Griechenland streikt gegen Tsipras‘ Nachfolger - Schwere Auswirkungen auch für Touristen
Politik

Zugleich neuer Flüchtlings-Zustrom

Griechenland streikt gegen Tsipras‘ Nachfolger - Schwere Auswirkungen auch für Touristen

Griechenland streikt gegen Tsipras‘ Nachfolger - Schwere Auswirkungen auch für Touristen
Griechenland will 376 Milliarden Euro bei Bundespräsident Steinmeier einfordern
Politik
Griechenland will 376 Milliarden Euro bei Bundespräsident Steinmeier einfordern
Griechenland will 376 Milliarden Euro bei Bundespräsident Steinmeier einfordern
Unterstützung aus Athen: Tsipras lobt Merkels Flüchtlingspolitik
Politik
Unterstützung aus Athen: Tsipras lobt Merkels Flüchtlingspolitik
Unterstützung aus Athen: Tsipras lobt Merkels Flüchtlingspolitik
Trump empfängt griechischen Ministerpräsidenten Tsipras
Politik
Trump empfängt griechischen Ministerpräsidenten Tsipras
Trump empfängt griechischen Ministerpräsidenten Tsipras
4,5 Milliarden: Griechenland will noch mehr sparen
Politik
4,5 Milliarden: Griechenland will noch mehr sparen
4,5 Milliarden: Griechenland will noch mehr sparen

Tsipras macht es wie Merkel: „Wir werden es schaffen“

Athen - Der griechische Regierungschef Tsipras behält die Fäden in seiner Partei Syriza in der Hand. Er wurde ohne Gegenkandidaten feierlich wiedergewählt. Und verspricht, das Land aus der Krise zu führen.
Tsipras macht es wie Merkel: „Wir werden es schaffen“

Tsipras fordert Schuldenschnitt und Reparationen

Athen - Regierungschef Alexis Tsipras verlangt eine weitere Reduzierung der griechischen Schulden und eine Lockerung der seiner Ansicht nach von Deutschland diktierten Sparpolitik.
Tsipras fordert Schuldenschnitt und Reparationen

Wird Deutschland bald von Griechenland verklagt?

Kommeno - Ministerpräsident Tsipras erneuert die Entschädigungsforderung an Deutschland - zur Not will er sogar vor Gericht ziehen. Eine "nationale Strategie" gäbe es schon mal.
Wird Deutschland bald von Griechenland verklagt?

Athen: Parlament stimmt neuen Sparmaßnahmen zu

Athen - Das griechische Parlament hat ein milliardenschweres umstrittenes Gesetzespaket mit neuen Sparmaßnahmen gebilligt.
Athen: Parlament stimmt neuen Sparmaßnahmen zu

Athen: Randale bei Protesten gegen neues Sparpaket

Athen - Das Dilemma für Griechenland bleibt: Entweder weitere Reformen und Einschnitte oder die Pleite droht. Auf den Straßen Athens demonstrieren Tausende gegen Rentenkürzungen. Das Parlament soll am späten Abend über das Sparpaket abstimmen.
Athen: Randale bei Protesten gegen neues Sparpaket

Ticker zu EU-Gipfel: Staatschefs zufrieden mit Türkei-Einigung

Brüssel - Dramatische Stunden in Brüssel: Die EU-Chefs haben endlich einen Flüchtlings-Deal mit Ankara ausgehandelt. Alle Infos zum Nachlesen in unserem News-Ticker.
Ticker zu EU-Gipfel: Staatschefs zufrieden mit Türkei-Einigung

Reaktionen auf den EU-Gipfel in Brüssel gespalten

Brüssel - Einen Kompromiss haben die 28 Staats- und Regierungschefs auf dem EU-Türkei-Gipfel nicht gefunden. Aber es gibt vorläufige Ergebnisse. Alle Reaktionen und weiteren Entwicklungen finden Sie bei uns im Ticker.
Reaktionen auf den EU-Gipfel in Brüssel gespalten

Tsipras: Wir brauchen eine "gemeinsame Lösung"

Brüssel - Seit Montagvormittag beginnen die wichtigen Gespräche beim EU-Gipfel in Brüssel. Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras fordert eine gemeinsame Lösung der Staatengemeinschaft.
Tsipras: Wir brauchen eine "gemeinsame Lösung"

