Bürgerkrieg in Syrien

Waffenruhe in Aleppo endet ohne Evakuierung

Waffenruhe in Aleppo endet ohne Evakuierung
Russland und Syrien unterbrechen Luftangriffe auf Aleppo
Russland und Syrien unterbrechen Luftangriffe auf Aleppo
Schwerste Luftangriffe seit Tagen auf Aleppo
Schwerste Luftangriffe seit Tagen auf Aleppo
Merkel und Erdogan fordern Stopp der Angriffe auf Aleppo
Merkel und Erdogan fordern Stopp der Angriffe auf Aleppo
Die tägliche Hölle von Aleppo - Ärzte ohne Grenzen an ihren Grenzen
Die tägliche Hölle von Aleppo - Ärzte ohne Grenzen an ihren Grenzen

Putin: Vollständige Waffenruhe ist "nächster Schritt" nach Aleppo

Tokio - Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich für eine Einigung aller Konfliktparteien in Syrien auf einen nationalen Waffenstillstand ausgesprochen. Doch es hagelt bereits neue Kritik.
Putin: Vollständige Waffenruhe ist "nächster Schritt" nach Aleppo

Ban Ki Moon: „Haben die Menschen in Syrien hängen lassen“

Aleppo - Mehrere Monate waren die Viertel im Osten der Stadt von der Außenwelt abgeschnitten. Jetzt hat das syrische Regime wieder das Sagen - und der Westen versagt.
Ban Ki Moon: „Haben die Menschen in Syrien hängen lassen“

Mehr als 170 Tote in Aleppo

Damaskus/Aleppo - Kein Wasser, keine Hilfsgüter: Die belagerten Rebellenteile von Aleppo sind nach dem Zusammenbruch der Waffenruhe das Ziel nicht endender Gewalt. Warum ist die Rückkehr zur Feuerpause so schwierig?
Mehr als 170 Tote in Aleppo

Nach Angriff auf Hilfskonvoi: UN kündigen Untersuchung an

Aleppo/New York - Während in Syrien der Bürgerkrieg wieder aufflammt, versucht die internationale Gemeinschaft in New York, die Waffenruhe doch noch zu retten. Russland und die USA liefern sich einen Schlagabtausch im Sicherheitsrat
Nach Angriff auf Hilfskonvoi: UN kündigen Untersuchung an

Helfer: "Jeden Tag Dutzende Omrans in Aleppo"

Damaskus - Es gibt momentan vielleicht keinen grausameren Ort als das syrische Aleppo. Helfer versuchen, auf dem Kriegsschauplatz Leben zu retten. Und werden oft selbst zu Opfern.
Helfer: "Jeden Tag Dutzende Omrans in Aleppo"

Mindestens 30 Tote nach Angriff auf Klinik in Aleppo

Damaskus - Trotz Waffenruhe sind bei Luftangriffen auf ein Krankenhaus im nordsyrischen Aleppo nach Angaben von Rettungshelfern mindestens 30 Menschen getötet worden.
Mindestens 30 Tote nach Angriff auf Klinik in Aleppo

Drama in Syrien: 30.000 Menschen fliehen aus Aleppo

Aleppo - Fast sieben Wochen hielt die Waffenruhe im krisengeschüttelten Syrien. Nun ist in Aleppo ein heftiger Kampf um die Stadt entbrannt. 30.000 Menschen flüchten.
Drama in Syrien: 30.000 Menschen fliehen aus Aleppo

Syrer fliehen wegen Kämpfen bei Aleppo Richtung Türkei

Aleppo - Die türkische Regierung rechnet mit bis zu 70.000 Syrern, die wegen heftiger Kämpfe bei Aleppo in das Nachbarland flüchten wollen. An der geschlossenen Grenze wird die Masse der Flüchtinge immer größer.
Syrer fliehen wegen Kämpfen bei Aleppo Richtung Türkei

„Lebenszeichen“ von totgesagtem Ex-Rapper

Aleppo - Der ehemalige deutsche Gangsta-Rapper „Deso Dogg“ ist wohl doch nicht bei einem Selbstmordanschlag in Syrien getötet worden.
„Lebenszeichen“ von totgesagtem Ex-Rapper

SOS-Kinderdorf von Rakete getroffen

Aleppo - In der syrischen Millionenstadt Aleppo ist eine Rakete in ein SOS-Kinderdorf nahe der Frontlinie eingeschlagen. Eines der Gebäude wurde fast vollständig zerstört.
SOS-Kinderdorf von Rakete getroffen

Selbstmordanschläge in Aleppo: Viele Tote

Damaskus - Bei Selbstmordanschlägen in der syrischen Stadt Aleppo sind am Mittwoch mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen.
Selbstmordanschläge in Aleppo: Viele Tote

Assads Kampfjets bereiten Rebellen Probleme

Damaskus - In Aleppo bieten die Rebellen den Regierungstruppen weiterhin die Stirn. Doch gegen Angriffe aus der Luft sind sie weitgehend machtlos. Erneut werden Rufe nach einer Flugverbotszone laut.
Assads Kampfjets bereiten Rebellen Probleme

Deutscher Häftling in Aleppo in Todesangst

Damaskus - Aus einem syrischen Gefängnis heraus erhebt ein Deutscher schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung. Der Mann fürchtet nach eigenen Angaben um sein Leben. Das Auswärtige Amt wehrt sich.
Deutscher Häftling in Aleppo in Todesangst

Iran stellt sich hinter Assad-Regime

Damaskus/Teheran/Beirut - Der Iran hat seine Unterstützung für das Assad-Regime in Syrien bekräftigt und will seinen Verbündeten unter keinen Umständen fallenlassen.
Iran stellt sich hinter Assad-Regime

Aleppo in Not - Die Stadt im Krieg ist die Hölle

Beirut/Kairo - Wer nicht aus Aleppo geflohen ist, sitzt jetzt in der Falle. Kaum jemand traut sich im Granatbeschuss noch auf die Straße. In der umkämpften Millionenstadt wird das Brot knapp.
Aleppo in Not - Die Stadt im Krieg ist die Hölle