Horror-Sturz: Contador muss nicht operiert werden
Sport-Mix

Aus bei der Tour de France

Horror-Sturz: Contador muss nicht operiert werden

Horror-Sturz: Contador muss nicht operiert werden
Contador ist raus - Nibali stürmt zu Gelb
Sport-Mix
Contador ist raus - Nibali stürmt zu Gelb
Contador ist raus - Nibali stürmt zu Gelb
Tour de France: Contador jagt Froome
Sport-Mix
Tour de France: Contador jagt Froome
Tour de France: Contador jagt Froome
Riblon holt Sieg auf Königsetappe
Sport-Mix
Riblon holt Sieg auf Königsetappe
Riblon holt Sieg auf Königsetappe
Radprofi Froome gewinnt zweites Tour-Zeitfahren
Sport-Mix
Radprofi Froome gewinnt zweites Tour-Zeitfahren
Radprofi Froome gewinnt zweites Tour-Zeitfahren

Prozess gegen Fuentes eröffnet

Madrid - Die spanische Justiz brauchte fast sieben Jahre, bis sie dem mutmaßlichen Dopingarzt Fuentes den Prozess machte. Zum Auftakt wurde die Vernehmung des Hauptangeklagten vertagt.
Prozess gegen Fuentes eröffnet

Contador: "Strafe für Armstrong gerecht"

Madrid - Meinungsumschwung bei Alberto Contador: Der zweimalige Tour-Sieger hat sich erstmals öffentlich gegen seinen früheren Team-Kollegen Lance Armstrong gestellt.
Contador: "Strafe für Armstrong gerecht"

Contador vor zweitem Sieg - Martin steigt aus

Bola del Mundo - Alberto Contador trennen nur noch 115 Kilometer von seinem zweiten Sieg bei der Spanien-Rundfahrt nach 2008. Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin gab das Rennen  auf.
Contador vor zweitem Sieg - Martin steigt aus

Contador-Comeback bei Kittel-Sieg

Waalwijk - Alberto Contador will sein Comeback auskosten. Ob alle an der Rückkehr des Radprofis nach seiner Dopingsperre Geschmack finden, bleibt abzuwarten. Auf der ersten Etappe der Eneco-Tour blieb er abgeschlagen.
Contador-Comeback bei Kittel-Sieg

Wo sind die ganzen Tour-Stars hin?

Lüttich - Die Hauptdarsteller der vergangenen Jahre fehlen bei der 99. Tour de France. Alberto Contador war gedopt, Andy Schleck ist verletzt. Die ganze Liste ist sogar noch länger.
Wo sind die ganzen Tour-Stars hin?

"Frechheit, Tour de France nicht zu zeigen"

Hamburg - Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat ARD und ZDF heftig für ihre Entscheidung kritisiert, die Tour de France nicht zu übertragen.
"Frechheit, Tour de France nicht zu zeigen"

Trotz Sperre: Neuer Vertrag für Contador

Kopenhagen - Radprofi Alberto Contador wird nach Ablauf seiner Dopingsperre weiter für das Team Saxo Bank fahren.
Trotz Sperre: Neuer Vertrag für Contador

Ex-Masseur belastet Contador schwer

Madrid - Kaum hat Alberto Contador sein Comeback bei der Benelux-Rundfahrt in August angekündigt, droht dem Dopingsünder neuer Ärger.
Ex-Masseur belastet Contador schwer

Contador: "Jedes Vertrauen verloren"

Madrid - Alberto Contador hat auf einen Einspruch gegen seine zweijährige Sperre verzichtet, zeigt sich aber verbittert. "In die Sportjustiz habe ich jedes Vertrauen verloren", erklärt er.
Contador: "Jedes Vertrauen verloren"

Schleck soll als Toursieger 2010 geehrt werden

Paris - Der Luxembuger Radprofi Andy Schleck soll bei einer Zeremonie in seinem Heimatland offiziell als Tour-de-France-Sieger 2010 geehrt werden.
Schleck soll als Toursieger 2010 geehrt werden

Nadal: Nicht nur Spanien hat Dopingprobleme

Madrid - Vor kurzem machte sich ein französischer TV-Sender darüber lustig, warum Spanien eine Sportmacht geworden ist. Durch Doping. Für Spaniens Tennis-Star Nadal ist Doping ein internationales Problem.
Nadal: Nicht nur Spanien hat Dopingprobleme

Satire! Spanier sauer auf französischen Sender

Madrid - Der spanische Tennisverband RFET will juristisch gegen den französischen Fernsehsender Canal Plus vorgehen, weil dieser den Tennisstar Rafael Nadal in einer Satiresendung indirekt mit Doping in Verbindung gebracht hatte.
Satire! Spanier sauer auf französischen Sender

Ullrich wünscht Contador "viel Kraft"

Bielefeld - Jan Ullrich zeigte sich von der zweijährigen Dopingsperre gegen Alberto Contador überrascht und hat seinem Leidensgenossen Mut zugesprochen.
Ullrich wünscht Contador "viel Kraft"

