Nach 50+1-Entscheidung der DFL

50+1: Rettig hält Prüfantrag beim Kartellamt fragwürdig

50+1: Rettig hält Prüfantrag beim Kartellamt fragwürdig
So frech kontert der FC St. Pauli Rummenigges Kritik
So frech kontert der FC St. Pauli Rummenigges Kritik
Nach KHR-Aussage über St. Pauli - Rettig kontert süffisant
Nach KHR-Aussage über St. Pauli - Rettig kontert süffisant
Rettig erwartet Wettrennen um "reichsten Oligarchen"
Rettig erwartet Wettrennen um "reichsten Oligarchen"
Rettig: Beim DFB fehlt "offene Streitkultur"
Rettig: Beim DFB fehlt "offene Streitkultur"

Rettig wohl nicht zu RB Leipzig

Leipzig - Andreas Rettig wird die Führungsebene des aufstrebenden Fußball-Zweitligist RB Leipzig nicht verstärken.
Rettig wohl nicht zu RB Leipzig

DFL: Geschäftsführer Rettig hört auf

Frankfurt - Geschäftsführer Andreas Rettig kehrt der DFL den Rücken und will in den Klub-Fußball zurückkehren. Die interessante Frage lautet: wohin?
DFL: Geschäftsführer Rettig hört auf

Rettig über Polizei-Projekt: Konzept verdient Chance

Mainz - DFL-Chef Rettig findet, dass das Konzept, die Präsenz der Polizei bei Fußballspielen zu verringern, eine Chance verdient hat. Für einen anderen Aspekt des Pilotprojekts hat er aber kein Verständnis.
Rettig über Polizei-Projekt: Konzept verdient Chance

DFL: Nationenliga keine gute Entscheidung

Köln - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Kritik an der vom europäischen Verband UEFA beschlossenen Nationenliga bekräftigt.
DFL: Nationenliga keine gute Entscheidung

Bayern-Spiel beim VfB Stuttgart verlegt

München - Der FC Bayern und der VfB Stuttgart haben in diesem Kalenderjahr ein Spiel weniger. Das Süd-Derby ist um mehr als einen Monat verlegt worden: die Ansetzungen der Spieltage 15 bis 17.
Bayern-Spiel beim VfB Stuttgart verlegt

Supercup: BVB - FCB in 195 Ländern im TV

Dortmund - Andreas Rettig, Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL), sieht die Bedeutung des Supercups weiter wachsen. Indiz ist für ihn die TV-Ausstrahlung in knapp 200 Ländern.
Supercup: BVB - FCB in 195 Ländern im TV

Neue Einschränkungen für Kindertransfers

Frankfurt/Main - Unter der Federführung der Deutschen Fußball Liga (DFL) werden Jugendspieler in Deutschland zukünftig besser behütet. Andreas Rettig hält die Vereinbarung für einen wichtigen Schritt.
Neue Einschränkungen für Kindertransfers

Rettig verlässt den FC Augsburg

Augsburg - Was sich schon länger abgezeichnet hatte, ist nun offiziell: Geschäftsführer Andreas Rettig verlässt den FC Augsburg zum Saisonende. Auch ein Nachfolger ist schon im Gespräch.
Rettig verlässt den FC Augsburg

Luhukay verlängert: "Er ist Sympathieträger"

Augsburg - Aufstiegstrainer Jos Luhukay hat seinen Vertrag beim künftigen Bundesligisten FC Augsburg vorzeitig verlängert. Geschäftsführer Andreas Rettig ist von diesem Schritt begeistert.
Luhukay verlängert: "Er ist Sympathieträger"