Ihre Suche nach Naturenergie ergab 70 Treffer vom Typ Artikel.

Es wird kälter im Rathaus: So will die Stadt Balve Energie einsparen

Es wird kälter im Rathaus: So will die Stadt Balve Energie einsparen

Strom in Zeiten der explodierenden Energiepreise mit dem eigenen Balkonkraftwerk erzeugen und bei der Anschaffung noch von einer Förderung profitieren: Von dieser Möglichkeit machten bislang 32 Haushalte im Stadtgebiet Gebrauch.
Es wird kälter im Rathaus: So will die Stadt Balve Energie einsparen
Dauerbetrieb der Windräder „rechtlich äußerst fragwürdig“

Dauerbetrieb der Windräder „rechtlich äußerst fragwürdig“

Die sechs Windräder auf dem Kohlberg drehen sich seit dem 14. Juli auch tagsüber. Sehr zum Ärger der Bürgerinitiative „Rettet den Kohlberg“, die die Entscheidung des Märkischen Kreises heftig kritisiert.
Dauerbetrieb der Windräder „rechtlich äußerst fragwürdig“
Darum drehen sich die Anlagen nun im Dauerbetrieb

Darum drehen sich die Anlagen nun im Dauerbetrieb

Für die SL Naturenergie sind es natürlich gute Nachrichten: Der Märkische Kreis erteilte den Genehmigungsbescheid für den Rund-um-die-Uhr-Betrieb der sechs Windenergieanlagen auf dem Kohlberg (wir berichteten). Nur wenige Stunden später drehten sich die Rotoren auch am Tag.
Darum drehen sich die Anlagen nun im Dauerbetrieb
Windräder dürfen sich jetzt rund um die Uhr drehen

Windräder dürfen sich jetzt rund um die Uhr drehen

Die Windenergieanlagen auf dem Neuenrader Kohlberg drehen sich seit Donnerstag nicht nur nachts sondern nun auch tagsüber.
Windräder dürfen sich jetzt rund um die Uhr drehen
Politik und Verwaltung geben Widerstand gegen Windkraft auf

Politik und Verwaltung geben Widerstand gegen Windkraft auf

In Zeiten explodierender Energiekosten findet auch bei Politik und Verwaltung in Balve ein Umdenken statt. Hatten sich die Verantwortlichen vor einem Jahr noch ablehnend zur Windkraft geäußert, ist davon jetzt keine Rede mehr.
Politik und Verwaltung geben Widerstand gegen Windkraft auf
Weiterer Windpark: PNE AG plant Anlagen zwischen Altenaffeln und Allendorf

Weiterer Windpark: PNE AG plant Anlagen zwischen Altenaffeln und Allendorf

Im Grenzgebiet von Neuenrade, nicht weit entfernt von Altenaffeln, ist ein weiterer Windpark geplant. Im Bereich Garbeck sollen weitere drei Anlagen gebaut werden. Auch der Süden Neuenrades bietet Potenzial – trotz der Konzentrationszone.
Weiterer Windpark: PNE AG plant Anlagen zwischen Altenaffeln und Allendorf
Windräder: Kreis prüft den 24-Stunden-Betrieb

Windräder: Kreis prüft den 24-Stunden-Betrieb

Neuenrade – Der Geschäftsführer von SL Windenergie baut Druck auf: „Wir sehen keinen Grund, warum sich die Anlagen tagsüber nicht drehen sollen. Trotzdem haben wir keine Rückmeldung vom Kreis.“
Windräder: Kreis prüft den 24-Stunden-Betrieb
Windräder: Die Zukunft der Energieversorgung?

Windräder: Die Zukunft der Energieversorgung?

Die Befürworter von Windenergieanlagen scheinen optimistisch. Der Wind hat sich zuletzt gedreht, das Thema erneuerbare Energien wird angesichts des Ukraine-Kriegs, drohender Embargos, des politischen Willens der Bundesregierung und nicht zuletzt der Klimaveränderungen enorm befördert.
Windräder: Die Zukunft der Energieversorgung?
Windräder auf dem Kohlberg: Investor macht Druck auf den Kreis

Windräder auf dem Kohlberg: Investor macht Druck auf den Kreis

Das behördliche Verfahren rund um den Betrieb der sechs Windenergieanlagen (WEA) auf dem Kohlberg geht in eine neue Runde. Beim Märkischen Kreis hat die SL Naturenergie, Betreiberin der sechs Anlagen, neue Unterlagen eingereicht.
Windräder auf dem Kohlberg: Investor macht Druck auf den Kreis
Windkraft in Balve: Politik setzt auf „Bürgerwindräder“

Windkraft in Balve: Politik setzt auf „Bürgerwindräder“

Mit „Bürgerwindrädern“ möchte die Politik die Balver am finanziellen Erfolg neuer Windenergieanlagen im Stadtgebiet beteiligen und so den Widerstand gegen den Bau von Windrädern in Teilen der Bevölkerung brechen.
Windkraft in Balve: Politik setzt auf „Bürgerwindräder“
Software-Ausfall: Kohlberg-Windräder betroffen

Software-Ausfall: Kohlberg-Windräder betroffen

Der Betrieb von tausenden Windenergieanlagen ist wegen einer Störung der Satellitenverbindung eingeschränkt. Betroffen davon sind auch die sechs Windräder auf dem Kohlberg.
Software-Ausfall: Kohlberg-Windräder betroffen
Kohlberg-Windräder drehen sich nur im Dunkeln: Das ist der Grund

Kohlberg-Windräder drehen sich nur im Dunkeln: Das ist der Grund

Der Wind bläst richtig auf dem Kohlberg und bislang haben sich die Windenergieanlagen des Investors SL Naturenergie fleißig gedreht und rund um die Uhr Strom produziert. Jetzt ist damit erst einmal Schluss.
Kohlberg-Windräder drehen sich nur im Dunkeln: Das ist der Grund