Ihre Suche nach Hollstein ergab 1,070 Treffer vom Typ Artikel.

„Klarer Auftrag der Wähler“: Basis von CDU und Grüne zu den NRW-Koalitionsverhandlungen

„Klarer Auftrag der Wähler“: Basis von CDU und Grüne zu den NRW-Koalitionsverhandlungen

Der Weg für Koalitionsverhandlungen in Nordrhein-Westfalen ist frei: Die Spitzengremien von CDU und Grünen haben sich für die Aufnahme von entsprechenden Gesprächen ausgesprochen, die Verhandlungen laufn. Was sagen die Vorsitzenden der Altenear Ortsvereine dazu?
„Klarer Auftrag der Wähler“: Basis von CDU und Grüne zu den NRW-Koalitionsverhandlungen
Späteres Mercure: Geheimnis um Luxushotel gelüftet

Späteres Mercure: Geheimnis um Luxushotel gelüftet

Die Schlagzeile vor 50 Jahren kündete von Stolz und Vorfreude: „Großhotel der Luxusklasse entsteht im Stadtpark“. Der Standort war prominent: Das Restaurant „Parkhaus“ war für Lüdenscheider eine erste Adresse gewesen.
Späteres Mercure: Geheimnis um Luxushotel gelüftet
Hollstein: Neuer Job für ehemaligen Bürgermeister

Hollstein: Neuer Job für ehemaligen Bürgermeister

Der Landesvorstand des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) hat den früheren Altenaer Bürgermeister Dr. Andreas Hollstein zum neuen Geschäftsführer der Landesgruppe NRW bestellt. Das teilte der Verband am Mittwoch mit. 
Hollstein: Neuer Job für ehemaligen Bürgermeister
„Kein Ukraine-Effekt spürbar“: Blutspende mit durchschnittlicher Resonanz

„Kein Ukraine-Effekt spürbar“: Blutspende mit durchschnittlicher Resonanz

Gut zu tun hatte das Team des DRK-Blutspendedienstes West am Dienstag im Thomas-Morus-Haus, aber: „Es könnte mehr sein“, meinte Teamleiter Wolfgang Stach am Nachmittag. Dass die aktuelle Kriegssituation in der Ukraine mehr Menschen zum Blutspenden animiert, konnte er bislang nicht feststellen.
„Kein Ukraine-Effekt spürbar“: Blutspende mit durchschnittlicher Resonanz
„Wir müssen helfen“: Friedenskundgebung im MK

„Wir müssen helfen“: Friedenskundgebung im MK

Mehr als 100 Menschen, darunter zahlreiche Geflüchtete mit ihren Kindern, kamen am Dienstagabend in den Park der Burg Holtzbrinck in Altena, „um ein Zeichen zu setzen für die Ukraine und gegen diesen schrecklichen Krieg“.
„Wir müssen helfen“: Friedenskundgebung im MK
Nach Drohungen gegen Bürgermeisterin: Solidarität aus dem Bundestag

Nach Drohungen gegen Bürgermeisterin: Solidarität aus dem Bundestag

Nachdem Bürgermeisterin Birgit Tupat in dieser Woche einen Hassbrief mit Gewaltandrohungen erhalten hat, bekommt sie von zahlreichen politischen Vertretern Rückendeckung. Grund für den Drohbrief war die Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine. Der Absender bezeichnete diese als „Ungeziefer und asozialen Abschaum“.
Nach Drohungen gegen Bürgermeisterin: Solidarität aus dem Bundestag
Burgaufzug das wichtigste Projekt: Bauamtsleiter in Ruhestand verabschiedet

Burgaufzug das wichtigste Projekt: Bauamtsleiter in Ruhestand verabschiedet

Das war’s jetzt endgültig: Roland Balkenhol ist in Rente. Der ehemalige Abteilungsleiter für Bauen und Planen hätte zwar gerne noch ein weiteres Mal seinen Arbeitsvertrag verlängert, das stieß allerdings beim Personalrat der Stadtverwaltung auf Widerstand. 
Burgaufzug das wichtigste Projekt: Bauamtsleiter in Ruhestand verabschiedet
Bekannter Ex-Politiker aus MK liefert Beitrag zu Bundespräsidenten-Buch

Bekannter Ex-Politiker aus MK liefert Beitrag zu Bundespräsidenten-Buch

Prominente Juristen, Schriftseller und Journalisten beziehen Stellung zur „Zukunft der Demokratie“. Unter dem Titel hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ein Buch veröffentlicht. Ein Beitrag stammt aus dem MK.
Bekannter Ex-Politiker aus MK liefert Beitrag zu Bundespräsidenten-Buch
Das ist die Neue an der CDU-Spitze

Das ist die Neue an der CDU-Spitze

Der CDU-Stadtverband Altena wählt eine neue Vorsitzende. In der Burgstadt ist die Frau keine Unbekannte.
Das ist die Neue an der CDU-Spitze
Nach jahrelangen Verhandlungen: Gute Nachricht für Schüler und Eltern

Nach jahrelangen Verhandlungen: Gute Nachricht für Schüler und Eltern

Diese Nachricht dürfte für große Freude bei den rund 140 Busfahr-Schülern aus Neuenrade, die das Burggymnasium (BGA) in Altena besuchen, und deren Eltern sorgen.
Nach jahrelangen Verhandlungen: Gute Nachricht für Schüler und Eltern
Pioniere sind weg - das haben sie Altena hinterlassen

Pioniere sind weg - das haben sie Altena hinterlassen

Ein knappes halbes Jahr waren kreative Köpfe aus ganz Deutschland für den „Summer of Pioneers“ in Altena. Nun sind sie wieder weg. Doch was bleibt für die Stadt? Eine Bilanz.
Pioniere sind weg - das haben sie Altena hinterlassen
TV-Reportage über Altena: Zwischen Frust und Lust auf Land 

TV-Reportage über Altena: Zwischen Frust und Lust auf Land 

Industriebrachen, Leerstand auf der einen, niedrige Mieten und Hoffnung auf neue Impulse auf der anderen Seite: „Stadt sucht Bürger:innen: Wie sich Altena gegen das Schrumpfen stemmt.“ Diese TV-Reportage zeichnet ein Bild von der Stadt.
TV-Reportage über Altena: Zwischen Frust und Lust auf Land