Bericht: Löw kann mit Köpke und Schneider planen
Fußball

Verträge bis 2020

Bericht: Löw kann mit Köpke und Schneider planen

Bericht: Löw kann mit Köpke und Schneider planen
Flugzeug-Vorfall: Iran erwägt rechtliche Schritte gegen USA
Politik
Flugzeug-Vorfall: Iran erwägt rechtliche Schritte gegen USA
Flugzeug-Vorfall: Iran erwägt rechtliche Schritte gegen USA
Atomabkommen: EU-Außenchef reist in den Iran
Politik
Atomabkommen: EU-Außenchef reist in den Iran
Atomabkommen: EU-Außenchef reist in den Iran
Erdbeben unweit von Atomkraftwerk im Südiran
Deutschland & Welt
Erdbeben unweit von Atomkraftwerk im Südiran
Erdbeben unweit von Atomkraftwerk im Südiran
Wie Island den Tourismus bändigt
Reise
Wie Island den Tourismus bändigt
Wie Island den Tourismus bändigt

Der Iran macht Ernst: Neuer Verstoß gegen Atomabkommen

Die Anreicherung von Uran ist brisant. Ab einer bestimmten Schwelle ist der Schritt zur Atombombe nur noch klein. Der Iran wird die im Atomabkommen festgelegte Obergrenze nun überschreiten. Ein Schritt mit möglicherweise gravierenden Folgen.
Der Iran macht Ernst: Neuer Verstoß gegen Atomabkommen

Iran-Geschäft bricht ein: Deutsche Firmen flüchten

Der deutsch-iranische Handel geht immer mehr zurück. Grund sind die US-Sanktionen. Deutsche Firmen im Iran reagieren. Eine europäische Gesellschaft läuft noch nicht.
Iran-Geschäft bricht ein: Deutsche Firmen flüchten

Iran will Benzin rationieren, aber das Parlament protestiert

Die US-Sanktionen haben im Iran zu einer Wirtschaftskrise geführt. Sogar das Benzin sollte rationalisiert werden. Die Entscheidung wurde nun aufgeschoben - aber nicht aufgehoben.
Iran will Benzin rationieren, aber das Parlament protestiert

Teheran: Ruhani wird Sarifs Rücktritt nicht akzeptieren

Der iranische Außenminister Sarif tritt zurück. Ein Schock zu später Stunde für den Iran. Das Präsidialamt aber beruhigt das Volk: Ruhani wird den Rücktritt nicht akzeptieren.
Teheran: Ruhani wird Sarifs Rücktritt nicht akzeptieren

EU-Staaten schaffen System zur Umgehung von Iran-Sanktionen

Kann das Iran-Geschäft europäischer Unternehmen den massiven US-Sanktionen standhalten? Deutschland, Frankreich und Großbritannien schaffen ein Schutzsystem gegen die Strafmaßnahmen und stellen die transatlantischen Beziehungen damit vor eine neue …
EU-Staaten schaffen System zur Umgehung von Iran-Sanktionen

Iranische Mahan Air darf nicht mehr nach Deutschland fliegen

Es ist ein heikler Schritt: Deutschland sanktioniert die iranische Fluggesellschaft Mahan Air. An den Rettungsbemühungen für das Atomabkommen mit dem Iran soll das aber nichts ändern. Ein äußerst schwieriger Spagat.
Iranische Mahan Air darf nicht mehr nach Deutschland fliegen

IEA warnt vor steigenden Ölpreisen

Paris (dpa) - Die Internationale Energieagentur (IEA) hat vor einem weiteren Anstieg der Ölpreise aufgrund von Produktionsausfällen gewarnt.
IEA warnt vor steigenden Ölpreisen