EU-Türkei-Gipfel in Brüssel: Das müssen Sie wissen

Brüssel - Kommenden Montag soll beim anstehenden EU-Türkei-Gipfel ein Lösungsweg in der Flüchtlingskrise gefunden werden. Alle wichtigen Infos dazu gibt es hier.
EU-Türkei-Gipfel in Brüssel: Das müssen Sie wissen

Tsipras: Alle EU-Staaten müssen Flüchtlinge aufnehmen

Athen - Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras will keinem EU-Beschluss zustimmen, der nicht die gleichmäßige Verteilung von Flüchtlingen in allen Staaten der Europäischen Union vorsieht.
Tsipras: Alle EU-Staaten müssen Flüchtlinge aufnehmen

Tsipras präsentiert neues Rentensystem mit harten Einschnitten

Athen - Die griechische Regierung hat ein neues Rentensystem ausgearbeitet und dies den internationalen Geldgebern zur Genehmigung vorgelegt. Die Opposition ist gegen die Reformen.
Tsipras präsentiert neues Rentensystem mit harten Einschnitten

Steinmeier sichert Griechenland Hilfe in Flüchtlingskrise zu

Athen - Angesichts des Flüchtlingsandrangs hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) dem hochverschuldeten Griechenland deutsche Unterstützung zugesichert.
Steinmeier sichert Griechenland Hilfe in Flüchtlingskrise zu

Griechenland: Regierung nimmt Steuererhöhung zurück

Athen - Das griechische Finanzministerium hat am Mittwoch eine umstrittene Erhöhung der Steuern für Vermieter von Immobilien zurückgenommen.
Griechenland: Regierung nimmt Steuererhöhung zurück

Tsipras will wieder mit Rechtspopulisten koalieren

Athen - Alexis Tsipras bekommt eine zweite Chance. Und das, obwohl es vor der Wahl nicht danach aussah. Ein deutscher Ökonom sieht in seinem Wahlsieg eine Chance. Aber auch mahnende Stimmen werden laut.
Tsipras will wieder mit Rechtspopulisten koalieren

Hilfspaket für Athen: Alexis Tsipras muss um Zustimmung werben

Athen/Brüssel - Athen hat neue Hilfsmilliarden in Aussicht. Aber schon gibt es warnende Töne, dass die Einigung von der Bundesregierung in Frage gestellt werden könnte. Und der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras muss sich noch um eine …
Hilfspaket für Athen: Alexis Tsipras muss um Zustimmung werben

Tsipras nimmt Varoufakis in Schutz

Athen (dpa) – Griechenland hatte nach den Worten des Regierungschefs Alexis Tsipras nie einen Plan für einen Austritt aus der Eurozone. Athen hatte sich aber auf alle Fälle vorbereitet, sagte Tsipras im griechischen Parlament.
Tsipras nimmt Varoufakis in Schutz

Tsipras verschafft sich Atempause in parteiinternem Streit

Athen - Inmitten der schwierigen Verhandlungen über ein neues internationales Hilfspaket für sein Land hat sich der griechische Regierungschef Alexis Tsipras im internen Streit über die Gläubiger-Bedingungen eine Atempause verschafft.
Tsipras verschafft sich Atempause in parteiinternem Streit

Athen-Ticker: Griechen zahlen Schulden zurück

Athen - In Griechenland gilt ab Montag eine deutlich höhere Mehrwertsteuer als bisher. Die Banken öffnen nach drei Wochen wieder und Kanzlerin Merkel bezieht Stellung. Verpassen Sie nichts zur Griechenland-Krise in unserem Ticker.
Athen-Ticker: Griechen zahlen Schulden zurück

Tsipras kämpft um ungeliebtes Reformpaket

Athen - Kompromisse sind nicht möglich: Das griechische Parlament kann die den Geldgebern zugesagten Reformen nur beschließen oder verweigern. Jetzt geht es um alles - auch für Alexis Tsipras.
Tsipras kämpft um ungeliebtes Reformpaket

Athen: Widerstand gegen Tsipras wächst

Brüssel/Athen - In Athen muss Regierungschef Alexis Tsipras erste Gesetzespakete als Vorbedingung der Europartner für ein drittes Hilfspaket durchsetzen. Das wird nicht leicht: Widerstand formiert sich.
Athen: Widerstand gegen Tsipras wächst