Trotz Sperre: Contadors Karriere soll weitergehen

Pinto - Gerade erst wurde Radprofi Alberto Contador wegen eines Dopingvergehens eine zweijährige Sperre aufgebrummt. Doch ans Aufhören denkt der Spanier nicht.
Trotz Sperre: Contadors Karriere soll weitergehen

Nach Contador-Urteil: Spanier entrüstet

Madrid - Spanien ist sich einig, es fallen Worte wie skandalös, unglaublich, unerklärlich. Die Dopingsperre gegen ihren Volkshelden Alberto Contador verletzt den Stolz der Iberer bis ins Mark.
Nach Contador-Urteil: Spanier entrüstet

Contador: Tour-Sieg aberkannt - zwei Jahre Sperre

Lausanne - Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat den spanischen Radprofi Alberto Contador wegen einer positiven Dopingprobe bei der Tour de France 2010 mit einer zweijährigen Sperre belegt.
Contador: Tour-Sieg aberkannt - zwei Jahre Sperre

Contador legt Lügendetektor-Test vor

Lausanne - Alberto Contador hat bei der Anhörung vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS mit Hilfe eines Lügendetektor-Tests versucht zu punkten.
Contador legt Lügendetektor-Test vor

Prozessdauer wohl länger - Contador lächelt noch

Lausanne - Der Dopingprozess gegen den Radprofi Alberto Contador, der am Dienstag aussagen sollte, könnte sich verlängern. Contador kann nach dem ersten Verhadnlungstag noch lächeln.
Prozessdauer wohl länger - Contador lächelt noch

Contador vor CAS: Auch ein Metzger sagt aus

Lausanne - Die mit Spannung erwartete CAS-Verhandlung gegen Alberto Contador hat begonnen. Der umstrittene Spanier zeigte sich am Montag selbst in Lausanne, die Aussage des Radprofis dürfte am Dienstag folgen.
Contador vor CAS: Auch ein Metzger sagt aus

Frisch vermählter Contador gelassen vor Doping-Verhandlung

Madrid - Am Samstag gaben sich der Radsport-Star Alberto Contador und seine langjährige Freundin Macarena Pescador das Ja-Wort. Sein Privatleben ist nun geordnet, doch seine sportliche Zukunft bleibt ungewiss.
Frisch vermählter Contador gelassen vor Doping-Verhandlung

Contador lässt 2012 Giro d'Italia aus

Herning - Radprofi Alberto Contador verzichtet 2012 auf einen Start beim Giro d'Italia, den er in diesem Jahr gewonnen hatte.
Contador lässt 2012 Giro d'Italia aus

Contador beendet Radsport-Saison vorzeitig

Madrid - Der dreimalige Toursieger Alberto Contador hat seine Radsport-Saison vorzeitig beendet und erklärt, wie er die letzten Monate erlebt hat.
Contador beendet Radsport-Saison vorzeitig

Contador-Verhandlung erneut verschoben

Lausanne - Die Verhandlung um ein mögliches Dopingvergehen von Alberto Contador vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS ist erneut verschoben worden.
Contador-Verhandlung erneut verschoben

Tour de France: Contador verliert Zeit

Luz Ardiden - Olympiasieger Samuel Sanchez hat die erste Bergetappe der Tour de France gewonnen. Unterdessen verliert Favorit Alberto Contador weiter an Zeit.
Tour de France: Contador verliert Zeit

Cavendish holt Tagessieg - Hushovd in Gelb

Cap Frehel - Auf der fünften Etappe der Tour de France siegt der Brite Mark Cavendish im Sprint. In der Gesamtwertung bleibt alles beim Alten, der beste Deutsche hat nur einen knappen Rückstand.
Cavendish holt Tagessieg - Hushovd in Gelb

Ullrich plant Rückkehr in den Radsport

Cap Frehel - Jan Ullrich hat wieder Geschmack am Radsport gefunden. Der Tour-de-France-Sieger von 1997 will beruflich durchstarten, allerdings nicht auf dem Sattel.
Ullrich plant Rückkehr in den Radsport

Farrar gewinnt 3. Tour-Etappe

Redon - Der Amerikaner Tyler Farrar hat die dritte Etappe der 98. Tour de France gewonnen. Der Garmin-Profi siegte nach 198 Kilometern von Olonne-sur-Mer nach Redon im ersten Massensprint der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt.
Farrar gewinnt 3. Tour-Etappe

Tour de France: Schwerer Stand für Contador

Les Herbiers - Alle gegen Alberto Contador: Vor dem Start der 98. Tour de France hat sich die Radsport-Welt offenbar gegen den umstrittenen Vorjahressieger verschworen.
Tour de France: Schwerer Stand für Contador

"Habe mich immer gegen Doping ausgesprochen"

Les Herbiers - Kurz vor dem Start zur Tour de France dreht sich wieder einmal alles um das Thema Doping. Contador reagiert auf Nachfragen dünnhäutig. Andy Schleck will den Favoriten "auf der Straße" schlagen.
"Habe mich immer gegen Doping ausgesprochen"