Trump und der Iran-Konflikt: Die Rückkehr der US-Sanktionen

US-Präsident Trump hat den Atomdeal mit dem Iran aufgekündigt, nun treten erste Sanktionen wieder in Kraft. Dabei liegt der Iran schon jetzt wirtschaftlich am Boden. Zwingt Trump die Regierung in Teheran in die Knie - oder droht eine weitere …
Trump und der Iran-Konflikt: Die Rückkehr der US-Sanktionen

Iran: Total-Embargo der Ölexporte durch USA nicht machbar

Teheran (dpa) - Das iranische Ölministerium hat gelassen auf Berichte über ein Total-Embargo seiner Ölexporte durch die USA reagiert. «Das ist rein technisch nicht machbar, da der Ölmarkt kurzfristig nicht einfach auf die 2,8 Millionen Barrel, die …
Iran: Total-Embargo der Ölexporte durch USA nicht machbar

USA wollen Totel-Embargo bei Ölimporten aus dem Iran

Washington (dpa) - Die USA wollen nach ihrem Austritt aus dem Atomabkommen mit dem Iran dem Land mit einem Total-Embargo beim Öl die wichtigste Einnahmequelle nehmen.
USA wollen Totel-Embargo bei Ölimporten aus dem Iran

Deutsche Wirtschaft hofft auf Schutz für Iran-Geschäfte

Die Entscheidung Trumps, die Sanktionen gegen den Iran wiederzubeleben, könnte deutsche Unternehmen hart treffen. Die hoffen nun auf Beistand aus der EU. Führende Verbände schütteln auch über einen Appell des neuen US-Botschafters in Berlin den Kopf.
Deutsche Wirtschaft hofft auf Schutz für Iran-Geschäfte

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Mehrmals im Jahr berichtet IAEA-Chef Yukiya Amano darüber, ob der Iran den Atomdeal umsetzt. Bisher galt stets: Alles in Ordnung. Angesichts der US-Kritik am Abkommen wird Amanos Einschätzung immer bedeutsamer.
IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Atomstreit: Iran hofft auf «Europas Widerstand» gegen Trump

Die Europäer ziehen beim Atomabkommen mit dem Iran an einem Strang - gegen Trump. Teheran nimmt sie nun in die Pflicht. Die USA bringen die Möglichkeit eines Zusatzvertrages in Spiel.
Atomstreit: Iran hofft auf «Europas Widerstand» gegen Trump

Schießerei in iranischem Parlament und Chomeini Mausoleum

Teheran (dpa) - Im iranischen Parlament sowie im Mausoleum des verstorbenen Revolutionsführers Ruhollah Chomeini ist es laut Medienberichten zu Schießereien gekommen. Drei bis vier bewaffnete Männer sollen am Mittwoch mit Maschinengewehren ins …
Schießerei in iranischem Parlament und Chomeini Mausoleum

Hype um das «Hu!»: EM beflügelt Tourismus auf Island

Sie waren die Überraschung der Fußball-EM: Jetzt schlägt sich der Hype um die Isländer auf den Tourismus nieder. Dass Fans der sympathischen Wikinger gen Norden strömen, passt längst nicht allen.
Hype um das «Hu!»: EM beflügelt Tourismus auf Island

Iran will Erdgasförderung kräftig hochfahren

Es wäre für Europa ein Schritt weg von der Abhängigkeit von russischem Erdgas: Iran will seine Erdgasproduktion kräftig steigern und auf dem europäischen Erdgasmarkt Erfolg haben.
Iran will Erdgasförderung kräftig hochfahren

Götze soll in Länderspielwoche ran

Düsseldorf (dpa) - Beim Bundesligastart nur Zuschauer, aber im Nationalteam dabei: Joachim Löw plant fest mit dem bei Borussia Dortmund beim Sieg gegen Mainz fehlenden Mario Götze zum Start in die Länderspielsaison und die WM-Qualifikation.
Götze soll in Länderspielwoche ran