Ticker: Griechenland bekommt drittes Hilfspaket

Athen - Grexit, kein Grexit oder Grexit auf Zeit. Nun ist tatsächlich eine Entscheidung gefallen. In Brüssel beraten sich gerade die Staats- und Regierungschefs der 19-Euro-Staaten. Die Finanzminister hatten zuvor keine Einigung erzielt. Verpassen …
Ticker: Griechenland bekommt drittes Hilfspaket

Ticker: Griechenland bekommt drittes Hilfspaket

Athen - Grexit, kein Grexit oder Grexit auf Zeit. Nun ist tatsächlich eine Entscheidung gefallen. In Brüssel beraten sich gerade die Staats- und Regierungschefs der 19-Euro-Staaten. Die Finanzminister hatten zuvor keine Einigung erzielt. Verpassen …
Ticker: Griechenland bekommt drittes Hilfspaket

Griechen sagen Nein - Euro-Sondergipfel geplant

Brüssel - Die griechischen Bürger haben am Sonntag darüber abgestimmt, ob ihre Regierung weitere Sparvorgaben der Geldgeber erfüllen soll. Das "Nein-Lager" feiert einen klaren Sieg.
Griechen sagen Nein - Euro-Sondergipfel geplant

"Nullnummer":  Ist Merkels Griechenland-Politik gescheitert?

Berlin/Athen - Konzeptlosigkeit im Umgang mit der Griechenland-Krise wirft die Opposition in Berlin Angela Merkel vor. Die Griechenland-Politik der Bundeskanzlerin scheint gescheitert. Die Hintergründe.
"Nullnummer":  Ist Merkels Griechenland-Politik gescheitert?

Griechenland: Varoufakis droht EU mit Klage

Brüssel - Das Hilfsprogramm für Griechenland endet am Dienstagabend. Die Banken in Griechenland bleiben vorläufig geschlossen. Seine Rate an den IWF wird Athen nicht bezahlen. Ein "Grexit" kommt für die Griechen nicht in Frage.
Griechenland: Varoufakis droht EU mit Klage

Griechenland: Banken bleiben ab Montag geschlossen

Athen - Die Finanzkrise in Griechenland spitzt sich zu. Am Montag bleiben sämtliche Banken im Land geschlossen. Regierungschef Tsipras ruft das Volk dennoch zur Gelassenheit auf.
Griechenland: Banken bleiben ab Montag geschlossen

Hängepartie um Athens Schulden geht weiter

Brüssel - Eigentlich sollte es schon vor dem Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs einen Deal zu Griechenland geben. Doch die Hängepartie geht weiter. Premier Tsipras pokert bis zuletzt.
Hängepartie um Athens Schulden geht weiter

Welche Zugeständnisse macht Tsipras den Gläubigern?

Athen - Einen Tag vor dem Euro-Krisengipfel hat Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras Vorschläge für eine "endgültige Lösung" der Schuldenkrise präsentiert.
Welche Zugeständnisse macht Tsipras den Gläubigern?

Griechenland: Nervenkrieg ums Schuldendrama

Athen - Griechenland hat die Forderung, den Primärüberschuss auf einen Prozent festzulegen, akzeptiert. Der IWF erwartet "weiteres, energisches Handeln". Die Partei "Die Linke" indes wirft der SPD vor, "den Eurocrash herbei zu reden".
Griechenland: Nervenkrieg ums Schuldendrama

Griechen-Krisen-Gipfel bringt keine Ergebnisse

Brüssel - Mini-Krisengipfel zu Griechenland in Brüssel: Die Kanzlerin und der französische Präsident wollten dem griechischen Regierungschef Tsipras noch einmal ins Gewissen reden. Konkrete Ergebnisse gab es nicht.
Griechen-Krisen-Gipfel bringt keine Ergebnisse

Vor Treffen mit Tsipras: Rückt CDU von Merkel ab?

Brüssel/Athen - Können Merkel, Hollande und Tsipras den gordischen Knoten lösen? In Brüssel geht das Griechenland-Drama in den nächsten Akt. Viele rechnen damit, dass es nicht der letzte sein wird. Und um Merkel wird es Beobachtern zufolge in der …
Vor Treffen mit Tsipras: Rückt CDU von Merkel ab?

