
Irak: Kurde Fuad Massum zum Präsident gewählt

Dutzende Tote bei Angriff auf Gefangenentransport

Bagdad - Bei einem schweren Angriff auf einen Gefangenentransport im Irak sind am Donnerstag mindestens 60 Menschen getötet worden.
Dutzende Tote bei Angriff auf Gefangenentransport

Irakische Luftangriffe töten 75 Zivilisten

Bagdad - Vor allem die Zivilisten leiden unter dem Konflikt im Irak. Nicht nur die Extremisten nehmen sie ins Visier, sondern auch die Armee. Human Rights Watch prangert einen Verstoß gegen internationales Recht an.
Irakische Luftangriffe töten 75 Zivilisten

Kerry dringt in Bagdad auf Einheitsregierung

Bagdad  - Die Isis-Milizen erobern im Irak weitere Orte. US-Außenminister Kerry reist deshalb überraschend nach Bagdad und redet Regierungschef Al-Maliki ins Gewissen. Kerry will eine irakische Einheitsregierung.
Kerry dringt in Bagdad auf Einheitsregierung