Iran bestätigt Hinrichtung eines Atomphysikers

Das Schicksal des iranischen Atomphysikers Amiri könnte Stoff für einen Thriller sein. War er ein Überläufer oder wurde er von der CIA entführt? War er ein Held oder Verräter? Fakt ist nur: Der Mann ist jetzt tot.
Iran bestätigt Hinrichtung eines Atomphysikers

Belgischer Nationaltrainer Wilmots räumt das Feld

Er bringt Belgiens Fußballer von Platz 54 auf die Spitzenposition der FIFA-Weltrangliste. Doch dann besiegelt die schwache EM-Leistung der «Roten Teufel» gegen Wales das Schicksal von Nationaltrainer Wilmots.
Belgischer Nationaltrainer Wilmots räumt das Feld

Portugal gewinnt EM-Finale gegen Frankreich

Portugal ist Fußball-Europameister. Ein Tor von Eder in der Verlängerung verhilft Cristiano Ronaldo und Co. endlich zum Titel auf der großen Bühne. Dabei hatte der Superstar zuvor für den Schockmoment des Finals gegen Frankreich gesorgt.
Portugal gewinnt EM-Finale gegen Frankreich

Frankreich bereit - Portugals Pepe fit

Endspiel! Frankreichs Fußballer stehen bei der EM vor ihrem großen Triumph. Wenn da nicht Cristiano Ronaldo und seine Portugiesen wären. Die Selecção kennt das Gefühl eines Scheiterns im Heim-Finale nur zu gut. Doch trotz des Traumas von 2004 sind …
Frankreich bereit - Portugals Pepe fit

Duell der Superstars: Griezmann gegen Ronaldo

Mit seinen zwei Treffern gegen Deutschland machte Antoine Griezmann die EM endgültig zu seinem Turnier. Cristiano Ronaldo entschied das Halbfinale gegen Wales. Im EM-Endspiel von Saint-Denis wird nun auch das Duell der Stars von Frankreich und …
Duell der Superstars: Griezmann gegen Ronaldo

Ronaldo führt Portugal ins EM-Finale - 2:0 gegen Wales

Cristiano Ronaldo hat das millionenschwere Duell der Topstars gegen Gareth Bale gewonnen und nach zwölf Jahren mit Portugal wieder das EM-Finale erreicht. Mit einem Tor und einer Vorlage war der Real-Superstar der Hauptdarsteller im Halbfinale gegen …
Ronaldo führt Portugal ins EM-Finale - 2:0 gegen Wales

Frankreich beendet mit 5:2-Sieg Islands EM-Märchen

Mit seinem zweithöchsten EM-Sieg hat sich Frankreich für das EM-Halbfinale gegen Deutschland warm geschossen. Favoritenschreck Island kann dem Gastgeber beim 2:5 keine Angst einjagen und muss seine wundersame Turnierreise beenden.
Frankreich beendet mit 5:2-Sieg Islands EM-Märchen

«Kanu believe it?» - Nächstes Kapitel der Wales-Story

Es erscheint immer noch surreal: Wales steht im EM-Halbfinale. Für die kleine Nation ist das der größte Erfolg ihrer Fußball-Geschichte. «Drei Millionen Leute drehen völlig durch», sagt Trainer Coleman. Vom Titel spricht vor dem Spiel gegen Portugal …
«Kanu believe it?» - Nächstes Kapitel der Wales-Story

Wales historisch: Nach 3:1 gegen Belgien im EM-Halbfinale

Was für eine Überraschung! Wales schaltet den Geheimfavoriten Belgien aus. Nun winkt sogar das Finale, wenn es im Halbfinale zum Duell der Superstars Gareth Bale und Cristiano Ronaldo kommt.
Wales historisch: Nach 3:1 gegen Belgien im EM-Halbfinale