Die Tour startet wieder im Doping-Schatten

Berlin - Am Samstag beginnt die Tour de France. Im Vorfeld dominiert der bevorstehende Contador-Prozess die Berichterstattung. Zum ersten Mal seit 1992 nimmt kein deutsches Team an der großen Schleife teil.
Die Tour startet wieder im Doping-Schatten

Riis mit Contador zur Tour: "Fahren auf Sieg"

Kopenhagen/Berlin - Das Radsport-Team Saxo Bank-SunGard will seinem umstrittenen Kapitän Alberto Contador bei der Tour de France zum vierten Gesamtsieg verhelfen. Die Konkurrenz schickt vier Kapitäne ins Rennen.
Riis mit Contador zur Tour: "Fahren auf Sieg"

Tour-Sieger von Polizei erwischt: Fahren ohne Licht

Paris - Wegen fehlender Beleuchtung an seinem Rad hat Alberto Contador bei seinen Vorbereitungen für die Tour de France eine unfreiwillige Pause einlegen müssen.
Tour-Sieger von Polizei erwischt: Fahren ohne Licht

Kein schlechtes Gewissen: Contador fährt die Tour

Leipzig - Ein Satz von Alberto Contador genügte, um den Saisonhöhepunkt der Radprofis schon drei Wochen vor dem Startschuss zur Tour de Farce verkommen zu lassen.
Kein schlechtes Gewissen: Contador fährt die Tour

Diktatur-Hymne für Giro-Sieger Alberto Contador

Mailand - Peinliches Missgeschick bem Giro d'Italia. Der spanische Sieger Alberto Contador bekam bei der Siegerehrung eine faschistische Hymne vorgespielt. Es war nicht das erste Mal, dass Contador Opfer einer Hymnen-Verwechslung wurde.
Diktatur-Hymne für Giro-Sieger Alberto Contador

Contador holt zweiten Giro-Sieg nach 2008

Mailand - Der 28-jährige Alberto Contador, gegen den ein Dopingverfahren vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS anhängig ist, hat sich zum zweiten Mal nach 2008 den Gesamtsieg beim Giro d'Italia geholt.
Contador holt zweiten Giro-Sieg nach 2008

Contador-Anhörung für Anfang Juni angesetzt

Lausanne - Der wegen Dopings verdächtigte dreimalige Tour-de-France-Sieger Alberto Contador wird Anfang Juni vom Internationalen Sportgerichtshof angehört. Er könnte somit zur Tour gesperrt werden.
Contador-Anhörung für Anfang Juni angesetzt

CAS: Contador will deutschen Richter

Madrid - Der wegen Dopings angeklagte dreimalige Tour-de-France-Sieger Alberto Contador hat einen deutschen Richter für sein Gerichtsverfahren beim CAS nominiert. Die spanische Presse ist verwundert.
CAS: Contador will deutschen Richter

Contador: Auch WADA gegen Freispruch

Madrid/Montreal - Es wird immer ungemütlicher für den dreifachen Tour-de-France-Sieger Alberto Contador. Neben der UCI legt nun auch die WADA Proteste gegen den Freispruch ein.
Contador: Auch WADA gegen Freispruch

Contador: UCI legt Einspruch beim CAS ein

Apeldoorn - Nach dem Freispruch durch den spanischen Radsport-Verband geht der Weltverband UCI im Dopingfall Contador in die nächste Runde. Seine Teilnahme an der Tour de France ist ungewiss.
Contador: UCI legt Einspruch beim CAS ein

Contador siegt in Murcia - UCI-Urteil bis 24. März

Murcia - Alberto Contador hat sein erstes Radrennen nach Ende der Doping-Suspendierung gewonnen.
Contador siegt in Murcia - UCI-Urteil bis 24. März

Contador beharrt auf Rindfleisch-Theorie

Madrid - Der dreimalige Toursieger Alberto Contador beharrt im Kampf gegen eine mögliche Dopingsperre auf seine Rindfleisch-Theorie.
Contador beharrt auf Rindfleisch-Theorie

Contador: "Image-Schaden nicht wieder gutzumachen"

Madrid - Alberto Contador hat nach seinem Doping-Freispruch die erste große Radrundfahrt des Jahres ins Visier genommen und sich zu seinem Image geäußert.
Contador: "Image-Schaden nicht wieder gutzumachen"

Contador laut Anwalt freigesprochen

Madrid - Der spanische Radsport-Verband hat den dreimaligen Tour-de-France-Sieger Alberto Contador vom Vorwurf des Dopings freigesprochen.
Contador laut Anwalt freigesprochen

Spektakuläre Wendung im Fall Contador?

Madrid - Im Dopingfall um den spanischen Radprofi Alberto Contador steht womöglich eine spektakuläre Wendung bevor.
Spektakuläre Wendung im Fall Contador?

Ministerpräsident glaubt an Contador-Unschuld

Madrid - Der unter Dopingverdacht stehende Radprofi Alberto Contador hat in seiner Heimat Rückendeckung von ganz oben bekommen.
Ministerpräsident glaubt an Contador-Unschuld