Ihre Suche nach windkraft+am+worthberg ergab 27 Treffer vom Typ Artikel.

Windkraft: Diskussionen um Vorrangzonen gehen weiter

Windkraft: Diskussionen um Vorrangzonen gehen weiter

Wenn es um das Thema Windenergie geht, ist man in Schalksmühle nach den Erfahrungen mit dem Worthberg besonders sensibel. Das zeigte sich am Montag in der Sitzung des Hauptausschusses.
Windkraft: Diskussionen um Vorrangzonen gehen weiter
Windkraftplanung in Schalksmühle liegt auf Eis

Windkraftplanung in Schalksmühle liegt auf Eis

Seit einiger Zeit herrscht das Thema Windkraft in Schalksmühle wieder ausführlich vor. Doch die Planung liegt derzeit auf Eis.
Windkraftplanung in Schalksmühle liegt auf Eis
Weitere Flächen für Windkraft in Schalksmühle

Weitere Flächen für Windkraft in Schalksmühle

Windenergie ist ein wesentlicher Baustein für die Energiewende, aber es ist auch eines der Themen im Bereich der erneuerbaren Energien mit großem Konfliktpotenzial. In Schalksmühle geht es derzeit um weitere Flächen.
Weitere Flächen für Windkraft in Schalksmühle
Urteil zur Windkraft: Kommune im MK verliert

Urteil zur Windkraft: Kommune im MK verliert

Zu Windkraftplänen im MK hat das Oberverwaltungsgericht NRW ein Urteil gefällt. Eine Kommune im Märkischen Kreis hat verloren. Der Weg ist wieder frei für drei Windräder.
Urteil zur Windkraft: Kommune im MK verliert
Windkraft im MK: Kommune verpasst Frist - Pläne gehen weiter

Windkraft im MK: Kommune verpasst Frist - Pläne gehen weiter

Am 1. Dezember wartet die Hauptverhandlung vor dem Oberverwaltungsgericht NRW, doch im Oktober hat der 7. Senat bereits einen Beschluss gefasst: Es gibt wieder Bewegung in den Planungen für die drei Windräder am Worthberg in Schalksmühle.
Windkraft im MK: Kommune verpasst Frist - Pläne gehen weiter
Kein Wind mehr in den Segeln: Windpark am Worthberg in Warteschleife

Kein Wind mehr in den Segeln: Windpark am Worthberg in Warteschleife

Warten auf Düsseldorf: Während im Landtag dieser Tage noch am Gesetzentwurf gefeilt wird, der vorsieht, dass Windkraftanlagen künftig einen Mindestabstand von 1000 Metern zu Wohngebäuden in bestimmten Gebieten enthalten sollen, fischen die Kommunen im Trüben.
Kein Wind mehr in den Segeln: Windpark am Worthberg in Warteschleife
Windkraft am Worthberg: Könnte Halver Investor stoppen?

Windkraft am Worthberg: Könnte Halver Investor stoppen?

Könnte eine Außenbereichssatzung der Stadt Halver für den Bereich Halverscheid die geplanten Windenergieanlagen auf Schalksmühler Gemeindegebiet stoppen?
Windkraft am Worthberg: Könnte Halver Investor stoppen?
Kein Konsens zur Windkraft am Worthberg - viele Einwendungen liegen vor 

Kein Konsens zur Windkraft am Worthberg - viele Einwendungen liegen vor 

Um die drei geplanten Windenergieanlagen am Worthberg zwischen Halverscheid und Schalksmühle ging es bei einem Eröterungstermin in Lüdenscheid. Einwendungen wurden thematisiert, um auch mit diesen Infos eine Entscheidung zu treffen.
Kein Konsens zur Windkraft am Worthberg - viele Einwendungen liegen vor 
Windkraft-Gegner wollen aktiv bleiben - Verunsicherung in der Bevölkerung

Windkraft-Gegner wollen aktiv bleiben - Verunsicherung in der Bevölkerung

Die neuesten Ereignisse um die drei von der EnBW geplanten Windräder auf dem Worthberg zwischen Halver und Schalksmühle haben in der Bevölkerung für noch mehr Verunsicherung gesorgt. Dieser Meinung sind die Verantwortlichen des Vereins Windvernunft, der die Menschen weiterhin über die Gefahren, die von diesen Anlagen ausgehen, aufklären möchte.
Windkraft-Gegner wollen aktiv bleiben - Verunsicherung in der Bevölkerung
Windkraft am Worthberg: Rat stimmt gegen Antrag - Kreis hat letztes Wort

Windkraft am Worthberg: Rat stimmt gegen Antrag - Kreis hat letztes Wort

Schalksmühle – Die Gemeinde wurde am 1. Juli vom Märkischen Kreis aufgefordert, dem Antrag der EnBW für die drei Windenergieanlagen (WEA) am Worthberg ihre Zustimmung zu geben. In der Sitzung des Gemeinderates am Montag sprachen sich die Politiker allerdings dagegen aus.
Windkraft am Worthberg: Rat stimmt gegen Antrag - Kreis hat letztes Wort
Rolle rückwärts bei Windkraft in Schalksmühle

Rolle rückwärts bei Windkraft in Schalksmühle

Schalksmühle  - Der Rat der Gemeinde machte am Montag einen Schritt in Richtung einer erneuten Ausweisung von Vorrangflächen für Windenergie in Schalksmühle. Diese Entscheidung teilen aber nicht alle Mitglieder dieses Gremiums.
Rolle rückwärts bei Windkraft in Schalksmühle
Windkraft am Worthberg: Offene Diskussion ist der nächste Schritt

Windkraft am Worthberg: Offene Diskussion ist der nächste Schritt

Schalksmühle - Ende Juni soll das Thema Windkraft am Worthberg noch einmal in öffentlicher Sitzung behandelt werden.
Windkraft am Worthberg: Offene Diskussion ist der nächste Schritt