England am Tiefpunkt - Grotesker Hodgson-Abgang

«Schande», «Lachnummer», «Brrrexit»: So schlimm war es selbst in der Pleiten-Historie Englands noch nie. Das peinliche EM-Aus gegen Island versetzt eine Fußball-Nation in Schockzustand. Und nach dem rasanten Rückzug von Roy Hodgson steht eine …
England am Tiefpunkt - Grotesker Hodgson-Abgang

Italien gewinnt Achtelfinal-Kracher gegen Spanien

Ojé Spanien: Für den Titelverteidiger ist die EM frühzeitig beendet. Italien besiegte die Iberer im Achtelfinale und trifft nun am Samstag im nächsten K.o.-Kracher auf Weltmeister Deutschland.
Italien gewinnt Achtelfinal-Kracher gegen Spanien

Wales gewinnt dank Eigentor «Battle of Britain II»

Das Spektakel findet eher auf den Rängen statt, fast schon bezeichnend wird das britische Bruderduell durch ein Eigentor entschieden. Am Ende jubelt Wales, bei seiner ersten EM-Teilnahme steht das Team um Superstar Gareth Bale gleich im …
Wales gewinnt dank Eigentor «Battle of Britain II»

EM-Trends: Torarmut, Neulinge, Deutschland neues Spanien

Die Statistik stellt Deutschland ein ordentliches Vorrundenzeugnis aus: Der Weltmeister hat den meisten Ballbesitz, hohe Pass-Dominanz und den Verteidiger, der am häufigsten den Ball erobert. Bei der Schusseffizienz hapert es aber auch in anderen …
EM-Trends: Torarmut, Neulinge, Deutschland neues Spanien

Löws Kampf im Weltmeister-Rudel - Nun gegen Slowakei

Lille - Bordeaux - Marseille - Paris: Deutschlands Reiseweg bis zum EM-Triumph steht. Die Königsetappen nach dem Achtelfinale gegen die Slowakei würden brutal schwer. Italien, Spanien, Frankreich, England - Fußballfeste stehen an. Löw gibt seinen …
Löws Kampf im Weltmeister-Rudel - Nun gegen Slowakei

EM-Aus für Portugal und Schweden?

Cristiano Ronaldo und Zlatan Ibrahimovic müssen am Mittwoch zittern - ihren Teams droht das frühe EM-Aus. Als Gruppenerster kann die deutsche Nationalelf sich nun auf das Achtelfinale vorbereiten. Der Gegner steht am Abend endgültig fest.
EM-Aus für Portugal und Schweden?

Nur Gomez trifft - Löw freut sich auf K.o.-Spiele

Chancen en masse, aber nur ein Tor - trotzdem steht Deutschland nach dem besten Turnierauftritt als Gruppensieger im Achtelfinale. Nun geht es gegen die Slowakei oder Albanien. Auch wenn das Ergebnis zu niedrig ausfiel, zeigt der Weltmeister sein …
Nur Gomez trifft - Löw freut sich auf K.o.-Spiele

DFB-Elf vertagt Achtelfinal-Einzug - 0:0 gegen Polen

Die Abwehr stand sicherer, dafür haperte es in der Offensive. Deutschland muss den Achtelfinal-Einzug vertagen, bleibt in Gruppe C mit vier Punkten aber Tabellenführer. Immerhin: Das Comeback von Mats Hummels verlief erfolgreich.
DFB-Elf vertagt Achtelfinal-Einzug - 0:0 gegen Polen

1:1 gegen Rumänien: Schweizer verpassen vorerst K.o.-Runde

Paris (dpa) - Die Schweiz muss sich weiter gedulden. Das 1:1 (0:1) gegen Rumänien reichte noch nicht zum Erreichen des Achtelfinals bei dieser EM. Bundesliga-Profi Admir Mehmedi verhindert immerhin Schlimmeres.
1:1 gegen Rumänien: Schweizer verpassen vorerst K.o.-Runde