Tsipras: Sind "erstes Opfer" der EU-Neoliberalen

Athen/Berlin - Griechenland rückt der Staatspleite immer näher. Schuld an den schleppenden Verhandlungen über frische Kredite tragen aber nicht die Griechen - meint zumindest Regierungschef Tsipras.
Tsipras: Sind "erstes Opfer" der EU-Neoliberalen

Tsipras: Griechenland vor Einigung mit Geldgebern

Athen - Das pleitebedrohte Griechenland steht nach Worten von Ministerpräsident Alexis Tsipras in den Verhandlungen mit den Geldgebern kurz vor einer Einigung.
Tsipras: Griechenland vor Einigung mit Geldgebern

Athen erwartet schnelle Einigung mit Geldgebern

Athen - Das Tauziehen rund um das griechische Spar- und Konsolidierungsprogramm könnte bald beendet werden. Davon gehen der griechische Regierungschef Tsipras und sein Finanzminister Varoufakis aus.
Athen erwartet schnelle Einigung mit Geldgebern

Tsipras: Russland verhandelt über Privatisierungen in Griechenland

Athen - Staatsbetriebe in Griechenland könnten schon bald teilweise russischen Unternehmen gehören. Putin habe Interesse gezeigt, sagt Tsipras. Er hofft auf eine Lockerung des  russischen Lebensmittel-Embargos.
Tsipras: Russland verhandelt über Privatisierungen in Griechenland

Gas-Deal: Putin stellt Tsipras Millionen in Aussicht

Moskau - Kremlchef Putin und Griechenlands Ministerpräsident Tsipras wollen enger zusammenarbeiten. Es geht wohl nicht um Kredite für Athen, aber um handfeste wirtschaftliche Interessen.
Gas-Deal: Putin stellt Tsipras Millionen in Aussicht

Tsipras: "Absolut kein Liquiditätsproblem"

Athen - Griechenland wird wohl noch im März endgültig das Geld ausgehen. Diese Nachricht breitete sich am Sonntag aus wie ein Lauffeuer. Der griechische Regierungschef Tsipras dementierte dies nun vehement.
Tsipras: "Absolut kein Liquiditätsproblem"

20.000 Griechen gehen für Tsipras auf die Straße

Athen - Zeitgleich mit dem Griechenland-Sondertreffen der Euro-Finanzminister in Brüssel sind am Mittwochabend in Athen und Thessaloniki mehr als 20.000 Menschen zur Unterstützung ihrer Regierung auf die Straße gegangen.
20.000 Griechen gehen für Tsipras auf die Straße

Tsipras sichert sich Vertrauen des Parlaments

Athen - Das griechische Parlament hat dem neuen Regierungschef Tsipras das Vertrauen ausgesprochen. Mit 162 von 299 Stimmen sicherte sich der Chef der Linkspartei Syriza die Zustimmung zu seinem Regierungskurs.
Tsipras sichert sich Vertrauen des Parlaments

Tsipras: "Die Rettungsprogramme haben versagt"

Athen - Griechenlands Ministerpräsidet Tsipras hofft weiter auf eine Einigung mit den Geldgebern - allerdings zu neuen Konditionen. In seiner Regierungserklärung rechnet er deutlich mit Europa und auch Deutschland ab.
Tsipras: "Die Rettungsprogramme haben versagt"

Merkel will griechische Reformvorschläge abwarten

Berlin/Athen - Die Stimmung ist angespannt zwischen Brüssel und Athen. Doch Kanzlerin Merkel will der neuen griechischen Regierung eine Chance geben.
Merkel will griechische Reformvorschläge abwarten

Tsipras startet „Roadshow“ bei Euro-Partnern

Athen - Der neue griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras will in der kommenden Woche vor allem südeuropäische Staaten besuchen, um seine Vorschläge zur Lösung der griechischen Schuldenkrise zu präsentieren.
Tsipras startet „Roadshow“ bei Euro-Partnern

Griechenland rückt vom Sparkurs ab

Athen - Die griechischen Finanzmärkte reagierten prompt. Kaum gibt die Regierung bekannt, dass sie den Sparkus lockern will, stürzen Aktien und Staatsanleihen ab.
Griechenland rückt vom Sparkurs ab

17000 Menschen protestieren gegen Sparkurs

Thessaloniki - Rund 17000 Menschen haben am Samstag in der griechischen Stadt Thessaloniki gegen den Sparkurs der Regierung protestiert.
17000 Menschen protestieren gegen Sparkurs

Tsipras: Harte Attacken gegen Merkel

Athen - Der Oppositionsführer im griechischen Parlament, Alexis Tsipras, hat in der Haushaltsdebatte in Athen harte Attacken gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel geritten.
Tsipras: Harte Attacken gegen Merkel