Ihre Suche nach mvz+halver ergab 16 Treffer vom Typ Artikel.

Schwanger in Corona-Zeiten: Schwangere, Stillende, Gynäkologen aus MK über die große Unsicherheit

Schwanger in Corona-Zeiten: Schwangere, Stillende, Gynäkologen aus MK über die große Unsicherheit

Schwangere und Stillende sollen sich impfen lassen. Das ist die neue Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko). Seit Freitag gibt es endlich Klarheit für Frauen. Der Appell an Schwangere ist neu.
Schwanger in Corona-Zeiten: Schwangere, Stillende, Gynäkologen aus MK über die große Unsicherheit
Einmaliger Zusammenschluss in Südwestfalen mit großem Ziel: Gesundheitsversorgung soll verbessert werden

Einmaliger Zusammenschluss in Südwestfalen mit großem Ziel: Gesundheitsversorgung soll verbessert werden

Da wächst etwas zusammen, was vielleicht schon lange zusammengehört. Das Gesundheits- und Pflegenetzwerk Plettenberg-Herscheid und die Praxisnetz Lennetz GmbH gehen nun gemeinsame Wege.
Einmaliger Zusammenschluss in Südwestfalen mit großem Ziel: Gesundheitsversorgung soll verbessert werden
Entscheidung über Rechtsform eines MVZ

Entscheidung über Rechtsform eines MVZ

Kierspe – Um die hausärztliche Versorgung in Kierspe verbessern zu können, hatte sich der Rat im Februar dieses Jahres den Grundsatzbeschluss getroffen, ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) zu errichten.
Entscheidung über Rechtsform eines MVZ
Bürgermeisterwahl in Kierspe: Olaf Stelse (parteilos) im Interview

Bürgermeisterwahl in Kierspe: Olaf Stelse (parteilos) im Interview

Bei der Kommunalwahl am 13. September treten drei Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters an. Unter anderem Olaf Stelse, der als Parteiloser ins Rennen geht.
Bürgermeisterwahl in Kierspe: Olaf Stelse (parteilos) im Interview
Medizinisches Versorgungszentrum in Kierspe: Nur die Trägerschaft ist unklar

Medizinisches Versorgungszentrum in Kierspe: Nur die Trägerschaft ist unklar

Kierspe – Ein Medizinisches Versorgungszentrum ist in Kierspe schon länger Thema in Politik und Verwaltung. Ein solches MVZ soll die Versorgung mit Hausärzten in Zukunft sicherstellen und damit das Problem der Ärzteversorgung, gerade im ländlichen Raum, angehen. Unklar bleibt die Rechtsform. Es bestehen mehrere Möglichkeiten und Kooperationen.
Medizinisches Versorgungszentrum in Kierspe: Nur die Trägerschaft ist unklar
Forderung: Medizinisches Versorgungs-Zentrum statt Ärztehaus

Forderung: Medizinisches Versorgungs-Zentrum statt Ärztehaus

Kierspe – „Wir brauchen kein Ärztehaus, sondern ein medizinisches Versorgungszentrum“, erklären Georg Würth und Peter Christian Schröder von der Freien Wählergemeinschaft (FWG) mit Blick auf das von einer Genossenschaft errichtete Gebäude in Gummersbach-Hülsenbusch, über das sich UWG-Vorsitzender Clemens Wieland informiert hatte. Schröder und Würth machen dies an einem simplen Beispiel deutlich: Ein (niedergelassener) Arzt könne sich kein Röntgengerät kaufen, ein MVZ (medizinisches Versorgungszentrum) schon.
Forderung: Medizinisches Versorgungs-Zentrum statt Ärztehaus
Hülsenbusch als Vorbild für Kierspe?

Hülsenbusch als Vorbild für Kierspe?

Kierspe – „Die Leute hier haben gelernt, dass es sich lohnt, etwas selbstständig in die Hand zu nehmen“, berichtet Bernd Baßfeld, Vorstand der neuen Genossenschaft „Ärztehaus Hülsenbusch eG“.
Hülsenbusch als Vorbild für Kierspe?
Ärzteversorgung durch MVZ: Es gibt mehr Klarheit

Ärzteversorgung durch MVZ: Es gibt mehr Klarheit

Halver - War es beim vergangenen Mal noch „wolkig“, klärt der Himmel über dem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) langsam auf.
Ärzteversorgung durch MVZ: Es gibt mehr Klarheit
Es bleibt "wolkig" in Sachen MVZ - Diskussionen im Ausschuss

Es bleibt "wolkig" in Sachen MVZ - Diskussionen im Ausschuss

Halver -  Es wurde wieder viel diskutiert über das angedachte Medizinische Versorgungszentrum (MVZ), das dem Ärztemangel, der auch in Halver ankommen wird, entgegenwirken soll.
Es bleibt "wolkig" in Sachen MVZ - Diskussionen im Ausschuss
Offene Fragen bleiben zurück - MVZ wichtiger denn je

Offene Fragen bleiben zurück - MVZ wichtiger denn je

Halver - In Zeiten des Coronavirus ist die Überlegung, ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) zu errichten aktueller als sonst. Im Ausschuss für öffentliche Einrichtungen wurde viel diskutiert und geredet. Aber eine Abstimmung gab es nicht – kein Beschluss.
Offene Fragen bleiben zurück - MVZ wichtiger denn je
MVZ in Halver? Idee nimmt Fahrt auf

MVZ in Halver? Idee nimmt Fahrt auf

Halver - Die Idee eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) nimmt Fahrt auf. Um die Voraussetzungen und Möglichkeiten geht es am Donnerstag, 12. März, im Ausschuss für Kultur, Soziales und Sport. Eine Option dabei: Das MVZ könnte in Form einer Genossenschaft geführt werden.
MVZ in Halver? Idee nimmt Fahrt auf
Ärztemangel in Kierspe: Neue Praxen-Form könnte Hausarzt ersetzen

Ärztemangel in Kierspe: Neue Praxen-Form könnte Hausarzt ersetzen

Kierspe – Medizinisches Versorgungszentrum oder kurz MVZ ist ein Thema, das die Stadtverwaltung und auch die politischen Gremien bereits einige Zeit beschäftigt.
Ärztemangel in Kierspe: Neue Praxen-Form könnte Hausarzt ersetzen