Artenschutz - Trainer verteidigt Ibra nach 1:1 gegen Iren

Zlatan Ibrahimovic rettet Schweden immerhin einen Punkt gegen ungewohnt offensive Iren. Doch nach dem 1:1 fühlen sich beide Seiten wie Verlierer. Auch der Superstar weiß: Die schwierigen Aufgaben kommen noch.
Artenschutz - Trainer verteidigt Ibra nach 1:1 gegen Iren

Medien: Reformer gewinnen auch die Stichwahl im Iran

Irans Reformer bleiben auch bei der Stichwahl auf Erfolgsspur. Die Hardliner erlebten eine weitere Niederlage. Mit der neuen Machtkonstellation im Parlament ist auch Ruhanis Wiederwahl nächstes Jahr fast sicher.
Medien: Reformer gewinnen auch die Stichwahl im Iran

Stichwahl im Iran beendet: Reformer hoffen auf weiteren Erfolg

Die politisch wichtigen Sitze in Teheran und anderen Großstädten haben Ruhanis Reformer schon sicher. Bei der Stichwahl wollten sie ihren Einfluss im Parlament weiter stärken und damit den Weg für Ruhanis Wiederwahl als Präsidenten nächstes Jahr …
Stichwahl im Iran beendet: Reformer hoffen auf weiteren Erfolg

Iran und Russland wollen Ölförderung ausweiten

Deutlich gefallen waren die Ölpreise zum Wochenbeginn. Denn wichtige Förderländer waren mit ihrem Plan, die Produktion einzufrieren, gescheitert - der Schock darüber ist aber kaum noch zu spüren. Dabei spielt auch ein Streik eine Rolle.
Iran und Russland wollen Ölförderung ausweiten

Westen kritisiert iranische Raketentests

New York (dpa) - Mehrere westliche Staaten haben die UN aufgefordert, sich mit den jüngsten Raketentests des Irans zu beschäftigen. Diese Tests wirkten «provozierend und destabilisierend», kritisierten die USA, Frankreich, Großbritannien und …
Westen kritisiert iranische Raketentests

Iran: Reformer gewinnen alle Parlamentssitze in Teheran

Teheran - Bei der Parlamentswahl im Iran haben die Reformer um Präsident Hassan Ruhani nach einem noch vorläufigen Ergebnis alle 30 Mandate der Hauptstadt Teheran gewonnen.
Iran: Reformer gewinnen alle Parlamentssitze in Teheran

Parlamentswahlen im Iran: Reformer-Sieg zeichnet sich ab

Teheran - Das hatten sich die Hardliner anders vorgestellt. Bei beiden Wahlen blamierten sie sich bis auf die Knochen. Nach der Pleite im Expertenrat folgten die blamablen Ergebnisse der Parlamentswahl.
Parlamentswahlen im Iran: Reformer-Sieg zeichnet sich ab

Parlamentswahl im Iran beendet - hohe Beteiligung

Die Parlamentswahl im Iran war der erste Stimmungstest nach dem Atomabkommen mit dem Westen. Von der hohen Wahlbeteiligung könnten die Reformer um Präsident Ruhani mehr profitieren.
Parlamentswahl im Iran beendet - hohe Beteiligung

Irans Reformer: Niedrige Wahlbeteiligung nutzt Hardlinern

Die Reformer im Iran befürchten, dass eine niedrige Wahlbeteiligung in der Hauptstadt Teheran ihnen den Wahlsieg gegen die Hardliner kosten könnte. Deshalb appellieren sie: «Bitte, bitte, kommt, kommt.»
Irans Reformer: Niedrige Wahlbeteiligung nutzt Hardlinern

Steinmeier mahnt Iran und Saudi-Arabien zur Deeskalation

Die Friedensgespräche für Syrien kommen nur schleppend in Gang. Außenminister Steinmeier will mit für Bewegung sorgen. Deswegen besucht er die zerstrittenen Regionalmächte Iran und Saudi-Arabien.
Steinmeier mahnt Iran und Saudi-Arabien zur Deeskalation